Das Wichtigste in Kürze
  • Die Definition eines Duo-Steppbettes macht klar, wodurch sich das Produkt von „gewöhnlichen“ Bettdecken unterscheidet: Bei dem für Sie besten Duo-Steppbett handelt es sich um zwei aneinander genähte Decken oder welche die am Rand zusammengeknöpft sind. Zwischen den Lagen entsteht auf diese Weise ein Luftpolster, das ie Wärme isoliert und somit für einen kuschlig-warmen Schlaf sorgt.
  • Wenn Sie Allergiker sind und von Natur aus empfindliche Haut mitbringen, profitieren Sie von einem in unserem Duo-Steppbett-Vergleich vorgestellten Doppel-Steppbett aus natürlichen Baumwoll- oder Kaschmir-Materialien. Bezüge aus Baumwolle sind sehr hautfreundlich und pflegeleicht. Kaschmir kommt Ihnen zugute, wenn Sie ein großes Bedürfnis nach Wärme verspüren.
  • Achten Sie immer auf die Pflegehinweise der Hersteller, bevor Sie ein Duo-Steppbett kaufen. Während manche Steppbetten problemlos in der Maschine waschbar sind, bedürfen andere einer chemischen Reinigung. Duo-Steppbetten aus dem Dänischen Bettenlager aus Synthetik vertragen beispielsweise kein normales Waschmittel. Falls Sie Ihr Duo-Steppbett umstandslos in der Waschmaschine reinigen wollen, benötigen Sie ein Produkt aus Polyester, das bei bis zu 95 °C maschinenwaschbar ist.

duo-steppbett-kaufen