Oszilloskop Vergleich 2019

Die 11 besten Digital-Oszilloskope im Überblick.

Wenn Sie elektrische Spannungen im Zeitverlauf sichtbar machen möchten, benötigen Sie ein Oszilloskop. Dieses elektronische Messgerät bildet einen Spannungsverlauf in Form eines Oszillogramms auf einem integrierten Display oder externen Bildschirm ab.

Erhältlich sind die Geräte in verschiedenen Ausführungen. Unterschieden wird unter anderem in analoge und digitale Oszilloskope, bei den Spezifikationen sowie den Ausstattungsmerkmalen. Die meisten Modelle weisen zwei oder vier Kanäle und eine analoge Bandbreite zwischen 10 und 200 MHz auf. Finden Sie mit unserem Vergleich das passende digitale Oszilloskop für Ihr Kfz mit passender Bandbreite, mindestens zwei Kanälen und einer hohen Abtastrate.
Aktualisiert: 22.10.2019
17 von 11 der besten Oszilloskope im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 39 Bewertungen
Oszilloskop Vergleich
Siglent SDS1104X-ESiglent SDS1104X-E
Hantek 6254BDHantek 6254BD
Hantek DSO5102PHantek DSO5102P
OWON SDS1102OWON SDS1102
KKmoon DSO4102SKKmoon DSO4102S
Pico Technology PicoScope 2204APico Technology PicoScope 2204A
SainSmart DSO212SainSmart DSO212
Hantek 6022BEHantek 6022BE
SainSmart DSO213SainSmart DSO213
Kuman GKW25-UKKuman GKW25-UK
Quimat Q15001Quimat Q15001
Abbildung Vergleichssieger Siglent SDS1104X-E Preis-Leistungs-Sieger Hantek 6254BDHantek DSO5102POWON SDS1102KKmoon DSO4102SPico Technology PicoScope 2204ASainSmart DSO212Hantek 6022BESainSmart DSO213Kuman GKW25-UKQuimat Q15001
Modell Siglent SDS1104X-E Hantek 6254BD Hantek DSO5102P OWON SDS1102 KKmoon DSO4102S Pico Technology PicoScope 2204A SainSmart DSO212 Hantek 6022BE SainSmart DSO213 Kuman GKW25-UK Quimat Q15001

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
07/2019
Kundenwertung
bei Amazon
1 Bewertungen
2 Bewertungen
2 Bewertungen
10 Bewertungen
13 Bewertungen
18 Bewertungen
71 Bewertungen
117 Bewertungen
8 Bewertungen
120 Bewertungen
Digital-Oszilloskop
Technische Merkmale
Kanalanzahl
4

4

2

2

2

2

2

2

42 ana­loge | 2 digi­tale

1

1
Analoge Bandbreite max. Frequenzbereich, in dem die Signale dargestellt werden
100 MHz

250 MHz

100 MHz

100 MHz

200 MHz

10 MHz

1 MHz

20 MHz

15 MHz

5 MHz

200 KHz
Abtastrate ein Abtastvorgang pro Sekunde: 1 Hz = 1 Sa/s (Samples pro Sekunde)
1.000 MSa/s auf 2 Kanälen, 500 MSa/s auf 4 Kanälen

1.000 MSa/s

1.000 MSa/s

1.000 MSa/s

500 MSa/s

100 MSa/s

10 MSa/s

48 MSa/s

100 MSa/s

20 MSa/s

keine Her­s­tel­le­r­an­gabe
Speichertiefe Gibt Auskunft darüber, wie viele gemessene Daten gespeichert werden können.
14 Mpts

64 K

40 K

10 K

keine Her­s­tel­le­r­an­gabe

8 K

8 K

keine Her­s­tel­le­r­an­gabe

4 K

40 K

keine Her­s­tel­le­r­an­gabe
Vertikale Auflösung Ist bei Messungen, bei denen es auf die Amplitude ankommt, entscheidend.
8 Bits

8 Bits

8 Bits

8 Bits

12 Bits

8 Bits

keine Her­s­tel­le­r­an­gabe

8 Bits

keine Her­s­tel­le­r­an­gabe

8 Bits

12 Bits
Trigger-Möglichkeiten Anpassungsmöglichkeiten für eine bessere Auswertung keine Her­s­tel­le­r­an­gabe
Empfindlichkeit Durch einen Vorverstärker wird die Größe des zu messenden Eingangssignals auf den Wert verstärkt, der zur Ablenkung des Elektronenstrahls in y-Richtung erforderlich ist. 5 mV/div - 10 V/div 2 mv/div - 10 V/div 2 mV/div - 5 V/div 2 mV/div - 10 V/div keine Her­s­tel­le­r­an­gabe 10 mV/div - 4 V/div 20 mv/div - 10V/div 20 mV/div - 5 V/div 10 mv/div - 10V/div 50 mV/div - 200 V/div 5 mV/div - 20 V/div
Empfindlichkeitsfehler Gibt die maximale Abweichung der Empfindlichkeit an. ≤±3 % ±3 % ±3 % ±3 % keine Her­s­tel­le­r­an­gabe ±3 % keine Her­s­tel­le­r­an­gabe ±3 % keine Her­s­tel­le­r­an­gabe keine Her­s­tel­le­r­an­gabe < 5 %
Maximale Eingangsspannung Dieser Wert gibt an, wie hoch messbare Spannungen maximal ausfallen dürfen. 400 V keine Her­s­tel­le­r­an­gabe 300 V 400 V keine Her­s­tel­le­r­an­gabe keine Her­s­tel­le­r­an­gabe 40 V keine Her­s­tel­le­r­an­gabe keine Her­s­tel­le­r­an­gabe 800 V 50 V
Eingangsimpedanz Gibt den Eingangswiderstand des Gerätes an. 1 MΩ 1 MΩ 1 MΩ 1 MΩ keine Her­s­tel­le­r­an­gabe 200 kΩ 1 MΩ 1 Ω 1 MΩ keine Her­s­tel­le­r­an­gabe 1 MΩ
Anschlüsse und Ausstattung
USB-Anschluss
2 Stück

1 Stück

1 Stück

1 Stück

1 Stück

1 Stück

1 Stück

1 Stück

1 x Mini-USB
Sonstige Anschlüsse SD-Karten-Steck­platz
Software
Display
Displaygröße 7 Zoll nicht vor­handen 7 Zoll 7 Zoll 7 Zoll nicht vor­handen 2,8 Zoll nicht vor­handen 3 Zoll 2,4 Zoll 2,4 Zoll
Auflösung 800 x 480 Pixel nicht vor­handen 800 x 480 Pixel 800 x 480 Pixel 800 x 480 Pixel nicht vor­handen 320 x 240 Pixel nicht vor­handen 400 x 240 Pixel 320 x 240 Pixel 320 x 240 Pixel
Stromversorgung Netz­ste­cker USB-Anschluss Net­z­s­te­­cker Net­z­s­te­­cker Net­z­s­te­­cker USB-Anschluss Akku (500 mAh) USB-Anschluss Akku (1.000 mAh) Akku (1.200 mAh) Net­z­s­te­­cker
Sonstige Informationen
Abmessungen 31,2 x 13,3 x 15,1 cm 17,5 x 10,5 x 2,5 cm 31,5 x 13 x 15,2 cm 30,1 x 15,2 x 7 cm keine Her­s­tel­le­r­an­gabe 15 x 10 x 3,7 cm 10,0 x 5,7 x 1,1 cm 21,3 x 2,3 x 17 cm 9,9 x 5,9 x 1,3 cm 10,7 x 7,0 x 2,4 cm 11,5 cm x 7,5 cm x 2,2 cm
Gewicht 2,6 kg 0,9 kg 2 kg 1,6 kg 3 kg 0,1 kg 0,1 kg 0,4 kg 0,1 kg 0,2 kg 0,1 kg
Lieferumfang
  • 4 Sonden
  • USB-Kabel
  • Kali­brie­rungs­zer­ti­fikat
  • div. Kabel
  • CD
  • 2 Oszil­loskop-Sonden
  • Netzkabel
  • Hantek-Daten-CD
  • USB-Kabel
  • 2 Sonden
  • Netzkabel
  • USB-Kabel
  • Benut­zer­hand­buch
  • CD
  • 2 Oszil­loskop-Sonden
  • Netzkabel
  • CD
  • USB-Kabel
  • BNC-zu-BNC-Kabel
  • USB-Kabel
  • Soft­ware- und Refe­renz-CD (Pico­S­cope, PicoLog)
  • Instal­la­ti­ons­hand­buch
  • kom­bi­nierte Sonde
  • DSO-Haken
  • Sechs­kant­schlüssel
  • Sicher­heits­hin­weise
  • USB-Kabel
  • CD
  • 2 Sonden
  • Benut­zer­hand­buch
  • Akku
  • MCX-Oszil­los­kop­sonden
  • USB-Kabel
  • Kabel mit Kro­ko­dil­k­lemmen
  • eng­li­sche Betriebs­an­lei­tung
  • Netzteil
  • BNC-Clip­kabel
  • Benut­zer­hand­buch
Vorteile
  • großes Dis­play
  • pro­fes­sio­nelle Aus­stat­tung
  • 4 Kanäle
  • hohe Abta­st­rate
  • Soft­ware im Lie­fer­um­fang
  • 4 Kanäle
  • hohe Abta­st­rate
  • Soft­ware im Lie­fer­um­fang
  • großes Dis­play
  • hohe Abta­st­rate
  • Soft­ware im Lie­fer­um­fang
  • großes Dis­play
  • hohe Abta­st­rate
  • Soft­ware im Lie­fer­um­fang
  • SD-Karten-Steck­platz
  • großes Dis­­play
  • Soft­ware im Lie­fer­um­fang
  • Soft­ware im Lie­fer­um­fang
  • 8 MB interner Spei­cher
  • mobil dank Bat­te­rie­be­trieb
  • Soft­ware im Lie­fer­um­fang
  • mobil dank Bat­­te­rie­be­­trieb
  • Soft­ware im Lie­fer­um­fang
  • großes Bedi­en­feld
  • 3 Stunden Bat­te­rie­lauf­zeit
  • Tag- und Nacht­modus
  • mobil dank Bat­te­rie­be­trieb
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Oszilloskop bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Siglent SDS1104X-E
Unsere Bewertung: sehr gut Siglent SDS1104X-E
1 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    106
  • Überprüfte Produkte
    11
  • Investierte Stunden
    86
  • Überzeugte Leser
    722
Vergleich.org Statistiken

Oszilloskope-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Oszilloskop Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Für vielseitige Anwendungsmöglichkeiten sind viele Kriterien entscheidend. Die meisten Modelle bieten 2 oder 4 Kanäle. Sie entscheiden über die Möglichkeiten der Beeinflussung der y-Ablenkung von 2 oder 4 Eingangsspannungen.
  • Weitere wichtige Werte sind die Bandbreite, die Abtastrate sowie die Trigger-Möglichkeiten. Hier gibt es große Unterschiede. Gerade günstige Modelle bieten Ihnen hier oft nur rudimentäre Messoptionen.
  • Die Messwerte werden entweder auf einem integrierten Bildschirm angezeigt oder direkt per USB an einen PC gesendet. Möchten Sie die Daten auf einem Computer auswerten, sollte eine leicht bedienbare Software beiliegen.

oszilloskop-test

Gründe zum Messen des Stroms mit einem Oszilloskop, umgangssprachlich auch gern Scope, Oszi oder Oscar genannt, gibt es viele. Überall dort, wo Spannungen und deren Verläufe sichtbar gemacht werden sollen, kommen sie zum Einsatz. Dies kann unter anderem beim elektrischen Versorgungsnetz, bei der Tontechnik, am Auto oder auch bei Elektronik wie Computern oder Fernsehern der Fall sein.

Voraussetzung für valide und aussagekräftige Ergebnisse bzw. Oszillogramme (so wird das Oszilloskop-Bild genannt) ist der Einsatz eines passenden Gerätes. Welche Merkmale beim Kauf unbedingt beachtet werden sollten, erfahren Sie mithilfe unserer nachfolgenden Kaufberatung. Zusammen mit den empfohlenen Geräten aus der großen Vergleichstabelle von Vergleich.org finden Sie so das beste Oszilloskop für Ihren geplanten Verwendungszweck, z. B. ein günstiges Digital-Oszilloskop oder ein Oszilloskop für Kfz, und können es auf Wunsch auch gleich mit wenigen Klicks ordern.

oszilloskop-kfz

1. Vom Oszillograph zum digitalen Oszilloskop

Die Entwicklung der Geräte für die Messtechnik hat mit den Oszillographen angefangen. Hierbei handelte es sich um Geräte, die die Spannungsverläufe auf Papier geschrieben haben. Diese sind heute in der Praxis lange ausgestorben.

Gleiches gilt auch nahezu für die analogen Oszilloskope. Diese altmodischen Geräte geben die zu messende Spannung mit Hilfe eines umschaltbaren Verstärkers auf einer Kathodenstrahlröhre wieder. Da die Geräte aufgrund des Oszilloskop-Aufbaus und daraus resultierender Größe und Gewicht in der Praxis einige Nachteile mit sich bringen und meist bedeutend teurer sind, wurden sie durch die digitalen Oszilloskope verdrängt.

Schaltzeichen eines Oszilloskops

Das Schaltzeichen für ein Oszilloskop auf Schaltplänen ist ein Kreis mit einer Sinuskurve im Dreiecksverlauf.

