Akustikgitarren-Verstärker Vergleich 2019

Die 6 besten Akustik-Verstärker im Überblick.

Wenn Sie gern auf einer Konzert- oder Westerngitarre spielen, stellt sich beim Zusammenspiel mit anderen Instrumenten oder Auftritten schnell die Frage nach einer höheren Lautstärke. Mit einem Akustikgitarren-Verstärker können Sie Ihre Gitarre verstärken und über verschiedene Effekte den Klang zusätzlich modulieren.

Möchten Sie nicht auf einen Stromanschluss angewiesen sein, suchen Sie in unserer Vergleichstabelle nach einem Verstärker, der sich auch über Batterien betreiben lässt. Damit der Akustikgitarren-Verstärker in Ihrem Praxis-Test auch überzeugt, achten Sie auf die Watt-Leistung, die Steuerbarkeit der einzelnen Kanäle, das Gewicht und die Anschlüsse.
Aktualisiert: 21.11.2019
17 von 6 der besten Akustigitarren-Verstärker im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Akustikgitarren-Verstärker Vergleich
L.R. Baggs Synapse Personal PAL.R. Baggs Synapse Personal PA
Fishman Loudbox ArtistFishman Loudbox Artist
Fender Acoustic ProFender Acoustic Pro
Marshall  Combo ACUSTICO 100WMarshall Combo ACUSTICO 100W
Acus One for StreetAcus One for Street
Stagg 40 AA R Acoustic ComboStagg 40 AA R Acoustic Combo
Abbildung Vergleichssieger L.R. Baggs Synapse Personal PA Preis-Leistungs-Sieger Fishman Loudbox ArtistFender Acoustic ProMarshall  Combo ACUSTICO 100WAcus One for StreetStagg 40 AA R Acoustic Combo
Modell L.R. Baggs Synapse Personal PA Fishman Loudbox Artist Fender Acoustic Pro Marshall Combo ACUSTICO 100W Acus One for Street Stagg 40 AA R Acoustic Combo

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
11/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
11/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
11/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
11/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
11/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
11/2019
Kundenwertung
bei Amazon
1 Bewertungen
2 Bewertungen
1 Bewertungen
2 Bewertungen
Geeignet für
  • Übung
  • kleine Bühnen
  • große Bühnen
  • Übung
  • kleine Bühnen
  • Übung
  • kleine Bühnen
  • große Bühnen
  • Übung
  • kleine Bühnen
  • Übung
  • kleine Bühnen
  • Stra­ßen­auf­tritte
  • Übung
Leistungsumfang
Leistung
in Watt (RMS)
Die Leistung entscheidet über die Laustärke. Für kleine Bühnen sollten Sie zumindest 30 Watt einplanen.

500 W

120 W

200 W

100 W

80 W

40 W
Effektumfang Hierbei sollte der Verstärker zumindest über Chorus und Reverb verfügen. Möchten Sie viele zusätzliche Effekte einbauen, empfehlen wir Ihnen, lieber zu einem speziellen Effektgerät zu greifen.
Chorus | Reverb | | | | | |
Kanäle
Anzahl | eigenes Kanalvolume
Die Anzahl der Kanäle bestimmt, wie viele Instrumente bzw. eingehende Audiokanäle direkt angeschlossen werden können.

2 | 2

2 | 2

2 | 2

3 | 3

3 | 2

2 | 2
Sonstige Funktionen
Anzahl der Klangregler
Höhen | Mitten | Tiefen

2 | 2 | 2

2 | 2 | 2

2 | 2 | 2

3 | 2 | 3

2 | 2 | 2

1 | 2 | 1
Zusätzliches Mastervolume Ja Ja Nein Ja Ja Nein
Antifeedback Durch Rückkopplung auftretende Störgeräusche können mit Antifeedback minimiert werden. Phasen-Umkehr­schalter 2 Notch­filter
2 Phasen-Umkehr­schalter
2 Phasen-Umkehr­schalter 2 Notch­filter
3 Phasen-Umkehr­schalter
Batteriebetrieb möglich
Nutzungsdauer in Stunden

7
Anschlüsse
Send und Return | eigenes Volume
für externe Effekte
Send und Return ist für den Anschluss an ein Effektgerät nützlich. Bei manchen Verstärkern können Sie zusätzlich die Lautstärke steuern.
| | | | | |
XLR-Mikrofon-Eingang | mit Phantomspeisung XLR ist der Standard-Anschluss für hochwertige Mikrofone und ermöglicht im Gegensatz zur Klinke eine Phantomspeisung für Kondensator-Mikrofone. | | | | | |
Fußpedal | DI-Out Ein Anschluss für ein Fußpedal ist besonders beim Einsatz eines Effektgeräts nützlich. Mit einem DI-Out können Sie die Gitarre direkt mit einem Mischpult verbinden. | | | | | |
Aux | Kopfhörer | | | | | |
Technische Daten
Größe des Lautsprechers 8 Zoll 8 Zoll 12 Zoll 8 Zoll 6 Zoll 10 Zoll
Art des Verstärkers Combogeräte vereinen den eigentlichen Verstärker mit einem Lautsprecher. Combo Combo Combo Combo Combo Combo
Farbe Braun | Schwarz Braun | Beige Braun | Hel­l­braun Braun Braun | Schwarz Beige
Größe
Höhe x Breite x Tiefe
60,9 x 38,7 x 55,2 cm 34,3 x 39,4 x 29,2 cm 44,5 x 53,3 x 26,7 cm 60 x 54 x 26,1 cm 36,5 x 26,6 x 28,5 cm 40 x 43 x 22,5 cm
Gewicht
17,2 kg

11,6 kg

12,2 kg

21 kg

15 kg

11,5 kg
Vorteile
  • beson­ders leis­tungs­stark
  • beson­ders hoch­wer­tige Ver­ar­bei­tung
  • beson­ders guter Reverb
  • mit Schutz vor Rück­kop­pe­lung
  • viele ver­schie­dene Anschlüsse
  • leis­tungs­stark
  • mit Schutz vor Rück­­kop­pe­­lung
  • beson­ders viele ver­schie­dene Anschlüsse
  • beson­­ders leis­­tungs­­­stark
  • mit Schutz vor Rück­­kop­pe­­lung
  • viele ver­­­schie­­dene Anschlüsse
  • leis­tungs­stark
  • beson­­ders großer Effek­t­um­­fang
  • beson­ders viele Kanäle
  • mit Schutz vor Rück­kop­p­lung
  • viele ver­schie­dene Anschlüsse
  • auch mit Bat­te­rien nutzbar
  • beson­ders viele Kanäle
  • ver­schie­dene Anschlüsse
Fragen und Antworten zum Produkt Fragen und Antworten zu L.R. Baggs Synapse Personal PA Fragen und Antworten zu Fishman Loudbox Artist Fragen und Antworten zu Fender Acoustic Pro Fragen und Antworten zu Marshall Combo ACUSTICO 100W Fragen und Antworten zu Acus One for Street Fragen und Antworten zu Stagg 40 AA R Acoustic Combo
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
L.R. Baggs Synapse Personal PA
L.R. Baggs Synapse Personal PA
Unser Vergleichssieger im Preisvergleich:
  • thomann-297ca. 2399 € Zum Angebot »
  • music-and-more-store-297ca. 2655 € Zum Angebot »
  • thomann-gmbh-297ca. 2399 € Zum Angebot »
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Akustikgitarren-Verstärker bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
L.R. Baggs Synapse Personal PA
Unsere Bewertung: sehr gut L.R. Baggs Synapse Personal PA
1 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    58
  • Überprüfte Produkte
    6
  • Investierte Stunden
    47
  • Überzeugte Leser
    455
Vergleich.org Statistiken

Akustigitarren-Verstärker-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Akustikgitarren-Verstärker Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Für akustische Gitarren benötigen Sie einen eigenen Akustikgitarren-Verstärker, denn nur damit können Sie auch hohe Töne korrekt verstärken.
  • Zwischen den Akustik-Amps gibt es große Unterschiede hinsichtlich Leistung, Gewicht, Anzahl der Kanäle und Möglichkeiten, um auftretende Störgeräusche zu minimieren.
  • Wenn Sie zusätzlich ein oder mehrere Effektgeräte anschließen möchten, achten Sie in unserer Vergleichstabelle auf einen vorhandenen Send- und Return-Anschluss, am besten mit eigenem Volume-Regler.

akustik-gitarren-verstaerker

Laut einer Umfrage des Verbandes der Deutschen Musikschulen (2015) ist das Klavier das am meist gelernte Instrument unter Musikschülern. Direkt danach folgt die Akustikgitarre und größerem Abstand schließlich die Violine. Akustikgitarren können auch ohne Verstärker gespielt werden, in einer Band oder auf Bühnen ist der Einsatz eines Akustikgitarren-Verstärkers jedoch fast immer notwendig.

Denn sonst geht das Gitarrenspiel - gerade in Kombination mit anderen lauten Instrumenten wie einem Schlagzeug - unter und ist kaum mehr zu hören. In unserem Akustikgitarren-Verstärker-Vergleich 2019 bieten wir eine Kaufberatung mit den wichtigsten Eigenschaften wie Leistung, Effektumfang, Gewicht und Anschlussmöglichkeiten.

1. Akustikgitarren benötigen andere Verstärker als E-Gitarren

akustikgitarren verstärker test

Der Akustik-Verstärker Acoustic Pro von Fender.

Wenn Sie bereits einen E-Gitarrenverstärker besitzen, liegt die Vermutung nahe, dass Sie damit auch Ihre Western- bzw. Akustikgitarre verstärken könnten.

Allerdings wird Sie laut Testverfahren zu Akustikgitarren-Verstärkern im Internet die Akustik vermutlich nicht überzeugen.

Denn E-Gitarrenverstärker sind vor allem für niedrige Frequenzen ausgelegt und können daher Hochtöne, wie sie durch Akustikgitarren erzeugt werden, kaum wiedergeben.

