Lammfell-Baby Vergleich 2018

Die 11 besten Baby-Schaffelle im Überblick.

Lammfelle für Babys sind eine kuschelige Liege- oder Sitzunterlage für Ihr Baby. Durch den natürlichen Aufbau, mit einem Luftpolster zwischen Fell und Haut, wird jederzeit für eine angenehme Temperatur gesorgt. Dieses Luftpolster bildet im Winter einen Wärmespeicher und im Sommer kühlt es.

In Baby-Lammfell-Tests werden medizinisch gegerbte Felle besonders gut bewertet, da der Gerbungsprozess ohne Schadstoffe auskommt. Weitere Vorteile dieser Lammfelle sind, dass sie sehr robust sind und auch in der Waschmaschine gewaschen werden können. In unserer Produkttabelle des Baby-Lammfell-Vergleichs finden Sie verschiedene medizinisch gegerbte Lammfelle.
Aktualisiert: 25.11.2018
17 von 11 der besten Baby-Lammfelle im Vergleich

Bewerten

4,7/5 aus 14 Bewertungen
Lammfell-Baby Vergleich
Naturasan Baby-LammfellNaturasan Baby-Lammfell
Heitmann Baby-LammfellHeitmann Baby-Lammfell
Leibersperger Felle Baby-LammfellLeibersperger Felle Baby-Lammfell
Bowron Baby-LammfellBowron Baby-Lammfell
Kaiser Baby-LammfellKaiser Baby-Lammfell
Reissner Baby-LammfellReissner Baby-Lammfell
Fellhof Baby-LammfellFellhof Baby-Lammfell
Hofbrucker Baby-LammfellHofbrucker Baby-Lammfell
Kaiser Baby-Lammfell KinderwageneinlageKaiser Baby-Lammfell Kinderwageneinlage
ByBoom Baby-LammfellByBoom Baby-Lammfell
Sunnybaby Baby-LammfellSunnybaby Baby-Lammfell
Abbildung Vergleichssieger Naturasan Baby-Lammfell Preis-Leistungs-Sieger Heitmann Baby-LammfellLeibersperger Felle Baby-LammfellBowron Baby-LammfellKaiser Baby-LammfellReissner Baby-LammfellFellhof Baby-LammfellHofbrucker Baby-LammfellKaiser Baby-Lammfell KinderwageneinlageByBoom Baby-LammfellSunnybaby Baby-Lammfell
Modell Naturasan Baby-Lammfell Heitmann Baby-Lammfell Leibersperger Felle Baby-Lammfell Bowron Baby-Lammfell Kaiser Baby-Lammfell Reissner Baby-Lammfell Fellhof Baby-Lammfell Hofbrucker Baby-Lammfell Kaiser Baby-Lammfell Kinderwageneinlage ByBoom Baby-Lammfell Sunnybaby Baby-Lammfell
Produkt pünktlich zu Weihnachten lieferbar? Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,2 sehr gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
10/2018
Kundenwertung
bei Amazon
2 Bewertungen
1 Bewertungen
1 Bewertungen
190 Bewertungen
19 Bewertungen
noch keine
5 Bewertungen
1 Bewertungen
52 Bewertungen
69 Bewertungen
Typ Lamm­fell­matte Lamm­fel­l­ein­lage Lamm­fel­l­ein­lage Lamm­fell­matte Lamm­fell­matte Lamm­fell­matte Lamm­fell­matte Lamm­fel­l­ein­lage Lamm­fel­l­ein­lage Lamm­fel­l­ein­lage Lamm­fell­matte
Herstellung & Material
Material
100 % Lamm­fell

100 % Lamm­fell

100 % Lamm­fell

100 % Lamm­fell

100 % Lamm­fell

100 % Lamm­fell

100 % Lamm­fell

100 % Lamm­fell

100 % Lamm­fell

100 % Lamm­fell

100 % Poly­ester
Gerbung Durch die Gerbung wird das Lammfell haltbar gemacht.

Die medizinische Gerbung ist schadstofffrei und macht das Lammfell robust und langlebig.

medi­zi­nisch gegerbt

medi­zi­nisch gegerbt

medi­zi­nisch gegerbt

medi­zi­nisch gegerbt

medi­zi­nisch gegerbt

medi­zi­nisch gegerbt

medi­zi­nisch gegerbt

medi­zi­nisch gegerbt

medi­zi­nisch gegerbt

Ger­bung mit Mine­ral­salzen

keine Ger­bung
Eigenschaften
Antibakteriell
Temperaturausgleichend
Atmungsaktiv
Waschbar
bei 30 °C mit Fell­wa­sch­mittel

bei 30 °C mit Fell­wa­sch­mittel

bei 30 °C mit Fell­wa­sch­mittel

bei 30 °C mit Fell­wa­sch­mittel

bei 30 °C mit Fell­wa­sch­mittel

bei 30 °C mit Fell­wa­sch­mittel

bei 30 °C mit Fell­wa­sch­mittel

bei 30 °C mit Fell­wa­sch­mittel

bei 30 °C mit Fell­wa­sch­mittel

Hand­wä­sche bei 30°C mit Fell­wa­sch­mittel

bei 60 °C
Ohne Färbung
Für Sitze mit Gurten geeignet
Produktmerkmale
Farbe Goldgelb Goldgelb Goldgelb Goldgelb Goldgelb Goldgelb Goldgelb Goldgelb Goldgelb Weiß Weiß
Geschorenes Lammfell
Florlänge 3 cm 3 cm 3 cm 10,7 cm 3 cm 3 cm 12,6 cm 3,3 cm 3 cm 3 cm 2,8 cm
Maße
L x B