Die digitalen Oszilloskope sind heute Standard und überwiegend in der Benutzung. Hierbei werden die gemessenen Spannungswerte für jeden Kanal in digitale Signale umgewandelt. Diese lassen sich so nicht nur speichern, sondern können auch auf einem Bildschirm wiedergegeben oder an externe Geräte wie einen PC übertragen werden.

Digital-Oszilloskope sind viel kompakter und leichter. Außerdem bieten die modernen Geräte weitere Funktionen und Vorteile, die analoge Oszilloskope nicht zu leisten im Stande waren. Hierzu zählt unter anderem die Pre-Triggerung (Betrachtung alter Messwerte), Berechnungen von spezifischen Werten und mehr. Allerdings ist es aufgrund der gestiegenen Möglichkeiten meist auch schwieriger, ein digitales Oszilloskop zu bedienen. Somit ist das Lesen der Oszilloskop-Bedienungsanleitung noch wichtiger.

oszilloskop-digital

2. Mit unserer Kaufberatung finden Sie das beste Oszilloskop

Es gibt eine Vielzahl an Oszilloskopen unterschiedlicher Preisklassen, Ausstattungen und Leistungen im Handel. Da den Überblick zu behalten, ist selbst für Messtechniker nicht immer ganz einfach.

Die Kaufberatung zum großen Oszilloskop-Vergleich 2019 von Vergleich.org gibt Ihnen die wichtigsten Kriterien an die Hand, auf die Sie bei Ihrer Kaufentscheidung einen genauen Blick werfen sollten.

2.1. Digitale Oszilloskope sind heute Standard

In der nachfolgenden Tabelle stellen wir Ihnen beide Typen – also das analoge und das digitale Oszilloskop - mit ihren Vor- und Nachteilen gegenüber:

KategorieEigenschaften
Analog-Oszilloskop
oszilloskop-analog
  • alte Technik mit einigen Nachteilen behaftet
  • spielen heute kaum noch eine Rolle

Vor- und Nachteile:
Ablenkungsart einfacher über große Frequenzbereiche zu beherrschen
große und schwere Geräte
weniger Funktionen als digitale Modelle
teurer

Digital-Oszilloskop
sainsmart-dso212
  • haben die analogen Oszilloskope weitgehend abgelöst
  • sind heute Standard

Vor- und Nachteile:
handlichere und leichtere Geräte
deutlich mehr Möglichkeiten und Funktionen
teilweise kompliziertere Handhabung

Fazit: Da Digital-Oszilloskope bei Tests im Internet sowie den meisten Einsatzzwecken heutiger Standard sind und den Markt dominieren, empfehlen wir diese und konzentrieren uns deshalb im weiteren Verlauf des Oszilloskop-Vergleichs 2019 auf Vergleich.org auf diese Art.

2.2. Die wichtigsten Werte und unsere Empfehlungen

Es gibt viele Kriterien und Werte, die maßgeblich für die Anwendung eines Oszilloskops sind. In der nachfolgenden Auflistung geben wir Ihnen die wichtigsten Merkmale und Empfehlungen für Werte von guten Oszilloskopen an die Hand.

  • Bandbreite: Dies ist das wichtigste Kriterium, wenn Sie ein Oszilloskop kaufen. Sie bestimmt den Frequenzbereich, in dem die Signale dargestellt werden können. Je höher die Bandbreite, desto teurer ist das Gerät in aller Regel. Welche Bandbreite erforderlich ist, ist von den Anstiegszeiten der zu messenden Signale abhängig. Wir empfehlen eine Bandbreite, die dem 5-fachen der Taktfrequenz des zu messenden Signals entspricht. Dann ist das Scope in der Lage die 5. Harmonische des Taktsignals zu erfassen.
  • oszilloskop-kanaele

    Ein Oszilloskop mit zwei Kanälen.

    Anzahl der Kanäle: Die meisten Oszilloskope weisen zwei oder vier analoge Kanäle für die Beeinflussung der y-Ablenkung von zwei oder vier Eingangsspannungen auf. Diese können allerdings für Messungen und Debuggen von Digitalschaltungen und Co teilweise nicht ausreichend sein. Hier kommen dann die Mixed-Signal-Oszilloskope zum Einsatz, die neben zwei oder vier analogen Kanälen zusätzlich noch bis zu 16 digitale Kanäle aufweisen.

  • Abtastrate: Empfehlenswert ist, wenn die Abtastrate des Tastkopfes mindestens das 2,5- bis 3-Fache von dessen analoger Bandbreite beträgt. Optional können einige Modelle die A/D-Wandler von mehreren Kanälen koppeln (Interleaving). Dann liefern sie die maximal mögliche Abtastrate aber nur auf einem Kanal oder zwei Kanälen.
  • Signalaktualisierungsrate: Dieser Wert gibt an, mit welcher Frequenz das Oszilloskop Strom messen und Werte ausgeben kann. Um Glitches und andere Phänomene erkennen zu können, sollte sie möglichst hoch ausfallen. Gute Oszilloskope schaffen bis zu 100.000 Kurven oder mehr pro Sekunde und Kanal. Allerdings ist die Vergleichbarkeit der Werte nicht immer gegeben, da manche Geräte ihre Bestwerte nur in bestimmten Modi erreichen können.
  • Maximale Eingangsspannung: Dieser Wert gibt an, wie hoch die maximale Spannung ausfallen darf, die mit dem Gerät gemessen wird. Möchten Sie z. B. die Netzenergie untersuchen, sollte das Oszilloskop mindestens 230 Volt max. Eingangsspannung vertragen. Bei einem Kfz-Oszilloskop reichen mehr als 12 Volt aus.
  • oszilloskop-trigger

    Per Trigger lassen sich die Messwerte besser analysieren.

    Trigger-Möglichkeiten: Jedes Oszilloskop kann Flanken triggern. Hierbei synchronisiert das Gerät die horizontale Ablenkung an einem festgelegten Punkt des Signals. So lassen sich repetitive Signale stabilisieren und Einzelschusssignale erfassen. Bietet das Oszilloskop mehr Trigger-Möglichkeiten für weitere Standards, ist dies definitiv von Vorteil beim Debugging.

  • Speichertiefe: Je größer der Speicher eines Oszilloskops ist, desto länger ist der Zeitraum, in dem das Gerät die gemessenen Daten mit voller Samplingfrequenz aufzeichnen kann. Die erforderliche Speichertiefe lässt sich mathematisch aus der Multiplikation der Abtastrate des Signals mit der zu erfassenden Zeit ermitteln. Diese sollte vom Speicher abgedeckt werden.
  • AC/DC: Dies wird, wenn vorhanden, über einen Schalter umgestellt. Bei AC wird nur die Wechselspannung berücksichtigt und Gleichspannungsanteile werden herausgefiltert, während bei DC sowohl Gleich- als auch Wechselspannungsanteile berücksichtigt werden. Somit wird das Signal komplett durchgelassen, also originalgetreu auf dem Bildschirm dargestellt.

Für die meisten Verwendungszwecke ist ein Oszilloskop mit 4 Kanälen, einer Abtastrate von 1 GSa/s, einer vertikalen Auflösung von 8 Bits und einer maximalen Eingangsspannung von 300 V sowie verschiedenen Trigger-Optionen ausreichend.

2.3. Ein USB-Oszilloskop ermöglicht die Datenübertragung an den PC

Über die Anschlüsse eines Oszilloskop lassen sich die gemessenen Daten exportieren. So ist es z. B. möglich, die Messwerte eines Oszilloskops auf einen PC zu übertragen.

Möchten Sie das Signal bzw. die Messwerte im Speicher eines Oszilloskops am PC auswerten, sollten Sie zu einem Modell mit USB-Anschluss greifen.

Bei einigen USB-Oszilloskopen ist dies sogar die einzige Auswertungsmöglichkeit, da kein Display im Oszilloskop-Aufbau vorhanden ist.

Möchten Sie die gemessenen Daten in Form von Sinus-Kurven direkt auf einem AC/DC-Oszilloskop ablesen, entscheiden Sie sich für ein Modell mit Display. Auf der x-Achse wird üblicherweise die Zeit abgetragen, auf der y-Achse die jeweils anliegende Spannung.

Der eingebaute Bildschirm sollte nicht zu klein ausfallen, damit eine vernünftige Darstellung möglich ist. Wir empfehlen eine Displaygröße von mindestens 2,5 bis 3 Zoll. Je größer die Displaydiagonale, desto besser lassen sich die Messdaten anschauen und analysieren. Andererseits wird das Gerät dann meist auch größer und unhandlicher.

2.4. Software zu Analyse der Messwerte sollte beiliegen

oszilloskop-usb

Per USB-Anschluss gelangen die Messdaten auf den PC.

Entscheiden Sie sich für ein Oszilloskop mit Anschluss-Möglichkeit an einen Computer, dann sollte auch eine passende Oszilloskop-Software beiliegen. Dies ist bei den meisten Modellen mit USB-Anschluss der Fall. Meist gehört eine CD mit Treibern und Software zum Lieferumfang. Teilweise kann Software aber auch über das Internet heruntergeladen werden.

Wichtig ist zudem, dass die Software viele Funktionen bietet, aber dennoch einfach und verständlich zu bedienen ist. Achten Sie daher beim Kauf auf eine einfache Bedienung.

Wie Oszilloskop-Tests im Internet belegen, gilt dies aber leider nicht für jede Oszilloskop-Software – und auch nicht für die Geräte selbst, zumal teilweise nur englischsprachige Anleitungen beiliegen. Auch hier gilt: Je leichter die Bedienung fällt, desto weniger Frust kann entstehen.

2.5. Gewicht, Größe und Stromversorgung entscheiden über Mobilität

Wer sein Oszilloskop für sein Kfz nutzen möchte, um dort Fehler im Stromkreis zu analysieren, sollte auf ein geringes Gewicht und kompakte Abmessungen achten. Dies gilt aber auch für alle anderen Anwendungszwecke, bei denen Sie das Oszilloskop mitnehmen und unterwegs statt im heimischen Bastelkeller oder der Werkstatt bzw. einem Labor verwenden wollen.

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist in diesem Zusammenhang die Stromversorgung. Große Modelle erfordern die 230 Volt aus der Steckdose. Kleinere Modelle arbeiten mit einem integrierten Akku bzw. einer Batterie. Bei einem eigenen Kfz-Oszilloskop-Test sollten Sie in diesem Fall auf eine lange Batterielaufzeit achten. Alternativ werden die Geräte über den USB-Anschluss mit Energie versorgt. Dies kann z. B. über ein Notebook oder einen PC erfolgen.

oszilloskop-vergleich

3. Bekannte Hersteller von Oszilloskopen

Auch wenn Oszilloskope für viele sicherlich nicht zum täglichen Bedarf zählen, gibt es viele Hersteller, die sie herstellen und verkaufen. Zu den bekanntesten Marken zählen die Oszilloskope von Tektronix sowie die Oszilloskope von Fluke.

Wie ein Blick auf die nachfolgende Auflistung in alphabetischer Reihenfolge zeigt, war es das aber natürlich noch nicht. Noch viele weitere Hersteller wie Hantek bieten Oszilloskope an.

  • Fluke
  • Hameg
  • Hantek
  • Owon
  • Pico Technology
  • Quimat
  • SainSmart
  • Tektronix

oszilloskop-display

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Oszilloskop

Zum Abschluss unserer Kaufberatung beantwortet Vergleich.org noch einige häufig auftretende Fragen rund um den Kauf und die Verwendung eines Oszilloskops.

  • 4.1. Gibt es einen Oszilloskop-Test von Stiftung Warentest?

    Leider hat das renommierte Testinstitut bisher noch keinen eigenen Oszilloskop-Test durchgeführt. Daraus resultiert, dass es auch noch keinen Oszilloskop-Vergleichssieger gibt bzw. Stiftung Warentest Kaufinteressenten nicht das beste Oszilloskop empfiehlt.

    Gleiches Bild zeigt sich auch bei Öko-Test. Auch dort gibt es noch keinerlei Oszilloskop-Test bzw. Digital-Oszilloskop-Test zu finden. Somit ist auch dieses Testinstitut keine große Hilfe bei der Wahl des passenden Gerätes.

    Vergleich statt Test: Auch ohne Test finden Sie mit dem Oszilloskop-Vergleich 2019 hier auf Vergleich.org das für Ihre Zwecke passende Oszilloskop. Egal, ob Sie ein digitales Oszilloskop, ein Kfz-Oszilloskop oder einen anderen Typ suchen – mit der großen Vergleichstabelle weiter oben auf dieser Seite werden Sie fündig.

  • 4.2. Kann man ein Oszilloskop selbst bauen?

    Wer das notwendige Knowhow hat, kann ein Oszilloskop mit einer Bauanleitung selbst bauen. Noch einfacher geht dies mit DIY-Bausätzen, bei denen bereits alle notwendigen Bauteile samt Anleitung dabei sind. Dann ist es mit etwas Geschick kein großes Problem, selbst ein Oszilloskop zu bauen. Wer sich dies nicht zutraut, sollte aber besser zu einem fertigen Oszilloskop aus dem Handel greifen.

  • 4.3. Wie funktioniert ein Oszilloskop?

    Ein Oszilloskop macht den zeitlichen Verlauf von Spannungen in Form eines Oszillogramms auf einem Bildschirm sichtbar. Die genaue Funktion hängt vom Typ ab. Die in unserem Vergleich behandelten Digital-Oszilloskope setzen eine analogtechnische Verstärkung ein, um die Spannungswerte zu diskreten Zeitpunkten in digitale Signale umzuwandeln. Weitere Informationen zur Funktionsweise erhalten Sie weiter oben auf dieser Seite in Abschnitt 1.

  • 4.4. Wie misst man mit dem Oszilloskop?

    Meist verwenden Oszilloskope BNC-Buchsen zur Messung von Spannungen. An diese werden die meist beiliegenden Kabel angeschlossen, die über Krokodilklemmen oder Ähnliches an den entsprechenden Leitungen die Spannung messen. Diese wird dann vom Gerät ausgewertet und in Form des Oszillogramms grafisch wiedergegeben.

    Für genauere Informationen, wie Sie mit dem von Ihnen erworbenen Oszilloskop Strom messen, empfehlen wir einen Blick in die beiliegende Bedienungsanleitung.

Vergleichssieger
Siglent SDS1104X-E
Unsere Bewertung: sehr gut Siglent SDS1104X-E
1 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Hantek 6254BD
Unsere Bewertung: gut Hantek 6254BD 0 BewertungenZum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Oszilloskope-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Oszilloskope-Vergleich
  1. Andreas
    20.06.2019

    Ich vermute ein Elektronikproblem bei meinem Golf. Würde dem gerne auf den Grund gehen und benötige dafür noch das passende Messgerät. Welches Oszilloskop ist für Kfz-Reparaturen geeignet?

    Antworten
    1. Vergleich.org
      20.06.2019

      Hallo Andreas,

      vielen Dank für Ihre Frage zu unserem Oszilloskop-Vergleich.

      Für Messungen an einem Pkw reichen in der Regel kleinere Oszilloskope. Wichtig ist, dass die maximal mögliche Eingangsspannung über 12 Volt (Bordspannung) liegt. Dies trifft auf die allermeisten Geräte zu.

      Viele Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Elektrotechnik

Jetzt vergleichen
Digitale Zeitschaltuhr Test

Elektrotechnik Digitale Zeitschaltuhr

Digitale Zeitschaltuhren sind meist Wochenzeitschaltuhren und bieten dank unterschiedlicher Schaltprofile maximale Flexibilität…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dimmer Test

Elektrotechnik Dimmer

Wählen Sie zwischen den drei verschiedenen Dimmer-Typen Ihren Favoriten aus. Dreh-Dimmer regeln die Helligkeit mit einem Dreh-Knauf, Tastschalter …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektrische Gurtwickler Test

Elektrotechnik Elektrische Gurtwickler

Elektrische Gurtwickler werden per Strom betrieben und bewegen die Rollläden automatisch. Sie sind programmierbar auf bestimmte Tageszeiten und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Endoskop-Kamera Test

Elektrotechnik Endoskop-Kamera

Endoskop-Kameras stammen ursprünglich aus der Medizin, werden heute aber oft von Heimwerkern, Handwerkern und in der Industrie verwendet…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Funkklingel Test

Elektrotechnik Funkklingel

Wer eine Klingel an seiner Wohnungstür anbringen möchte, muss nicht länger Löcher bohren und Kabel verlegen. Dank Funktechnik lässt sich eine Klingel …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Funkschalter Test

Elektrotechnik Funkschalter

Überall dort, wo das Verlegen eines Kabels sehr aufwendig oder optisch nicht ansprechend durchführbar ist, kann ein Funkschalter die Distanz drahtlos …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Funksteckdosen Test

Elektrotechnik Funksteckdosen

Eine Funksteckdose schalten Sie per Fernsteuerung ein und aus, ohne aufstehen zu müssen. Für manche Anwender bedeutet das einfach nur etwas mehr …

zum Test
Jetzt vergleichen
Inverter-Stromerzeuger Test

Elektrotechnik Inverter-Stromerzeuger

Inverter-Stromerzeuger sind durch die Inverter-Technologie im Gegensatz zu herkömmlichen Notstromerzeugern gut gegen Spannungsschwankungen geschützt. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
E14-LED Test

Elektrotechnik E14-LED

LED-Lampen sind besonders sparsam und haben ältere Glühbirnen und Energiesparlampen vom Markt verdrängt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
LED-Lampen Test

Elektrotechnik LED-Lampen

LED-Lampen sind besonders sparsam und haben ältere Glühbirnen und Energiesparlampen vom Markt verdrängt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Master-Slave-Steckdose Test

Elektrotechnik Master-Slave-Steckdose

Master-Slave-Steckdosen (eigentlich immer Steckdosenleisten mit Schalter) lassen sich in zwei Varianten einteilen: Kraftstationen und Einsteiger-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Netzfreischalter Test

Elektrotechnik Netzfreischalter

Der Netzfreischalter wird in die Hauselektrik integriert und kann dort, wo nicht permanent Wechselstrom anliegen soll, diesen automatisch trennen. Den…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Notstromaggregat Test

Elektrotechnik Notstromaggregat

Neben den klassischen Notstromaggregaten (auch Stromerzeuger oder Stromgenerator genannt), die Wechselstrom mit größeren Stromschwankungen liefern, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rollladen-Zeitschaltuhr Test

Elektrotechnik Rollladen-Zeitschaltuhr

Zwei Schaltzeiten erlauben Ihnen, den Rollladen automatisch morgens hoch- und abends herunterfahren zu lassen. Bei vier Schaltzeiten können Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rollladenmotor Test

Elektrotechnik Rollladenmotor

Rollladenmotoren gibt es als elektrische Modelle mit Rohrmotoren oder Gurtwicklern. Letztere sind einfacher zu installieren und bieten mehr …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sinus-Wechselrichter Test

Elektrotechnik Sinus-Wechselrichter

Ein Sinus-Wechselrichter wandelt eine niedrige Spannung von 12 V oder 24 V in die gängige Netzspannung von 230 V um. Legen Sie sich solch ein Gerät zu…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Smart-Home-Lichtschalter Test

Elektrotechnik Smart-Home-Lichtschalter

Einen Smart-Home-Lichtschalter zu kaufen ist gar nicht so leicht. Sie sollten sich unbedingt darüber Gedanken machen, wofür Sie den Smart-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Solarbatterie Test

Elektrotechnik Solarbatterie

Bei Wohnmobilen und Booten benötigen Sie eine Solarbatterie mit mindestens 100 Ah. Für das Laden eines Laptops und drei bis vier Smartphones sind 40 …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Solarflüssigkeit Test

Elektrotechnik Solarflüssigkeit

Früher oder später müssen Sie bei Ihren Kollektoren die Solarflüssigkeit wechseln. Der Einsatzbereich bestimmt letztendlich, welche Solarflüssigkeit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Solarladeregler Test

Elektrotechnik Solarladeregler

MPPT-Laderegler laden Ihre Batterien zwischen 10 und 30 Prozent effizienter als PWM-Laderegler. MPPT steht dabei für Maximum-Power-Point-Tracking oder…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Steckdosensicherung Test

Elektrotechnik Steckdosensicherung

Es gibt mehrere Kategorien von Steckdosensicherungen. Sie können selbstklebend, schraubbar oder einsteckbar sein. Sie fungieren als Kindersicherung …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Überspannungsschutz Test

Elektrotechnik Überspannungsschutz

Ein Blitzeinschlag ist auch dann für elektrische Geräte gefährlich, wenn er in Nachbarhäusern einschlägt. Er erzeugt eine extreme Überspannung im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
USB-Steckdose Test

Elektrotechnik USB-Steckdose

USB-Steckdosen sind in der Regel zur Montage im Wandunterputz vorgesehen und können je nach Modell über einen oder zwei USB-Ports, sowie über eine …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
USV Test

Elektrotechnik USV

USVs garantieren eine unterbrechungsfreie Notstromversorgung bei Netzproblemen und schützen so PCs, Server und ganze Netzwerke…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Vakuumröhrenkollektor Test

Elektrotechnik Vakuumröhrenkollektor

Die Leistung eines Vakuumröhrenkollektors ist vor allem mit Blick auf seine Größe sehr hoch. Auch mit wenig Dachfläche können Sie so große Mengen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
WLAN-Steckdose Test

Elektrotechnik WLAN-Steckdose

WLAN-Steckdosen sind eine Möglichkeit, um sein Smart-Home einzurichten. Über eine Smartphone-App, Amazon Echo und Google Home, aber auch IFTTT können …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
WLAN Türklingel Test

Elektrotechnik WLAN Türklingel

WLAN-Türklingeln verfügen über eine Videokamera und eine Zwei-Wege-Audio-Verbindung, mittels der Sie über Ihr Handy mit der Person vor Ihrer Tür in …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Zeitschaltuhr Test

Elektrotechnik Zeitschaltuhr

Bei Zeitschaltuhren spielt der Verwendungsort eine große Rolle. Für den Indoor-Bereich reichen Schaltuhren mit einem einfachen Staubschutz (IP20). Im …

zum Vergleich