Daher haben viele Akustikgitarren-Amps - wie die der Hersteller L.R. Bags, Boss oder Fishman - eigene Hochtöner verbaut, um auch hohe Frequenzen dynamisch wiedergeben zu können und ein volles Klangbild zu erzielen.

Bedingt durch die Unterschiedlichkeit des Klangbilds können Sie den gleichen Gitarrenverstärker für Akustik- und E-Gitarre nur mit beträchtlichen Abstrichen nutzen.

Auch Verstärker für Bass-Gitarren liefern leider keinen vollen Klang. Daher raten wir von Vergleich.org, lieber einen speziell für klassische bzw. Westerngitarre ausgelegten Combo-Verstärker zu kaufen.

2. Profigeräte haben oftmals mehr Leistung und mehr Gewicht

Bei Akustikgitarren-Verstärkern können grob die Kategorien bis 60 Watt und über 60 Watt unterschieden werden. Hier haben wir für Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile der jeweiligen Art zusammengefasst:

TypEigenschaften
behringer-ultraacoustic-at108Akustikgitarren-Verstärker bis 60 Watt auch zuhause gut einsetzbar
oftmals leichter
meist günstiger
für mittelgroße und große Bühne zu wenig Leistung
oftmals weniger Anschlussmöglichkeiten
meist kleiner Effektumfang
fishman-loudbox-artistAkustikgitarrenverstärker über 60 Watt auch für mittelgroße und große Bühnen geeignet
oftmals viele Anschlussmöglichkeiten
meist größerer Effektumfang
oft über 10 kg Gewicht
meist teurer
für das Üben zuhause oftmals zu laut
Fazit: Möchten Sie nur einen Akustik-Amp zum Üben oder für Auftritte mit kleinem Publikum, reicht Ihnen auch ein Verstärker bis 60 Watt. Planen Sie hingegen größere Gigs oder sind auf viele Anschlussmöglichkeiten angewiesen, sollten Sie lieber zu einem Profigerät mit mehr Watt greifen.

3. Achten Sie auf Anschlüsse, Wattleistung und Effektumfang

3.1. Die Wattleistung bestimmt die Lautstärke

Watt und RMS

Watt und Watt in RMS sind nicht zu verwechseln, nur Watt mit dem Zusatz RMS (Root Mean Square) ist ein aussagekräftiger Wert zur Leistung des Verstärkers.

Bei dem durch den Verstärker erzeugten Schallpegel spielt die Einheit Watt (RMS) eine ausschlaggebende Rolle.

Allerdings sollten Sie bedenken, dass mehr Watt nicht nur mehr Stromverbrauch bedeuten, sondern meist auch ein höheres Gewicht.

Wenn Sie nur zu Hause üben wollen, reicht Ihnen meist ein kleiner Verstärker mit 10 bis 30 Watt (RMS), für kleine Bühnen sollten es dagegen schon 30 bis 60 Watt sein.

Planen Sie, auch größere Bühnen zu bespielen, sollten Sie zu mehr Leistung greifen und einen Verstärker mit 100 Watt (RMS) oder mehr kaufen.

Möchten Sie auf externe Lautsprecher verzichten, aber trotzdem eine große Bühne bespielen, sollten Sie sich beispielsweise das Modell Synapse vom Hersteller L.R. Bags anschauen, dieses liefert Ihnen ganze 500 Watt (RMS).

Bei der Tonerzeugung entsteht auch viel Wärme, daher sollten Sie Ihren Verstärker für Akustikgitarren nicht für längere Zeit auf maximale Leistung stellen, sonst kann es vorkommen, dass er überhitzt und sich abschaltet.

Fazit: Wählen Sie die Watt-Leistung passend zu Ihren Bedürfnissen aus, für viele Nutzungsarten reichen auch kleinere, günstige Akustikgitarren-Verstärker.

3.2. Zwei Kanäle sind Standard

akustik gitarren verstaerker kanaele

Mit zwei Kanälen können Sie Mikrofon und Gitarre verstärken.

Fast alle modernen Akustikgitarren-Combos verfügen über zwei Kanäle, einen für die Gitarre, der andere für Gesang oder ein zweites Instrument.

Allerdings bieten leider nicht alle Verstärker einen Equalizer für Tiefen, Mitten und Höhen für beide Kanäle.

Auch die Anschlüsse unterscheiden sich. Über einen Klinke-Anschluss können Sie die Akustikgitarre an den Verstärker anschließen. Für Mikrofone empfehlen wir von Vergleich.org einen XLR-Anschluss, damit können Sie die meisten Mikrofone direkt anschließen.

Oftmals können Sie nicht nur ein Mikrofon oder anderes Instrument anstecken, sondern dieses auch mit einem eigenen Volume- oder Gain-Regler steuern. Denn nicht immer sollen Gitarre und Gesang gleich laut sein.

Für Live-Auftritte werden neben dynamischen auch Kondensator-Mikrofone benutzt. Dynamische Mikrofone benötigen keine Phantomspeisung, für Kondensator-Mikrofone ist diese externe Stromquelle jedoch zwingend notwendig.

Haben Sie schon ein oder mehrere Kondensator-Mikrofone, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Akustikgitarren-Verstärker über eine Phantomspeisung verfügt, wie beispielsweise der AER Compact 60 3.

3.3. Viele Akustik-Amps lassen sich einfach transportieren

acus one for street

Den Acus One for Street können Sie mit Batterien oder mit einer externen Stromquelle betreiben.

Bei vielen Akustik- bzw. Westerngitarren-Verstärkern bedeutet mehr Leistung auch mehr Gewicht, daher müssen Sie bei manchen Geräten mit 20 kg oder mehr rechnen.

Eher leistungsschwächere Modelle haben oft nur die Hälfte und lassen sich damit besser transportieren.

Möchten Sie beispielsweise auf öffentlichen Plätzen spielen, müssen Sie damit rechnen, dass nicht immer ein Stromanschluss verfügbar ist.

Für diesen Zweck gibt es auch Akustikgitarren-Verstärker, die für mehrere Stunden mit Batterien betrieben werden können, beispielsweise lässt sich die Marke One for Street vom Hersteller Acus für sieben Stunden betreiben.

3.4. Effekte erweitern das Klangsprektrum

Vor- und Endstufe

Mit einer Vorstufe bzw. einem Röhren-Preamp für Gitarren können Sie zwar meistens mehr Effekte benutzen, allerdings moduliert die Vorstufe das Audio-Signal nur. Damit der Klang auch ausreichend laut wird, benötigen Sie dann zusätzlich eine Endstufe bzw. Lautsprecher.

Akustische Gitarren können im Vergleich zu E-Gitarren auch ohne zusätzliche Effekte auskommen.

Für einen volleren Klang empfehlen wir von Vergleich.org, zu einem Gerät mit zumindest Chorus und Reverb zu greifen.

Beim Chorus-Effekt erklingt der Ton so, als ob ein zusätzlicher, ähnlich klingender Ton vorhanden ist.

Ein Reverb (bzw. Hall) erzeugt einen räumlichen Effekt, der dem Klang mehr Tiefe und Raum gibt.

Bei den meisten Geräten können Sie vorhandene Effekte nach Ihren Bedürfnissen anpassen oder zwischen mehreren Reverb-Arten auswählen.

stagg verstaerker

Der Stagg 40 A verfügt über einen 3-Band-Equalizer und einen Reverb-Effekt.

Beide Effekte sind bei vielen Akustik-Verstärkern integriert, manche Hersteller wie Fishman, Fender oder Marshall bieten zusätzliche digitale Effekte wie Flanger oder Delay (Verzögerung).

Meistens reichen Reverb und Chorus als Effekte, möchten Sie jedoch die ganze klangliche Vielfalt einer Gitarre nutzen, achten Sie auf ein breites Spektrum an Effekten.

3.5. Mit vielen Anschlüssen flexibel auf Bühne und im Studio

Bei den meisten Gitarren-Verstärkern können Sie nicht nur eine Gitarre anschließen, sondern auch ein Mikrofon. Zudem verbauen einige Hersteller in ihren Akustikgitarre-Verstärkern auch zusätzliche Anschlüsse wie beispielsweise einen Aux-Anschluss, einen D.I.-Out (Direct Injection Out), Send-und Return-Anschluss oder Eingänge für Kopfhörer und Fußpedal.

Wenn Sie planen, Hintergrundmusik über den Gitarren-Verstärker wiederzugeben, sollte Ihr Verstärker über einen Aux-Eingang verfügen. Der D.I. hingegen ermöglicht den direkten Anschluss an ein Mischpult.

Wenn Sie beim Üben leise sein müssen, empfehlen wir von Vergleich.org einen Gitarren-Verstärker mit Kopfhörer-Buchse, so stören Sie weder andere Personen im Haushalt noch die Nachbarn. Besitzen Sie ein Effektgerät und wollen dieses über ein Fußpedal steuern, bieten einige Hersteller auch hier passende Verstärker an.

Tipp: Achten Sie bei der Auswahl des Verstärkers auf die geplante Verwendung und berücksichtigen Sie die dabei notwendigen Anschlussmöglichkeiten.

4. Stiftung Warentest rät zu einer Versicherung hochpreisiger Instrumente

akustikgitarren verstaerker stiftung warentest

Gerade bei hochpreisigem Equipment und häufigen Auftritten ist eine Versicherung sinnvoll.

Stiftung Warentest hat noch keinen Akustikgitarren-Verstärker-Test durchgeführt und daher noch keinen Akustikgitarren-Verstärker-Vergleichssieger gekürt.

Da Musikinstrumente und anderes Musikequipment für den professionellen Einsatz oftmals mehrere Tausend Euro kosten können, rät Stiftung Warentest im Finanztest Heft 08/2013 zu einer Musikversicherung.

Da die passende Versicherung und die entstehenden Kosten sehr von dem versicherten Warenwert, der Anzahl der versicherten Personen und anderen Faktoren abhängt, hat Stiftung Warentest keinen Vergleichssieger gekürt.

Auch in Testberichten zu Akustikgitarren-Verstärkern im Internet wird auf die Möglichkeit einer Versicherung hingewiesen.

Wenn Sie die Kosten für Mikrofone, Kabel, Ständer, Instrumente, Verstärker, Effektgeräte und anderes Equipment zusammenrechnen, kommen Sie oftmals auf beträchtliche Summen.

Gerade wenn Sie nach dem Auftritt oftmals keine Möglichkeit haben, das Auto auszuräumen, sollten Sie sich überlegen, ob sich eine Versicherung lohnt.

Fazit: Der beste Akustikgitarren-Verstärker bietet genug Lautstärke mit Platz nach oben, ist aber trotzdem transportabel, hat mindestens zwei Kanäle mit eigenen Volume-Reglern und verfügt über mehrere mögliche Effekte. Für maximale Kompatibilität sorgen zahlreiche Anschlüsse wie DI-Out und mindestens ein XLR-Anschluss mit Phantomspeisung.

5.  Ein Akustikgitarren-Verstärker können Sie auch für andere Instrumente benutzen

akustik verstaerker e geige e violine

Gerade bei elektronischen Geigen können Sie Ihren Akustikgitarren-Verstärker ebenfalls einsetzen.

Mit einem Verstärker für Westerngitarre und klassischer Gitarre können Sie auch andere Instrumente wie beispielsweise eine E-Geige (auch E-Violine) verstärken.

Zwar deckt sich das Klangbild nicht vollständig, allerdings werden für E-Streicher nur sehr wenige Verstärker angeboten.

Daher erfreuen sich Akustik-Verstärker von beispielsweise Fender, Behringer, Schertler, Stagg, Roland oder Fishman einer großen Beliebtheit bei Besitzern elektronisch abgenommener Instrumente.

Im folgenden Video sehen Sie die Loudbox Artist von Fishman im Zusammenspiel mit mehreren Effektgeräten.

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Akustikgitarren-Verstärker

Hier haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengefasst.

6.1. Sind Akustikgitarren-Verstärker auch gebraucht erhältlich?

Natürlich können Sie auch einen gebrauchten Akustikgitarren-Verstärker kaufen, allerdings sollten Sie dabei unbedingt auf den Klang achten. Gerade bei Röhrenverstärkern können die Röhren mit der Zeit defekt werden. Brummt oder knackst der Verstärker, kann es sein, dass die Röhren sehr alt oder beschädigt sind und eine baldige Reparatur notwendig wird.

Zwar können Sie Röhren von Endstufen relativ einfach austauschen, allerdings sind meist mehrere Röhren verbaut, was in Summe nicht unbeträchtliche Kosten nach sich ziehen kann. Gerade bei günstigen Verstärkern, die Ihre Akustik-Gitarre nur wenig verstärken, lohnt sich der Austausch der Röhren eher nicht. Dies gilt auch für E- oder Bass-Gitarren-Verstärker.

Planen Sie einen Amp gebraucht zu kaufen, sollten Sie prüfen, ob der gebrauchte Akustikgitarren-Verstärker im Test einen klaren Klang hat, um nicht später die Röhren kostspielig austauschen zu müssen.

Tipp: Zwar können Sie einen Akustikgitarren-Verstärker auch selber bauen, allerdings lohnt sich der Aufwand meist nicht und Schaltpläne sind nur schwer erhältlich.

6.2. Was können Sie machen, wenn der Verstärker brummt?

rueckkoppelung verstaerker

Bei klassischen Gitarren sind Rückkoppelungseffekte meist unerwünscht.

Je nach Anordnung von Lautsprechern bzw. Verstärkern und Tonquellen kann es zu Rückkoppelungen kommen. Dabei wird das verstärkte Tonsignal von den Tonquellen aufgenommen.

Im Rockbereich ist dieser Effekt durchaus gewünscht, beispielsweise The Who oder Jimi Hendrix sind bekannt für den bewussten Einsatz von Feedback.

Auch in vielen Magazinen für akustische Gitarren treten bei den Akustikgitarren-Verstärkern im Test diese störenden Rückkoppelungen auf.

Viele Akustikgitarren-Amps haben einen Schalter für die Phasenumkehrung. Dadurch schwingen die Decke der Gitarre und die Lautsprecher nicht mehr parallel, sondern gegenseitig, um die Rückkoppelung abzufedern.

Allerdings ist dabei die Position zueinander entscheidend, befinden sich die Lautsprecher hinter der Gitarre, hat dies meist nur eine geringe Wirkung. Bei seitlich oder frontal positionierten Lautsprechern dagegen können Sie damit eine gute Reduktion der Feedbackschleife erreichen.

Eine andere Möglichkeit stellen sogenannte Notch-Filter dar. Diese filtern einen schmalen Frequenzbereich aus dem akustischen Signal. Manche Akustik-Amps haben voreingestellte Frequenzbereiche, bei anderen können Sie diesen selbst einstellen.

Da das Finden des richtigen Frequenzbereiches durchaus Zeit in Anspruch nehmen kann, empfehlen wir von Vergleich.org, dass Sie sich um die Rückkoppelung beim Soundcheck kümmern.

Vergleichssieger
L.R. Baggs Synapse Personal PA
Unsere Bewertung: sehr gut L.R. Baggs Synapse Personal PA
1 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Fishman Loudbox Artist
Unsere Bewertung: gut Fishman Loudbox Artist
2 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Akustigitarren-Verstärker-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Akustigitarren-Verstärker-Vergleich
  1. Ron
    13.05.2019

    Hallo, ich würde mir gerne einen Verstärker zulegen, habe aber noch keinen Pickup für meine Gitarre. Muss ich da auf irgend etwas achten?
    LG Ron

    Antworten
    1. Vergleich.org
      13.05.2019

      Hallo Ron,
      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Akustikgitarren-Verstärker-Vergleich.

      Bei Pickups (bzw. Tonabnehmern) müssen Sie nur einen wichtigen Unterschied beachten.
      Wenn Sie Nylonsaiten benutzen, dürfen Sie keinen sogenannten Schalllochtonabnehmer verwenden, denn dieser benötigt für die Klangerfassung Stahlsaiten.

      Ansonsten können beliebig zwischen Mikrofonabnehmer oder Pickup mit dem Piezo-System wählen.
      Achten Sie allerdings darauf, dass der Einbau von Mikrofonen sich meist etwas aufwendiger gestaltet. Piezo-Pickups können Sie oftmals sehr einfach und leicht installieren.

      Wir wünschen viel Spaß beim Spielen!
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Musikinstrumente

Jetzt vergleichen
4-Kanal-Endstufe Test

Audio & HiFi 4-Kanal-Endstufe

Bei einer 4-Kanal-Endstufe handelt es sich um einen Verstärker, der das eingehende Audiosignal auf vier Kanäle verteilt und anschließend verstärkt. So…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Ansteckmikrofon Test

Audio & HiFi Ansteckmikrofon

Ansteckmikrofone werden an der Kleidung befestigt, sodass der Sprecher beide Hände frei hat. Daher kommen solche Arten von Mikros häufig bei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Audio-Interface Test

Audio & HiFi Audio-Interface

Ein Audio-Interface ist heute das Herzstück eines jeden Home-Studios. An einen Computer angeschlossen, erlaubt es die Aufnahme aus verschiedenen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bluetooth-Empfänger Test

Audio & HiFi Bluetooth-Empfänger

Mit einem Bluetooth-Empfänger erweitern Sie Ihre nicht-Bluetooth-fähigen Audiogeräte um eine solche Schnittstelle. So geben Sie beispielsweise Musik …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bluetooth-Sender Klinke Test

Audio & HiFi Bluetooth-Sender Klinke

Die benötigte Reichweite des Bluetooth-Senders mit Klinke richtet sich nach der Entfernung zu Stereoanlage, Fernseher und Co. Eine hohe Reichweite …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
CD-Player mit Bluetooth Test

Audio & HiFi CD-Player mit Bluetooth

Ein Radio mit Bluetooth ist heutzutage in jedem gut geführten Elektrofachmarkt aufzutreiben. Dagegen ist ein CD-Player mit Bluetooth im Vergleich …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
CD-Player mit Kassettendeck Test

Audio & HiFi CD-Player mit Kassettendeck

Grundsätzlich haben Sie die Wahl zwischen portablen und stationären CD-Playern mit Kassettendeck sowie Modellen für Kinder. Letztere sind in den …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
CD-Player Wandmontage Test

Audio & HiFi CD-Player Wandmontage

Die Funktionen eines CD-Players zur Wandmontage sind bei den meisten Modellen sehr vielfältig. Abhängig von Ihren persönlichen Vorstellungen wählen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
CD-Player Test

Audio & HiFi CD-Player

Die wichtigste Aufgabe von CD-Playern ist die Wiedergabe von Musik, die auf CDs gespeichert ist. Es gibt CD-Player mit integrierten Lautsprechern und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
CD-Radio Test

Audio & HiFi CD-Radio

CD-Radios (in einigen Fällen: CD-Radiorecorder) sind Radios mit integriertem CD-Player. Der größte Unterschied zwischen den verschiedenen Radios liegt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Chorus-Pedal Test

Audio & HiFi Chorus-Pedal

Ein Chorus-Effekt verhilft Ihrem Sound zu einem volleren Klang und mehr Lebendigkeit, indem er die Tonhöhe des Eingangssounds leicht variiert und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
DA-Wandler Test

Audio & HiFi DA-Wandler

Mit einem DA-Wandler können Sie digitale Tonquellen wie PC, Smartphone oder BluRay-Player mit Ihrer analogen Stereo-Anlage verbinden…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Di-Box Test

Audio & HiFi Di-Box

Eine DI-Box hat zwei Kernfunktionen. Sie macht aus dem unsymmetrischen Eingangssignal ein symmetrisches und sie sorgt für eine galvanische Trennung …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Diktiergerät Test

