Das Wichtigste in Kürze
  • Bei gerissenen Nägeln können Frauen Rillenfüller kaufen, um die Risse wieder zu füllen. Es gibt ihn in Form von Nagellack, als Nagelpipette oder als Nagelstift. In dieser Variante werden oft Rillenfüller als Unterlack genutzt. Das bedeutet, dass Sie zunächst eine Schicht mit dem Rillenfüller-Nagellack auftragen, bevor Sie Ihre Fingernägel mit farbigem Nagellack bepinseln. Einige Marken bieten auch farbige Rillenfüller an.
  • Bei der Auswahl des Rillenfüllers empfehlen wir Ihnen, auf die Inhaltsstoffe zu achten, um den für Sie besten Rillenfüller zu erhalten. Oft sind in den Nagellacken chemische Stoffe enthalten, um eine langfristige Wirkung zu erzielen. Möchten Sie lieber natürliche Stoffe, sollten Sie darauf achten, dass die Ridge Filler frei von Parabenen sind. Einige Rillenfüller für Fingernägel sind aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen und mit Vitaminen für eine optimale Nagelpflege angereichert.
  • Zudem sollten die Rillenfüller möglichst einfach in der Anwendung sein. Bei diesem Aspekt empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf die Kundenwertungen der jeweiligen Produkte zu werfen. Im Allgemeinen ist ein breiter Pinsel, der sich der individuellen Nagelform anpasst, ideal.

Rillenfüller-Test