Das Wichtigste in Kürze
  • Tomatengewächshäuser sind für Balkon und Garten geeignet. Da auf dem Balkon der Platz begrenzt ist, eignen sich dafür eher kleine Grundflächen. Beachten Sie: Auf dem Balkon ist eine Verankerung in der Erde nicht möglich. An windanfälligen Standorten kann das zum Problem werden. Das Tomatenhaus bauen Sie dann günstigerweise so auf, dass Sie es festbinden oder mit Steinen beschweren können.

1. Wie groß sollte ein Tomatenhaus sein?

Im Beet werden Tomaten mit etwa 50 Zentimetern Abstand gepflanzt. Kübel-Tomaten können Sie auch etwas enger stellen. In ein kleines Gewächshaus für Tomaten mit 0,5 m² Grundfläche passt demnach im Freiland eine Pflanze hinein, auf dem Balkon sind es zwei, maximal drei. Sie wollen mehr? In unserem Tomatengewächshaus-Vergleich finden Sie auch Modelle mit bis zu 1,6 m² Grundfläche.

Tipp: Für große Anbauvorhaben im Freiland eigenen sich stabile und besonders große Modelle, die Sie betreten können. Einen Vergleich dieser Gewächshäuser finden Sie hier.

2. Das sagen Experten nach Tomatengewächshaus-Tests: Wie stabil sind Tomatenhäuschen?

Entscheidend für die Stabilität von Tomatenzelten ist das Gestänge. Darauf ruht das Foliengewächshaus für Tomaten, es sollte also möglichst widerstandsfähig und auch Metall gefertigt sein. Diverse Tomatengewächshaus-Tests in Fachforen zeigen: je größer der Rohrdurchmesser und je dicker die Wandstärke, desto robuster die Konstruktion.

3. Brauchen Tomatengewächshäuser einen Extra-Regenschutz?

Das beste Tomatengewächshaus bietet nicht nur genug Platz und Stabilität, sondern kann auch Regen etwas entgegensetzen. Denn wenn sich Wasser oben auf der Folie sammelt, leidet die Stabilität. Im Ernstfall kann das ganze Häuschen einknicken. Wir empfehlen daher, ein Tomatengewächshaus zu kaufen, bei dem das Wasser abfließen kann – etwa eines mit Spitz- oder Schrägdach.

Tomatengewächshaus Test

Bildnachweise: shutterstock/ninekrai (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Tomatengewächshäuser von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL-Verlagsgesellschaft hat 10 Tomatengewächshäuser von 9 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Tomatengewächshäuser-Vergleich aus Marken wie Yorbay, Brema, Dehner, vidaXL, Sekey, DEMA, My Garden, Relaxdays, Siena Garden. Mehr Informationen »

Welche Tomatengewächshäuser aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Yorbay Fo­li­en­ge­wächs­haus. Für unschlagbare 32,99 Euro bietet das Tomatengewächshaus die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welches Tomatengewächshaus aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde das Re­lax­days To­ma­ten­ge­wächs­haus von Kunden bewertet: 446-mal haben Käufer das Tomatengewächshaus bewertet. Mehr Informationen »

Welches Tomatengewächshaus aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Das Sekey Fo­li­en­ge­wächs­haus glänzt mit einer Kundenbewertung von 318 von 5 Sternen. Das Tomatengewächshaus hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Tomatengewächshäuser aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzt vor allem einTomatengewächshaus aus dem Vergleich: Das Yorbay Fo­li­en­ge­wächs­haus konnte die VGL-Redaktion vollständig überzeugen und erhielt die Spitzennote für hervorragende Produkteigenschaften. Mehr Informationen »

Welche Tomatengewächshäuser hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft im Tomatengewächshäuser-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Tomatengewächshäuser-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Yorbay Fo­li­en­ge­wächs­haus, Brema 40.122, Dehner Tomaten-Ge­wächs­haus, vidaXL To­ma­ten­haus, Yorbay Fo­li­en­ge­wächs­haus, Sekey Fo­li­en­ge­wächs­haus, Dema To­ma­ten­ge­wächs­haus, My Garden Tomaten-Ge­wächs­haus, Re­lax­days To­ma­ten­ge­wächs­haus und Siena Garden 569212 Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Tomatengewächshäuser interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Tomatengewächshaus-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Dehner Tomatengewächshaus“, „Brema Tomatengewächshaus“ und „Noor Tomatengewächshaus“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Höhe Vorteil des Tomatengewächshauses Produkt anschauen
Yorbay Foliengewächshaus 43,99 ++ Bietet viel Platz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Brema 40.122 33,00 +++ Im Boden verankerbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dehner Tomaten-Gewächshaus 59,99 +++ Sehr hoch - geeignet für Stabtomaten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
vidaXL Tomatenhaus 38,97 +++ Sehr hoch - geeignet für Stabtomaten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Yorbay Foliengewächshaus 32,99 +++ Auch für Balkon geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sekey Foliengewächshaus 39,99 + Auch für Balkon geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dema Tomatengewächshaus 19,99 + Auch für Balkon geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
My Garden Tomaten-Gewächshaus 15,54 + Auch für Balkon geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Relaxdays Tomatengewächshaus 19,90 + Auch für Balkon geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Siena Garden 569212 25,29 + Auch für Balkon geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen