Das Wichtigste in Kürze
  • Cremige Saucen, die angenehm nussig schmecken: Kokosmilch-Rezepte sind wunderbar! Sie suchen einen Ersatz für Sahne? Den Test besteht Kokosmilch ganz locker. Die tropische Milch ist auch in hiesigen Haushalten längst angekommen. Wenn Sie in der Regel nur für sich kochen, achten Sie im Kokosmilch-Vergleich auf Produkte, die Sie nach der Verwendung problemlos wieder verschließen können.

1. Ist Kokosmilch gesund?

Kokosmilch punktet mit wichtigen Nährwerten und ist ein guter Lieferant von Vitaminen und Mineralien. Insbesondere als gesündere Alternative zu Sahne ist Kokosmilch sehr beliebt. Sie ernähren sich vegan? In dem Fall bietet es sich an, Kokosmilch zu kaufen. Eine andere Möglichkeit wäre zum Beispiel Mandelmilch.

2. Besteht Kokosmilch den Test, wenn ich kalorienarm essen möchte?

Im Vergleich zu Sahne hat Kokosmilch nicht weniger Kalorien. Beim Gewichtsmanagement punktet die pflanzliche Lösung trotzdem, weil die mittelkettigen Fettsäuren der Kokosnussmilch schneller verdaut und zu Energie verarbeitet werden. Wie immer gilt: Ein Verzehr in Maßen ist sinnvoller als in Massen.

3. Was ist besser: Kokosmilch aus der Dose oder im Tetrapack?

Gibt es die beste Kokosmilch? Das hängt neben dem Geschmack von den Grundbedingungen ab. Sie beziehen eine normal große Wohnung und haben nicht übermäßig viel Stauraum? Davon abgesehen, dass Tetrapacks als umweltschonendere Verpackung gelten, lassen sie sich im Vergleich zu sperrigen Dosen leichter verstauen.

Kokosmilch Test