Das Wichtigste in Kürze
  • Ein DVD-Brenner bietet den perfekten Kompromiss zwischen Blu-Ray Laufwerken und CD-Brennern. DVDs sind 2020 äußerst günstig und bieten dennoch genügend Speicherplatz für viele Zwecke, wie z.B. für eine Datensicherung oder eine gute Video Qualität.
  • Interne DVD-Brenner verfügen in der Regel über höhere Schreib- und Lesegeschwindigkeiten als externe Geräte. Ein externer Brenner kann dafür im Gegensatz zu einem internen Brenner mit Notebooks, Computern und Macs gleichermaßen verwendet werden.
  • Die Schreibgeschwindigkeit eines Brenners entscheidet darüber, wie schnell eine DVD oder CD mit Daten beschrieben werden kann. Die Lesegeschwindigkeit zeigt, wie schnell ein Brenner Daten von einer DVD lesen kann. Pro einfacher Schreibgeschwindigkeit beträgt die Übertragungsrate 1,32 MB/s. Ein Brenner mit 12-facher Brenngeschwindigkeit könnte dementsprechend maximal 15,34 MB/s auf eine DVD brennen.

DVD-Brenner Test

DVDs sind auch heute noch, trotz des Aufkommens von Blu-Rays und Blu-Ray Brennern, der meistverbreitetste optische Datenträger auf dem Markt. Auch wenn DVD-Brenner bei Ultrabooks oder Notebooks weniger werden, sind Sie dennoch gut beraten, DVD Laufwerke in Ihren Computern oder Laptops zu verbauen. Wenn Sie sich einen Film zu Beginn der DVD-Ära Anfang der 2000er Jahre und ein heutiges Video auf DVD ansehen, so sind die Entwicklungen im Bereich der DVD Qualität deutlich sichtbar. CDs bieten heute für viele Aufgabenbereiche zu wenig Speicherplatz: Eine DVD verfügt über mehr als das Fünffache des Speicherplatzes einer CD. CD Brenner sind heute immer seltener gesehen. CD Brenner bieten im Gegensatz zu DVD- und Blu-Ray Brennern einfach zu wenige Funktionen: Sie können ausschließlich CDs brennen.

In unserem großen DVD-Brenner-Vergleich präsentieren wir Ihnen unseren DVD-Brenner-Vergleichssieger und ein möglichst großes Spektrum an den besten Geräten auf dem Markt. Ein DVD-Brenner-Vergleich 2020 hilft Ihnen, bei dem schier endlosen Angebot an Geräten, den Überblick zu bewahren und ist heutzutage fast schon notwendig. Eine DVD zu brennen ist außerdem kein Kunstwerk mehr: DVD-Brenner anschließen, Software installieren und die DVD brennen. Tablet Laufwerke gibt es dabei bis heute noch nicht.

1. Was ist ein DVD-Brenner?

Seit wann gibt es DVDs?

DVDs wurden 1995 vom DVD Forum entwickelt. Bei dem DVD Forum handelt es sich um eine Vereinigung, deren Ziel es ist, Industriestandards für die Unterhaltungs- und die IT-Industrie in Hinsicht auf die DVD abzustimmen. DVDs sind als einfach beschreibbare Single Layer und zweifach beschreibbare Double Layer erhältlich.

Ein DVD-Brenner ist ein Lese- und Schreibgerät von optischen Datenträgern, das dem Hardware Bereich des Computers zugeordnet wird. Brenner gibt es heute mit Einzugsfunktion oder althergebracht mit ausfahrbarem Fach. Ein Brenner ist dazu in der Lage, DVDs und CDs zu lesen und zu brennen, sofern es sich bei den Datenträgern um Rohlinge handelt. Ein Rohling ist zum Beispiel eine unbeschriebene CD. DVD Rohlinge sind mittlerweile äußerst günstig zu erwerben und bieten dennoch genügend Speicherplatz zur Datensicherung oder für ein Video in guter Qualität. Sie sind deutlich günstiger als Blu Ray Discs, aber teurer als CDs. Ein DVD-Brenner bietet in Sachen Preis-Leistung die höchste Kosteneffizienz der unterschiedlichen Brenner.

Zur Nutzung eines Brenners benötigen Sie stets auch ein Software Brennprogramm. Nur mit einem Software Brennprogramm erkennt Ihr Computer den Brenner und weiß ihn richtig zu nutzen. Ein gutes Software Brennprogramm wie CDBurnerXP gibt es heute bereits kostenlos aus dem Internet herunterzuladen. Das zum Teil mitgelieferte Software Brennprogramm bei DVD-Brennern kann zudem durchaus schlechter als einige Freeware-Programme sein. DVD-Player werden häufig in Bulk oder Retail Form verkauft. „DVD Brenner Bulk“ bedeutet, dass der Brenner ohne Zubehör verkauft wird. Ein „DVD Brenner Retail“ beinhaltet in der Regel einen Karton und die nötigen Schrauben und Kabel um einen DVD Brenner anschließen zu können. Einen „DVD Brenner Bulk Retail“ gibt es dementsprechend nicht, auch wenn einige Käufer davon ausgehen.

2. Welche DVD-Brenner Kategorien gibt es?

2.1. Interner DVD-Brenner

Sony AD 7580S DVD Brenner

Der Sony AD 7580S DVD Brenner: Ein interner DVD-Brenner für Laptops.

Ein interner DVD-Brenner findet bei Desktop-Computern und Notebooks gleichermaßen wie bei Macs und Macbooks von Apple Verwendung. Macs und Macbooks von Apple bilden eine Äquivalente zu Desktop und Laptops. Nur passt ein, für das Notebook konzipierte, Gerät keinesfalls zu einem Desktop-PC. DVD Laufwerke für Computer sind für das Gehäuse eines Laptops zu groß. Auf Notebooks optimierte Geräte sind hingegen für das Gehäuse eines Computers zu klein. es ist dementsprechend entscheidend, dass Sie bereits vor dem Kauf eines internen DVD-Brenners wissen, in welches Gerät er eingebaut werden soll. Ein interner DVD-Brenner bedarf nämlich stets des korrekten internen Anschlusses. Dies ist in der Regel ein SATA, ein Serial Advanced Technology Attachment, Anschluss oder ein IDE, ein Integrated Device Electronics, Anschluss.

2.2. Externer DVD Brenner

Ein externer DVD Brenner funktioniert über einen USB-Anschluss, mit dem er an jeden PC angeschlossen werden kann, der über einen USB Port verfügt. Ein externes DVD Laufwerk weist im Durchschnitt geringere Schreib- und Lesegeschwindigkeiten, als ein internes Laufwerk auf, punktet dafür aber mit der Kompatibilität: Einen Notebook-Brenner können Sie nicht an einem Desktop-PC verwenden, ein externes DVD Laufwerk hingegen schon. Wenn Sie ein externes Laufwerk kaufen, müssen Sie dementsprechend weniger berücksichtigen als bei einem internen. Als Zubehör zu externen DVD Laufwerken gehört in der Regel ein USB Kabel für den Anschluss. Weiteres Zubehör kann zum Beispiel ein Ständer sein.

Die Vor- und Nachteile von DVDs
    Vorteile
  • günstiger Preis pro GB
  • genügend Kapazität für die meisten Aufgaben
  • auch heute noch der verbreitetste optische Datenträger
    Nachteile
  • keine Möglichkeit HD- und 3D-Filme abzuspielen

3. Kaufberatung: Worauf ist zu achten, wenn man einen DVD-Brenner kaufen möchte?

3.1. Die Abmessungen

Wie groß ein externes DVD Laufwerk ist, ist nicht in dem Maße entscheidend, wie bei einem internen Laufwerk. Ein externes Laufwerk kann zwar unhandlich oder zu schwer sein, seine Funktion wird aber nicht durch seine Größe eingeschränkt. Bei einem internen Laufwerk ist es unabdingbar, dass Sie vor dem Kauf eines DVD-Brenners die Maße des Laufwerksschachtes Ihres Computer oder Notebooks in Erfahrung bringen. Sollte ein interner Brenner nicht in das Gehäuse passen, ist er unbrauchbar.

3.2. Die Schnittstelle

Externe Laufwerke verfügen fast immer über einen USB Anschluss, mit dem Sie an jeden Computer angeschlossen werden können. Neuere Brenner weisen USB 3.0 auf und ältere USB 2.0. USB 3.0 hat eine schnellere Übertragungsrate als 2.0. USB 2.0 Anschlüsse können mit UBS 3.0 Geräten verwendet werden, aber nicht die Geschwindigkeitsvorteile von USB 3.0 nutzen. Heutige interne DVD-Brenner besitzen SATA Anschlüsse. Sollte Ihr Computer nur über einen IDE und keinen SATA Anschluss verfügen, können einige DVD-Brenner möglicherweise nicht angeschlossen werden. Es ist dementsprechend entscheidend, dass Sie sich sicher sind, über welchen Anschluss ihr Notebook oder Desktop-PC verfügt.

3.3. Kompatibilität

Asus Sdrw 08D2S U Lite

Der Asus Sdrw 08D2S U Lite externe DVD-Brenner ist sehr leicht und elegant im Design.

Fast jeder Brenner ist mit einem Windows PC kompatibel. Nicht jeder Brenner funktioniert aber mit Mac und Linux. In unserer Produktübersicht erfahren Sie, welche Geräte für Ihren spezifischen Computer geeignet sind.

3.4. Datenträger-Typ

Moderne DVD Brenner sind nicht nur dazu in der Lage DVDs zu brennen, sondern auch CDs. Blu-Ray Discs können Sie mit einem DVD Brenner leider nicht brennen, dies ist ausschließlich mit einem Blu-Ray Brenner möglich.

3.5. Lese- und Schreibgeschwindigkeit

Die Lesegeschwindigkeit eines DVD-Brenners entscheidet darüber, wie schnell Daten von einem beschriebenen Datenträger gelesen werden können. Die Schreibgeschwindigkeit zeigt, wie schnell eine CD oder DVD von einem Gerät beschrieben werden kann. Sie sollten in keinem Fall die höchste Schreibgeschwindigkeit eines Brenners wählen, da somit leicht Fehler beim Brennvorgang entstehen können. Alternativ zu einem DVD-Brenner bieten externe Festplatten dem Verbraucher ebenso gute Übertragungsgeschwindigkeiten, wie Datensicherungen. Einige Geräte verfügen auch über die „Lightscribe“-Funktion. Durch Lightscribe wird die Labelseite bedruckt und nicht die Datenseite. Sie sind quasi Drucker der DVDs.

4. Welche Hersteller von DVD-Brennern sind bekannt?

Wenn Sie Wert auf Markenqualität legen und wissen möchten, welche Hersteller empfehlenswert sind: Wir haben eine Liste für Sie erstellt. Neben Apple, Asus, Buffalo, Canon, Cisco Systems, Dell, Firstcom, Fujitsu, Hewlett-Packard, IBM, Lenovo, LG, Lite-On, Nec, Packard Bell, Panasonic und Pioneer gibt es vor allen Dingen drei Hauptmarken, die sich auf dem Markt durchgesetzt haben:

Hersteller Kurzbeschreibung
[logo name=“Acer“ with_link=“false“ width=“100″ height=“100″] Acer wurde 1976 in Taiwan gegründet und ist bekannt für Produkte zu einem fairen Preis, aber mit guter Qualität. Das Unternehmen bietet eine große Bandbreite an DVD-Brennern an. Ein externes DVD Laufwerk von Acer ist zudem auch eine gute Wahl.
[logo name=“Samsung“ with_link=“false“ width=“100″ height=“100″] Samsung wurde 1938 in Südkorea gegründet und bietet sehr gute DVD-Brenner zu einem fairen Preis an.
[logo name=“Toshiba“ with_link=“false“ width=“100″ height=“100″] Toshiba wurde bereits 1875 gegründet und stammt aus Japan. Toshiba ist für seine Notebooks und, unter vielen anderen Produkten, auch für hochwertige DVD-Brenner bekannt.

5. Gibt es einen DVD-Brenner-Test bei der Stiftung Warentest?

In 01/2004 testete die Stiftung Warentest in einem DVD-Brenner-Test 14 DVD-Brenner. Der DVD-Brenner-Testsieger erhielt im DVD-Brenner-Test eine Wertung von Gut (1,8). Alle Geräte bis auf eines, erhielten die Wertung gut. Der beste DVD-Brenner wurde von der Firma Plextor gestellt und kostete zum damaligen Zeitpunkt 285 Euro. Ein für heutige Verhältnisse unvorstellbarer Preis. Leider bietet die Stiftung Warentest keinen aktuelleren DVD-Brenner-Vergleich an.

6. Fragen und Antworten rund um das Thema DVD-Brenner

6.1 Was bedeutet 16x DVD-Brenner?

Samsung SE 208db

Der Samsung SE 208db: Ein externer DVD-Brenner mit guter Leistung.

Ein 16x DVD-Brenner bedeutet, dass ein Brenner dazu in der Lage ist, mit einer 16-fachen Geschwindigkeit Dateien zu brennen. Eine 16-fache Brenngeschwindigkeit beträgt bei einem DVD-Brenner 21,12 MB/s.

6.2 Welcher DVD Brenner ist der beste?

Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten. Je nachdem ob Sie einen internen oder externen Brenner suchen, gelten bestimmte Kaufkriterien. Mit dem Sieger unseres DVD-Brenner-Vergleichs präsentieren wir Ihnen jedoch ein sehr gutes Exemplar.

6.3 Welcher DVD Brenner ist leise?

In der Regel geben Hersteller an, wenn Geräte besonders leise sind. Dies ist beispielsweise an einem „silent“ im Produktnamen abzulesen. Auch wenn es sich hierbei um Herstellerangaben handelt, kann man diesen in den meisten Fällen vertrauen.

6.4 Wie baue ich einen DVD Brenner ein?

In folgendem Video sehen Sie, wie man einen DVD-Brenner mit IDE oder SATA ganz einfach einbaut:

6.5 Wie DVD Brenner reinigen?

Auf dem Markt sind sogenannte Laufwerkreiniger oder auch DVD-Reinigungsdisks erhältlich. Einen DVD Brenner reinigen diese Disks mit einem kleinen Bürstchen.

Bildnachweise: dollarphotoclub.com/wesel (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der DVD-Brenner-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich DVD-Brenner?

Unser DVD-Brenner-Vergleich stellt 11 DVD-Brenner von 6 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Lenovo, LG, Salcar, ASUS, LiteOn, Plextor. Mehr Informationen »

Welche DVD-Brenner aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigster DVD-Brenner in unserem Vergleich kostet nur 12,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Salcar – USB 3.0 extern gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im DVD-Brenner-Vergleich auf Vergleich.org einen DVD-Brenner, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein DVD-Brenner aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Asus SDRW-08D2S-U Lite wurde 2670-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher DVD-Brenner aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der LG GUD0N.ARAA10B, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 18 von 5 Sternen für den DVD-Brenner wider. Mehr Informationen »

Welchen DVD-Brenner aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere DVD-Brenner aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Lenovo 4XA0E97775 und LG GP57ES40 Mehr Informationen »

Welche DVD-Brenner hat die VGL-Redaktion für den DVD-Brenner-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 11 DVD-Brenner für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Lenovo 4XA0E97775, LG GP57ES40, Salcar – USB 3.0 extern, Asus Zen Drive 2, LiteOn EBAU108-01, Asus DRW-24D5MT, Asus SDRW-08D2S-U Lite, Plextor PX-891SAF, LiteOn DU-8A6SH, LG GUD0N.ARAA10B und LG GH24NSD1.AUAA10B Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für DVD-Brenner interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem DVD-Brenner-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Brenner“, „CD-Brenner“ und „DVD-Laufwerk“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Schnittstelle Vorteil des DVD-Brenners Produkt anschauen
Lenovo 4XA0E97775 39,02 USB 3.0 Unterstützt die schnelle USB-3.0-Schnittstelle » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LG GP57ES40 22,46 USB 2.0 Unterstützt die besonders langlebigen M-Disc-Rohlinge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salcar – USB 3.0 extern 16,99 USB 3.0 Modernes Design » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Asus Zen Drive 2 30,90 USB 2.0 Recht leise » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LiteOn EBAU108-01 21,49 USB 2.0 Kann durch die Link2TV-Funktionalität auch als Abspielmedium für Fernseher verwendet werden » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Asus DRW-24D5MT 15,97 SATA Auch mit Software (Retail) erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Asus SDRW-08D2S-U Lite 29,23 USB 2.0 Edles Hochglanz-Gehäuse » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Plextor PX-891SAF 33,00 SATA Unterstützt die besonders langlebigen M-Disc-Rohlinge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LiteOn DU-8A6SH 12,99 SATA Schmale Bauweise » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LG GUD0N.ARAA10B 28,44 SATA Unterstützt die besonders langlebigen M-Disc-Rohlinge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LG GH24NSD1.AUAA10B 21,66 SATA Recht leise » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen