Blu-Ray Brenner Test 2016

Die 7 besten Blu-Ray Brenner im Vergleich.

AbbildungTestsiegerAsus BW-16D1HT SilentPreis-Leistungs-SiegerLG BH16NS55 Blu-ray Disc BrennerArchgon Aluminum Silber für PC and MacAsus BW-12D1S-UPioneer BDR-S09XLTBuffalo BRXL-16U3-EUPanasonic Matshita UJ272
ModellAsus BW-16D1HT SilentLG BH16NS55 Blu-ray Disc BrennerArchgon Aluminum Silber für PC and MacAsus BW-12D1S-UPioneer BDR-S09XLTBuffalo BRXL-16U3-EUPanasonic Matshita UJ272
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
07/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung2,4gut
06/2016
Kundenwertung
40 Bewertungen
39 Bewertungen
93 Bewertungen
73 Bewertungen
18 Bewertungen
37 Bewertungen
144 Bewertungen
Typ
geeignet für
Interne Geräte sind schnell und günstig, aber auf bestimmte Computer-Arten begrenzt. Externe Geräte sind kostspieliger und langsamer, aber dafür durch einen USB Anschluss an jeder Art von Computer einsetzbar.
intern
Desktop PC (Windows)
intern
Desktop PC (Windows)
extern
Windows und Mac OS
extern
Windows und Mac OS
intern
Desktop PC (Windows)
extern
Windows
intern
Notebook und MacBook Pro
SchnittstelleSATA bedeutet Serial Advanced Technology Attachment. Über einen SATA Anschluss verfügt heute fast jeder Computer. Bitte entnehmen Sie dem Handbuch Ihres Computers, ob er über einen SATA Anschluss verfügt.SATASATAUSB 3.0USB 3.0SATAUSB 3.0SATA
brennt CD, DVD & Blu-Ray?JaJaJaJaJaJaJa
Lesegeschwindigkeit16-fach (72 MB/s)16-fach (72 MB/s)6-fach (27 MB/s)12-fach (54 MB/s)16-fach (72 MB/s)16-fach (72 MB/s)2-fach (9 MB/s)
Schreibgeschwindigkeit16-fach (72 MB/s)16-fach (72 MB/s)6-fach (27 MB/s)12-fach (54 MB/s)16-fach (72 MB/s)16-fach (72 MB/s)2-fach (9 MB/s)
Vorteile
  • leise
  • schnell
  • zuverlässig
  • M-Disc unterstützt, Daten halten bis zu 1.000 Jahre
  • leise
  • schnell
  • zuverlässig
  • brennt auch wiederbeschreibbare Rohlinge
  • zuverlässig
  • ansprechendes Design
  • leise
  • ansprechendes Design
  • zuverlässig
  • hochwertige Verarbeitung
  • schnell
  • zuverlässig
  • hochwertige Verarbeitung
  • zuverlässig
zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Preisvergleich
zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.4/5 aus 28 Bewertungen

Blu-Ray Brenner-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Lieber ein interner oder externer Blu-Ray Brenner? Interne Brenner arbeiten zuverlässiger und mit höheren Maximalgeschwindigkeiten. Externe Brenner können dafür an jedem Computer und Laptop ohne umständlichen Einbau verwendet werden.
  • Blu-Ray Brenner verfügen über unterschiedliche Geschwindigkeiten beim Schreiben und Lesen. Die einfache Schreib- und Lesegeschwindigkeit eines Blu-Ray Brenners beträgt 4,5 MB/s. Ein sehr schnelles Gerät mit 12-facher Geschwindigkeit schreibt also zum Beispiel mit 54 MB/s.
  • Blu-Ray Brenner sind 2016 immer noch nicht ganz billig. Mit einem Blu-Ray Brenner besitzen Sie aber das Gerät mit den umfassendsten Funktionen und können CD- und DVD-Brenner in den Ruhestand schicken.

Blu-Ray Brenner Test

Bereits 1981 wurde die CD, auch Compact Disc genannt, vorgestellt. In den 1990er Jahren trat sie ihren Siegeszug an und löste in praktisch jedem Haushalt die Musikkassette ab. Der maximale Speicherplatz einer CD betrug bis zu 900 MB. Anfang der 2000er war dann die DVD erhältlich. Erfunden wurde sie bereits 1995. DVD steht für Digital Versatile Disc. Die Playstation 2 war dabei maßgeblich am Erfolg der DVD als Datenträger beteiligt, da sie die erste Spielekonsole mit DVD-Laufwerk war. Eine Dual Layer DVD, also eine beidseitig beschriebene Disc, konnte bis zu 8 GB Kapazität aufweisen. Die neueste Entwicklung im Bereich der Speichermedien ist nun die Blu-Ray Disc. Die Blu-Ray Disc kann bis zu 128 GB Speicher und damit  über das 15-fache einer DVD und über das 140-fache einer CD aufweisen.

Die erste erfolgreiche Spielekonsole mit einem Blu-Ray Laufwerk war die 2006 veröffentlichte Playstation 3. Auf dieser Konsole erscheinen Spiele ausschließlich auf Blu-Ray. Der Vorteil von Games auf Bluray ist die geringere Anzahl an Disks. Das Laufwerk der PS3 ist aber kein Bluray Brenner. CD, DVD und Blu-Ray ähneln sich optisch stark. Das Innenleben unterscheidet sich jedoch gravierend voneinander: So ist ausschließlich eine Blu-Ray heute dazu in der Lage Filme in High Definition oder 3d wiederzugeben und damit ein ungeahntes Sehvergnügen zu ermöglichen. In unserem großen Blu-Ray Brenner Test 2016 beschäftigen wir uns mit den Geräten, mit denen Sie eine Blue Ray, teilweise fälschlich auch bluray, beschreiben können: Einem Blue Ray Brenner. In unserem Blu-Ray Brenner Vergleich 2016 erfahren Sie, welche Geräte empfehlenswert sind und von welchen Sie besser die Finger lassen.

1. Was ist ein Blu-Ray Brenner?

panasonic matshita uj272

Der Panasonic Matshita uj272 eignet sich hervorragend für Notebooks und Laptops.

Ein Blu-Ray Brenner ist ein optisches Laufwerk, mit dem eine Blu-Ray sowohl gelesen, also auch eine leere Blu-Ray beschrieben werden kann. Mit einem Blue Ray Brenner können Sie sowohl Filme schauen, also auch Datenträger beschreiben. Ein Bluray Player ist beispielsweise nur in der Lage dazu, eine Blu-Ray zu lesen und nicht zu beschreiben. Blu-Ray Rohlinge sind in der Regel nicht günstig. Durch den erhöhten Speicherplatz dauert es auch deutlich länger eine Bluray mit einem Blu-Ray Brenner zu beschreiben, als DVDs. Blu-Ray Brenner können auch DVDs beschreiben und sind damit Abwärtskompatibel. Im Folgenden von unserem Blu-Ray Brenner Vergleich erfahren Sie, welche Typen und Kategorien es gibt und worauf Sie beim Kauf achten müssen. Aufgrund der heute erschwinglichen Preise von Blu-Ray Laufwerken ist ein guter Zeitpunkt zum Nachrüsten.

2. Welche Blu-Ray Brenner Typen gibt es?

2.1. Interne Blu-Ray Brenner

Ein Blu-Ray Brenner intern findet in Computern und Notebooks Verwendung. Ein Blu-Ray Brenner intern ist für ein Notebook deutlich schmaler als Laufwerke für einen Desktop PC, da sie in das Gehäuse eines Notebooks passen müssen. Heutzutage werden Notebooks ohne Laufwerk immer häufiger. Sollten Sie Ihr Notebook aber als multimedialen Allrounder verwenden wollen, ist ein integrierter Blu-Ray Brenner definitiv zu empfehlen. Interne Blu-Ray Laufwerke sind mit der Hauptplatine eines Computers oder Notebooks verkabelt. Sie sollten dementsprechend vor dem Kauf eines Blu-Ray Brenners darauf achten, dass Ihr Computer auch über den nötigen Anschluss zur Verkabelung mit diesem verfügt. Die gängigen internen Blu-Ray Brenner weisen 2016 einen SATA Anschluss auf. Das Mainobard Ihres PCs muss ebenfalls über einen SATA Anschluss verfügen, damit der Blu-Ray Brenner korrekt angeschlossen werden kann.

2.2. Externe Blu-Ray Brenner

Ein externes Blu-Ray Laufwerk kann für Sie sinnvoll sein, wenn Sie beispielsweise mehrere Computer und Laptops nutzen und für alle Geräte ein externes Blu-Ray Laufwerk nutzen möchten. Blu-Ray Brenner extern anzuschließen ist kein Problem: Es bedarf lediglich eines USB-Anschlusses, auch Universal Serial Bus genannt, über den jeder heutige Computer oder Laptop verfügt. Blu-Ray Brenner extern können an jede Art von Computer und Notebook angeschlossen werden. Ein internes Blu-Ray Laufwerk ist entweder mit einem Desktop-PC oder einem Notebook kompatibel und bedarf zusätzlich des korrekten internen Anschlusses. Ein externer Bluray Brenner weist dafür in der Regel niedrigere Schreib- und Lesegeschwindigkeiten als ein interner Brenner auf. Ein externer Bluray Brenner ist dementsprechend äußerst praktisch, aber dafür langsamer.

Die Vor- und Nachteile von Blu-Ray Brennern
  • mit DVDs und CDs abwärtskompatibel
  • Blu-Rays bieten eine sehr hohe Speicherkapazität
  • die Möglichkeit 3d Filme zu brennen und zu schauen
  • Geräte sind immer noch recht teuer
  • Brennen von Blu-Rays kostet viel Zeit

3. Kaufkriterien für Blu-Ray Brenner: Darauf müssen Sie achten

 3.1. Die Schnittstelle

Asus BW-12D1S-U externe Blu-Ray Brenner

Der BW-12D1S-U externe Blu-Ray Brenner von Asus macht optisch einiges her.

Die Schnittstelle Ihres Computers oder Laptops bedeutet die jeweilige Anschlussmöglichkeit Ihres Hardware Brenners. Die gängigste Schnittstelle für Blu-Ray Brenner ist der SATA Anschluss. Über welche Hardware Anschlüsse Ihr Computer oder Laptop verfügt, können Sie dem jeweiligen Handbuch entnehmen. Besitzen sie beispielsweise einen älteren Computer, so könnte es sein, dass dieser über keine SATA Schnittstelle verfügt. Es ist deshalb unabdingbar, dass Sie sich vor dem Kauf eines Blu-Ray Brenners darüber informieren, welche Schnittstelle Ihr Computer oder Laptop aufweist. Externe Festplatten verfügen über einen USB Anschluss. Viele der gegenwärtigen Festplatten besitzen USB 3.0. Der Unterschied zwischen USB 2.0 und USB 3.0 besteht darin, dass USB 3.0 höhere Übertragungsgeschwindigkeiten liefert. Besitzt Ihr Computer lediglich USB 2.0 und Sie kaufen Laufwerke mit USB 3.0, so bedeutet dies lediglich, dass das Gerät auf der Geschwindigkeit von USB 2.0 läuft.

3.2. Kompatibilität

Nicht jeder Brenner ist zum Beispiel mit einem Mac oder mit Linux kompatibel, die meisten aber mit einem Windows PC. Sie müssen sich also vor dem Kauf vergewissern, dass Laufwerke auch mit ihrem jeweiligen Computer kompatibel sind. Gute Blu-Ray Brenner für Macbook Pro finden Sie heute auch ohne Probleme.

3.3. Datenträger-Typ

Der Vorgänger der CD

Der Vorgänger der CD war die Laserdisc. Die Laserdisc ist mit 30 cm Durchmesser in den Ausmaßen einer Schallplatte ähnlicher als einer CD. Sie wurde bereits 1978 veröffentlicht und musste bei Filmen nach spätestens 64 Minuten Spielzeit gewendet werden.

Wollen Sie mit ihrem Blue Ray Brenner ausschließlich Blu-Rays brennen, oder gerne auch DVDs und CDs? Die meisten der heutigen Geräte sind Abwärtskompatibel. Dies bedeutet, dass die meisten Brenner auch DVDs und CDs brennen können. Solche Laufwerke sind in der Regel immer die bessere Wahl, da sie schlechtweg flexibler sind und Sie nicht für unbedeutendere Daten gleich eine Blu-Ray verschwenden müssen. Für wenige Dateien eine Blu-Ray zu nutzen, die nicht wiederbeschreibbar ist, ist äußerst kostspielig. Blu-Ray Laufwerke schreiben BD-R, schreiben BD-RE, schreiben BD-RE DL und schreiben BD-R DL. BD-R bedeutet, dass eine Disc beschreibbar ist. RE heißt, dass sie wiederholt beschreibbar ist und DL steht für Dual Layer: Eine Dual Layer Disc verfügt über mehr Speicherplatz als eine gewöhnliche Disc.

3.4. Lese- und Schreibgeschwindigkeit

Die Lesegeschwindigkeit beschreibt, wie schnell ein Blue Ray Brenner auf einen Datenträger wie eine Blu-Ray oder eine DVD zugreifen kann. Im Jahr 2016 verfügen alle neueren Geräte auf dem Markt über eine ausreichende Geschwindigkeit zur Wiedergabe von beispielsweise HD-Filmen. Die Schreibgeschwindigkeit ist die bedeutendere Angabe. Die Schreibgeschwindigkeit besagt, wie schnell ein Blu-Ray Brenner einen Blu-Ray Rohling beschreiben kann. Bei einfacher Schreibgeschwindigkeit liegt sie bei 4,5 MB/s. Ein Laufwerk mit einer 6-fachen Angabe würde zum Beispiel über maximal 27 MB/s verfügen. Es ist aber nicht ratsam die volle Schreibgeschwindigkeit auszunutzen, da so Schreibfehler entstehen können. Ein Blu-Ray Brenner Test sollte dementsprechend mit niedrigen Schreibgeschwindigkeiten erfolgen.

4. Bedeutende Hersteller von Blu-Ray Brennern

Wenn Sie Wert auf Markenqualität legen und wissen möchten, welche Hersteller empfehlenswert sind: Wir haben eine Liste für Sie erstellt. Neben Archgon, Buffalo, Freecom, Fujitsu, Hewlett-Packard, Lenovo, LG, Lite-On, Panasonic, Sandberg, SilverStone, Sony, Streacom und Teac gibt es vor allen Dingen drei Hauptmarken, die sich auf dem Markt durchgesetzt haben:

Hersteller Kurzbeschreibung
Asus Asus ist ein noch relativ junges Unternehmen: Asus wurde 1989 gegründet, hat sich aber bereits als Markenhersteller im Computer Bereich etabliert. So ist Asus neben Blu-Ray Brennern auch für Grafikkarten bekannt. Auch Asus Mainboards sind in der Regel hochwertig und langlebig.
Pioneer Pioneer wurde 1938 in Japan gegründet. Das Unternehmen steht neben dem Segment für Blu-Ray Brenner vor allen Dingen bei Heimkinosystemen und Autozubehör für Qualität.
Samsung Samsung wurde 1938 in Südkorea gegründet. Samsung steht im Blu-Ray Brenner Bereich bereits seit Beginn für Qualität und bietet auch in diesem Segment unternehmenstypisch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

5. Darauf sollte man bei der Nutzung von Blu-Ray Brennern achten

Damit ein Blu-Ray Brenner auch korrekt funktioniert, benötigen Sie stets ein Brennprogramm. Es gibt in diesem Bereich mittlerweile gute und kostenlose Programme, wie zum Beispiel CDBurnerXP oder das Ashampoo Burning Studio Free. Bei Zweiterem sollten Sie bei der Installation darauf achten, keine unnötigen Begleitprogrammme zu installieren.

CDs, DVDs und Blu-Rays können unter Umständen verschmutzen. Es ist ratsam, sie am Rand anzufassen und nicht auf der Oberfläche. Finger verursachen Fettflecken, die das Lesen der Disc verhindern können. Flecken dieser Art können Sie zum Beispiel mit einem trockenen Brillenputztuch einfach wieder entfernen. Laufwerke sollten bei Nichtgebrauch stets eingefahren und nicht ausgeklappt sein. Sie wären nicht der Erste, der in betrunkenem Zustand das Discfach eines Brenners abreißt.

6. Blu-Ray Brenner bei der Stiftung Warentest

Archgon Aluminum Silber für PC and Mac

Schlank und elegant: Der externe Blu-Ray Brenner Archgon Aluminum Silber

Bisher hat die Stiftung Warentest noch keinen ausschließlichen Blu-Ray Brenner Test im Sortiment. Aus diesem Grund können wir Ihnen keinen Blu-Ray Brenner Testsieger oder einen besten Blu-Ray Brenner gemäß der Stiftung Warentest liefern. Die Stiftung Warentest hat in 11/2011 12 Blu-Ray Player getestet. Leider beinhaltet dieser Blu-Ray Player Vergleich keinen Blu-Ray Brenner Testsieger. Mit unserem Blu-Ray Brenner Testsieger sind Sie aber gut beraten und er gehört zu einem der besten Blu-Ray Brenner auf dem Markt.

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Blu-Ray Brenner

7.1. Was ist ein Blu-Ray Brenner?

Ein Blu-Ray Brenner ist ein Gerät zum Lesen und Brennen von optischen Datenträgern wie CDs, DVDs und Blu-Rays. Brennen bedeutet das Beschreiben eines leeren Datenträgers, also Rohlings mit Daten und der Speicherung auf diesem.

7.2. Welchen Blu-Ray Brenner kaufen?

Die in unserem Blu-Ray Brenner Test verglichenen Geräte sind eine sehr gute Anlaufstelle, da wir ausschließlich hochwertige Laufwerke aufgenommen haben. Im Allgemeinen sind große Marken wie Asus, LG, Pioneer und Samsung zu empfehlen.

7.3. Wie einen internen Blu-Ray Brenner anschließen?

Folgendes Video zeigt Ihnen, wie Sie ganz einfach ein internes SATA-Laufwerk in einen Computer einbauen können:

7.4. Wozu braucht man einen Blu-Ray Brenner?

Ein CD Brenner kann nur CDs brennen, die meisten DVD Brenner DVDs und CDs. Ausschließlich Blu-Ray Brenner sind aber dazu in der Lage Blu-Rays zu brennen. Mit Blu-Rays können Sie Filme in HD-Qualität genießen. Außerdem sind Blu-Rays aufgrund ihres hohen Speicherplatzes sehr gut zur Datensicherung geeignet. Empfehlenswert für diesen Zweck sind außerdem Externe Festplatten. Festplatte und Blu-Rays sind gut zur Datensicherung geeignet.

7.5. Mit Blue Ray Brenner DVD brennen?

Alle in unserem Test aufgeführten Blu-Ray Brenner können auch einwandfrei DVDs und CDs brennen. Sie benötigen dementsprechend keinen separaten DVD oder CD Brenner, wenn Sie einen Blu-Ray Brenner besitzen.

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Blu-Ray Brenner.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie TV & Heimkino

TV & Heimkino 24-Zoll-Monitor

Der 24 Zoll Monitor hat eine Diagonale von ca. 61 cm. Der Begriff ist nicht klar definiert, weshalb auch beispielsweise 23,8 Zoll Monitore dazu gezä…

zum Vergleich

TV & Heimkino 32-Zoll-Fernseher

32-Zoll-Fernseher haben eine Bildschirmdiagonale von 81 cm. Als Auflösungen werden HD-Ready und Full-HD erreicht. Für kleinere Zimmer mit weniger …

zum Vergleich

TV & Heimkino 3D-Beamer

3D-Beamer unterscheiden sich vom normalen Heimkino- oder Business-Beamer nur in ihrer 3D-Funktion. Achten Sie auf die Auflösung, Helligkeit und den …

zum Vergleich

TV & Heimkino 3D-Fernseher

Für den vollen Genuss von Blockbustern wie Avatar und Captain America ist die 3D-Technik ein wichtiger Bestandteil. Sie macht die beeindruckenden …

zum Vergleich

TV & Heimkino 40-Zoll-Fernseher

40 Zoll Fernseher unterscheiden sich von anderen Modellen nur in der Länge der Bilddiagonale: Hat der Fernseher 40 Zoll, entspricht die Diagonale …

zum Vergleich

TV & Heimkino 4K-Fernseher

4K ist eine Kennzeichnung für die Auflösung des Fernsehers. Das 4K-Bild ist wesentlich schärfer als das bisher übliche Full HD: Statt 1.920 x 1.…

zum Vergleich

TV & Heimkino 50-Zoll-Fernseher

50-Zoll-Fernseher gibt es in Full-HD- und Ultra-HD (UHD)-Ausführungen. Während UHD erst in Zukunft so richtig zur Entfaltung kommt, ist Full HD …

zum Vergleich

TV & Heimkino 55-Zoll-Fernseher

55 Zoll Fernseher sind [year] die meistgekauften Fernsehgeräte. Die Größe vom Bild harmoniert sowohl mit Full HD als auch mit der neuen UHD (4K) …

zum Vergleich

TV & Heimkino 60 Zoll Fernseher

Ein 60 Zoll Fernseher ist in seiner Diagonale 1,52 Meter lang. Ein TV in diesem Format ist in etwa ab 1.000 Euro zu haben. Um von jedem Blickwinkel …

zum Vergleich

TV & Heimkino 65-Zoll-Fernseher

65 Zoll sind etwa 160 cm in der Diagonale: Ein TV Gerät mit diesem Format kann man bereits für etwa 1.000 Euro erstehen. Es zählt als Smart-TV …

zum Vergleich

TV & Heimkino 75-Zoll-Fernseher

75 Zoll Fernseher gehören zur Premiumklasse unter den Flachbildfernsehern. Daher sind die meisten mit hochwertiger Technik bestückt: Wie zum …

zum Vergleich

TV & Heimkino Antennenverstärker

Bei Antennenverstärkern handelt es sich um Hochfrequenzverstärker, die mehrere Frequenzbereiche abdecken. Der Verstärker erhöht den Leistungspegel…

zum Vergleich

TV & Heimkino Auto-DVD-Player

Ein Auto-DVD-Player ist ein handliches und mobiles Gerät, das meist aus zwei Displays besteht, die Sie hinter den Kopfstützen der vorderen …

zum Vergleich

TV & Heimkino AV-Receiver

Ein AV Receiver ist [year] das Herzstück Ihres Heimkinos. Ein Audio-Video-Receiver führt Ihre Audioquellen und Videoquellen zu den bevorzugten …

zum Vergleich

TV & Heimkino Beamer-Leinwand

Eine Leinwand für Beamer sorgt für eine deutlich höhere Bildqualität im Vergleich zur Projektion an die Wand. Grund dafür ist der bessere …

zum Vergleich

TV & Heimkino Beamer

Beamer sind der optimale Ersatz für einen herkömmlichen TV-Bildschirm. So kann man ganz einfach Videos oder Filme auf der Leinwand schauen…

zum Vergleich

TV & Heimkino Blu-ray-Player

Heutzutage können Blu-ray-Player nicht nur Blu-rays abspielen. Wenn Sie netzwerkfähig sind, können Sie ebenfalls Filme über Online-Streaming-…

zum Vergleich

TV & Heimkino CI-Modul

CI-Module (Common Interface), auch CI-Cards genannt, können in Fernsehern, Receivern und Computern verbaut sein. In diese Module werden sogenannte …

zum Vergleich

TV & Heimkino Curved-TV

Curved-TVs bieten durch ihr gebogenes Display den gleichen Blickabstand zu jedem Bereich des Bildschirms. Dies kann Augenermüdung abschwächen…

zum Vergleich

TV & Heimkino DVB-T-Antenne

DVB-T wird im Laufe der nächsten Jahre eingestellt. Der TV-Empfang über Antenne hört ab der vollständigen und flächendeckenden Umstellung auf den…

zum Vergleich

TV & Heimkino DVB-T-Receiver

Alle DVB-T-Receiver haben einen Antennen-Eingang für den Anschluss einer Antenne zum Empfang des DVB-T Signals und einen Antennen-Ausgang zum …

zum Vergleich

TV & Heimkino DVB-T-Stick

Ein DVB-T-Stick dient zum Empfang vom digitalen Fernsehen über eine Antenne. Da der Stick und die DVB-T Antenne relativ klein sind, sind Sie mit den …

zum Vergleich

TV & Heimkino DVD-Brenner

Ein DVD-Brenner bietet den perfekten Kompromiss zwischen Blu-Ray Laufwerken und CD-Brenner. DVDs sind [year] äußerst günstig und bieten dennoch gen…

zum Vergleich

TV & Heimkino DVD-Player

Der neue Video-Player heißt DVD-Player und spielt alle Ihre DVD-Neuheiten ab. Gleichzeitig ist er abwärtskompatibel, sodass er sich sogar als …

zum Vergleich

TV & Heimkino Fernseher

Wählen Sie die Bildschirmgröße des Fernsehers nach dem Standort: Geräte mit mehr als 60 Zoll sollten nur in großen Räumen und mit …

zum Vergleich

TV & Heimkino Festplattenrecorder

Wenn Sie aus dem Fernsehen mitschneiden wollen, um z.B. einen Spielfilm oder eine Sportveranstaltung nicht zu verpassen, dann bieten sich …

zum Vergleich

TV & Heimkino HD-Beamer

HD Beamer projizieren das Bild von einem angeschlossenen Gerät (TV, Laptop, Tablet) auf eine Leinwand. Da dies auf verschiedenen technischen Wegen …

zum Vergleich

TV & Heimkino HD-Receiver

Ein HD-Receiver bringt Ihnen Full-HD-Auflösungen über Kabelanschluss oder Satellit in Ihr Wohnzimmer. Doch davor müssen Sie zunächst entscheiden, …

zum Vergleich

TV & Heimkino HD-Sat-Receiver

Auch in Zeiten von Smart-TV und Internet-Streaming lohnt sich die Anschaffung eines Receivers – er kann eine gute Ergänzung zum Fernseher und …

zum Vergleich

TV & Heimkino Heimkinosystem

Eine Heimkinoanlage fürs Wohnzimmer sorgt für einen hochwertigen Klang in Kino-Qualität. Der Fernseher oder Beamer wird über ein Kabel mit der …

zum Vergleich

TV & Heimkino Kabel-Receiver

Kabel-Receiver dienen zum Empfang von Digitalfernsehen über den Kabelanschluss. Wenn Sie einen Kabeltarif mit SmartCard (von Kabeldeutschland, …

zum Vergleich

TV & Heimkino Koaxialkabel

Ein Koaxialkabel wird hauptsächlich für die Übertragung von Audio- und Videosignalen in hoher Qualität verwendet. Es kann im Sattelitenfernsehen, …

zum Vergleich

TV & Heimkino Lautsprecher

In unserem Lautsprecher Vergleich geben wir Ihnen einen Überblick zu den verschiedenen Boxen Arten. Für das Heimkino sollte es ein 5.1 Soundsystem …

zum Vergleich

TV & Heimkino LED-Beamer

Weil die LED-Lampen kleiner sind und weniger Energie benötigen, handelt es sich bei LED-Beamern oft um kompakte Mini-Beamer, die sich für Prä…

zum Vergleich

TV & Heimkino LED-Fernseher

LED-Fernseher haben ein LCD-Display, das von hinten mit LEDs erhellt wird. Dadurch sind sie wesentlich flacher als andere Fernseher…

zum Vergleich

TV & Heimkino Mini-Beamer

Mini-Beamer sind auch als Business-Beamer oder Pocket-Beamer bekannt. Die mobilen Beamer finden vor allem in der Arbeitswelt bei Vorträgen, Prä…

zum Vergleich

TV & Heimkino OLED-TV

Die OLED-Technologie revolutioniert durch eine bisher unerreichte Bildqualität den Markt für Fernsehgeräte. Vor allem bei größeren …

zum Vergleich

TV & Heimkino Receiver

Ein Receiver dient zu Empfang von Radio- oder Fernsehsignalen über die Satellitenschüssel, eine Antenne oder Kabel. In diesem Receiver Test haben …

zum Vergleich

TV & Heimkino Sat-Receiver mit Fes…

Ein Sat-Receiver mit Festplatte vereint die Eigenschaften eines Receivers mit denen eines Festplattenrecorders in einem Gerät…

zum Vergleich

TV & Heimkino SAT-Receiver

Alle SAT-Receiver unterstützen inzwischen HDTV und können daher auch als HD-Receiver bezeichnet werden. Da alle Modelle einen Media-Player haben, …

zum Vergleich

TV & Heimkino Satellitenschüssel

Wenn Sie eine Satellitenschüssel kaufen, müssen Sie sich zunächst entscheiden, ob Sie eine Parabolantenne (auch Parabolspiegel genannt) oder eine …

zum Vergleich

TV & Heimkino Smart-TV

Ein Smart-TV erweitert Ihre bisherige Fernseh-Ecke zur Internet-Multimedia-Zentrale. Facebook, Youtube, Musik, Filme, Serien, Fotos und Videos vom …

zum Vergleich

TV & Heimkino Streaming-Box

Eine Streaming-Box wird an Ihren Fernseher angeschlossen und bieten Ihnen somit Zugriff auf webbasierte Videoinhalte, z.B. über YouTube, Netflix oder…

zum Vergleich

TV & Heimkino Tragbarer DVD-Player

Ein tragbarer DVD-Player ist ein handliches und leichtes Gerät, um Filme, Musik und manchmal auch Fotos auf einem beliebigen Datenträger von ü…

zum Vergleich

TV & Heimkino TV-Wandhalterung

Eine TV-Wandhalterung eignet sich dafür, Ihren Fernseher flach an die Wand zu schrauben. Sie können ihn dann mit der Halterung wahlweise nach links …

zum Vergleich

TV & Heimkino Universal-Fernbedien…

Eine Universalfernbedienung kann mehrere Geräte gleichzeitig steuern, wodurch das Wechseln von Fernbedienungen ein Ende hat. Sie dient auch dem …

zum Vergleich