Das Wichtigste in Kürze
  • Curler sind spezielle Styling-Tools, die wie ein Lockenstab arbeiten, aber automatisch funktionieren. Die Geräte sind sehr einfach in der Bedienung, erfordern in der Praxis zunächst etwas Übung.
  • Neben der Temperatur und der gewünschten Lockenrichtung können Sie zusätzlich die Verweildauer des Haars im Gerät bestimmen. Im Schnitt können Sie zwischen acht, zehn, zwölf und vierzehn Sekunden pro Strähne wählen. Je länger das Haar bearbeitet wird, desto definierter wird das Frisierergebnis.
  • Da es sich bei einem automatischen Lockenstab um ein Gerät handelt, das mit großer Hitze arbeitet, sollten Sie Ihr trockenes Haar vor jedem Durchgang mit einem Hitzeschutzspray benetzen.

curler test

Täglich greifen ca. 700.000 Damen und Herren in Deutschland zum Lockenstab, um ihrer Frisur den letzten Schliff zu geben. Zu diesem Ergebnis kam eine VumA-Erhebung im Jahr 2018. Denn wer mit glattem Haar ausgestattet ist, wünscht sich meist nichts mehr als etwas Bewegung in der Mähne. Die einfachste und schnellste Variante dafür ist der klassische Lockenstab.

In puncto Anwendung haben jedoch nicht nur Frisier-Anfänger ihre Probleme. Schnell hat man sich die Kopfhaut verbrannt oder einen unschönen Knick in die Haare gearbeitet. Wenn Ihnen das oft passiert, sollten Sie auf einen automatischen Curler ausweichen. Dieses Tool macht die ganze Arbeit für Sie.

Worauf Sie allerdings bei der Wahl des richtigen Modells achten sollten und wie Sie sich problemlos schöne Locken und Wellen ins Haar zaubern, erfahren Sie in unserem Curler-Vergleich 2020.

curler vergleich

1. Curler-Vergleich 2020: Ein gutes Ergebnis erfordert Übung

Mehr Haltbarkeit für Ihre Locken

Ob und wie lange Ihre Locken, die Sie mit einem Lockenstab kreiert haben, halten, hängt von Ihrer Haarstruktur ab. Wenn Sie sehr schwere oder sehr feine Haare haben, fallen Ihre Wellen unter Umständen schnell wieder heraus. Hier können Styling-Produkte helfen, um die Haltbarkeit zu verlängern. Geben Sie vor der ersten Anwendung etwas Trockenshampoo ins Haar. Das verleiht mehr Textur. Zusätzlich können Sie Ihre warmen Locken hochstecken und sie so auskühlen lassen. Verzichten Sie außerdem nicht auf fixierendes Haarspray.

Es gibt zahlreiche Typen von Styling-Tools, mit denen Sie aus glattem Haar eine lockige Mähne zaubern können. Sie haben die Wahl: Es gibt Lockenstäbe für große und kleine Locken, Lockenstäbe mit und ohne Klemmen und Lockenstäbe, die sich selber drehen. Doch all diese Varianten besitzen ein freiliegendes Heizelement.

Wenn Ihnen die Nutzung eines klassischen Lockendrehers zu kompliziert ist, Sie sich wiederholt verbrennen oder endlich gleichmäßige Wellen und Locken auf dem Kopf wollen, dann sollten Sie einen Curler-Test wagen.

Alles, was Sie tun müssen, ist eine dünne Haarsträhne von maximal drei Zentimetern in die Öffnung des Geräts legen und einen Knopf drücken. Der Curler wird die Haarpartie automatisch einsaugen und um ein Heizelement wickeln. Nahezu alle Modelle verwenden Keramik-Beschichtungen, die eine gleichmäßige Hitzeverteilung und viel Glanz versprechen.

lockenstabDer Vorgang selbst ist sehr einfach gehalten. Trotzdem erfordert der Prozess ein gewisses Maß an Übung, um zeitlich effizient zu sein. Auch das Einfädeln der Haare am Hinterkopf kann zu Startschwierigkeiten führen. Hier können ein Spiegel oder eine zweite Person hilfreich sein.

curler nutzung

2. Handhabung & Einstellungen: Die meisten Curler sind zu Beginn etwas unhandlich

Stecker in die Steckdose und los? Ganz so schnell geht es leider nicht. Bevor Sie die erste Haarsträhne in Ihren Haarcurler geben, sollten Sie sich mit den Einstellmöglichkeiten vertraut machen, die je nach Marke und Hersteller variieren können.

Im Schnitt stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

Kategorie Kaufberatung
timer curler Temperaturregelung & Hitzestufen
  • Temperaturspanne variiert – liegt zumeist zwischen 170 und 230 °C

+ Hitzestufe richtet sich nach Haartyp – je dicker das Haar, desto mehr Hitze wird empfohlen

- meist nur voreingestellte Hitzestufen nutzbar

temperatur curler Timer
  • verschiedene Voreinstellungen möglich (zwischen 8 und 14 Sekunden)
  • je länger Haar im Gerät verbleibt, desto intensiver wird die Locke

+ individueller Look möglich

+ Wahl richtet sich nach Haartyp – je dicker das Haar, desto mehr Zeit wird benötigt

richtungswechsel curlerRichtungskontrolle
  • Richtung kann auf Knopfdruck geändert werden

+ drei Optionen: rechts, links & automatisch

+ ermöglicht abwechslungsreiches & natürliches Ergebnis

dampf curlerDampffunktion
  • Gerät enthält Wasserkammer
  • kann heißen Dampf wie bei einem Bügeleisen freisetzen

+ soll Locken zusätzlich fixieren

- erhöhtes Gefahrenpotenzial

- höherer Reinigungsaufwand & Vorbereitungszeit

Entscheidend für die Dauer und Hitzeeinwirkung ist die Locke, die Sie anstreben. Je intensiver das Ergebnis sein soll, desto länger muss Ihr Haar im automatischen Lockenwickler verbleiben. Bedenken Sie jedoch auch, dass feines Haar deutlich weniger Hitze benötigt als eine dicke Mähne.

Die optimale Temperatur, um Haar zu Formen, liegt bei ca. 180 °C. Das Keratin im Haar wird flüssig und macht das Haar so formbar. Daher sind Geräte, die eine individuelle Temperatureinstellung ermöglichen, zu bevorzugen. So können Sie selbst wählen und einschätzen, wie viel Wärme Ihr Haar abbekommen soll. Wir raten Ihnen jedoch von extremen Temperaturen von über 200 °C ab, um stumpfes und brüchiges Haar zu vermeiden.

locken curler

3. Sicherheit & Zubehör: Ist eine Abschaltautomatik unbedingt notwendig?

Jedes Gerät für Locken, das Hitze benutzt, sollte mit Vorsicht genutzt werden. Styling-Geräte können bei unachtsamer Nutzung nicht nur Hautirritationen durch Hitze verursachen, sondern auch zu einer Brandquelle werden.

Achten Sie daher zwingend auf Ihre persönliche Sicherheit und lassen Sie Ihren Lockenmacher nie unbeaufsichtigt. Nach jeder Nutzung sollten Sie Ihren professionellen Lockenstab zudem vom Stromnetz entfernen. Falls Sie diesen Schritt einmal vergessen haben, schalten sich nahezu alle Modelle wie auch der BaByliss Curl Secret nach 60 Minuten von alleine ab.

Zusätzlich können Sie viel für die Langlebigkeit Ihres automatischen Lockenstylers tun. Einige Modelle werden bereits mit Reinigungszubehör geliefert. Nutzen Sie diese kleinen Bürsten, um Staub oder Haarreste zu entfernen. So vermeiden Sie einen Hitzestau im Gerät.

automatischer lockenstab

4. Step by Step: Wie klappt die Lockenmähne mit einem Curler?

Wenn Sie glatte Haare haben und für etwas Abwechslung sorgen wollen, können Sie sich mit wenigen Handgriffen einen neuen Look zaubern. Alles, was Sie brauchen, ist ein Kamm, Ihren persönlichen Curler-Testsieger und etwas Übung.

Wir verraten Ihnen, wie Sie am besten vorgehen:

  1. Kämmen Sie Ihr Haar gründlich und befreien es von allen Knoten, Klammern und Haarspangen.
  2. Verwenden Sie einen Hitzeschutz.
  3. Heizen Sie Ihren Curler auf.
  4. Teilen Sie Ihr Haar in Partien auf und stecken diese eventuell hoch.
  5. Wählen Sie die passenden Einstellungen am Gerät aus.
  6. Greifen Sie zu Ihrem Curler und legen eine max. drei Zentimeter breite Strähne in die Öffnung.
  7. Achten Sie darauf, dass Sie das Gerät richtig herum halten (besonders wichtig bei einem Lockenstab mit Dampf).
  8. Starten Sie den Vorgang per Knopfdruck.
  9. Zum Fixieren können Sie jede gelockte Strähne anschließend mit etwas Haarspray benetzen.

Generell sind Hair-Curler leicht verständlich und einfach in der Bedienung. Wichtig ist jedoch, dass Sie sich Zeit nehmen und Ihr Haar nur in kleinen Strähnen bearbeiten. Wenn die Strähne zu dick oder verknotet ist, kann der automatische Einzug des Geräts verstopfen und Ihr Haar bleibt regelrecht stecken.

Sollte dies passieren, zeigen gängige Curler-Tests, dass ein Piepton ertönt und der automatische Einzug stoppt. Versuchen Sie dann, Ihr Haar vorsichtig aus dem Gerät zu entfernen.

papilotten

5. Locken ohne Hitze: Gibt es Alternativen zu Lockenstab, Glätteisen und Co.?

Unabhängig davon, ob Sie einen günstigen Curler kaufen oder ein hochpreisiges Modell wählen: Alle Styling-Tools nutzen Hitze, um das Haar in die gewünschte Form zu bringen. Wenn Sie regelmäßig zu Heizwicklern, Lockenstäben oder Warmluftbürsten greifen, verlangen Sie Ihren Haaren einiges ab, wie auch die Stiftung Warentest in dieser Meldung aus dem Jahr 2016 bestätigt. Es gibt jedoch auch Methoden, die ohne Hitzestyling auskommen.

So einfach gönnen Sie Ihren Haaren eine Pause:

  • Papilloten für wilde Locken: einfach ins nasse Haar wickeln und über Nacht trocknen lassen
  • Socken für Wellen: feuchtes Haar abteilen, in Partien um mehrere Socken wickeln und feststecken
  • Haare flechten für weiche Wellen: feuchtes Haar in dicke Zöpfe flechten und trocknen lassen

Noch mehr Inspiration liefert Ihnen das folgende Video:

Lockenstab kurze haare

6. FAQs zum Thema Curler

6.1. Lockenstab für kurze Haare: Eignen sich Curler für Kurzhaarfrisuren?

Pauschal lässt sich das nicht beantworten. Welche Haarlänge als kurz empfunden wird, ist extrem subjektiv. Generell können Sie jedoch auch mit dem besten Curler oder Lockenstab keine wallende Mähne zaubern, wenn Sie nur wenige Zentimeter Haar zur Verfügung haben.

Wenn Ihre Haare allerdings Schulter- oder Kinnlänge haben, können Sie problemlos Locken mit einem Curler erzeugen. Viel weniger als zehn Zentimeter Länge sollten Sie jedoch nicht besitzen. Da der Curler nicht bis zum Haaransatz reicht und die oberen Partien glatt bleiben, wirkt das Endergebnis bei kürzerem Haar unter Umständen nicht wie erhofft.

lockenstabDeutlich besser funktionieren konische Lockenstäbe für kurze Haare. Diese Geräte haben einen schmalen Durchmesser, der sich nach vorn verjüngt. Damit können Sie zum einen kurze Haare bearbeiten und zum anderen sehr nah am Haaransatz loslegen.

Achten Sie jedoch darauf, ausreichend Abstand zur Kopfhaut zu bewahren. Selbstdrehende Lockenstäbe reduzieren das Verbrennungsrisiko enorm; klassische Modelle erfordern hingegen Ihre volle Aufmerksamkeit, um Verbrennungen auszuschließen.

anwendung

6.2. Wie lange dauert eine Curler-Anwendung?

Der erste Test mit einem automatischen Lockenstab wird deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen als Ihre übliche Styling-Routine mit einem klassischen Lockenstab. Zum einen brauchen Sie etwas Übung und Zeit, um sich an das neue Gerät zu gewöhnen, und zum anderen können Sie jeweils nur eine schmale Haarpartie mit einem Curler bearbeiten.

Zusätzlich kommt es darauf an, wie Sie Ihren Timer eingestellt haben. Produkte wie von BaByliss Curl Secret, Philips oder Remington bieten jeweils Timer-Optionen von 8 bis zu 14 Sekunden an. Je länger Ihr Haar im Auto-Curler verbleibt, desto länger dauert die Prozedur.

lockenstabZuletzt spielen auch Ihre Haarlänge, -struktur und -dicke eine Rolle. Wenn Sie sehr lange und dicke Haare haben, kann das Styling mit einem Lockendreher mehr als 60 Minuten in Anspruch nehmen. Schneller geht es, wenn Sie relativ feine Haare haben. Im Schnitt können Sie jedoch mit einer Dauer von 15 bis 30 Minuten rechnen.

Wenn es bei Ihnen morgens auf jede Minute ankommt, raten wir Ihnen eher zur Nutzung eines breiten Lockenstabs für große Locken oder Wellen. Hier können größere Strähnen bearbeitet werden, was bei routinierter Arbeit viel Zeit sparen kann.

Bildnachweise: Adobe Stock/drubig-photo, Adobe Stock/Elina Leonova, Adobe Stock/MartiniDry, VGL/Sonja Sterling, Adobe Stock/rico287, Amazon.com/Babyliss Pro, Adobe Stock/sasel77, Amazon.com/Philips, Amazon.com/Vitalmaxx, Amazon.com/Baytter (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Curler-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Curler?

Unser Curler-Vergleich stellt 11 Curler von 7 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Philips, Babyliss, iGutech, Baytter, Beautigo, Rowenta, Remington. Mehr Informationen »

Welche Curler aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigster Curler in unserem Vergleich kostet nur 48,44 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger BaByliss Curl Secret Digital Sensor gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Curler-Vergleich auf Vergleich.org einen Curler, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Curler aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der BaByliss Curl Secret Digital Sensor wurde 6602-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Curler aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Philips Style­Ca­re Prestige BHB876/00, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 716 von 5 Sternen für den Curler wider. Mehr Informationen »

Welchen Curler aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Curler aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 4-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Philips Style­Ca­re Prestige BHB876/00, BaByliss Curl Secret Digital Sensor, Philips Style­Ca­re Prestige BHB878/00 und iGutech Au­to­ma­tic Hair Curler Mehr Informationen »

Welche Curler hat die VGL-Redaktion für den Curler-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 11 Curler für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Philips Style­Ca­re Prestige BHB876/00, BaByliss Curl Secret Digital Sensor, Philips Style­Ca­re Prestige BHB878/00, iGutech Au­to­ma­tic Hair Curler, Babyliss Curl Secret Ionic 2, BaByliss PRO MiraCurl Steam­Tech, Baytter Spa Steamer Curl, Babyliss Pro The Perfect Curling Machine Mira Curl, Beautigo Au­to­ma­ti­scher Dampf­cur­ler, Rowenta Ex­per­ti­se So Curls und Re­ming­ton Keratin Protect Auto Curler Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Curler interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Curler-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Babyliss Curler“, „Philips Curler“ und „automatischer Lockenstab“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Haltbarkeit Vorteil des Curlers Produkt anschauen
Philips StyleCare Prestige BHB876/00 100,00 ++ Schnelle Aufheizzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BaByliss Curl Secret Digital Sensor 55,31 ++ Schnelle Aufheizzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Philips StyleCare Prestige BHB878/00 93,59 ++ Patentierte MoistureProtect-Technologie schont das Haar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
iGutech Automatic Hair Curler 57,75 ++ Schnelle Aufheizzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Babyliss Curl Secret Ionic 2 61,23 ++ Schnelle Aufheizzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BaByliss PRO MiraCurl SteamTech 69,02 ++ Schnelle Aufheizzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Baytter Spa Steamer Curl 48,44 ++ Schnelle Aufheizzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Babyliss Pro The Perfect Curling Machine Mira Curl 89,67 ++ Schnelle Aufheizzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Beautigo Automatischer Dampfcurler 54,75 ++ Schnelle Aufheizzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rowenta Expertise So Curls 67,00 ++ Schnelle Aufheizzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Remington Keratin Protect Auto Curler 65,00 + Schnelle Aufheizzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen