Babynest Vergleich 2019

Die 9 besten Kuschelnester im Überblick.

Um für Neugeborene einen angenehmen Schlaf zu gewährleisten, sind meist Babybetten das Produkt der Wahl. Möchten Sie Ihr Baby auch unterwegs schlafen lassen, kann zusätzlich ein Babynest sinnvoll sein.

Beim Kauf ist es vor allem wichtig, auf die Altersempfehlung des Herstellers zu achten. Das zeigen verschiedene Babynest-Tests im Internet. Suchen Sie sich jetzt in unserer Produkttabelle ein gutes Babynest für Babys bis acht Monate aus.
Aktualisiert: 10.10.2019
17 von 9 der besten Babynester im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Babynest Vergleich
Medi Partners KuschelnestMedi Partners Kuschelnest
Loolay BabynestchenLoolay Babynestchen
EXQULEG FaltbettEXQULEG Faltbett
Lulando BabynestLulando Babynest
TupTam BabynestchenTupTam Babynestchen
Julius Zöllner NidoJulius Zöllner Nido
Kospu Multifunktionales KuschelnestKospu Multifunktionales Kuschelnest
Palulli KuschelnestPalulli Kuschelnest
Velinda ReisebettVelinda Reisebett
Abbildung Vergleichssieger Medi Partners KuschelnestLoolay Babynestchen Preis-Leistungs-Sieger EXQULEG FaltbettLulando BabynestTupTam BabynestchenJulius Zöllner NidoKospu Multifunktionales KuschelnestPalulli KuschelnestVelinda Reisebett
Modell Medi Partners Kuschelnest Loolay Babynestchen EXQULEG Faltbett Lulando Babynest TupTam Babynestchen Julius Zöllner Nido Kospu Multifunktionales Kuschelnest Palulli Kuschelnest Velinda Reisebett

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Kundenwertung
bei Amazon
26 Bewertungen
13 Bewertungen
7 Bewertungen
185 Bewertungen
66 Bewertungen
12 Bewertungen
4 Bewertungen
16 Bewertungen
112 Bewertungen
Ausstattung
Material Baum­wolle
pfle­ge­leicht
Baum­wolle
pfle­ge­leicht
Baum­wolle
pfle­ge­leicht
Baum­wolle
pfle­ge­leicht
Baum­wolle
pfle­ge­leicht
Baum­wolle
pfle­ge­leicht
Baum­wolle
pfle­ge­leicht
Baum­wolle
pfle­ge­leicht
Baum­wolle
pfle­ge­leicht
Füllung Poly­ester
form­be­ständig
Poly­ester
form­be­ständig
Baum­wolle
pfle­ge­leicht
Poly­ester
form­be­ständig
Poly­ester
form­be­ständig
Baum­wolle
pfle­ge­leicht
Baum­wolle
pfle­ge­leicht
Poly­ester
form­be­ständig
Hohl­faser
saug­fähig
Atmungsaktivität Die Bewertung erfolgte auf Grund der Materialeigenschaften.
Zertifizierung nach Oeko-Tex-Standard 100 Ja Ja Ja Ja Nein Ja Ja Ja Nein
Eignung
Altersempfehlung
(Herstellerangabe)
0 - 9 Monate 0 - 6 Monate 0 - 24 Monate 0 - 8 Monate 0 - 8 Monate 0 - 5 Monate 0 - 8 Monate 0 - 8 Monate 0 - 8 Monate
Geeignet für unterwegs Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Geeignet für Kinderwagen Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Geeignet für zuhause Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Beidseitig anwendbar Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja Ja Ja
Waschbar Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja Ja
Allgemeine Produkteigenschaften
Im Set erhältlich Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Höhe des Randes
13 cm

13 cm

15 cm

15 cm

13 cm

10 cm

11,4 cm

3 cm

2 cm
Abmessungen
(LxB)
90 x 50 cm 85 x 60 cm 90 x 55 cm 80 x 45 cm 95 x 60 cm 86 x 58 cm 51,2 x 50,8 cm 95 x 55 cm 85 x 60 cm
Farben
  • Blu­ment mit grauen Minky
  • Blu­ment mit hell­rosa Minky
  • graue Sternen mit grauen Minky
  • Miki mit grauen Minky
  • und wei­tereTed­dybär mit dun­kel­rosa Minky, Ted­dybär mit hell­blauen Minky, Tra­um­fänger mit grauen Minky, Wald mit minzer Minky, bunte Herzen mit grauen Minky, bunte Herzen mit minzer Minky, graue Igel mit hell­rosa Minky, graue Sternen mit hell­rosa Minky, graue Sternen mit tür­kisen Minky, minze Igel mit minzer Minky
  • Stern­chen grau/Strei­fen­muster grau
  • Rosa Ele­fant
  • Grau
  • Hell­blau
  • Lemon
  • und wei­tereRosa, Rot, Blau Ele­fant, Bunt, Grau Wolken, Regen­tropfen, Schwarz Streifen, Blau
  • Clouds / Dots Grey
  • Black Dia­monds / Dots White
  • Grey Clouds / Dots Blue
  • Grey Clouds / Dots Pink
  • und wei­tereGrey Clouds / Stars Grey, Grey Stars / Dots Grey, Grey Stars / Grey, White Stars / Dots Pink, White Stars / Grey, White Stars / White
  • Stern­chen Grau/Weiß
  • Bunte Herzen / Grau
  • Ein­horn Mint / Grau
  • Grau / Sterne Weiß
  • und wei­tere Rosetta Mint, Rosette Grau, Rosette Rosa / Grau, Sterne Dun­kel­blau / Blau, Sterne Dun­kel­blau / Rosa, Sterne Gelb / Grau, Sterne Grau / Mint, Sterne Weiß / Grau, Tupfen Blau / Wolken Grau, Tupfen Rosa / Wolken Weiß, Tupfen Weiß / Sterne Grau, Wolken Grau / Weiß, Wolken Mint
  • Sterne Grau
  • Sterne Mint
  • 90 x 245 cm
  • Sterne Rosa
  • und wei­tereTiny Squares Blush, Tiny Squares Gree­nery, Tiny Squares Grey, Blüm­chen, Grey Stripes, Jersey - Blüm­chen, Jersey - Dots Grau, Jersey - Forest, Jersey - Frosty Stars, Jersey - Grey Stripes, Jersey - Pickup, Jersey - Stella, Jersey - Stella Mint, Jersey - Stern­chen Natur, Jersey - kleiner Punkt, Taupe, Sterne Blau
  • Grau/Sterne
  • Grau
  • Weiße Stern­chen auf Grau - Grau
  • Weiße Stern­chen auf Pfef­fer­minz­grün - Grau
  • Stern­chen Tür­kis­farbig - Grau
  • Stern­chen Rosa & Grau - Rosa
  • und wei­tereSch­leif­chen - Grau, Rosa Karos - Rosa, Rosa Drei­ecke - Grau, Mond - Grau, Herzen in Rosa-schwarz-grau - Grau, Graue Quad­rate - Grau, Getupftes Grau - Pink, Früh­ling­s­tupfen - Grün, Bunte Streifen 1 - Rosa, Blaue Karos - Blau, Blaue Drei­ecke - Grau, Beige Karos - Cre­me­farben, Beige Karos - Cap­puc­cino­farben, Beige Drei­ecke - Grau
Zubehör
  • fla­ches Kissen
  • Krab­bel­decke
  • Anti-Schock-Kissen Sch­met­ter­ling
  • Bär­chen-Kissen
  • Kissen
  • kein Zubehör
  • kein Zubehör
  • kein Zubehör
  • kein Zubehör
  • kein Zubehör
  • kein Zubehör
Vorteile
  • bei 30 °C waschbar
  • leicht und hand­lich beim Trans­port
  • her­aus­nehm­barer Ein­satz
  • mit Bär­chen­kissen
  • weich und gemüt­lich
  • auch als Spiel- und Wickel­matte geeignet
  • ein­fache Rei­ni­gung
  • Lie­fe­rung mit Kissen und Matte
  • ideal als Rei­se­bett
  • opti­­males Schlaf­k­­lima fur Neu­­ge­­bo­­rene
  • ein­­fache Rei­­ni­­gung
  • opti­­males Schlaf­k­­lima fur Neu­­ge­­bo­­rene
  • bei 40 °C waschbar
  • sicher
  • kom­for­tabel
  • ein­­fache Rei­­ni­­gung
  • für Mäd­­chen und Jungen geeignet
  • bei 30 °C waschbar
  • für Mäd­chen und Jungen geeignet
  • opti­males Schlaf­k­lima fur Neu­ge­bo­rene
  • her­aus­nehm­bare Mat­ratze
  • bei 30 °C waschbar
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Babynest bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Medi Partners Kuschelnest
Unsere Bewertung: sehr gut Medi Partners Kuschelnest
26 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    87
  • Überprüfte Produkte
    9
  • Investierte Stunden
    70
  • Überzeugte Leser
    1975
Vergleich.org Statistiken

Babynester-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Babynest Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Babynester können Sie sehr flexibel einsetzen. Sie sind für zuhause und unterwegs ideal. Einige Modelle sind sogar für den Kinderwagen nutzbar.
  • Babynestchen sind in der Regel für Babys von bis zu neun Monaten geeignet. Einige Modelle bieten sich auch bis zu einem Alter von 2 Jahren an. Sie sind ideal, wenn Sie ein Babynest ab 6 Monate suchen.
  • Bei der Verwendung eines Babynests müssen Sie einige Vorsichtsmaßnahmen beachten, um die Sicherheit des Kindes zu gewährleisten. Dazu zählt zum Beispiel, auf die richtige Lage des Babys zu achten.

babynest test

Oft sind frischgebackene Eltern auf der Suche nach einem Babybett, das leicht zu transportieren ist. Wenn die Familie einmal unterwegs ist, muss das Babyreisebett ein geringes Gewicht aufweisen, aber auch den richtigen Schutz für das schlafende Baby bieten. Ein Babynest wird all diesen Ansprüchen gerecht und ist daher ein gutes Geschenk für eine Babyparty.

In unserer Kaufberatung verraten wir von Vergleich.org, welches Material Sie für ein Babynest bevorzugen sollten und wie wichtig die Altersempfehlung des Herstellers ist. Dann können Sie sich ein Babynest für Kinder bis 24 Monate aus unserem Babynest-Vergleich 2019 aussuchen.

babynest-gitter

1. Priorität Nummer 1 bei Babynestchen: Schutz des Babys

Für viele Eltern ist es wichtig, dass sie das Babynest überall mitnehmen können. Sie möchten es sowohl zuhause auf dem Sofa nutzen als auch auf Reisen transportieren.

Im Kinderwagen ist ein Babyreisebett zum Beispiel sehr sinnvoll. Schläft das Baby darin, müssten Sie es normalerweise aufwecken, um es ins Haus zu tragen.

In einem Babynest können Sie Ihr Kind problemlos liegen lassen und das Baby in dem Kuschelnest ins Haus tragen. Durch die feste Bettumrandung kann das Baby nicht herausfallen. Als Geschenk zu einer Babyparty bietet sich das Produkt auf jeden Fall an.

Babynestchen schützen Babys vor Verletzungen. Aus diesem Grund kommen sie laut vielen Kuschelnest-Tests im Internet auch in Babybetten und Babywiegen zum Einsatz. Dort bieten sie einen guten Schutz vor Stößen an den Gitterstäben.

Zudem sorgt der Stoff dafür, dass Ihr Baby nicht friert. Im Vergleich zu den Gitterstäben allein gelangt weniger Zugluft zum Kind. Trotzdem ist noch ausreichend Luftzirkulation gegeben, damit das Baby genug Luft bekommt.

Tipp: Sollte Ihr Kind erkältet sein, bieten sich Modelle mit einem speziellen Kissen an. Mit einem Kissen im Babynest können Sie den Kopf des Babys etwas höher lagern. Dann bekommt es besser Luft. Dabei sollten Sie allerdings darauf achten, dass sich das Baby nachts nicht unbewusst auf den Bauch drehen kann. Ansonsten besteht Erstickungsgefahr.

Für den optimalen Komfort ist auch die räumliche Begrenzung in dem Babynest wichtig. Diese zeigt sich in Form einer Bettschlange, die direkt an dem Kuschelnest befestigt ist. Sie sorgt dafür, dass sich Säuglinge geborgen fühlen. Diese Enge sind sie besonders am Anfang noch aus der Gebärmutter gewöhnt.

babynest-babybett

2. Arten von Babynestchen: Kokons bieten besten Schutz

Wir von Vergleich.org behandeln in dieser Kaufberatung lediglich das Babynest als Kokon. Neben dieser Variante gibt es zwei weitere Versionen, die Sie als Nestchen im Babybett unterbringen können. Diese benötigen allerdings immer ein bereits vorhandenes Babybett.

KokonNestchen als BettumrandungNestchenschlange
babynest-kokonbabynestchen-bettumrandungnestchenschlange
  • Bettschlange mit Stoffunterlage
  • Unterseite mit Schleife zum Zusammenbinden
  • Schutz vor Herausfallen des Babys
  • dünne Stoffbahn zur Polsterung des Babybetts an der Innenseite
  • Oberstoff: Baumwolle
  • Füllung: Watte, Polyester
  • ausschließliche Verwendung für Babybett
  • Form eines Schlauchs
  • Füllung: Watte, Polyester
  • Schutz vor Stößen
  • flexibel einsetzbar

Im Gegensatz zu dem Nestchen als Bettumrandung für das Baby und der Nestchenschlange hat der Kokon ein paar wichtige Vorteile. Welche das sind, zeigt die folgende Übersicht.

  • vielseitig einsetzbar, z. B. im Bett und unterwegs
  • Baby kann nicht herausfallen, wenn es sich bewegt
  • kein Babybett nötig
  • nur für Babys geeignet

babynest-decke

3. Kaufkriterien für Babynestchen: Darauf müssen Sie achten

Möchten Sie Ihren persönlichen Babynest-Vergleichssieger finden, gibt es vier ausschlaggebende Kaufkriterien, auf die Sie achten sollten. Dazu gehören:

  • Größe
  • Einsatzbereich
  • Material
  • Farbe

Beherzigen Sie diese Faktoren, finden Sie mit Sicherheit das beste Babynest für Ihr Kind. Um das Babynest günstig zu erwerben, empfehlen wir von Vergleich.org einen Vergleich der Preise. Neben dem Online-Shop von Amazon gibt es die Produkte beispielsweise auch bei Babymarkt.

3.1. Altersempfehlung des Herstellers: Richtige Größe wählen

An erster Stelle steht die Frage, ob das Baby ausreichend Platz in dem Babynest hat. Die Größe des Babynestchens sollte auf jeden Fall stimmen, damit sich das Neugeborene frei bewegen kann. Um das sicherzustellen, sollten Sie sich die Altersempfehlung des Herstellers und die entsprechende Größe genau ansehen.

Am besten ist es, wenn Sie das Babynest so lange wie möglich nutzen können. Die meisten Modelle in dieser Kategorie sind für Babys bis acht Monate verwendbar und auf die Entwicklung des Babys bis zu diesem Alter ausgerichtet.

Darüber hinaus stehen Varianten für Kinder mit bis zu zwei Jahren zur Auswahl. Sie eignen sich als Babynest ab 6 Monate. Diese sind allerdings eher selten.

Natürlich kommt die reale Nutzungsdauer des Kuschelnestes auch immer auf die individuelle Größe Ihres Babys an. Es sollte auf jeden Fall genug Platz haben, um sich öfter zu strecken. Gleichzeitig muss das Nestchen eng genug sein, damit sich das Baby wohlfühlt. Diese Begrenzung ist es aus dem Mutterleib gewöhnt.

3.2. Einsatzbereiche: Babynester für zuhause und unterwegs

kinderwagen

Viele Babynestchen sind auch für den Einsatz im Kinderwagen geeignet.

Der zweite wichtige Punkt betrifft die Einsatzgebiete für das Babynest. Bevor Sie ein Babynest kaufen, sollten Sie sich zum Beispiel folgende Fragen stellen:

  • Soll das Babynest ausschließlich zuhause verwendet werden?
  • Soll das Babynestchen auch im Kinderwagen Platz haben?
  • Muss das Babynest sowohl unterwegs als auch daheim nutzbar sein?

Diese Gedanken sind wichtig, um die Anforderungen an das Baby-Nestchen im Vorfeld festzulegen. Dann können Sie gezielt nach dem besten Nestchen für das Babybett suchen.

Tipp: Wollen Sie das Kuschelnest auch im Kinderwagen transportieren, sollten Sie besonders auf die Größe achten. Schließlich muss es auch in den Kinderwagen hineinpassen. Ob das möglich ist, wird meist auch von der Herstellerseite angegeben.

Ist das Babynest hingegen nur für die Nutzung in den eigenen vier Wänden gedacht, brauchen Sie sich über die Größe nur in einem Fall den Kopf zu zerbrechen. Das wäre dann, wenn der Kokon in die Babywiege oder das Babybett passen muss.

Wie Sie sich auch entscheiden - für die verschiedenen Einsatzbereiche bieten die einzelnen Marken laut vielen Babyreisebett-Tests im Internet verschiedene Varianten an.

  • Lulando
  • Julius Zöllner
  • Roba
  • TupTam
  • Odenwälder
  • Babybay

3.3. Material: Baumwolle und Polyester bei vielen Babynestchen

Baumwollfaser

Bei der Baumwollfaser handelt es sich um eine Naturfaser. Für Textilien kommen nur die langen Fasern zum Einsatz. Die kurzen Haare dienen für die Herstellung von Zelluloseprodukten.

Damit sich Ihr Kind in dem Babynest wohlfühlen kann und einen guten Schlaf hat, muss sich das Material angenehm anfühlen.

Diesen Komfort gewährleisten die meisten Hersteller laut verschiedenen Baby-Nestchen-Tests im Internet, indem sie die Kuschelnester mit Baumwolle produzieren. Ein Babynest aus Baumwolle ist schön weich und das Textil für Babys bestens geeignet.

Tipp: Baumwolle für ein Babynest sollte dünn sein. Zusätzlich sorgen atmungsaktive Eigenschaften für einen erholsamen Schlaf.

Zu weich sollte der Stoff allerdings nicht sein, damit das Baby nicht in dem Babynest einsinkt. Es muss ihm auch die nötige Stabilität bieten. Aus diesem Grund sind die Babynestchen lediglich mit einer dünnen Matratze ausgestattet.

Tipp: Um den Stoff von Bakterien zu befreien, sollten Sie den Bezug auch regelmäßig waschen. Das sollte einmal pro Woche geschehen.

Für die Füllung kommt oft Polyester zum Einsatz. Das Material zeigt sich entweder in Form von weicher Watte oder kleiner Kügelchen. Beide Varianten passen sich an bzw. geben nach, wenn sich das Baby dagegen lehnt.

3.4. Richtige Farbe als Anziehungsmagnet für Kinder

babynest-farben

Babynestchen gibt es in verschiedenen Farben und Motiven.

Eine wichtige Rolle bei der Auswahl des richtigen Babynestchens spielt auch die Optik. Das ist nicht nur bei Babynestern, sondern auch bei anderen Spielzeugen und Textilien für Babys und Kinder der Fall.

Typischerweise wird ein rosa Babynest für Mädchen und ein blaues Babynest für Jungen verwendet. Daher bieten viele Hersteller diese Varianten an.

Eine beliebte Farbe ist zum Beispiel ein Babynest in Grau. Ein graues Kuschelnest kann für Mädchen und Jungen gleichermaßen genutzt werden.

Auch andere Motive finden kleine Kinder und Säuglinge anziehend. Dazu gehören beispielsweise auch Bärchen und Sterne. Vor allem Stern-Motive kommen auf einem grauen Babynest gut zur Geltung.

Tipp: Viele Babynestchen sind multifunktional. Sie können beidseitig verwendet werden. Auf diese Weise ist es möglich, verschiedene Motive abwechselnd zu nutzen.

kinderzimmer

4. Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz des Babys im Babynest

Um die Sicherheit Ihres Kindes zu gewährleisten, sollten Sie auf einige Dinge achten. Das gilt nicht nur beim Kauf, sondern auch während der Nutzung des Babynestchens.

Das beginnt mit der Lage des Kindes. Das Baby muss immer frei atmen können. Das gilt auch, wenn das Baby sich im Schlaf dreht. Aus diesem Grund muss genug Abstand zwischen Kopf und Stoff sein.

Wichtig: Nase und Mund dürfen niemals bedeckt sein. Ansonsten besteht Erstickungsgefahr für das Baby.

Meist ist eine Fixierung des Babynests möglich, indem Sie das Modell fest zusammenschnüren. Dann kann das Baby sich den Stoff nicht selbst über das Gesicht ziehen.

babyphone-webcam

5. Babynest-Tests bei der Stiftung Warentest: Viele Accessoires für Babys untersucht

Ein Babynest-Test wurde von der Stiftung Warentest bis dato noch nicht veröffentlicht. Doch das unabhängige Testinstitut hat schon mehrere Untersuchungen zu anderen Accessoires für Babys durchgeführt.

Vielleicht interessiert Sie der Babyphone-Test aus dem Jahr 2018. Dabei wurden 32 Produkte unter die Lupe genommen. Von einfachen Modellen mit Tonübertragung bis hin zu Webcams sind verschiedene Babyphones in unterschiedlichen Preisklassen vertreten.

Im Testbericht zeigt sich, dass Elektrosmog keine Gefahr für Babys darstellt. Allerdings sind manche Webcams einfach von Fremden abhörbar.

Öko-Test hat hingegen einen Babynest-Test veröffentlicht. Es wurden neun Modelle untersucht. Das Fazit fällt positiv aus. Sechs der neun Produkte haben mit „gut“ bis „sehr gut“ abgeschnitten.

babynest-nähen

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Babynest

6.1. Wie lange kann man ein Babynest nutzen?

Ein Babynest in Form eines Kokons sollten Sie nur so lange verwenden, bis sich das Baby von alleine drehen kann. Dann besteht laut vielen Babynest-Tests aus dem Internet die Gefahr, dass sich Ihr Kind den Stoff über das Gesicht zieht.

Zusätzlich sollten Sie sich nach der Altersempfehlung des Herstellers richten. Diese gibt Ihnen einen guten Anhaltspunkt, bis zu welcher Entwicklung des Babys Sie das Babynest nutzen können.

6.2. Wie näht man ein Babynest?

Finden Sie nicht das richtige Babynest, können Sie in Eigenregie ein Babynest nähen. Hierfür gibt es im Internet zahlreiche Anleitungen, die Ihnen dabei helfen.

Das Babynest selbst zu nähen, bietet einige Vorteile. Ein großer Pluspunkt ist die Bestimmung der individuellen Größe. So entstehen nicht nur Modelle für Neugeborene, sondern auch für etwas größere Babys und Kinder.

Zudem haben Sie freie Hand bei der Farbauswahl. Sagt Ihnen ein blaues oder rosa Babynest nicht zu, können Sie die Motive so wählen, wie Sie sich das für Ihr Baby vorstellen.

Als Vorlage benötigen Sie ein Babynest-Schnittmuster. Diese finden Sie ebenfalls online. Sie stehen meist zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Vergleichssieger
Medi Partners Kuschelnest
Unsere Bewertung: sehr gut Medi Partners Kuschelnest
26 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
EXQULEG Faltbett
Unsere Bewertung: gut EXQULEG Faltbett
7 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Babynester-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Babynester-Vergleich
  1. Janine
    21.05.2019

    Kann man ein Babynest waschen?

    Antworten
    1. Vergleich.org
      21.05.2019

      Liebe Janine,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Vergleich von Babynestern.

      Die meisten Babynestchen sind in der Waschmaschine waschbar. Sie können diese bei 30 °C im Schonwaschgang waschen. Die genauen Pflegeanweisungen finden Sie meist an der Innenseite des Produkts.

      Beste Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Babybedarf

Jetzt vergleichen
Baby-Badeeimer Test

Babybedarf Baby-Badeeimer

Badeeimer für Babys sind eine Alternative zur Babybadewanne. Besonders für Säuglinge ist das Baden in einem Eimer sehr schön, da es sie an die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Baby-Schneeanzug Test

Babybedarf Baby-Schneeanzug

Babys können ihre Körpertemperatur noch nicht selber regulieren, darum ist es wichtig, sie im Winter warm einzupacken…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyflaschen Test

Babybedarf Babyflaschen

Beim Kauf von Babyflaschen gilt es vor allem auf das Material zu achten. Auch wenn alle Kunststoff-Flaschen seit Juni 2011 BPA-frei sind, greifen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyhängematte Test

Babybedarf Babyhängematte

Eine Babyhängematte ermöglicht Ihrem Kind mit gerundetem Rücken zu liegen und somit in einer natürlichen Haltung besser entspannen und einschlafen zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babykostwärmer Test

Babybedarf Babykostwärmer

Um die optimale Temperatur für Babynahrung von 37 Grad zu erhalten, muss die Babykost schonend erwärmt werden. Unser Babykostwärmer-Vergleich zeigt: …

zum Test
Jetzt vergleichen
Babynahrung Test

Babybedarf Babynahrung

Babynahrung ist ein Oberbegriff für verschiedene Produkte, die sich zur Ernährung Ihres Babys eignen. Generell bezeichnet man Nahrung als Babynahrung…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babynahrungszubereiter Test

Babybedarf Babynahrungszubereiter

Die Küchenmaschinen sind zum Dampfgaren und anschließenden Mixen von Obst, Gemüse, Fleisch und Getreide zur Herstellung von Babybrei konzipiert…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyphone mit Kamera Test

Babybedarf Babyphone mit Kamera

Mit einem neuen Baby ziehen auch viele Unsicherheiten in das Leben frischgebackener Eltern ein. Denn wir alle wollen unsere Familie gut umsorgt wissen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyphone Test

Babybedarf Babyphone

Ein Babyphone Testsieger zeichnet sich durch eine solide Akkuleistung, hohe Reichweite und eine Gegensprechfunktion aus…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektrische Babyschaukel Test

Babybedarf Elektrische Babyschaukel

Elektrische Babyschaukeln erfüllen mehrere Aufgaben: Sie können unruhige Babys durch sanftes Wiegen beruhigen, mit altersgerechtem Spielzeug und Musik…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyschaukel Test

Babybedarf Babyschaukel

Eine Babyschaukel erzeugt bei Säuglingen Wohlbefinden, da sie sich durch das Wiegen an die Zeit vor der Geburt erinnert fühlen. Wenn Sie Ihren …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babytee Test

Babybedarf Babytee

Babytee besteht aus einer Kräutermischung, die speziell auf die empfindliche Darmflora von Neugeborenen und Kleinkindern abgestimmt ist. Fenchel ist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babytrage Test

Babybedarf Babytrage

Getragen werden ist ein natürlicher Trieb von Babys. Es hilft bei der gesunden Entwicklung der Knochen und kann vor Fehlhaltungen schützen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babywiege Test

Babybedarf Babywiege

Ein Baby schläft in den ersten drei Lebensmonaten laut Statistik etwa 16–18 Stunden über den ganzen Tag verteilt (Quelle: statista). Damit es dabei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektrische Babywippe Test

Babybedarf Elektrische Babywippe

Der beste Platz für ein Baby sind die schützenden Arme der Eltern. Doch selbst diese können nicht 24 Stunden im Einsatz sein. Um Ihnen und Ihrem Kind …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babywippe Test

Babybedarf Babywippe

Eine Babyschaukel oder -wippe bietet Eltern und Kind aufgrund der vielen Einsatzmöglichkeiten viele Vorteile im Alltag. Eltern haben bei Arbeiten im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Beißring Test

Babybedarf Beißring

Wenn Ihr Baby die ersten Zähnchen bekommt, ist dies oft mit starken Schmerzen und viel Weinen verbunden. Damit Sie diese Phase zusammen leichter …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bettgitter Test

Babybedarf Bettgitter

Bettgitter gibt es mittlerweile in den unterschiedlichsten Ausführungen. Der Klassiker mit Gittersprossen aus Holz oder das moderne Modell aus …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Buggy-Board Test

Babybedarf Buggy-Board

Ein Buggy-Board ist der perfekte Alltagshelfer - egal, ob nur für einen kleinen Spaziergang oder für den alltäglichen Weg zum Kindergarten. Wer Kinder…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Buggy Test

Babybedarf Buggy

Buggys sind eine tolle Alternative zu Kinderwagen oder Kindertragen. Sie sind klein und wendig, was sie fast unverzichtbar bei Ausflügen in die Stadt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Cool-Twister Test

Babybedarf Cool-Twister

Bei einem Cool-Twister handelt es sich um einen Flaschenwasser-Abkühler, der kochendes Wasser binnen weniger Sekunden auf eine trinkbare Temperatur …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Federwiege Test

Babybedarf Federwiege

Federwiegen bilden eine Unterkategorie der Babyhängematten. Doch statt an zwei Enden aufgehängt zu werden, besitzen Federwiegen nur einen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Folgemilch Test

Babybedarf Folgemilch

Babymilch gibt es für verschiedene Altersstufen. Ist Ihr Kind jünger als 6 Monate alt und Sie möchten oder können es nicht stillen, dann nutzen Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Geschwisterwagen Test

Babybedarf Geschwisterwagen

Geschwisterwägen sind geräumige Kinderwägen, die durch zwei separate Liegeflächen ausreichend Platz für zwei Babys bieten. So lassen sich beide Kinder…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Getreidebrei Test

Babybedarf Getreidebrei

Getreidebrei kann als Beikost für Neugeborene ab dem 4. Monat genutzt werden. Aber auch für Erwachsene sollte der ballaststoffreiche Brei nicht …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hartan-Kinderwagen Test

Babybedarf Hartan-Kinderwagen

Alle Hartan-Kinderwagen werden auf Schadstoffe geprüft und schützten Ihr Baby besonders gut vor UV-Strahlung. Auch die Verarbeitungsqualität ist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Herdschutzgitter Test

Babybedarf Herdschutzgitter

Schutzgitter für den Herd gibt es aus verschiedenen Materialien. Plastik ist oft transparent und fällt nicht so stark ins Auge wie eine …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hochstuhl Test

Babybedarf Hochstuhl

Hochstühle für Babys gibt es mit oder ohne Esstisch, sowie mit oder ohne Höhenverstellung und als mitwachsenden Stuhl bzw. mit Babyschale…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Jogger-Kinderwagen Test

Babybedarf Jogger-Kinderwagen

Ihr Kind kann Sie ab dem Alter von 18 Monaten zum Joggen begleiten. Ein Jogger-Buggy sorgt dafür, dass Sie vom Schieben keine Rückenschmerzen bekommen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindermilch Test

Babybedarf Kindermilch

Kindermilch richtet sich speziell an die Bedürfnisse von Kleinkindern und wird in verschiedenen Stufen angeboten. Stufe 1 eignet sich für Babys ab …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindertrage Test

Babybedarf Kindertrage

Wenn Sie eine Kinder Trage, auch Kraxe genannt, für den Outdoor Einsatz kaufen möchten, gehen Sie zunächst ähnlich vor wie bei dem Kauf von einem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderwagen Test

Babybedarf Kinderwagen

Es gibt die unterschiedlichsten Kategorien von Kinderwagen: vom Erstlingswagen bis zum Jogger. Welches Modell für Sie geeignet ist, hängt vor allem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kombikinderwagen Test

Babybedarf Kombikinderwagen

Ein Kombikinderwagen ist ein praktischer und kostengünstiger Wagen für Sie und Ihr Baby. Als Säugling liegt Ihr Neugeborenes in der Babywanne, ab ca. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Krabbelrolle Test

Babybedarf Krabbelrolle

Eine aufblasbare Krabbelrolle ist von einer weichen Plüsch- oder Kunststoffhülle umgeben. Durch die ungefährliche weiche Oberfläche können sich die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Krabbelschuhe Test

Babybedarf Krabbelschuhe

Krabbelschuhe sind Babys bei den ersten Krabbel-Versuchen und Laufschritten eine Hilfe. Besonders auf rutschigen Oberflächen wie Fliesen und Parkett …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lauflernschuhe Test

Babybedarf Lauflernschuhe

Lauflernschuhe sind spezielle Babyschuhe, die so gefertigt sind, dass Sie die Abrollbewegung beim Laufen des Kindes nicht behindern…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Liegebuggy Test

Babybedarf Liegebuggy

Liegebuggys erlauben es Ihrem Kind, auch im Buggy bequem zu schlafen. So kann Ihr Kind immer mit dabei sein und ist trotzdem ausgeruht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pre-Nahrung Test

Babybedarf Pre-Nahrung

Pre-Nahrung (auch Anfangsmilch oder Babymilch) ist ein Muttermilchersatz und eignet sich besonders für Babys, deren Mütter aus den verschiedensten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pucktuch Test

Babybedarf Pucktuch

Pucktücher aus Musselin-Baumwolle sind besonders weich und atmungsaktiv und deshalb gut zum Pucken Ihres Babys geeignet…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reisebuggy Test

Babybedarf Reisebuggy

Reisebuggys sind kompakte Kinderwägen, die durch einen Klappmechanismus zusammengefaltet werden können. Dadurch lassen sie sich besonders einfach …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schnuller Test

Babybedarf Schnuller

Schnuller (auch Nuckel oder Pacifier) sind mit Mundstücken aus Silikon, Latex und Naturkautschuk im Handel erhältlich…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spielbogen Test

Babybedarf Spielbogen

Der Spielbogen ist ein ideales Babyspielzeug ab 0 Monaten, durch das Babys ihre ersten Spiel- und Greifversuche unternehmen. Er verfügt über …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stilleinlagen Test

Babybedarf Stilleinlagen

Stilleinlagen schützen die Kleidung vor spontan auslaufender Muttermilch und verhindern Kreise und Flecken von Muttermilch auf Kleidung und T-Shirts…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stillhütchen Test

Babybedarf Stillhütchen

Bevor Sie ein Stillhütchen kaufen, sollten Sie sich in jedem Fall ärztlich beraten lassen. Stillhütchen sollten nur angewendet werden, wenn es …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Strampler Test

Babybedarf Strampler

Strampler gehören zu den wichtigsten Kleidungsstücken, die neugeborene Kinder und Babys in ihren ersten Lebensmonaten von ihren Eltern angezogen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tischsitz Test

Babybedarf Tischsitz

Ab einem Alter von etwa 6 Monaten beginnen Babys, sich für das Essen der Großen zu interessieren – ein Zeichen dafür, dass sie sehr bald Platz am …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Töpfchen Test

Babybedarf Töpfchen

Viele Eltern wünschen sich einen windelfreien Alltag. Der Übergang vom Windelkind zum Töpfchen-Gehen bedeutet aber häufig zusätzlichen Stress. Das …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Toilettensitz für Kinder Test

Babybedarf Toilettensitz für Kinder

Der Komfort eines Kindertoilettensitzes ist wichtig, damit sich Ihr Kind in der ungewohnten Situation wohlfühlt und schnell auf dem WC zurechtfindet. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Toilettentrainer Test

Babybedarf Toilettentrainer

Toilettentrainer sind Hilfsmittel für die Toilettenbenutzung von Kleinkindern…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tragetuch Test

Babybedarf Tragetuch

Ein Babytragetuch gehört im Bereich der Babyausstattung, wie auch eine Kindertrage, zu den Tragehilfen. Im Gegensatz zu einem Kinderwagen oder Buggy …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Treppenhochstuhl Test

Babybedarf Treppenhochstuhl

Ein Treppenhochstuhl gehört zu den Klassikern unter den Kinderhochstühlen. Sobald Ihr Kind selbstständig sitzen kann, ist diese Hochstuhl-Variante …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Treppenschutzgitter Test

Babybedarf Treppenschutzgitter

Zur Absicherung bestimmter Räume oder der Aufgänge von Treppen ist ein Treppengitter zum Klemmen empfehlenswert. Treppenabgänge sollten jedoch immer …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Treppenschutzrollo Test

Babybedarf Treppenschutzrollo

Sobald Ihr Kind das Krabbeln anfängt – meist mit circa 6 Monaten – sollten Sie Treppenschutzrollos montieren. So verhindern Sie, dass Ihr Kind die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Trinklernbecher Test

Babybedarf Trinklernbecher

Ein Trinkbecher, mit dem Kinder aktiv das Trinken lernen, kann von einem Kindesalter ab ca. 5 Monaten bis ungefähr 2 Jahren genutzt werden. Viele …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Türhopser Test

Babybedarf Türhopser

Ein Türhopser ist ein Kindersitz mit einer federnden Aufhängung, die am Rahmen einer Tür angebracht wird. Hier kann das Kleine munter schaukeln und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Vaporisator Test

Babybedarf Vaporisator

Vaporisatoren sind Geräte zur Sterilisation und Reinigung von Babyflaschen, Schnullern und Nuckeln. Sie werden auch Vaporizer genannt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Windeleimer Test

Babybedarf Windeleimer

Wo Babys sind, da sind auch Windeln. Und die müssen, nachdem sie den Kleinen auf der Wickelauflage gewechselt wurden, auch irgendwo hin. Ein Großteil …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Zwillingskinderwagen Test

Babybedarf Zwillingskinderwagen

Ein Zwillingskinderwagen hat eine wichtige Ladung - deshalb sollte er TÜV-geprüft und schadstoffarm sein. Achten Sie beim Kauf auf stabile Räder, …

zum Vergleich