Das Wichtigste in Kürze
  • Egal ob von Ansmann, Varta oder Philips – Kindertaschenlampen sollten sicher und gut verarbeitet sein, damit verbaute Elektronik und Energieträger, aber auch scharfe Kanten und Ecken kein Verletzungs- und Sicherheitsrisiko für Ihr Kind darstellen.
  • Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Produkte in diesem Segment. Neben Mini-Taschenlampen für Kinder und klassischen Leuchten, die hauptsächlich weißes Licht abstrahlen, finden Sie hier außerdem bunt strahlende Lernlampen, Spannung versprechende Projektionslampen sowie spezielle Nachtlichtlampen.
  • Bei der Motivwahl sollten Sie sich vor allem an den Präferenzen Ihres Kindes orientieren. Kaufen Sie daher am besten eine Taschenlampe mit angesagten und beliebten Motiven oder Projektionen.

kindertaschenlampe test

Wer bei einer LED-Kindertaschenlampe ausschließlich an kleine, verniedlichte Varianten klassischer Taschenlampen denkt, ist weit davon entfernt, den Umfang dieser Thematik wirklich zu durchblicken. Natürlich gehören sie zum Spektrum dazu – helle Leuchten, auf denen Auto- oder Prinzessinenmotive prangen. Allerdings stellen Sie nur eine kleine Teilmenge im Universum der Kindertaschenlampen dar.

kindertaschenlampe kaufen

Schattenspiele mit einer LED-Taschenlampe für Kinder sorgen regelmäßig für Begeisterung.

Um Kinder zu beeindrucken und deren Aufmerksamkeit zu erlangen, ist es mitunter notwendig, schwere Geschütze aufzufahren. So sollte die ideale LED-Taschenlampe für Kinder nicht nur weiß leuchten, sondern obendrein bunte Farben abstrahlen, Geschichten erzählen, als Nachtlicht dienen, beliebte Kindermotive abbilden und Projektionen an die Wand werfen.

Doch da es auch unter den Kindertaschenlampen in der Regel keine eierlegende Wollmilchsau gibt, müssen Sie vorab entscheiden, welche Besonderheiten und Ausstattungsmerkmale Ihre Kinder vermutlich am meisten begeistern werden.

In unserem Kindertaschenlampen-Vergleich 2020 haben wir zu diesem Zweck eine Reihe unterschiedlicher Modelle inklusive ihrer Funktionen für Sie übersichtlich aufbereitet. Unsere nachfolgende Kaufberatung stellt Ihnen zudem diverse Arten von LED-Lampen für Kinder vor und verrät Ihnen, warum es besonders auf eine gute Verarbeitung ankommt.

taschenlampe-maedchen

1. Typen an Kindertaschenlampen: Nur eine Frage des Geschmacks?

Wie bereits angedeutet, gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Taschenlampen für Kinder mit diversen Funktionen und Besonderheiten. Neben klassischen Lampen mit weißem Licht lassen sich vor allem Nachtlichtlampen, Kindertaschenlampen mit Projektionen sowie Lernlampen voneinander unterscheiden.

In nachfolgender Tabelle hat die Vergleich.org-Redaktion die wichtigsten Informationen für Sie stichpunktartig zusammengefasst. Tiefergehende Informationen zu den einzelnen Kategorien erhalten Sie im Anschluss in den Kapiteln 2 bis 5.

Kindertaschenlampen-Typ Besonderheiten
Lernlampe

lernlampe

  • besitzt zahlreiche Funktionen zur Verbesserung der motorischen Fähigkeiten
  • verfügt über mehrere einstellbare Leuchtfarben
  • meist mit mehreren Tasten für Melodien ausgestattet

+ bietet viele Funktionen und Abwechslung
+ hilft Ihrem Kind beim Lernen

- keine Projektionen oder Nachtlichtfunktion

Projektorlampe

projektionslampe

  • erzählt spannende Geschichten und Märchen
  • bietet viel Abwechslung dank austauschbarer Drehrädchen
  • lässt sich auch als normale Taschenlampe einsetzen

+ ideal für die visuelle Darstellung von Geschichten
+ verspricht viel Spannung

- keine Nachtlichtfunktion oder bunten Lichter

Nachtlichtlampe

nachtlichtlampe

  • kann als Nachtlicht und Schlafunterstützung genutzt werden
  • geht nach einer gewissen Zeit automatisch aus
  • lässt sich ideal auch als Leselampe verwenden

+ viele bunte Nachtlichtmotive verfügbar
+ hilft Ihrem Kind beim Einschlafen

- keine Projektionen oder bunten Lichter

guenstige kindertaschenlampe

Der Hersteller Varta hat mit seiner „Biene-Maja-Kindertaschenlampe“ ein Produkt auf den Markt gebracht, das nicht nur günstig, sondern auch gut verarbeitet und bei Eltern sowie Kindern sehr beliebt ist.

2. Verarbeitung & Sicherheit: Sind bruchfestes Material und verschraubbare Batteriefächer besonders wichtig?

Wenn Sie Ihrem Kleinkind eine Taschenlampe in die Hand geben, wollen Sie natürlich garantiert wissen, dass diese absolut sicher ist. Die besten Kindertaschenlampen sind zu diesem Zweck mit verschraubbaren Batteriefächern ausgestattet, sodass Ihr Kind keine Chance hat, an den Energieträger zu kommen.

Leuchtdauer und Reichweite?

Falls Sie bei der Suche nach einer Kindertaschenlampe auf klassische Parameter wie Leuchtdauer, Reichweite oder Helligkeitswerte achten, dürften Sie kaum fündig werden. Nur wenige Hersteller machen hierzu Angaben, da bei LED-Lampen für Kinder eher die Funktionen im Vordergrund stehen.

Falls die Taschenlampe für Kinder einen Akku besitzt, gelten natürlich dieselben Sicherheitsanforderungen wie bei Batterien. Auch hier sollte der Akku entsprechend verschraubt sein, sodass sich das Fach, in dem sich dieser befindet, nur durch den Einsatz eines passenden Schraubenziehers öffnen lässt.

Selbst bei günstigen Kindertaschenlampen sollten Sie darüber hinaus auf eine gute Verarbeitung achten. Je robuster die Lampe ist, desto geringer ist in diesem Zusammenhang die Verletzungsgefahr für Ihr Kind. Viele Marken und Hersteller achten aber ohnehin bereits darauf, dass die als Minispielzeug konzipierten Leuchten keine scharfen Kanten und Ecken aufweisen und darüber hinaus aus bruchfesten Materialien gefertigt sind.

Sicherheit geht immer vor: Auf einem Kindergeburtstag kann es schnell zu Gerangel und Übermut kommen. Aus dem Grund sollten Sie eine Kindertaschenlampe kaufen, die stabil genug ist, um Stürzen standzuhalten. Weder Material noch Elektronik dürfen hierbei beschädigt werden.

lernlampe farben

3. Lässt sich die Welt mit Lernlampen dank zahlreicher Funktionen verstehen?

kindertaschenlampe bunte farben

Eine Taschenlampe mit buntem Licht: Die Vtech Baby 80-124004 leuchtet in verschiedenen Farben und bringt diese mit den entsprechenden Farben der Tiermotive auf dem Gehäuse der Leuchte in Verbindung.

Sogenannte Kinderlernlampen eignen sich vor allem für Kleinkinder, die spielend lernen und durch den Gebrauch der Kindertaschenlampe ihre motorischen Fähigkeiten verbessern. Kindertaschenlampen-Tests aus dem Internet haben gezeigt, dass die vielen unterschiedlichen Eindrücke und Funktionen, die solche Leuchten vermitteln, zum Lernfortschritt bei Kindern wesentlich beitragen können.

Vergleich.org möchte als Beispiel für diesen Lampen-Typ gern die Lernlampe Baby 80-124004 von Vtech anführen. Diese zeichnet sich neben drehbaren Tiermotiven vor allem durch unterschiedliche Leuchtfarben aus, die sich mithilfe eines Drehrades einstellen lassen.

Hinzu kommen diverse nummerierte Tasten, die einerseits als Starthilfe beim Zählen gedacht sind, andererseits bei Knopfdruck Kinderlieder oder lustige Sprachnachrichten abspielen können.

projektionslampe kinder

4. Projektorlampen: Mit Diashows spannende Geschichten und Abenteuer erleben

Ein absoluter Hit sind bei vielen Kindern Projektionslampen. Vor allem, wenn ihre Zeichentrickhelden in unterschiedlichen Posen oder sogar mehreren aufeinanderfolgenden Motiven in einer ganzen Geschichte dargestellt werden, gibt es nur wenige Kleinkinder und Kindergruppen auf Kindergeburtstagen, die sich davon nicht begeistern lassen.

projektorlampe fuer kinder

Märchen- und Geschichten-Erzählen einmal anders: Eine Projektionslampe verspricht viel Spannung und sorgt für Konzentration und Aufmerksamkeit bei Ihren Kindern.

Grundsätzlich lassen sich übrigens zwei Arten von Projektionslampen unterscheiden. Einerseits gibt es solche Kindertaschenlampen mit konvexen Aufsätzen, die beim Einschalten im Kinderzimmer dank der besondere Art der Lichtbrechung fast den gesamten Raum mit dem gewählten Motiv ausfüllen. Beliebt sind hier u. a. Darstellungen des Nachthimmels mit Sternen oder Planeten.

Andererseits wurden, wie bereits oben angedeutet, Produkte konzipiert, bei denen sich durch den Einsatz einer Drehscheibe mit mehreren Motiven ganze Diashows vorführen lassen.

Lassen Sie Ihr Kind mitentscheiden: Egal ob Sie eine Kindertaschenlampe für Ihr Mädchen oder Ihren Jungen kaufen möchten – die Interessen sind individuell verschieden, sodass es sich lohnt, ein Produkt mit Projektionen von Figuren zu kaufen, von denen Ihr Kind aktuell begeistert ist. Sprechen Sie im Zweifel mit Ihrem Kind darüber, welche Zeichentrick- oder Märchenfiguren bei ihr oder ihm gerade besonders angesagt sind.

kindertaschenlampe testsieger

Beim Magischen Nachtlicht von Worlds Apart handelt es sich um eine echte Multifunktionstaschenlampe. Neben der Verwendung als Leselampe eignet sie sich auch als Nachtlicht und für die Projektion von Motiven.

5. Nachtlichtlampen: Gedämpftes Licht dient als Einschlafhilfe

kindertaschenlampe fuer maedchen

Klassische Taschenlampe für Mädchen: Motive wie Frozen oder Rapunzel sind vor allem bei kleinen Mädchen sehr beliebt.

Auch Nachtlichtlampen sind bei vielen Kindern beliebt. Sie sind häufig kegelförmig oder direkt an den Formen von Zeichentrickfiguren orientiert. Anders als normale Nachtlichter bieten sie in der Regel einen größeren Funktionsumfang, der die Nutzbarkeit als konventionelle Taschenlampe zum Lesen im Bett einschließt.

Darüber hinaus können sie anschließend als Nachtlampe auf dem Nachttisch platziert werden, wo sie ein gedämpftes Licht erzeugen, das Ihrem Kind beim Einschlafen helfen soll. Besonders praktisch: Die meisten Kindertaschenlampen mit Nachtlichtfunktion wurden von den Herstellern derart konzipiert, dass sie sich nach wenigen Minuten automatisch abschalten.

kindertaschenlampe vergleich

Nettes Zubehör beim Camping: Kindertaschenlampen mit Akku oder Batterien sorgen für eine aufregende Nacht im Freien.

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Kindertaschenlampen im Test

6.1. Worauf sollte man beim Kauf einer Outdoor-Taschenlampe für Kinder achten?

led taschenlampe fuer kinder test

Kindertaschenlampen sind oft sehr robust und daher auch gut für den Outdoor-Einsatz geeignet.

Sie wollen eine Kindertaschenlampe kaufen, die sich auch outdoor hervorragend und ohne Sicherheitsbedenken einsetzen lässt? Kein Problem. Dafür müssen Sie nicht einmal in einer separaten Kategorie nach geeigneten Leuchten suchen.

Da, wie Vergleich.org festgestellt hat, Kindertaschenlampen normalerweise sehr robust gebaut sind, gelten viele Modelle als sehr sicher. Entsprechend können die meisten Lampen für Kinder ohne Bedenken auch draußen verwendet werden.

Auch ein wenig Regen schadet selbst den günstigsten Produkten von Aldi oder anderen Discountern meist nicht, sodass Sie Ihre Kleinen auch bei wenig ansprechendem Wetter unbesorgt mit der Lampe spielen lassen können.

6.2. Hat die Stiftung Warentest bereits einen Kindertaschenlampen-Test durchgeführt?

Die Stiftung Warentest hat sich mit dem Thema Taschenlampen für Kinder bisher nicht auseinandergesetzt und entsprechend auch keinen Kindertaschenlampen-Testsieger gekürt. Da es sich hier außerdem um eine Reihe sehr unterschiedlicher Produkte handelt, ist aktuell auch nicht davon auszugehen, dass das bekannte Prüfinstitut in naher Zukunft einen Test zu dieser Thematik durchführen wird.

Warum hat Vergleich.org dann trotzdem den Kindertaschenlampen-Vergleich gewagt? Weil wir davon ausgehen, dass nicht jeder Nutzer bereits einen Überblick über den Markt hat, und es somit für sinnvoll halten, auch verschiedene Produktunterarten auf einen Blick aufzuführen.