Das Wichtigste in Kürze
  • Mit einem ghd-Glätteisen verwandeln Sie aufgeladenes, krauses oder störrisches Haar binnen weniger Minuten in eine glatte Mähne. Die Styling-Tools der Profi-Friseurmarke zeichnen sich durch hohe Qualität und eine automatische Temperaturregelung aus.
  • Neben dem klassischen Glätten der Haare können Sie mit etwas Übung auch langanhaltende Locken und Wellen kreieren oder einen Pony in Form bringen.
  • Wie bei allen Tools, die Hitze verwenden, ist Sicherheit das oberste Gebot. Das gilt zum einen für das Glätteisen, das sich vorsorglich nach der Nutzung von 30 Minuten automatisch abschaltet als auch für Ihre Haare. Greifen Sie vor dem Styling stets zu einem Hitzeschutz, um Haarbruch zu vermeiden.

ghd glätteisen test

Fast eine Million Menschen glätten sich täglich in Deutschland die störrische Mähne. Zu diesem Ergebnis kam eine VuMA-Erhebung im Jahr 2018. Damit gehört das Glätteisen neben dem Haartrockner und dem Lockenstab zu den beliebtesten Styling-Geräten.

glaetteisenDieses Ergebnis überrascht nicht. Die Anwendung eines Glätteisens ist denkbar einfach, sehr variabel und benötigt nur wenige Vorkenntnisse. Zudem sind schon nach wenigen Minuten deutliche Ergebnisse auf dem Kopf sichtbar. Ob Sie eine seidig glatte Haarpracht oder eine lockige Wallemähne bevorzugen, mit einem Glätteisen können Sie beide Looks kreieren.

Doch worauf sollte man bei der Auswahl des richtigen Glätteisens achten und wo liegen die kleinen, aber feinen Unterschiede? In unserem ghd-Glätteisen-Vergleich 2020 helfen wir Ihnen nicht nur, das ideale Modell für Ihre Haarstruktur zu finden, sondern verraten Ihnen einige Tricks, damit Ihnen das Glätten und Locken der Haare problemlos von der Hand geht.

ghd

1. ghd-Glätteisen-Vergleich 2020: Bietet ghd für jede Haarstruktur den richtigen Glätteisen-Typ?

In erster Linie macht ein Glätteisen genau das, was es machen soll: Es glättet Ihre Haare. Um einen sichtbaren und nachhaltigen Effekt zu erzielen, wird dafür Hitze verwendet. Die eigentliche Anwendung des Styling-Tools ist jedoch denkbar einfach.

Jedes Glätteisen erinnert optisch an eine Zange und besitzt auf den Innenseiten jeweils eine Heizplatte, die zumeist aus Keramik besteht. Zwischen diesen Platten werden nun die Haare gelegt, die durch den Druck und die Hitzeeinwirkung geglättet werden.

Da sich Haare jedoch sowohl strukturell als auch in puncto Länge und Beschaffenheit stark unterscheiden, gibt es verschiedene Glätteisen, die sich an ganz spezielle Bedürfnisse richten.

Im Folgenden stellen wir Ihnen die gängigsten Varianten vor:

Kategorie Kaufberatung
ghd goldklassisches ghd-Glätteisen
  • Plattengröße von 2,5 cm
  • geeignet für alle Haarlängen und Strukturen
  • abgerundete Außenkanten

+ leicht anzuwenden

+ zum Glätten und Locken geeignet

- Haarerfassung schwierig bei kurzem Haar

ghd max stylerbreites ghd-Glätteisen
  • Plattengröße von 5 cm
  • ideal für langes und dickes Haar
  • abgerundete Außenkanten

+ leicht anzuwenden

+ zum schnellen Glätten und Wellen geeignet

- weniger für feines Haar

ghd minischmales ghd-Mini-Glätteisen
  • Plattengröße von 1,2 cm
  • ideal für kurzes und feines Haar
  • abgerundete Außenkanten

+ leicht anzuwenden

+ zum exakten Glätten und Locken geeignet

- ungeeignet für dickes Haar

frisierergebnis

2. Frisierergebnis: Sorgen ghd-Glätteisen zuverlässig für langanhaltende Frisuren?

ghd-Glätteisen-Tests zeigen, dass Sie mit dem Gerät nicht nur Locken machen können, sondern Ihr Haar auch binnen weniger Minuten glätten und zum Strahlen bringen. Damit ist die Arbeit mit einem Glätteisen nicht nur sehr variabel, sondern zudem auch einfach auszuführen.

Letztlich entscheidet jedoch die Haltbarkeit Ihres Stylings darüber, wie gut ein Glätteisen wirklich arbeitet. Jede Form von Hitze setzt Ihrem Haar zu und stellt eine Belastung dar.

Umso wichtiger ist es, dass Sie stets einen Hitzeschutz, z. B. von ghd, benutzen und so wenig Temperatur wie möglich an Ihre Mähne kommen lassen. Das gilt für alle Haartypen.

glaetteisenUnabhängig davon, ob Sie sich für ein ghd-Mini-Glätteisen oder ein breiteres Modell entscheiden: Ein nachhaltiges Styling ist das A und O.

Entscheiden Sie sich daher primär für ein Gerät, dass Ihren Frisuren Nachhaltigkeit verleiht und Ihnen zugleich das tägliche Hitze-Styling erspart.

schmales glaetteisen

2.1. Anwendung & Handhabung: ghd-Glätteisen sind qualitativ besonders hochwertig

Sowohl die Anwendung als auch die Handhabung eines Glätteisens ist nicht sehr kompliziert. Jedoch kann diese durch ein schlecht verarbeitetes Gerät unnötig erschwert werden und im schlimmsten Fall zu Haarschäden führen. Entscheidend ist daher die Verarbeitung der Heizplatten.

Die meisten Glätteisen-Platten bestehen aus Keramik oder sind mit einer Keramikbeschichtung versehen. Das Material sorgt nicht nur für eine gleichmäßige Hitzeverteilung, sondern ermöglicht ein schnelles und reibungsloses Herabgleiten der Haarsträhnen.

Letzteres ist wichtig, um ein einheitliches Glätt-Ergebnis zu erhalten und keine Haarpartien über die Maßen zu strapazieren.

glatte haareAchten Sie zusätzlich auf die Haarerfassung. Nur, wenn die Heizplatten perfekt schließen und exakt übereinander stehen, werden auch dünne und feine Haare zuverlässig geglättet.

ghd haartrockner

2.2. Einstellung & Sicherheit: Alle Modelle besitzen eine Abschaltautomatik

glatte haareEin gebrauchtes ghd-Glätteisen kaufen?

Sie bevorzugen den “ghd Gold Classic Styler“ oder doch das Glätteisen-Modell “ghd Platinum“? Beide Glätteisen gibt es in Rosa, Pink, Lila, Weiß, Türkis und anderen zahlreichen Farbvariationen. Doch egal, für welche Option Sie sich entscheiden, alle Geräte sind kostspielig. Daher werden diese Keramik-Glätteisen oft gebraucht im Internet angeboten. Die Gefahr besteht jedoch, dass Sie ein beschädigtes oder fehlerhaftes Modell erstehen und Ihre eigene Sicherheit gefährden. Setzen Sie besser auf ein neuwertiges Gerät. Diese besitzen eine zweijährige Garantie und ermöglichen somit eine Reparatur, sofern Ihr ghd-Glätteisen nach dem Kauf kaputtgehen sollte.

Unabhängig davon, ob Sie ein günstiges ghd-Glätteisen kaufen oder auf eine hochpreisige, limitierte Edition des Herstellers setzen, das A und O bei allen Stylern ist die Sicherheit.

Haarglätter nutzen generell Hitze und hohe Temperaturen, um die Haarstruktur nachhaltig zu glätten oder zu locken.

Bereits nach 20 bis 30 Sekunden erreichen ghd-Glätter ihre Betriebstemperatur, die bei den Geräten 185 °C beträgt.

Kein ghd-Glätteisen besitzt einen individuellen Temperatur-Regler, um die Wärme der Platten entsprechend anzupassen.

Der Grund: Bei 185 °C verflüssigt sich das Keratin innerhalb der Haare und macht es formbar. Eine höhere Hitzeeinwirkung ist daher nicht zwingend notwendig, um schöne Styling-Ergebnisse zu erzielen.

Besitzen Sie jedoch sehr feines Haar, sollte das ghd-Glätteisen mit Bedacht genutzt werden, um Hitzeschäden zu vermeiden.

Achten Sie daher darauf, nicht zu lange auf einer Stelle zu verweilen.

glaetteisenEin weiterer Sicherheitsaspekt, auf den Sie nie verzichten sollten, ist die Abschaltautomatik. Elektrische Geräte sollten generell nach der Nutzung vom Stromnetz getrennt werden.

Wenn Sie jedoch einmal vergessen sollten, Ihr ghd-Glätteisen nach der Anwendung abzustellen, schaltet sich das Gerät automatisch nach 30 Minuten ab.

ghd glaetteisen vergleich

3. Lockenpracht: Wie gelingen Locken mit einem ghd-Glätteisen?

Selbst das beste ghd-Glätteisen wird Ihnen ohne die richtige Technik nicht die erwünschte Frisur zaubern. Doch mit ein bisschen Übung und den folgenden Tipps, können Sie glattes Haar ohne zusätzlichen Lockenstab in eine echte Lockenmähne verwandeln.

Zunächst sollten Sie auf die allgemeine Form des Haarglätters Ihrer Wahl achten. Wenn Sie einen ghd-Glätteisen-Test durchführen, wird Ihnen auffallen, dass alle Modelle abgerundete Kanten besitzen. Diese runde Form vereinfacht Ihnen das Styling enorm, da es das Gleiten der Haare vereinfacht und gleichzeitig harte Kanten und Knicke reduziert.

glaetteisenFolgende Punkte sollten Sie beachten:

  1. Benutzen Sie einen ghd-Hitzeschutz oder ein ähnliches Produkt, um Ihr Haar vor Schäden zu bewahren.
  2. Kämmen Sie Ihre Haare gründlich mit einem Kamm oder einer Haarbürste durch und teilen Sie Ihre Mähne in Partien auf, die mit Klemmen fixiert werden.
  3. Setzen Sie den aufgeheizten ghd-Glätter auf Höhe der Ohren an und legen eine Haarsträhne zwischen die Keramikplatten.
  4. Jetzt sollte der Haarglätter einmal komplett um seine Achse gedreht werden, sodass sich die Strähne komplett um das Eisen wickelt.
  5. Ziehen Sie das Glätteisen gleichmäßig und in einem Zug nach unten. Das klappt am besten, wenn Ihre freie Hand das Ende der Strähne umfasst und leicht glatt zieht.

In puncto Reihenfolge können Sie keine Fehler machen. Es empfiehlt sich jedoch mit den unteren Haarpartien anzufangen und das Deckhaar zuletzt zu bearbeiten. So können Sie Richtung und Intensität der Locken variieren und ein natürliches oder glamouröses Ergebnis erzielen.

glaetteisen reinigen

4. Fragen und Antworten zum Thema ghd-Glätteisen

4.1. Wie reinigt man ein ghd-Glätteisen am besten?

Die meisten ghd-Glätteisen-Tests zeigen, dass sich der Reinigungsaufwand in Grenzen hält. Jedoch sammeln sich nach einigen Anwendungen Rückstände von Haarprodukten auf den Heizplatten.

Das missfällt nicht nur optisch, sondern kann auch dazu führen, dass das Eisen nicht mehr ganz geschmeidig durch das Haar gleitet.

Solche Ansammlungen von Pflegeprodukten lassen sich jedoch schnell entfernen. Bevor Sie jedoch mit der Reinigung beginnen, sollten Sie Ihren persönlichen ghd-Glätteisen-Testsieger vom Stromnetz nehmen. So sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Wenn Sie Ihre Mähne täglich mit dem Glätteisen bearbeiten, empfehlen wir Ihnen ein Mikrofasertuch zu nutzen und die Beschichtung der Keramikplatten immer kurz nach dem Abschalten abzuwischen. Das Tuch sollte leicht feucht und die Platten noch warm sein.

glatte haareFür stärkere Verschmutzungen können Sie auch einfach zu Glasreinigern greifen. Geben Sie eine kleine Menge des Reinigers auf ein weiches Tuch und streichen Sie es sanft über die Platten. Achten Sie auch darauf, dass Sie die Kanten bearbeiten.

ghd glaetteisen lange haare

4.2. Welches ghd-Glätteisen eignet sich für lange Haare?

Generell können Sie einen Test mit jedem ghd-Haarglätter wagen. Selbst ein Mini-Glätteisen wird Ihre Haare bändigen und je nach Wunsch locken oder glätten. Jedoch ist die Zeit, die Sie hierfür aufbringen müssen, nicht zu unterschätzen.

glaetteisenJe dicker oder voller Ihr Haar ist, desto eher bietet sich ein breites Glätteisen von ghd an. Zumeist sind die Heizplatten dieser Art Glätteisen doppelt so breit und bieten somit mehr Fläche, um schneller zum gewünschten Ergebnis zu kommen.

Bedenken Sie allerdings, dass das gesamte Gerät breiter, schwerer und damit auch größer als ein klassisches Gerät dieser Marke ist. Wenn Sie Ihr Haar bevorzugt lockig tragen, werden Sie mit diesem Produkt keine kleinen Locken, sondern weiche, größere Wellen erzielen. Die Haltbarkeit Ihres Stylings leidet aber nicht darunter.

Noch mehr allgemeine Informationen zu Haarglättern und Haartrocknern wie von Braun oder Remington finden Sie auf dieser Themenseite der Stiftung Warentest.