Das Wichtigste in Kürze
  • Gummibesen kehren, wischen und schrubben verschiedenste Böden und reinigen sogar Teppich. Haare nehmen sie auf dem Boden besonders leicht auf.
  • Besen mit Gummiborsten reinigen Sie schnell und einfach mit klarem Wasser.
  • Gummibesen mit Teleskop-Stil passen Sie individuell auf Ihre Größe an. Dies erleichtert die Arbeit mit dem Besen. Zudem können Sie ihn platzsparend aufbewahren.

gummibesen-test

Tierhaare, Staub oder verschüttete Lebensmittel verschmutzen regelmäßig den Boden. Das Aufkehren erweist sich oftmals als schwierig, da viele Besen mehr Schmutz aufwirbeln, anstatt ihn wirklich aufzukehren. Gleiches gilt übrigens auch für Staubsauger. Anders sieht dies mit einem Gummibesen aus. Aufgrund seiner besonderen Struktur und elektrostatischen Eigenschaften bindet er Haare und anderen Dreck sofort. Das Reinigungsgerät erweist sich somit als praktischer Alltagshelfer. Bei Friseuren ist er deshalb besonders beliebt. Der Clou dabei: Die Borsten lassen sich mit Wasser schnell und einfach von Haaren, Staub und Dreck befreien.

Die Auswahl im Bereich Gummibesen ist relativ groß. Dies zeigt auch unser Gummibesen-Vergleich 2020. Wie finden Sie daher den richtigen Gummibesen, der zu Ihnen am besten passt? Unsere Gummibesen-Kaufberatung informiert Sie über die wichtigsten Eigenschaften, Funktionen, Hersteller, Marken und Modelle. Zudem zeigen wir Ihnen, wie der Gummibesen auch feuchten Schmutz beseitigt oder welche Vorteile Gummibesen-Sets bieten.

1. Wie ist die Beschaffenheit und Funktion von Gummibesen?

gummi-besen-test

Mit dem Gummibesen schnell und einfach den Boden reinigen.

Beim Gummibesen handelt es sich um ein manuell zu bedienendes Reinigungsgerät. Im Gegensatz zu einem Staubsauger oder Dampfreinigerbesen verfügt der Gummibesen über keinerlei Elektronik. Der Besen besteht aus einem Besenkörper und dem Besenstil. Beide Komponenten werden entweder über einen Schraubverschluss oder eine Klickmechanik miteinander verbunden. Der Gummibesen mit Teleskopstiel sorgt dafür, dass Sie das Reinigungsgerät auf Ihre Körpergröße anpassen können.

Auf der Suche nach einem passenden Gummibesen treffen Sie häufig auf den Begriff Friseurbesen. Dies liegt unter anderem daran, dass die Besenvariante sehr gern von Friseuren genutzt wird, um Haare schnell und gründlich vom Boden zu entfernen.

Gummibesen führen folgende Reinigungsfunktionen auf dem Boden aus:

  • Fegen
  • Schrubben
  • Kehren

Dank ihrer robusten Struktur gelten die Borsten des Gummibesens als besonders langlebig. Ein Pluspunkt ist sicherlich, dass Gummibesen auf Teppich ebenfalls zum Einsatz kommen. Insbesondere Tierbesitzer schätzen die Eigenschaft, dass der Gummibesen Tierhaare auf schwierigem Untergrund effizient entfernt.

friseurbesen-haare

2. Welche Kaufkriterien für Gummibesen sind in Tests entscheidend?

Online gibt es einige Gummibesen-Tests. Diese ermitteln unter anderem Testsieger und zeigen Unterschiede und Gemeinsamkeiten in diversen Kategorien auf.

Allerdings hat Stiftung Warentest noch keine Gummibesen auf Herz und Nieren geprüft. Daher gibt es aktuell noch keinen Gummibesen-Test oder Friseurbesen-Test, der Sie bei Ihrer Kaufentscheidung unterstützt.

Die Vergleich.org-Gummibesen-Kaufberatung vergleicht Gummibesen von verschiedenen Herstellern. Dadurch fällt es Ihnen leichter, einen persönlichen Gummibesen-Testsieger zu finden. Wir haben beim Gummibesen-Vergleich festgestellt, dass die Modelle generell eine ähnliche Struktur aufweisen. Daher ist es sehr wichtig, auf die Eigenschaften im Detail zu achten. Folgende Informationen und Kriterien helfen Ihnen beim Kaufen von Gummibesen entscheidend weiter.

2.1. Breite des Gummibesens

Breite Besen nehmen beim Fegen viel Schmutz auf einmal auf. Die Hersteller der Gummibesen setzen daher vor allem auf Besenköpfe, deren Breite zwischen 30 cm und 50 cm liegt. Drinnen wie draußen lohnt sich bei großen Flächen der Kauf eines Gummibesens mit rund 50 cm breitem Besenkopf. Für kleinere Areale reicht hingegen auch ein 30 cm Besenkopf aus. Die volle Wirkkraft entfalten die Besen auf Flächen ohne Ecken und Kanten. Bei sehr verwinkelten Strukturen stoßen die breiten Besen jedoch häufiger an ihre Grenzen. In unserem Vergleich haben wir daher auch Gummibesen gesehen, die diese Problematik mit Hilfe von schrägen Außenborsten bewältigen.

2.2. Borstenlänge und -struktur

Bei genauerer Betrachtung der Gummibesen-Borsten fällt deren besondere Struktur auf. Gleichauf spielt für die Reinigungsleistung auch die Borstenlänge des Gummibesens eine entscheidende Rolle. In unserem Vergleich haben wir festgestellt, dass die Hersteller auf eine recht ähnliche Länge der Borsten setzen. Unterschiede gibt es hingegen in der Struktur.

So setzt Vileda bei seinem Multibesen auf Borsten, die nicht rund, sondern x-förmig sind. Der Besen besitzt dadurch eine größere Oberflächenstruktur und kann mehr Schmutz auf einmal aufnehmen.

2.3. Gummiborsten: Natürlich oder synthetisch hergestellt

Verfahren zur Naturkautschuk Gewinnung

Einige Hersteller nutzen für die Borsten Natur-Kautschuk.

Unser Vergleich zeigt, dass Hersteller wie Vileda, Prowin, Leifheit oder Bürstenmann verschiedene Materialien für ihren Gummibesen verwenden. Hierbei handelt es sich vor allem um Natur-Kautschuk, Silikon oder Synthetik-Kautschuk. Alle drei gehören zur Gruppe der Polymere und sind gummi-elastisch. Dies bedeutet, dass die Borsten ihre ursprüngliche Form und Ausrichtung wieder einnehmen. Sie nehmen kein Wasser auf.

Obwohl die Gummibesen rein optisch recht gleich aussehen, unterscheiden sie sich dennoch ein Stück weit in ihren Eigenschaften.

Borsten aus Natur-Kautschuk gelten als besonders strapazierfähig. Er wird aus dem Milchsaft des Kautschukbaums hergestellt. Im Vergleich zeigt sich, dass Gummibesen aus Naturkautschuk etwas teurer sind als diejenigen mit Synthetik-Kautschuk. Silikon-Borsten sind extrem weich und dadurch besonders elastisch.

2.4. Bodeneignung

Ein großer Vorteil des Kehrbesens mit Teleskopstiel besteht darin, dass er für nahezu alle Böden geeignet ist. Dies zeigt auch die Vergleich.org-Gegenüberstellung verschiedener Modelle. Sie nutzen den Gummibesen auf Teppich sowie bei glatten Flächen. Der Gummibesen ist für Laminat, Fliesen, Parkett oder Kunststoff (zum Beispiel Linol) gleichermaßen gut geeignet. Im Außenbereich stellt der Einsatz auf Stein und Asphalt ebenfalls kein Problem dar.

2.5. Aufnahme von Staub und Haaren

gummibesen-beseitigt-tierhaare-und-menschenhaare-gleichermaßen

Haare auf dem Boden – Friseure profitieren vom Gummibesen.

Haar- und staubbedeckte Böden sind daheim wie im Betrieb recht unansehnlich. Herkömmliche Besen wirbeln Staub und Haare allerdings eher auf, wodurch sich der Reinigungsprozess erheblich verlängert. Darüber hinaus kommt der Borstenbesen bei nassen Haaren auf dem Boden schnell an seine Grenzen. Zudem ist die Gefahr der Verfilzung relativ groß. Wenn Sie häufig mit Haaren auf dem Boden zu kämpfen haben, empfehlen wir für die schnelle Reinigung zwischendurch den Gummibesen. Alle Modelle in unserem Vergleich kehren Menschen- und Tierhaare auf nassen wie trockenen Böden aller Art zuverlässig auf.

2.6. Trocken- und Nassreinigung

Gegenüber dem klassischen Teleskopstiel-Borstenbesen hat die Gummivariante einen entscheidenden Vorteil: Sie können diesen zur Trocken- und Nassreinigung gleichermaßen einsetzen.

Zwar entfernt der Gummibesen dank Gummiborsten und Abziehlippe feuchten Schmutz und nasse Haare zuverlässig, bei hartnäckigem und klebendem Schmutz kommt er jedoch an seine Grenzen. Da dieser oftmals nur mit einem Reinigungsmittel entfernen lässt, empfehlen wir in diesen Fällen den Wischmopp oder Bodenwischer.

2.7. Gummibesen mit Abziehlippe

Die meisten Gummibesen mit Stiel verfügen in unserem Vergleich und anderen online Gummibesen-Tests über eine integrierte Abziehlippe. Bodenfeuchtigkeit, wie sie zum Beispiel in der Waschküche oder dem Badezimmer besteht, schieben Sie mit dem Gummibesen schnell und einfach weg.

Folgende Gegenüberstellung verschiedener manueller Reinigungsgeräte zeigt, dass der Gummibesen Eigenschaften des Borstenbesens mit denen des Wischmopps beziehungsweise Bodenwischers kombiniert. Die besondere Struktur der Borsten und die Eigenschaften von Kautschuk und Silikon sorgen dafür, dass der Gummibesen bei der Nass- und Trockenreinigung gleichermaßen zum Einsatz kommt.

Merkmal/Typ Gummibesen Wischmopp Borstenbesen Bodenwischer
Material
  • Natur-Kautschuk
  • Silikon
  • synth. Kautschuk
  • Vliesstoff
  • Baumwolle
  • Naturborsten
  • Kunstoffborsten
  • Baumwolle
  • Microfaser
  • Polyester
Trockenreinigung x x
Nassreinigung x
Boden Teppich + glatte Böden glatte Böden glatte Blöden glatte Böden
drinnen/draußen beides glatte Böden beides glatte Böden

2.8. Friseurbesen mit Teleskopstiel

Gummibesen-Tests im Internet und unser Vergleich zeigen, dass der Besenstiel oftmals bereits im Preis enthalten ist. Optimal ist hierbei ein Modell, welches über eine Teleskopstange verfügt. Dadurch können Sie den Besen auf Ihre Körpergröße anpassen. Der Gummibesen mit Stiel bietet daher auch ergonomische Vorteile.

  • schnelle Nass- und Trockenreinigung von Böden
  • entfernt Schmutz, Haare und Staub sogar von Teppichen dank elektrostatischer Aufladung
  • Gummiborsten verfilzen nicht
  • lässt sich einfach mit Wasser ausspülen
  • weiche Borsten verhindern Kratzer
  • Eckenreinigung stellt ohne schräge Außenborsten ein Problem dar
  • Reinigungsmittel greifen unter Umständen die Gummiborsten an
  • Reinigung der Gummiborsten sollte stets sofort nach der Bodenreinigung stattfinden

gummibesen-reinigen-wasser

3. Wie werden Gummibesen richtig gereinigt und gepflegt?

Gummibesen mit Wasser reinigen

Für die Reinigung des Friseurbesens benötigen Sie lediglich lauwarmes, fließendes Wasser. Sie halten die Gummibürste darunter und entfernen dadurch Haare, Staub und Schmutz, die sich in den Gummiborsten verfangen haben

In unserem Gummibesen-Vergleich schauen wir natürlich auch ganz genau hin, wenn es um das Thema Reinigung und Pflege des Produktes geht. Schließlich verfangen sich Haare und anderer Schmutz in den Borsten. Wer den Gummibesen mit Teleskopstiel nicht reinigt und pflegt, büßt auf Dauer Teil seiner Reinigungsfähigkeit ein. Darüber hinaus wirkt sich die passende Pflege positiv auf die Langlebigkeit der Besen Gummiborsten aus. Beachten Sie daher folgende Dinge:

  1. Schmutz entfernen Sie bitte sofort nach der Bodenreinigung. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Verschmutzungen wie Öl oder andere Fette in die Borsten einziehen. Dies schädigt dauerhaft ebenfalls die Struktur des Materials.
  2. Reinigen Sie den Gummibesen mit Wasser. Meistens entfernt bereits dieses den Schmutz komplett.
  3. Reinigungsmittel benötigen Sie für die Gummiborsten meistens nicht. Wir empfehlen maximal die Nutzung einer milden Seife. Aggressivere Reinigungsmittel können unter Umständen sogar das Gummi-Material des Besens schädigen.
  4. Reiben Sie die Gummiborsten aus Kautschuk und Silikon zusätzlich mit einem speziellen Pflegemittel ein. Sie schützen das Material vor frühzeitigem Verschleiß und verhindern, dass die Borsten porös werden.
  5. Lassen Sie zudem den Besen an der Luft trocknen.

wasser-boden-gummibesen-abziehlippe

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Gummibesen

Sie haben im Vergleich.org-Gummibesen-Ratgeber erfahren, auf welche Eigenschaften Sie beim Kauf besonders achten. In unserer Vergleichstabelle finden Sie unter anderem Gummibesen von Vileda oder Leifheit. Darüber hinaus haben wir die Unterschiede zwischen Natur-Kautschuk, Silikon- und Synthetik-Kautschuk Gummiborsten aufgezeigt. Diese Informationen helfen Ihnen dabei, den besten Gummibesen für sich zu finden. Sicherlich gibt es noch weitere Fragen, die Ihnen unter den Nägeln brennen. Wie sieht es zum Beispiel mit einem günstigen Gummibesen-Set oder dem Gummibesen-Handfeger aus?

4.1. Welcher Gummibesen für Wasser?

Abhiehlippe für tropfende Handtücher

Nasse Handtücher tropfen. Der Wasserschieber am Gummibesen schafft Abhilfe.

Der Gummibesen mit Abziehlippe spielt im Friseursalon und daheim gleichermaßen seine Vorteile aus. Feuchter Schmutz lässt sich damit ebenso einfach entfernen wie Wasser. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Wäscheständer, auf dem Sie Kleidung trocknen lassen, die nicht geschleudert werden darf. Handtücher können im nassen Zustand ebenfalls stark tropfen. Mit dem Gummibesen wischen Sie die Feuchtigkeit schnell und einfach weg. Wer den Gummibesen auch als Wasserschieber nutzen will, sollte daher stets auf ein Modell mit Abziehlippe setzen.

4.2. Was sollte im Gummibesen-Kehrset enthalten sein?

Ein Gummibesen-Kehrset enthält neben Besenkörper und Besenstiel (meistens Teleskopstange) auch einen Gummibesen-Handfeger nebst Kehrblech. Letzteres eignet sich hervorragend, um zwischendurch kleineren Schmutz aufzukehren und zu entfernen. Sie erhalten beim Gummibesen-Kaufen ein vielseitiges Set, welches Sie zudem platzsparend aufbewahren. Übrigens gibt es auch praktische Gummibesen ohne Stiel. Falls Sie den alten Besenkopf durch einen neuen ersetzen wollen, müssen Sie nicht gleich ein neues Gummibesen-Set kaufen.