Das Wichtigste in Kürze
  • Kakteen sind eigentlich eine sehr genügsame Spezies unter den Pflanzen: Auf Kakteenerde und mit Kakteendünger gedeihen sie am besten. Da Kakteen nur einmal monatlich und dafür richtig viel Wasser bekommen sollten, halten die meisten Kakteendünger recht lange. Die ergiebigsten Kakteendünger brauchen gerade mal 2 bis 4 ml Kakteendünger pro Liter Gießwasser. Achten Sie beim Kauf von Kakteendünger zudem auf eine Dosierkappe, damit nicht aus Versehen zu viel Dünger ins Gießwasser gelangt.

1. Worauf ist bei der Wahl des Kakteendüngers laut diverser Internet-Tests zu achten?

Bei Kakteendüngern ist die Zusammensetzung entscheidend. Das zeigt sich auch in diversen Kakteendünger-Tests im Internet. Die drei entscheidenden Inhaltsstoffe von Kakteendünger sind wie auch bei anderen Blumendüngern die Anteile an Stickstoff, Phosphor und Kalium. Allerdings muss die Zusammensetzung von Kakteendünger im Vergleich anders sein: Während andere Pflanzen viel Stickstoff brauchen, weil dieser Inhaltsstoff für ein schnelles und kraftvolles Wachstum sorgt, ist zu viel Stickstoff für Kakteen schlecht. Sowohl der Stamm als auch das Pflanzengewebe ist für ein schnelles Wachstum nicht gemacht. Kaufen Sie Kakteendünger mit einem geringen Stickstoffanteil, der maximal so hoch ist wie der Kalium- und der Phosphor-Anteil. Phosphor ist wichtig für die Fortpflanzung der Kakteen, Kalium sorgt für Widerstandskraft.

2. Ist Kakteendünger auch für andere Pflanzen zu gebrauchen?

Häufig werden die Begriffe Kakteendünger und Sukkulentendünger synonym verwendet. Damit ist Kakteendünger für Sukkulenten und Sukkulentendünger für Kakteen geeignet. Rein biologisch betrachtet zählen Kakteen zur Gruppe der Sukkulenten, allerdings bilden Kakteen nur eine vergleichsweise kleine Gruppe der sukkulenten Pflanzen. Für Orchideen ist Kakteendünger nicht gut geeignet. Sie bevorzugen eine andere Nährstoffzusammensetzung.

3. Sind Hausmittel als Kakteendünger geeignet?

Grundsätzlich ist es denkbar, Kakteen mit Hausmitteln zu düngen, allerdings ist auch hier mit Blick auf den Nährstoffmix Vorsicht geboten. Kaffeesatz beispielsweise könnte als Volldünger verwendet werden, allerdings kann der Stickstoff-Anteil zu hoch sein für Kakteen, weswegen ein Bio-Kakteendünger die bessere Wahl ist, als mit Hausmitteln einen Kakteendünger anzumischen. Die besten Kakteendünger sind auf den besonderen Wuchs der Pflanzen abgestimmt und mit Mineralstoffen und Spurenelementen angereichert wie beispielsweise Bor, Kupfer, Eisen, Mangan, Molybdän und Zink.

Kakteendünger Test

Bildnachweise: Shutterstock.com/Microgen (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Kakteendünger-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Kakteendünger?

Unser Kakteendünger-Vergleich stellt 10 Kakteendünger von 10 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: GREEN24, Chrysal, Mairol, Gärtners, Neudorff, Wuxal, Hack, Kaktus Focus, Substral, GREEN HOME LOVE NATURE. Mehr Informationen »

Welche Kakteendünger aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigster Kakteendünger in unserem Vergleich kostet nur 3,45 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Chrysal 1490 gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Kakteendünger-Vergleich auf Vergleich.org einen Kakteendünger, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Kakteendünger aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Substral 7395 wurde 89-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Kakteendünger aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Wuxal 2165, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 5 von 5 Sternen für den Kakteendünger wider. Mehr Informationen »

Welchen Kakteendünger aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Kakteendünger aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 3-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: GREEN24 Kak­te­en­gar­ten Dünger SET, Chrysal 1490 und Mairol 9052 Mehr Informationen »

Welche Kakteendünger hat die VGL-Redaktion für den Kakteendünger-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 10 Kakteendünger für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: GREEN24 Kak­te­en­gar­ten Dünger SET, Chrysal 1490, Mairol 9052, Gärtners Kak­te­en­dün­ger 8146730000, Neudorff 00291, Wuxal 2165, Hack Kak­te­en­dün­ger, Kaktus Focus 100-363, Substral 7395 und GREEN HOME LOVE NATURE Kak­te­en­dün­ger Mehr Informationen »

Welches Schlagwort ist für Interessenten an der Kategorie „Kakteendünger“ außerdem noch relevant?

Wer sich auf der Suche nach einem Kakteendünger-Modell befindet, für den ist möglicherweise auch das Schlagwort „Compo Kakteendünger“ relevant. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Ergiebigkeit Vorteil des Kakteendüngers Produkt anschauen
GREEN24 Kakteengarten Dünger SET 19,95 +++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Chrysal 1490 8,40 ++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mairol 9052 18,30 +++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gärtners Kakteendünger 8146730000 14,16 ++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Neudorff 00291 12,95 ++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wuxal 2165 10,49 » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hack Kakteendünger 3,45 » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kaktus Focus 100-363 11,99 ++ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Substral 7395 5,49 + » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GREEN HOME LOVE NATURE Kakteendünger 16,95 » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen