Gesichtssauna Test 2017

Die 7 besten Gesichtssaunen im Vergleich.

Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell Grundig FS 4820 Kingdomcare KC-1330 Gesichtssauna Kealive Gesichtssauna SANITAS Ionen-Gesichtssauna SFC 67 Beurer FC 72 Beurer FS 50 Spaire Gesichtssauna
Vergleichsergebnis¹
Hinweis zum Vergleichsergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
01/2017
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
02/2017
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
01/2017
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
01/2017
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
01/2017
Vergleich.org
Bewertung2,2gut
01/2017
Vergleich.org
Bewertung2,3gut
01/2017
Kundenwertung
156 Bewertungen
14 Bewertungen
19 Bewertungen
3 Bewertungen
22 Bewertungen
43 Bewertungen
12 Bewertungen
IonenfunktionGesichtssaunen mit einer Ionen-Funktion verströmen einen sehr feinen Wassernebel, der zusätzlich mit Ionen versetzt wird. Diese sterilisieren und reinigen die Haut.
InhalatorfunktionMit Salzen oder ätherischen Ölen unterstützt die Inhalation die Heilwirkung bei Erkältungsbeschwerden. Ja Ja Nein Nein Nein Ja Nein
Dampfausstoß regulierbar
hoch, nie­drig, pul­sie­rend

2 Stufen
für AromabehandlungÄtherische Öle eignen sich hervorragend für ein aromatisches Wellness-Erlebnis. Zusätzlich unterstützen verschiedene Öle die Pflegewirkung der Sauna oder die Heilwirkung bei der Inhalation. Ja Ja Nein Nein Nein Ja Nein
AbschaltautomatikDie Abschaltautomatik ist ein Sicherheitssystem. Dabei schaltet sich das Gerät automatisch nach einem gewissen Zeitraum ab. Je nach Hersteller kann dieser Zeitraum variieren.
10 - 30 min.

10 min.

sobald das Wasser ver­braucht ist

15 min.

15 min.
weitere Aufsätze
Gesicht, Nase, Aroma

Gesicht, Nase, Aroma
Vorteile
  • digi­tales Dis­play
  • ergo­no­mi­sche Auf­sätze
  • ein­fache Bedi­e­nung
  • sehr stand­fest
  • Unter­seite mit Anti- Rutsch-Matte
  • ein­fache Bedi­e­nung
  • far­ben­frohes Design
  • Trom­peten-Damp­f­aus­stoß für mehr Dampf
  • far­ben­frohes Design
  • ein­fache Bedi­e­nung
  • Unter­seite mit Anti- Rutsch-Matte
  • Ionen­funk­tion ist separat zuschaltbar
  • großer Was­sertank
  • mit Umkipp­si­che­rung
  • Düse ist ver­s­tellbar für idealen Aus­tritts­winkel
  • heizt sich sehr sch­nell auf
  • ein­fache Bedi­e­nung
  • heizt sich sehr sch­nell auf
  • ein­fache Bedi­e­nung
  • Unter­seite mit Anti-Rutsch-Füßen
Zum Angebot zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Spreepharma
  • Berlinda Versandapotheke
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay

Gesichtssauna-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Gesichtssauna wird bevorzugt mit destilliertem Wasser betrieben. Durch das Erhitzen des Wassers entsteht Wasserdampf, der aus einer Düse am Gerät austritt.
  • Um Ihre Pflegeroutine zu erweitern, können Sie entweder auf eine Ionen-Sauna oder eine klassische Gesichtssauna zurückgreifen. Die Ionen-Sauna verströmt einen sehr feinen, mit Ionen angereicherten Wassernebel. Eine klassische Gesichtssauna verfügt meist zusätzlich über praktische Inhalator-Aufsätze, die besonders hilfreich bei Erkältungen sind.
  • Je nach Modell können außerdem ätherische Öle zugesetzt werden. Diese Öle verbreiten nicht nur einen angenehmen Geruch, sondern unterstützen auch die Pflege- und Heilwirkung.

Gesichtssauna Vergleich

Besonders in der kälteren Jahreszeit und zur Vorsorge bei Erkältungskrankheiten ist sie außerordentlich beliebt – die Sauna. Ein ordentlich vorgeheizter Saunaofen und verschiedene Aufgüsse machen die Sauna zu einem idealen Ort, um kontrolliert und gesund zu schwitzen. Und begeisterte Saunagänger wissen: Die Haut ist nach dem Saunieren schön weich und gut durchblutet.

Mit einer speziellen Gesichtssauna holen Sie sich dieses Hautgefühl in die eigenen vier Wände. Neben der angenehmen Wärme liefert die Gesichtssauna zusätzlich noch einen hilfreichen Beitrag, um Sie bei ihrer Gesichtspflege zu unterstützen. Besonders empfehlenswert ist dieses Gerät, wenn Sie zu unreiner und fettiger Haut tendieren.

In unserem Gesichtssauna Vergleich 2017 stellen wir Ihnen die beliebtesten Modelle vor und unterstützen Sie mit einer Kaufberatung. Finden Sie ihren persönlichen Gesichtssauna-Vergleichssieger, erfahren Sie viel Wissenswertes und erhalten Sie nützliche Informationen, wie Sie eine Gesichtssauna in Ihre Pflegeroutine integrieren können.

1. Was kann eine Gesichtssauna?

Schon gewusst?

Damit Ihre Gesichtshaut auch unterwegs immer optimal gepflegt ist, gibt es sogenannte Nano-Hautbefeuchter für die Handtasche. Per Ultraschall gelangt die Feuchtigkeit tief in Ihre Haut und lässt Sie den ganzen Tag strahlen.

Wenn Sie bereits einmal in einem professionellen Kosmetik-Studio waren, dann ist Ihnen vielleicht ein Vapozon begegnet. Dieses Gerät produziert ionisierten Dampf, womit die Gesichtshaut vor einer Kosmetikbehandlung bedampft wird. Dadurch wird die Haut gereinigt und die anschließenden Pflegeschritte verstärkt.

Für den Hausgebrauch sind solche professionellen Geräte deutlich zu teuer. Wenn Sie aber nicht auf kosmetische Wellness-Erfahrungen verzichten wollen, dann sind Sie mit einer Gesichtssauna bestens versorgt.

Ihre beste Gesichtssauna sollten Sie mit destilliertem Wasser befüllen, um mögliche Kalkablagerungen zu vermeiden. Das Wasser wird erhitzt und es entsteht warmer Dampf. Dieser Dampf wird durch eine Dampfdüse oder durch spezielle Gesichts- oder Nasenöffnungen befördert.

Beim Auftreffen auf die Haut wird die oberste Hautschicht aufgeweicht und die Poren öffnen sich. Nach einer Dampfbehandlung können Sie bei Bedarf ganz leicht Ihre Unreinheiten entfernen und anschließend aufgetragene Gesichtscremes oder Seren können besser in die Haut einziehen.

Ein zusätzlicher Inhalations-Aufsatz kann Linderung bei Husten- und Halsbeschwerden bringen. Achten Sie während der Anwendung aber immer auf den nötigen Sicherheitsabstand, um starke Rötungen und Verbrühungen auszuschließen. In der Bedienungsanleitung Ihrer Gesichtssauna ist dieser vorgeschrieben.

  • öffnet die Poren der Gesichtshaut
  • Cremes und Seren ziehen besser ein
  • Inhalatorfunktion – hilfreich bei Erkältungen
  • Wellness für zu Hause
  • reinigt die Haut
  • Verbrühungsgefahr: immer ausreichend Abstand halten
  • bei Couperose und Rosacea Dampfbad vermeiden

2. Welche Gesichtssauna-Typen gibt es?

Eine Gesichtssauna kann eine Bereicherung für Ihre Pflegeroutine sein. Generell sind besonders Produkte mit Zusatzfunktionen beliebt. Die wichtigsten finden Sie in der folgenden Tabelle:

Typ Beschreibung
Gesichtssauna mit InhalatorBeurer Gesichtssauna Diese Art der Gesichtssauna besitzt neben der großen Gesichtsmaske einen auswechselbaren Aufsatz für Nase und Mund. Mit diesem extra Aufsatz können Sie diese Gesichtsregionen gesondert bedampfen, ohne dass Ihr gesamtes Gesicht dem warmen Dampf ausgesetzt wird.

Außerdem eignet sich diese Dampfsauna zum Inhalieren. Um die Wirkung des Dampfes zu verstärken, sind einige Saunen mit Aufsätzen für Heilkräuter- und Aromabehandlungen ausgestattet. Diese Öle können Sie ganz nach eigenem Gusto auswählen.

Und wenn Sie gerade kein duftendes Aroma-Öl zur Hand haben, dann probieren Sie einfach einen Teebeutel aus. Gerade Kamille entfaltet ein herrliches Aroma und wirkt entzündungshemmend.

Gesichtssauna mit Ionen-FunktionDB POWER Gesichtssauna Gesichtssaunen mit einer Ionen-Funktion verströmen einen sehr feinen Wassernebel, der zusätzlich mit Ionen versetzt wird. Durch die entstehende Wärme öffnen sich die Poren der Haut und die Feuchtigkeit kann noch tiefer in die Hautschichten vordringen.

Dadurch können Sie die Feuchtigkeitsversorgung Ihrer Haut steigern. Zusätzlich reinigt und sterilisiert der ionisierte Dampf die Hautoberfläche und bereit sie damit optimal für eine nachfolgende Pflege vor.

Es empfiehlt sich jedoch bei einer Ionen-Sauna, keinerlei Zusätze oder Salze zu verwenden. Dadurch wird die Technik des Geräts angegriffen und kann dazu führen, dass die Sauna nicht mehr funktioniert.

Auf der sicheren Seite: Wenn Sie eine Gesichtssauna mit Timerfunktion oder Abschaltautomatik wählen, dann schützen Sie Ihr Gesicht und auch das Gerät vor Überhitzung.

3. Kaufkriterien für die Gesichtssauna: Darauf müssen Sie achten

3.1. Reines Beauty-Produkt oder mit Inhalator?

Ionisierter Dampf

Hilft nicht nur Ihrem Bügeleisen, die Falten aus der Kleidung zu entfernen: Dampf!

Zuerst ist es wichtig zu wissen, welche Anwendungsgebiete abgedeckt werden sollen. Wenn Sie eine Gesichtssauna suchen, die ausschließlich Ihr Gesicht bedampfen soll, dann sind Sie mit einer Ionen-Gesichtssauna optimal versorgt.

Dieses Produkt lässt sich ideal in Ihre Beauty-Routine integrieren und kann den Zustand Ihrer Haut positiv beeinflussen. Außerdem heizen diese Saunen das Wasser sehr schnell auf und sind binnen weniger Minuten einsatzfähig. Das spart Ihnen nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch Energiekosten.

Sind Sie jedoch ein Freund von Kombi-Produkten und schlagen gern zwei Fliegen mit einer Klappe, dann sind Gesichtssaunen mit Inhalator- und Aromafunktion die richtige Wahl. Gerade in der Erkältungszeit benötigen Sie keinen zusätzlichen Inhalator, sondern können Ihre Gesichtssauna nutzen.

Besonders Eukalyptus-Öl lindert die gängigen Beschwerden. Achten Sie aber bei Produkten ohne Abschaltautomatik auf den Wasserstand des Geräts. Wenn das gesamte Wasser verdampft ist und sich nur noch die Zusätze im Behälter befinden, dann besteht die Chance, dass diese anbrennen. Das riecht nicht nur unangenehm, sondern hinterlässt unschöne Rückstände.

3.2. Duftender Dampf – aromatische Öle für die Gesichtssauna

Diese ätherischen Öle eignen sich hervorragend für ein aromatisches Wellness-Erlebnis mit Ihrer Gesichtssauna:

  • Lavendelöl

    Ätherische Öle sind als Zusatz in Ihrer Gesichtssauna eine Wohltat für Ihre Haut.

    Lavendel

  • Salbei
  • Teebaum
  • Rosmarin
  • japanisches Heilöl
  • Eukalyptus
  • Kamille

Ätherische Öle können aber noch deutlich mehr als nur angenehm riechen. Im Kosmetik-Bereich werden Öle mittlerweile für jeden Bereich des Körpers verwendet. Besonders Körperöl und Gesichtsöle liegen stark im Trend und versorgen die Haut intensiv und langanhaltend mit Feuchtigkeit.

Eukalyptus wird in vielen Erkältungsprodukten verwendet und kann auch direkt als Öl im Inhaliergerät benutzt werden. Teebaumöl ist ein zuverlässiger Helfer, wenn es um Pickel, fettige Haut und Unreinheiten geht. Es wirkt desinfizierend und die Hautprobleme heilen schneller ab.

Auch Salbei und Kamille haben einen entzündungshemmenden Effekt. Sie können die Öle auch nach Belieben mischen. Jedoch gilt hier: weniger ist mehr. Damit die Gesichtssauna Ihre Augen durch den Dampf nicht irritiert, sollten Sie mit den Zusätzen sparsam umgehen.

3.3. Für jeden Hauttyp geeignet?

Gesichtssauna Test

Der Gesichtssauna-Vergleich weiß: Bei Unreinheiten und Akne kann eine Dampfbehandlung den Zustand der Haut stark verbessern.

Die Gesichtssauna kann eine Bereicherung für die meisten Hauttypen darstellen. Jedoch profitieren vor allem Menschen davon, die generell zu fettiger und zu Unreinheiten neigender Haut tendieren. Durch den Wasserdampf wird die oberste Hautschicht aufgeweicht und gereinigt. Das unterstützt die Selbstheilung der Haut enorm, Pickel können schneller abheilen und entzünden sich weniger. Gerade bei Akne kann eine Gesichtssauna gegen Pickel sehr effektiv sein und die Behandlung mit anderen Kosmetika unterstützen.

Für Menschen mit trockener Haut ist eine Ionen-Gesichtssauna die bessere Alternative. Der Dampf kann konzentrierter in die Haut eindringen und sorgt für eine effektive Befeuchtung. Bei Problemhaut ist Vorsicht geboten. Bei Hauterkrankungen wie Rosacea und Couperose sollte von einer Gesichtssauna besser Abstand genommen werden. Durch die durchblutungsfördernde Wirkung der Sauna können die Gefäße und Kapillaren der Haut zusätzlich geweitet werden und die Haut wird unnötig gereizt. Wenn Sie nicht auf den Sauna-Nebel verzichten wollen, dann benutzen Sie eine Cold-Creme auf Ihren Wangen und kühlen Sie das Gesicht im Anschluss mit feuchten Tüchern.

3.4. Einfache Reinigung

Nach dem Gesichtsdampfbad steht das leidige Thema der richtigen Reinigung des Geräts an. Aber die verläuft relativ unproblematisch. Den Wassertank- oder Behälter können Sie einfach vom Gerät abnehmen und das restliche Wasser entfernen. Da nahezu alle Produkte im Gesichtssauna-Vergleich 2017 bevorzugt mit destilliertem Wasser befüllt werden sollen, können sich keine Kalkablagerungen absetzen. Die verschiedenen Masken können Sie nach der Anwendung einfach mit Wasser abwaschen und mit einem Tuch trocknen.

Tipp: Einige Bestandteile der Gesichtssauna können spülmaschinenfest sein. Ein Blick auf die Bedienungsanleitung Ihres Geräts gibt Aufschluss darüber. Besonders nach Aromazusätzen empfiehlt sich eine gründliche Reinigung, um Verfärbungen des Materials zu verhindern.

4. Beliebte Marken und Hersteller von Gesichtssaunen

Damit Sie einen genaueren Überblick über beliebte Marken und Hersteller – wie zum Beispiel Grundig, Medicura oder Medisana – bekommen, haben wir Ihnen diese kurz zusammengefasst.

  • Lanaform
  • Beurer
  • Medisana
  • Sanitas
  • Grundig
  • Panasonic
  • DP Power
  • CAMI
  • Newgen
  • Ardes
  • Oramics Beauty
  • Carmen
  • Joycare
  • Anself
  • BEPER
  • Kosee Beauty
  • Besmall
  • POVOS
  • U-Style
  • Conair

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Gesichtssauna

5.1. Hat die Stiftung Warentest bereits einen Beitrag über Gesichtssaunen veröffentlicht?

Bisher hat sich die Stiftung Warentest noch nicht eingehend mit der Kategorie Gesichtssauna beschäftigt. Aber wenn Sie sich für Hautpflege allgemein und Gesichtspflege im Speziellen interessieren, dann können Sie sich hier über die optimale Gesichtsreinigung informieren. Neben der besten Pflege für verschiedene Hauttypen erfahren Sie auch Wissenswertes zur Hauttypologie und über Produkte, die Sie besser meiden sollten.

5.2. Wie oft wendet man eine Gesichtssauna an?

Gesichtssauna Anwendung

Entspannen Sie sich einmal wöchentlich bei Ihrer Sauna-Anwendung.

Wenn Sie die Gesichtssauna in Ihre Pflegeroutine einbauen wollen, dann ist es ratsam das Gerät 1 Mal wöchentlich anzuwenden. Besonders bei Akne ist eine wöchentliche Dampf-Kur sehr zu empfehlen, um die Haut zu reinigen und die Unreinheiten beim Abheilen zu unterstützen.

Menschen mit trockener Haut sollten besser sparsam mit der Dampf-Gesichtssauna umgehen, da zu viel Dampf nicht gut für die Haut ist, diese zusätzlich reizen und austrocknen kann. Nutzen Sie besser eine reichhaltige Gesichtsmaske, zum Beispiel mit pflegendem Honig.

5.3. Wo kann man Gesichtssaunen kaufen?

Gesichtssaunen finden Sie bereits in vielen Online-Shops, bei Amazon oder in Drogerien. Ob Sie ihre Gesichtssauna bei Saturn kaufen oder besser eine Gesichtssauna bei Lidl erwerben, liegt ganz bei Ihnen. Es empfiehlt sich jedoch immer, von gebrauchten Geräten abzusehen, da diese meist keine Garantieleistungen mehr beinhalten und mögliche Defekte nicht auf den ersten Blick zu sehen sind.

5.4. Wie baut man die Gesichtssauna sinnvoll in die Pflegeroutine ein?

Wenn Sie sich die Zeit für eine intensive Gesichtsreinigung- und Pflege nehmen, dann sollten Sie Ihr Gesicht zunächst von allen Pflegeprodukten und von Make-Up befreien. Wenn Sie ein mildes Gesichtspeeling anwenden wollen, dann können Sie das gerne tun. Jedoch sollten Sie unbedingt von einem Peeling nach dem Einsatz der Gesichtssauna absehen, da die Haut dann zu empfindlich ist.

Nach dem Einsatz der Sauna können Sie eine pflegende oder klärende Gesichtsmaske auftragen. Besonders zu empfehlen sind Kräuter-Masken oder Heilerde. Zum Abschluss sind ein Serum mit Hyaluron und eine reichhaltige Gesichtscreme bzw. Gesichts-Gel ratsam. Eine genaue Anleitung und weitere Vorschläge für eine Gesichtsbehandlung für zuhause finden Sie in diesem Video:

Kommentare (2)
  1. Britta Volkmann sagt:

    Liebes Vergleich.org Team,

    kann man diese Gesichtssaunen auch mit Batterie betreiben?

    Viele Grüße
    Britta

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt:

      Hallo Frau Volkmann,

      vielen Dank für Ihren Beitrag. Alle Gesichtssaunen in unserem Vergleich funktionieren im Netzbetrieb. Wenn Sie ein kleines Gerät für unterwegs suchen, dann werfen Sie mal einen Blick auf Nano-Hautbefeuchter. Das ersetzt zwar keine Gesichtssauna, aber Ihre Gesichtshaut ist auch unterwegs immer gut versorgt.

      Dampfende Grüße

      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Gesichtspflege

Jetzt vergleichen
Anti-Falten-Serum Test

Gesichtspflege Anti-Falten-Serum

Anti-Falten Serum, auch unter der Bezeichnung Anti-Aging Serum bekannt, ist ein hochkonzentriertes Fluid, das der Hautalterung vorbeugen soll. Wenn …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Antifaltencreme Test

Gesichtspflege Antifaltencreme

Antifaltencremes sollten nicht vor dem 30. Lebensjahr verwendet werden. Die darin enthaltenen Wirkstoffe sind so hoch konzentriert, dass sie jü…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Augenbrauenrasierer Test

Gesichtspflege Augenbrauenrasierer

Formschöne Augenbrauen sind bei der Körperpflege ein Muss! Augenbrauenrasierer gelten als schmerzfreie Alternative zur gängigen Haarentfernung mit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Augencreme Test

Gesichtspflege Augencreme

Das Wichtigste beim Kauf einer Augencreme ist, dass Sie vorab Ihren persönlichen Hauttyp bestimmen lassen. Die Cremes werden für reife Haut ab 50 …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
BB-Cream Test

Gesichtspflege BB-Cream

BB-Cream steht für Beauty Balm oder Blemish Balm. Produkte mit dieser Bezeichnung vereinen die Eigenschaften einer Tagespflege und Foundation. Anders…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bentonit Test

Gesichtspflege Bentonit

Neben der klassischen Heilerde gibt es Bentonit – eine Tonerde, entstanden aus Vulkanasche. Das Einzigartige des Bentonits ist seine enorme Fä…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
CC-Cream Test

Gesichtspflege CC-Cream

Eine CC-Cream wird wie die BB-Cream hauptsächlich dazu verwendet, um Unreinheiten, erste Fältchen oder kleine Narben abzudecken, ohne Makeup zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gesichtscreme Test

Gesichtspflege Gesichtscreme

Pflege für das Gesicht gibt es für Männer und für Frauen. Wichtig bei der Auswahl der Gesicht Cremes sind das eigene Alter, der Hauttyp, der pH-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gesichtsöl Test

Gesichtspflege Gesichtsöl

Gesichtsöl ist der Newcomer in der Beauty-Welt. Es hilft, Hautprobleme wie trockene Haut, Akne oder Pigmentflecken zu mildern und langfristig …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gesichtspeeling Test

Gesichtspflege Gesichtspeeling

Gesichtspeelings sorgen in erster Linie dafür, dass alte und abgestorbene Hautzellen entfernt werden. Dieses Vorgehen reinigt außerdem die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gesichtsreinigungsbürste Test

Gesichtspflege Gesichtsreinigungsbürste

Gesichtsreinigungsbürsten leisten in erster Linie eines: Sie reinigen, und zwar gründlich. Auch wenn Hersteller große Versprechungen machen und von…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gesichtswasser Test

Gesichtspflege Gesichtswasser

Gesichtswasser kann als Teil einer auf den Hauttyp abgestimmten Pflegeroutine das Hautbild verbessern und somit zu unserem Wohlbefinden beitragen. Das…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Getönte Tagescreme Test

Gesichtspflege Getönte Tagescreme

Eine getönte Tagescreme verbindet die Vorzüge einer Foundation mit einer Feuchtigkeitscreme. Mit ihren feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Komedonenquetscher Test

Gesichtspflege Komedonenquetscher

Erhabene, verstopfte Poren in der Haut, die sogenannten Mitesser, werden in der Fachsprache als Komedonen bezeichnet. Sie können das Hautbild …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nadelroller Test

Gesichtspflege Nadelroller

Beim Micro-Needling verschwimmt die Grenze zwischen medizinischer Behandlung und Beauty-Trend. Nur bei korrekter Nutzung und adäquater Hygiene ist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schlafmaske Test

Gesichtspflege Schlafmaske

Die Schlafmaske ist ein aus verschiedenen Materialien verarbeiteter Stoff, der unterarmgroß die Augen verdeckt. Die künstlich erzeugte Dunkelheit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gesichts-Sonnencreme Test

Gesichtspflege Gesichts-Sonnencreme

Sonnencreme unterstützt den hauteigenen Schutz gegen Sonnenstrahlen. Durch flächendeckendes Eincremen mit ausreichend Sonnenschutz gewährleisten …

zum Vergleich
vg