100 -110 x 40 cm

77 x 35 cm

80 x 50 cm

100 x 40 cm

80 - 90 x 40 cm

75 - 80 x 40 cm

80 - 90 x 40 cm

72 x 35 cm

70 x 35 cm

72 x 40 cm

75 x 35 cm
Weitere Größen
  • Länge: 90 - 100 cm
  • keine
  • keine
  • keine
  • Länge: 70 - 80 cm
  • Länge: 90 - 100 cm
  • Länge: 65 - 70 cm
  • Länge: 85 - 90 cm
  • Länge: 95 - 100 cm
  • wei­tere Längen erhält­lich
  • keine
  • keine
  • keine
  • keine
  • Länge: 90 cm
Vorteile
  • beson­­ders robust durch medi­­zi­­ni­­sche Ger­bung
  • anti­­bak­­te­riell durch natür­­liche Fasern
  • beson­ders groß
  • beson­­ders robust durch medi­­zi­­ni­­sche Ger­bung
  • vor­­­ge­­stanzte Sch­­litze für Gurte
  • gute Pass­form für Kin­der­wagen
  • beson­­ders robust durch medi­­zi­­ni­­sche Ger­bung
  • anti­­bak­­te­riell durch natür­­liche Fasern
  • vor­­­ge­­stanzte Sch­­litze für Gurte
  • gute Pass­form für Auto­sitze
  • Schnüre am oberen Ende zur zusätz­li­chen Befes­ti­gung
  • beson­­­ders robust durch medi­­­zi­­­ni­­­sche Ger­bung
  • anti­­­bak­­­te­riell durch natür­­­liche Fasern
  • beson­ders groß
  • beson­­ders robust durch medi­­zi­­ni­­sche Ger­bung
  • anti­­bak­­te­riell durch natür­­liche Fasern
  • beson­­ders robust durch medi­­zi­­ni­­sche Ger­bung
  • anti­­bak­­te­riell durch natür­­liche Fasern
  • beson­­­ders robust durch medi­­­zi­­­ni­­­sche Ger­bung
  • anti­­­bak­­­te­riell durch natür­­­liche Fasern
  • beson­ders robust durch medi­zi­ni­sche Ger­bung
  • anti­bak­te­riell durch natür­liche Fasern
  • vor­ge­stanzte Sch­litze für Gurte
  • gute Pass­form für Kin­der­wagen
  • beson­­ders robust durch medi­­zi­­ni­­sche Ger­bung
  • anti­­bak­­te­riell durch natür­­liche Fasern
  • vor­­­ge­­stanzte Sch­­litze für Gurte
  • gute Pass­form für Kin­der­wagen
  • anti­­bak­­te­riell durch natür­­liche Fasern
  • vor­­­ge­­stanzte Sch­­litze für Gurte
  • gute Pass­form für Auto­sitze
  • beson­ders heiß waschbar
  • atmungs­ak­tives und tem­pe­ra­tur­aus­g­lei­chendes Gewebe
  • in deut­sch­land her­ge­s­tellt
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Lammfell-Baby bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Naturasan Baby-Lammfell
1,2 (sehr gut) Naturasan Baby-Lammfell
2 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    106
  • Überprüfte Produkte
    11
  • Investierte Stunden
    86
  • Überzeugte Leser
    772
Vergleich.org Statistiken

Baby-Lammfelle-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Lammfell-Baby Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Mit einem Baby-Lammfell schaffen Sie Ihrem Baby ein warmes Nest, in dem es sich geborgen fühlt. Riecht das Lammfell nach Ihnen, fühlt sich Ihr Baby besonders wohl.
  • Medizinisch gegerbte Lammfelle für Babys sind sehr robust. Sie können diese bedenkenlos bei 30 °C in der Waschmaschine waschen.
  • Baby-Lammfelle für Kinderwagen oder Kindersitze gibt es als spezielle Einlagen. Diese sind mit vorgestanzten Schlitzen für die Gurte versehen, durch die Sie diese einfach fädeln können.

Lammfell-Baby-Test

Die Erstausstattung für ein Baby ist meist eine lange Liste. Laut der IfH Köln gaben die Deutschen im Jahr 2017 2,5 Milliarden Euro für dafür aus. Pro Kind wurden so circa 1.097 Euro für Babybett, Kinderwagen und Co ausgegeben.

Bei den meisten Eltern steht ein Lammfell für Babys auch auf dieser Liste. Sie wollen Ihrem kleinen Schützling ja auch im Kinderwagen oder Stubenwagen ein weiches und gemütliches Nest schaffen.

Vor allem im Winter sind Baby-Lammfelle in Kinderwagen häufig zu entdecken. Die wärmende Wirkung und die Tatsache, dass Ihr Baby sich sehr geborgen fühlt, besticht hier besonders.

Auch im Sommer sind Lammfelle für Babys durchaus sinnvoll. Durch ihre temperaturausgleichende Wirkung und die gute Atmungsaktivität können sie bei hohen Temperaturen sogar kühlend wirken.

In unserer Kaufberatung des Baby-Lammfell-Vergleichs von 2018 erklären wir Ihnen worauf Sie beim Kauf eines Lammfells achten sollten.

1. Lammfelle für Babys überzeugen durch die temperaturausgleichende Wirkung

Lammfelle für Babys schaffen nicht nur ein weiches und kuscheliges Nest für Ihr Baby, sie haben zusätzlich noch sehr nützliche Eigenschaften.

Ein Lammfell für Babys schafft eine geborgene Umgebung.

Die natürlichen Fasern eines Baby-Lammfells schaffen ein angenehmes Schlafklima für Ihr Baby.

Natürliche Lammfelle sind

  • temperaturausgleichend
  • atmungsaktiv
  • antibakteriell

Sie können das Fell als Sitz- oder Liegeunterlage sowohl im Sommer als auch im Winter nutzen.

Durch die temperaturausgleichende Wirkung schafft das Baby-Lammfell im Winter ein warmes Klima, ohne dass Ihr Kind schwitzt, wenn es auf dem Fell liegt. Durch das natürliche Luftpolster zwischen Haaren und Haut – dem Leder an der Unterseite – wird die Wärme gut speichert.

Im Sommer kommt die Atmungsaktivität besonders zum Einsatz, da die Feuchtigkeit in Form von Schweiß über das Fell abgegeben wird und es zu keinem Hitzestau kommt.

Echte Baby-Lammfelle sind antibakteriell.

Baby-Schaffelle fühlen sich für Kinder sehr angenehm auf der Haut an.

Ein Baby-Schaffell gewährleistet eine gute Luftzirkulation. Es leitet Schweiß und Hitze ab und kann bis zu 30 % Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich nass anzufühlen.

Baby-Lammfelle sind vollkommen natürliche Produkte und die Eiweißproteine in der Haut an der Unterseite des Fells haben eine antibakterielle Wirkung. Das heißt, es besteht kein Nährboden auf dem sich Bakterien und Viren ansiedeln können.

Eine sehr praktische Eigenschaft ist außerdem die Selbstreinigungswirkung des Lammfells. Durch die Schuppenstruktur stoßen die Fasern Schmutz ab und ersparen Ihnen ein häufiges Waschen. Dennoch verfangen sich häufig Krümel im Fell. Diese können Sie ganz leicht mit einer Lammfellbürste auskämmen.

Diese Vor- und Nachteile bietet ein Baby-Lammfell aus 100 % Schafwolle gegenüber einem Fell aus künstlichen Polyester-Fasern:

  • natürliches Produkt
  • temperaturausgleichend und atmungsaktiv
  • antibakteriell durch tierisches Eiweiß
  • Selbstreinigungswirkung
  • teurer in der Anschaffung
  • nur bei 30 °C waschbar

2. Baby-Lammfell-Typen: Lammfelleinlagen sind als Sitzunterlage im Kindersitz ideal

2.1. Lammfellmatten können gut als Krabbeldecke genutzt werden

Lammfelle für Babys gibt es in verschiedenen Größen und eignen sich gut als Krabbeldecken.

Erfahrungen mit Baby-Lammfellen bestätigen, dass Babys auf dieser Unterlage sehr gut schlafen.

Die gängigen Lammfellmatten sind zwischen 80 und 100 cm lang und messen an der breitesten Stelle 40 cm. Sie sind meist in Ihrer natürlichen Farbe Goldgelb zu finden, die durch die Gerbung entsteht.

Diese Baby-Lammfelle können Sie sehr gut als Liegeunterlage im Stubenwagen oder der Babywanne des Kinderwagens nutzen.

Auch auf dem Boden können Sie das Lammfell ablegen und es als Spieledecke verwenden.

Babyfelle dieser Kategorie gibt es zum Beispiel von Marken wie Kaiser, Naturasan, Lammfelle von Zaloop und Reissner.

Tipp: Legen Sie sich vor der Geburt Ihres Kindes selbst auf das Lammfell. So nimmt dieses Ihren Geruch an und Ihr Baby fühlt sich geborgen, wenn es auf der kuscheligen Unterlage liegt.

2.2. Lammfelleinlagen verfügen über Schlitze für die Gurte des Kindersitzes

Einige Hersteller bieten Lammfelle für Babys speziell als Einlage für Kindersitze und Buggys an.

Besonders im Winter sind Baby-Lammfelle im Kinderwagen sehr kuschelig.

Mit einer Lammfell-Kinderwageneinlage wird dieser zu einem wohlig warmen Ort, an dem Ihr Baby gut schlafen kann.

Diese haben den großen Vorteil, dass es vorgestanzte Stellen gibt, an denen Sie mit einem Messer oder einer Schere die Schlitze für die Gurte nur noch aufschneiden müssen.

Diese sind meist in verschiedenen Höhen positioniert, sodass die Lammfelle mit jedem Autositz oder Kinderwagen kompatibel sind.

Lammfell-Kinderwageneinlagen für Babys sind circa 70 bis 80 cm lang und 35 - 40 cm breit, sodass sie in die gängigsten Sitze und Kinderwagen passen.

Lammfelleinlagen gibt es von Marken wie Kaiser, Naturasan, Leibersperger Felle, Hofbrucker, Heitmann oder ByBoom.

3. Kaufkriterien für Baby-Lammfelle: Waschbar sollten sie sein

3.1. Gerbung: medizinisch gegerbte Lammfelle eignen sich besonders gut für Babys

Um ein Baby-Lammfell für den Einsatz als Liegeunterlage zu präparieren, muss das Fell gegerbt werden. Die Gerbung fixiert das Eiweiß der Tierhaut, lässt diese zu Leder werden und macht das Fell so haltbar.

Es gibt verschiedenen Varianten der Gerbung, die wir Ihnen in der folgenden Tabelle vorstellen.

BesonderheitenVor- und Nachteile
medizinische Gerbung

Um Baby-Lammfell-Vergleichssieger-Potenzial zu haben, sollten die Felle medizinisch gegerbt sein.

  • Gerbung mit Aldehyd-Gerbstoffen
  • goldgelbe Farbe entsteht durch den Gerbprozess
sehr schadstoffarme Gerbung

Lammfell ist bei 30 °C waschbar

Lammfell ist besonders robust

pflanzliche Gerbung

pflanzliche Gerbung von Baby-Lammfellen

  • Gerbung mit Stoffen der Mimosa-Rinde
  • rötliche Farbe entsteht durch den Gerbprozess
keine Verwendung synthetischer Stoffe

Lammfell ist nicht waschbar

teurer als die medizinische Gerbung

dauert sehr lange

Gerbung mit Mineralsalzen

Gerbung mit Mineralsalzen von Baby-Lammfellen

  • Gerbung mit Mineralsalzen
  • Fell wird nicht verfärbt durch den Gerbprozess
keine Verwendung synthetischer Stoffe

Lammfell ist nicht waschbar

Für Ihr Kind empfehlen wir Ihnen ein medizinisch gegerbtes Baby-Lammfell zu kaufen. Diese Gerbung macht die Lammfelle besonders robust und strapazierfähig, was für eine lange Lebensdauer sorgt.

3.2. Als Kindersitzeinlage sollten Baby-Lammfelle Schlitze für die Gurte haben

Günstige Baby-Lammfelle sind die medizinisch gegerbten.

Lammfelle sind schöne und dekorative Accessoires für Ihr Zuhause.

Je nach Einsatzgebiet sollten Sie ein Baby-Schaffell mit oder ohne vorgestanzte Gurtschlitze wählen.

Wollen Sie das Lammfell hauptsächlich zu Hause oder in der Babywanne des Kinderwagens als Liegeunterlage verwenden, dann empfehlen wir Ihnen eine Lammfellmatte zu kaufen.

Dieses können Sie, wenn Ihr Baby größer ist auch gut weiterhin als Wohnaccessoire nutzen. Zum Beispiel ist ein Lammfell als Sitzunterlage auf einem Stuhl oder Sessel auch für Erwachsene sehr gemütlich und im Winter kuschelig.

Möchten Sie eine weiche Sitzunterlage für den Autositz oder Buggy Ihres Kindes, dann empfehlen wir Ihnen die Anschaffung einer Lammfelleinlage.

Durch die vorgestanzten Schlitze ist es ganz einfach möglich die Gurte durch das Fell zu fädeln. So wird die Autofahrt für Ihr Baby zu einer kuscheligen Angelegenheit.

3.3. Material: 100 % Lammfell bietet die besten Eigenschaften

In gängigen Baby-Lammfell-Tests sind hundertprozentige Naturprodukte sehr gut bewertet.

Die besten Baby-Lammfelle sind aus 100 % Schaffell. Diese sind geruchsarm und sehr langlebig.

Beim Material werden Naturfelle aus 100 % Lammfell und synthetische Felle, die meist aus Polyester bestehen, unterschieden.

Der Vorteil der synthetischen Stoffe ist, dass diese bei 60 °C gewaschen werden können. Das ist aber auch notwendig, da sich auf diesem Material Bakterien sammeln können.

Die Hersteller versuchen bei synthetischen Lammfellen, die guten Eigenschaften des echten Lammfells zu adaptieren. So sind diese ebenfalls atmungsaktiv und temperaturausgleichend, jedoch nicht so langlebig wie natürliche Lammfelle.

Sind Sie ein Tierliebhaber und wollen kein tierisches Produkt für Ihr Kind kaufen, dann ist ein Kunstfell für Sie die richtige Wahl.

Das natürliche Lammfell bietet allerdings einige Vorteile, da es von Grund auf sehr positive Eigenschaften, wie die Atmungsaktivität, die temperaturausgleichende und antibakterielle Wirkung, besitzt. Zudem ist es sehr weich und Ihr Baby wird sich darauf sehr geborgen fühlen. Auch in gängigen Baby-Lammfell-Tests schneiden Produkte aus 100 % Schaffell am besten ab.

Wir empfehlen Ihnen die Anschaffung eines Babyfells aus 100 % Lammfell, um von den positiven, natürlichen Eigenschaften zu profitieren.

3.4. Waschbarkeit: Lammfelle für Babys sollten für die Waschmaschine geeignet sein

Die Waschbarkeit ist ein wichtiges Kriterium in Baby-Lammfell-Tests.

Medizinisch gegerbte Lammfelle können bei 30 °C gewaschen werden.

Gerade mit kleinen Kindern sollten Sie immer darauf achten, dass die benutzten Alltagsgegenstände waschbar sind. Schnell passiert es, das Flecken entstehen, weil ihr Kind spucken musste oder mit Brei gekleckert wird.

Auch beim Lammfell empfehlen wir Ihnen eines zu wählen, dass Sie in der Waschmaschine waschen können. Die medizinisch gegerbten Lammfelle eignen sich hier besonders gut, da Sie mit Fellwaschmittel bei 30 °C in der Waschmaschine gewaschen werden können.

Felle aus 100 % Lammfell bieten Bakterien und Viren keinen Nährboden und so brauchen Sie keine Bedenken haben, dass diese sich auf dem Material bilden oder halten. Ein Waschgang bei 30 °C reicht also vollkommen aus.

Synthetische Felle können und sollten Sie bei 60 °C waschen, da hier Bakterien abgetötet werden müssen.

Tipp: Wir empfehlen Ihnen unter den Kopf Ihres Kindes ein Tuch auf das Baby-Schaffell zu legen. Da Babys häufig spucken, ersparen Sie sich so die ständige Reinigung und können einfach das Tuch wechseln.

Medizinisch gegerbte Baby-Lammfelle sind waschbar.

4. Lammfelle für Babys reinigen und pflegen: So geht's

Was ist Lanolin?

Lanolin ist das natürliche Wollwachs von Schafen.Lanolin ist ein natürliches Wollfett, das in den Haaren von Schaf- und Lammfell enthalten ist. Es ist in der Lage Wasser zu binden und sehr pflegend für die Haut.

Ein großer Vorteil von Baby-Lammfellen ist, dass es eine selbstreinigende Wirkung hat. Diese entsteht durch das an den Haarwurzeln enthaltene Lanolin.

Die Haare des Fells verfügen so über eine Art Schutzschicht und nehmen Schmutzpartikel nicht so schnell auf. Das erspart Ihnen ein zu häufiges Waschen.

Natürlich ist das gründliche Waschen gerade mit einem Kind manchmal zwingend erforderlich und sollte auch möglich sein. Mit einem medizinisch gegerbten Lammfell können Sie das auf jeden Fall tun.

Reinigen Sie Ihr Lammfell nur wenn es unbedingt nötig ist in der Waschmaschine, denn das lässt die Fellstruktur über längere Zeit verfilzen.

Möchten Sie das Lammfell waschen, dann stellen Sie keine höheren Temperaturen als 30 °C ein. Verwenden Sie außerdem ein spezielles Fellwaschmittel um das Verfilzen der Haare zu verringern.

Lammfelle für Babys von guter Qualität können gewaschen werden.

Lammfelle für Babys haben eine Selbstreinigungswirkung durch das in den Poren enthaltene Lanolin.

Hängen Sie das Baby-Schaffell zum Trocknen an einem gut durchlüfteten Ort auf und ziehen sie es in Form. Positionieren Sie das Fell nicht an der Heizung oder einem Platz, der direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.

Lammfelle sind auch nicht für den Trockner geeignet. Hitze trocknet das Leder aus und lässt es hart werden.

Achten Sie auch darauf das Lammfell nicht tropfnass aufzuhängen. Schleudern Sie es, um möglichst viel Wasser aus dem Leder zu wringen. Ist das Fell getrocknet, dann können Sie dieses mit einer Lammfellbürste durchkämmen, um das Fell geschmeidig und weich zu halten.

Tipp: Handelt es sich nur kleine Verschmutzungen, dann können Sie zunächst versuchen den Fleck mit einem feuchten Lappen zu beseitigen. Durch die schmutzabweisende Beschaffenheit des Fells reicht das oft schon aus.

Kämmen Sie zur regelmäßigen Pflege Ihr Lammfells mit einer Lammfellbürste aus. Das beseitigt Krümel und Schmutzpartikel, die sich darin sammeln. Auch eingetrocknete Flecken können Sie so einfach ausbürsten.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Lammfelle für Babys

5.1. Ab wann eignen sich Lammfelle für Babys?

Warum sollen Babys auf dem Rücken schlafen?

Laut Stiftung Warentest sollten Babys in den ersten Monaten auf dem Rücken schlafen, da sich in Bauchlage ausgeatmete, kohlen­dioxidreiche Luft zwischen Gesicht und Untergrund sammeln könnte. Atmet das Kind diese Luft wieder ein, kann das zu Sauer­stoff­mangel führen.

Ein Lammfell für Babys können Sie direkt ab dem Zeitpunkt der Geburt nutzen.

Gerade wenn die kleinen neu geboren sind wollen Sie Ihr Kind geborgen betten und ihm ein kuscheliges Nest schaffen. Dafür eignen sich Lammfelle hervorragend.

Die meisten Baby-Lammfelle mit Vergleichssieger-Potenzial sind medizinisch gegerbt, sodass keine schädlichen Chemikalien eingesetzt wurden und Sie keine Bedenken in Bezug auf die Schadstoffbelastung für Ihr Kind haben müssen.

Lammfelle für Babys haben viele nützliche Eigenschaften.

5.2. Muss ein Lammfell für Babys vor der ersten Benutzung gewaschen werden?

Nein, muss es nicht. Die Lammfelle sind natürliche Produkte und direkt nach dem Kauf einsatzbereit.

Wir empfehlen Ihnen das Lammfell vor der ersten Nutzung aber einmal gut auszulüften. Oft werden Lammfelle in Plastik verpackt, um die Sauberkeit zu garantieren. Dadurch kann das Fell aber unangenehm riechen. Lüften Sie es gründlich aus, dann verschwindet dieser Geruch im Nu.

Babys mögen es besonders gerne, wenn ihre Umgebung nach der Mutter riecht. Legen oder setzen sie sich also am besten einige Male auf das Lammfell bevor Sie Ihr Baby darauf legen und es wird sich sehr geborgen fühlen.

5.3. Sind gefärbte Baby-Lammfelle gefährlich?

Auch ältere Kinder spielen gerne auf Lammfell.

Auch ältere Kinder spielen noch gerne auf einem kuscheligen Lammfell.

Möchten Sie gerne ein farbiges Fell haben, dann müssen Sie ein gefärbtes Lammfell für Babys kaufen. Lammfelle dieser Kategorie sind nicht grundsätzlich schlecht für Ihr Kind.

Achten Sie aber darauf, welche Farben verwendet wurden und dass in diesen möglichst keine chemischen Schadstoffe enthalten sind. So können Sie auch bedenkenlos ein gefärbtes Lammfell nutzen.

Die meisten Schaffelle für Babys sind nicht gefärbt und sind in der klassischen goldgelben Farbe erhältlich, die das Fell durch die medizinische Gerbung erhält.

5.4. Welche Produkte aus Lammfell sind noch für Babys geeignet?

Im Bereich der Babyprodukte finden Sie viele Fußsäcke für Kinderwagen aus Lammfell. Diese halten Ihr Kind im Winter besonders warm und sind dabei noch sehr weich und kuschelig. Babys fühlen sich in Lammfell-Fußsäcken sehr wohl und auch bei diesen Produkten kommt die positive temperaturausgleichende Eigenschaft des Fells zum Tragen und Ihr Kind schwitzt nicht übermäßig.

Ein anderes sehr beliebtes Produkt aus Lammfell sind Krabbelschuhe. Es handelt sich dabei um Schuhe ohne feste Sohle, da Babys noch nicht laufen. Im Winter können Sie Ihrem Baby diese Lammfelschuhe sowohl zu Hause als auch, wenn Sie nach draußen gehen anziehen und die Füßchen werden zuverlässig warm gehalten.

Vergleichssieger
Naturasan Baby-Lammfell
1,2 (sehr gut) Naturasan Baby-Lammfell
2 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Heitmann Baby-Lammfell
1,3 (sehr gut) Heitmann Baby-Lammfell
1 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (1) zum Lammfell-Baby Vergleich
  1. Marion
    09.10.2018

    Hallo,

    ich habe für mein Baby ein Lammfell gekauft. Dieses benutze ich nun auch schon sehr lange und habe es auch schon in der Waschmaschine gewaschen. Inzwischen ist das Fell aber sehr hart und kratzig und das Leder auf der Rückseite auch ziemlich hart.

    Gibt es einen Trick, wie ich das Fell wieder weich bekomme oder muss ich mir ein neues Lammfell anschaffen?

    Antworten
    1. Vergleich.org
      09.10.2018

      Hallo Marion,

      das Waschen in der Waschmaschine kann dazu führen, dass das Leder des Lammfells hart wird und die Haare verfilzen.

      Um die Haare wieder weich zu bekommen, verwenden sie am besten eine Lammfellbürste und kämmen das Fell gründlich. So werden die verfilzten Stellen voneinander getrennt und das Fell ist wieder geschmeidig.

      Ist das Leder hart, dann können Sie dieses mit Lanolin behandeln. Das ist das natürliche Wollwachs, dass bei Schafen und Lämmern an der Haarwurzel vorkommt. Entweder sie streichen das Leder vorsichtig mit einer nicht zu großen Menge Lanolin ein oder sie Spülen es ein, indem Sie ein Wasser-Lanolin-Gemisch anrühren und Ihr Lammfell darin einweichen. Schleudern Sie das Fell im Anschluss, dass möglichst viel Feuchtigkeit vor dem Trocknungsprozess herauskommt.

      Achten Sie bei der Verwendung von Lanolin aber darauf, dass es zu einer Kontaktallergie kommen kann. Um das zu vermeiden, können Sie einfach Gummihandschuhe während der Behandlung des Lammfells tragen oder Sie testen vorab an einer kleinen Stelle, wie Ihre Haut auf das Wollwachs reagiert.
      Tritt keine Rötung der Haut oder ein Juckreiz auf, dann können Sie das Lanolin auch ohne Handschuhe einarbeiten.

      Kneten Sie das Fell immer wider gut durch und ziehen Sie es in Form um es geschmeidig zu machen. Entweder machen Sie das, wenn Sie die Lederschicht mit Lanolin eingeschmiert haben oder wenn das Fell nach dem Einweichen zum Trocknen aufgehängt ist.

      Wir hoffen wir konnten Ihnen weiterhelfen.

      Freundliche Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Babyzimmer

Jetzt vergleichen
Baby-Schneeanzug Test

Babybedarf Baby-Schneeanzug

Babys können ihre Körpertemperatur noch nicht selber regulieren, darum ist es wichtig, sie im Winter warm einzupacken…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyflaschen Test

Babybedarf Babyflaschen

Beim Kauf von Babyflaschen gilt es vor allem auf das Material zu achten. Auch wenn alle Kunststoff-Flaschen seit Juni 2011 BPA-frei sind, greifen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyhängematte Test

Babybedarf Babyhängematte

Eine Babyhängematte ermöglicht Ihrem Kind mit gerundetem Rücken zu liegen und somit in einer natürlichen Haltung besser entspannen und einschlafen zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babykostwärmer Test

Babybedarf Babykostwärmer

Um die optimale Temperatur für Babynahrung von 37 Grad zu erhalten, muss die Babykost schonend erwärmt werden. Unser Babykostwärmer-Vergleich zeigt: …

zum Test
Jetzt vergleichen
Babynahrung Test

Babybedarf Babynahrung

Babynahrung ist ein Oberbegriff für verschiedene Produkte, die sich zur Ernährung Ihres Babys eignen. Generell bezeichnet man Nahrung als Babynahrung…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babynahrungszubereiter Test

Babybedarf Babynahrungszubereiter

Die Küchenmaschinen sind zum Dampfgaren und anschließenden Mixen von Obst, Gemüse, Fleisch und Getreide zur Herstellung von Babybrei konzipiert…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyphone mit Kamera Test

Babybedarf Babyphone mit Kamera

Mit einem neuen Baby ziehen auch viele Unsicherheiten in das Leben frischgebackener Eltern ein. Denn wir alle wollen unsere Familie gut umsorgt wissen…

zum Test
Jetzt vergleichen
Babyphone Test

Babybedarf Babyphone

Ein Babyphone Testsieger zeichnet sich durch eine solide Akkuleistung, hohe Reichweite und eine Gegensprechfunktion aus…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektrische Babyschaukel Test

Babybedarf Elektrische Babyschaukel

Elektrische Babyschaukeln erfüllen mehrere Aufgaben: Sie können unruhige Babys durch sanftes Wiegen beruhigen, mit altersgerechtem Spielzeug und Musik…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyschaukel Test

Babybedarf Babyschaukel

Eine Babyschaukel erzeugt bei Säuglingen Wohlbefinden, da sie sich durch das Wiegen an die Zeit vor der Geburt erinnert fühlen. Wenn Sie Ihren …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babytee Test

Babybedarf Babytee

Babytee besteht aus einer Kräutermischung, die speziell auf die empfindliche Darmflora von Neugeborenen und Kleinkindern abgestimmt ist. Fenchel ist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babytrage Test

Babybedarf Babytrage

Getragen werden ist ein natürlicher Trieb von Babys. Es hilft bei der gesunden Entwicklung der Knochen und kann vor Fehlhaltungen schützen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babywiege Test

Babybedarf Babywiege

Ein Baby schläft in den ersten drei Lebensmonaten laut Statistik etwa 16–18 Stunden über den ganzen Tag verteilt (Quelle: statista). Damit es dabei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektrische Babywippe Test

Babybedarf Elektrische Babywippe

Der beste Platz für ein Baby sind die schützenden Arme der Eltern. Doch selbst diese können nicht 24 Stunden im Einsatz sein. Um Ihnen und Ihrem Kind …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babywippe Test

Babybedarf Babywippe

Eine Babyschaukel oder -wippe bietet Eltern und Kind aufgrund der vielen Einsatzmöglichkeiten viele Vorteile im Alltag. Eltern haben bei Arbeiten im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Beißring Test

Babybedarf Beißring

Wenn Ihr Baby die ersten Zähnchen bekommt, ist dies oft mit starken Schmerzen und viel Weinen verbunden. Damit Sie diese Phase zusammen leichter …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Buggy Test

Babybedarf Buggy

Buggys sind eine tolle Alternative zu Kinderwagen oder Kindertragen. Sie sind klein und wendig, was sie fast unverzichtbar bei Ausflügen in die Stadt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Federwiege Test

Babybedarf Federwiege

Federwiegen bilden eine Unterkategorie der Babyhängematten. Doch statt an zwei Enden aufgehängt zu werden, besitzen Federwiegen nur einen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Folgemilch Test

Babybedarf Folgemilch

Babymilch gibt es für verschiedene Altersstufen. Ist Ihr Kind jünger als 6 Monate alt und Sie möchten oder können es nicht stillen, dann nutzen Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fußsack Test

Babybedarf Fußsack

Der Fußsack ist ein Stoffsack für Babys und Kleinkinder, um sie vor Kälte, Nässe und Wind zu schützen. Während Decken im Kinderwagen, Buggy oder in …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Geschwisterwagen Test

Babybedarf Geschwisterwagen

Geschwisterwägen sind geräumige Kinderwägen, die durch zwei separate Liegeflächen ausreichend Platz für zwei Babys bieten. So lassen sich beide Kinder…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Getreidebrei Test

Babybedarf Getreidebrei

Getreidebrei kann als Beikost für Neugeborene ab dem 4. Monat genutzt werden. Aber auch für Erwachsene sollte der ballaststoffreiche Brei nicht …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hartan-Kinderwagen Test

Babybedarf Hartan-Kinderwagen

Alle Hartan-Kinderwagen werden auf Schadstoffe geprüft und schützten Ihr Baby besonders gut vor UV-Strahlung. Auch die Verarbeitungsqualität ist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Herdschutzgitter Test

Babybedarf Herdschutzgitter

Schutzgitter für den Herd gibt es aus verschiedenen Materialien. Plastik ist oft transparent und fällt nicht so stark ins Auge wie eine …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hochstuhl Test

Babybedarf Hochstuhl

Hochstühle für Babys gibt es mit oder ohne Esstisch, sowie mit oder ohne Höhenverstellung und als mitwachsenden Stuhl bzw. mit Babyschale…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Jogger-Kinderwagen Test

Babybedarf Jogger-Kinderwagen

Ihr Kind kann Sie ab dem Alter von 18 Monaten zum Joggen begleiten. Ein Jogger-Buggy sorgt dafür, dass Sie vom Schieben keine Rückenschmerzen bekommen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindermilch Test

Babybedarf Kindermilch

Kindermilch richtet sich speziell an die Bedürfnisse von Kleinkindern und wird in verschiedenen Stufen angeboten. Stufe 1 eignet sich für Babys ab …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindertrage Test

Babybedarf Kindertrage

Wenn Sie eine Kinder Trage, auch Kraxe genannt, für den Outdoor Einsatz kaufen möchten, gehen Sie zunächst ähnlich vor wie bei dem Kauf von einem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderwagen Test

Babybedarf Kinderwagen

Es gibt die unterschiedlichsten Kategorien von Kinderwagen: vom Erstlingswagen bis zum Jogger. Welches Modell für Sie geeignet ist, hängt vor allem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kombikinderwagen Test

Babybedarf Kombikinderwagen

Ein Kombikinderwagen ist ein praktischer und kostengünstiger Wagen für Sie und Ihr Baby. Als Säugling liegt Ihr Neugeborenes in der Babywanne, ab ca. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Krabbeldecke Test

Babybedarf Krabbeldecke

Eine Krabbeldecke ist ein sehr sinnvolles Produkt, das Ihrem Baby Spaß und Sicherheit beim Spielen, Rollen und Krabbeln bietet. Sie ist eine sichere …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Krabbelschuhe Test

Babybedarf Krabbelschuhe

Krabbelschuhe sind Babys bei den ersten Krabbel-Versuchen und Laufschritten eine Hilfe. Besonders auf rutschigen Oberflächen wie Fliesen und Parkett …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lauflernschuhe Test

Babybedarf Lauflernschuhe

Lauflernschuhe sind spezielle Babyschuhe, die so gefertigt sind, dass Sie die Abrollbewegung beim Laufen des Kindes nicht behindern…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lauflernwagen Test

Babybedarf Lauflernwagen

Lauflernwagen unterstützen Ihr Kind dabei, sich aktiv und selbstständig auf eigenen Füßen zu bewegen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Liegebuggy Test

Babybedarf Liegebuggy

Liegebuggys erlauben es Ihrem Kind, auch im Buggy bequem zu schlafen. So kann Ihr Kind immer mit dabei sein und ist trotzdem ausgeruht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pre-Nahrung Test

Babybedarf Pre-Nahrung

Pre-Nahrung (auch Anfangsmilch oder Babymilch) ist ein Muttermilchersatz und eignet sich besonders für Babys, deren Mütter aus den verschiedensten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reisebuggy Test

Babybedarf Reisebuggy

Reisebuggys sind kompakte Kinderwägen, die durch einen Klappmechanismus zusammengefaltet werden können. Dadurch lassen sie sich besonders einfach …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schnuller Test

Babybedarf Schnuller

Schnuller (auch Nuckel oder Pacifier) sind mit Mundstücken aus Silikon, Latex und Naturkautschuk im Handel erhältlich…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spielbogen Test

Babybedarf Spielbogen

Der Spielbogen ist ein ideales Babyspielzeug ab 0 Monaten, durch das Babys ihre ersten Spiel- und Greifversuche unternehmen. Er verfügt über …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stilleinlagen Test

Babybedarf Stilleinlagen

Stilleinlagen schützen die Kleidung vor spontan auslaufender Muttermilch und verhindern Kreise und Flecken von Muttermilch auf Kleidung und T-Shirts…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Strampler Test

Babybedarf Strampler

Strampler gehören zu den wichtigsten Kleidungsstücken, die neugeborene Kinder und Babys in ihren ersten Lebensmonaten von ihren Eltern angezogen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tischsitz Test

Babybedarf Tischsitz

Ab einem Alter von etwa 6 Monaten beginnen Babys, sich für das Essen der Großen zu interessieren – ein Zeichen dafür, dass sie sehr bald Platz am …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Töpfchen Test

Babybedarf Töpfchen

Viele Eltern wünschen sich einen windelfreien Alltag. Der Übergang vom Windelkind zum Töpfchen-Gehen bedeutet aber häufig zusätzlichen Stress. Das …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Toilettensitz für Kinder Test

Babybedarf Toilettensitz für Kinder

Der Komfort eines Kindertoilettensitzes ist wichtig, damit sich Ihr Kind in der ungewohnten Situation wohlfühlt und schnell auf dem WC zurechtfindet. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Toilettentrainer Test

Babybedarf Toilettentrainer

Toilettentrainer sind Hilfsmittel für die Toilettenbenutzung von Kleinkindern…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tragetuch Test

Babybedarf Tragetuch

Ein Babytragetuch gehört im Bereich der Babyausstattung, wie auch eine Kindertrage, zu den Tragehilfen. Im Gegensatz zu einem Kinderwagen oder Buggy …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Treppenhochstuhl Test

Babybedarf Treppenhochstuhl

Ein Treppenhochstuhl gehört zu den Klassikern unter den Kinderhochstühlen. Sobald Ihr Kind selbstständig sitzen kann, ist diese Hochstuhl-Variante …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Treppenschutzgitter Test

Babybedarf Treppenschutzgitter

Zur Absicherung bestimmter Räume oder der Aufgänge von Treppen ist ein Treppengitter zum Klemmen empfehlenswert. Treppenabgänge sollten jedoch immer …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Trinklernbecher Test

Babybedarf Trinklernbecher

Ein Trinkbecher, mit dem Kinder aktiv das Trinken lernen, kann von einem Kindesalter ab ca. 5 Monaten bis ungefähr 2 Jahren genutzt werden. Viele …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Türhopser Test

Babybedarf Türhopser

Ein Türhopser ist ein Kindersitz mit einer federnden Aufhängung, die am Rahmen einer Tür angebracht wird. Hier kann das Kleine munter schaukeln und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Vaporisator Test

Babybedarf Vaporisator

Vaporisatoren sind Geräte zur Sterilisation und Reinigung von Babyflaschen, Schnullern und Nuckeln. Sie werden auch Vaporizer genannt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Windeleimer Test

Babybedarf Windeleimer

Wo Babys sind, da sind auch Windeln. Und die müssen, nachdem sie den Kleinen auf der Wickelauflage gewechselt wurden, auch irgendwo hin. Ein Großteil …

zum Test
Jetzt vergleichen
Zwillingskinderwagen Test

Babybedarf Zwillingskinderwagen

Ein Zwillingskinderwagen hat eine wichtige Ladung - deshalb sollte er TÜV-geprüft und schadstoffarm sein. Achten Sie beim Kauf auf stabile Räder, …

zum Vergleich