Audio & HiFi Diktiergerät

Es gibt analoge Diktiergeräte, bei denen Sie auf Kassette aufzeichnen, und digitale Recorder, die digitale Dateien anlegen. Digitale Diktiergerät …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Discman Test

Audio & HiFi Discman

Die meisten Discmans werden mit zwei AA-Batterien betrieben. Die gängige Laufzeit liegt zwischen 5 und 15 Stunden. Viele tragbare CD-Player werden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Distortion-Pedal Test

Audio & HiFi Distortion-Pedal

Je nachdem, ob Sie das Distortion-Pedal nur privat oder auch bei Auftritten nutzen, spielt die Größe eine wesentliche Rolle. Wenn Sie viele …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
DJ-Controller Test

Audio & HiFi DJ-Controller

Ein DJ Controller ist ein Werkzeug für Musiker, DJs und Hobbyisten, die gerne Tunes mixen. Er ist die digitale Version der Turntables - um zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dj-Software Test

Audio & HiFi Dj-Software

Früher mussten DJs jedes Wochenende kistenweise Schallplatten in den Club schleppen. Mit der richtigen DJ-Software brauchen Sie heute nur noch einen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Drumcomputer Test

Audio & HiFi Drumcomputer

Mit einem Drumcomputer Können Sie Schlagzeugklänge erzeugen und Rhythmen programmieren. So verleihen Sie Ihrer Musik den nötigen Groove…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dynamisches Mikrofon Test

Audio & HiFi Dynamisches Mikrofon

Manchmal soll es schnell gehen und simpel sein: Angenommen Sie haben die Ehre, als Trauzeugin zu fungieren. Egal ob Sie selbst eine Rede halten oder …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Effektgerät Gesang Test

Audio & HiFi Effektgerät Gesang

Mit einem Gesangs-Effektgerät können Sie den Klang Ihrer Stimme verändern. Dafür steht Ihnen eine Vielzahl von Effekten zu Verfügung. Neben …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Funkmikrofon Test

Audio & HiFi Funkmikrofon

Funkmikrofone ermöglichen es Ihnen sich frei zu bewegen, ohne auf ein Kabel achten zu müssen und Bedenken haben zu müssen, darüber zu stolpern…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Ghettoblaster Test

Audio & HiFi Ghettoblaster

Weil ein mobiler Musikbegleiter von stattlicher Größe ist, darf das Gewicht eines Ghettoblasters nicht unterschätzt werden. Mit mindestens 2,5 kg …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
iPod Dockingstation Test

Audio & HiFi iPod Dockingstation

Eine iPod Dockingstation ist eine Andockstation für mobile Endgeräte (iPod, iPhone, etc.), die als Ladegerät und Musikanlage dient. Während einige …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Karaoke-Anlagen Test

Audio & HiFi Karaoke-Anlagen

Karaoke-Anlagen unterteilen sich in drei unterschiedliche Typen: in Komplettanlagen, reine Anlagen ohne Karaokedisplay und Karaoke-Mikrofone. Größter …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kassettenrecorder Test

Audio & HiFi Kassettenrecorder

Jahrelang waren sie nicht aus dem Alltag wegzudenken, heute sind sie beinahe verschwunden - Kassettenrekorder. Früher eine Komponente im Radio und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinder-CD-Player Test

Audio & HiFi Kinder-CD-Player

Kinder-CD-Player gibt es nicht nur in unterschiedlicher Farbgebung, sondern ebenso in verschiedenen Formaten. Neben den normalen CD-Playern mit Print-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kofferplattenspieler Test

Audio & HiFi Kofferplattenspieler

Kofferplattenspieler sind kompakte, transportable Plattenspieler. Damit sind sie kleiner und leichter als reguläre Schallplattenspieler. Sie eignen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kompaktanlage mit DVD-Player Test

Audio & HiFi Kompaktanlage mit DVD-Player

Eine Kompaktanlage kombiniert mit einem DVD-Player spart vor allem Platz. Schließen Sie das passende Videokabel an den Fernseher an und spielen Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kompaktanlage Test

Audio & HiFi Kompaktanlage

Die beste Kompaktanlage sorgt für gute Musik in kleinen Räumen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kondensatormikrofon Test

Audio & HiFi Kondensatormikrofon

Bei Kondensatormikrofonen verändert der auftreffende Schall den Abstand zwischen einer elektrisch leitenden Membran und einer unbeweglichen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Megafon Test

Audio & HiFi Megafon

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Microanlage Test

Audio & HiFi Microanlage

Microanlagen sind nicht nur als erste Musikanlage für Kinder bestens geeignet, sondern auch für die musikalische (oder informationstechnische) …

zum Test
Jetzt vergleichen
Mikrofon Test

Audio & HiFi Mikrofon

Mikrofone gibt es in unterschiedlichen technischen Ausführungen und für verschiedene Verwendungszwecke, vom Profi-Gerät für Studioaufnahmen bis zum …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mischpult Test

Audio & HiFi Mischpult

Mit einem Mischpult können zwei oder mehrere Audioquellen analog miteinander gemischt werden. Mischpulte werden für die Tonabmischung bei Aufnahmen, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
MP3-Player für Kinder Test

Audio & HiFi MP3-Player für Kinder

MP3-Player für Kinder verfügen häufig über einen verbauten Speicher. Dieser ist in der Regel mit einer Kapazität von 2 bis 8 Gigabyte ausgestattet. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
MP3-Player Test

Audio & HiFi MP3-Player

MP3-Player sind die Nachfolger der CD-Player und stellen tragbare Mediaplayer dar, die zur Wiedergabe von digitalen Audioformaten wie MP3, WMA und AAC…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Musikbox Test

Audio & HiFi Musikbox

Eine Musikbox ist eine Musikanlage mit verschiedenen Funktionen. Oft sind Plattenspieler, ein CD-Player oder ein Radio integriert. Anlagen mit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nebelmaschine Test

Audio & HiFi Nebelmaschine

Mit einer Nebelmaschine können Sie das Licht von Party-Scheinwerfern noch eindrucksvoller verwenden, um für die richtige Stimmung zu sorgen. Überlegen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Overdrive-Pedal Test

Audio & HiFi Overdrive-Pedal

Ein Overdrive-Pedal ist neben einem Distortion- oder Fuzz-Pedal ein sehr beliebtes Gitarren-Effektgerät, welches als Bodentreter konzipiert ist. Der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
PA Anlage Test

Audio & HiFi PA Anlage

PA Anlagen werden benutzt, um Musik oder Sprache so weit in der Lautstärke zu verstärken, dass die Töne auch für größere Menschenmengen klar und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
PC-Mikrofon Test

Audio & HiFi PC-Mikrofon

PC-Mikrofone werden bei den Herstellern in unterschiedlichen Kategorien angeboten. Neben den bekannten Handmikrofonen gibt es außerdem noch die Stand…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Plattenspieler Test

Audio & HiFi Plattenspieler

Plattenspieler unterscheiden sich u. a. in der Betriebsart: Während manuelle Modelle schnelles Eingreifen in den Song ermöglichen, verringern bereits …

zum Test
Jetzt vergleichen
Reverb-Pedal Test

Audio & HiFi Reverb-Pedal

Wie viele Effekte muss das für Sie beste Reverb-Pedal abbilden können? Von Room über Plate bis zu Shimmer? Oder genügt Ihnen ein reines Spring-Reverb-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Richtmikrofon Test

Audio & HiFi Richtmikrofon

Abgesehen von Mikrofonen, die eine Kugelcharakteristik aufweisen, gehören fast alle anderen Mikrofone zu den sogenannten Richtmikrofonen und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Soundsessel Test

Audio & HiFi Soundsessel

Ein Soundsessel kombiniert die Bequemlichkeit und den Komfort eines herkömmlichen Sessels mit moderner Multimedia-Technik, ist dabei aber zumeist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stereoanlage Test

Audio & HiFi Stereoanlage

Der Stereoanlagen Vergleich zeigt, dass auch günstige Stereoanlagen guten Sound liefern. Die beste Stereoanlage zeichnet sich durch eine gute …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sustain-Pedal Test

Audio & HiFi Sustain-Pedal

Ein Sustain-Pedal ist ein meist analoges, elektronisches Dämpferpedal für Keyboards und E-Pianos - seltener auch für Gitarren -, welches dazu dient …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tonabnehmer für Plattenspieler Test

Audio & HiFi Tonabnehmer für Plattenspieler

Das Tonabnehmersystem gehört zu den wichtigsten Bauteilen eines Plattenspielers. Denn die Klangqualität hängt zentral von der Qualität des …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tonarmwaage Test

Audio & HiFi Tonarmwaage

Mit einer Tonarmwaage für Plattenspieler können Sie ihren Tonarm richtig ausrichten, indem Sie die Auflagekraft einstellen. Manche Tonarmwaagen im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tragbarer CD-Player Test

Audio & HiFi Tragbarer CD-Player

Tragbare CD-Spieler laufen sowohl über Netzbetrieb als auch mit Batterien. Dank vorhandenem Tragegriff lassen sie sich bequem überall hin mitnehmen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wah-Wah-Pedal Test

Audio & HiFi Wah-Wah-Pedal

Bands müssen viel von A nach B tragen: ihre Instrumente, Verstärker und kleine Geräte zum Beispiel. Sie spielen Gitarre? Effektgeräte müssen sowohl in…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wandlautsprecher Test

Audio & HiFi Wandlautsprecher

Gerade in kleinen Räumen sind Wandlautsprecher eine gute Alternative zu herkömmlichen Standlautsprechern. Dabei kommen sowohl speziell für die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wasserdichter MP3-Player Test

Audio & HiFi Wasserdichter MP3-Player

Ein wasserdichter MP3-Player ist beim Schwimmen, Tauchen und anderen Sportarten im und ums Wasser die richtige Wahl. Dank seiner wasserdichten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
WLAN-Stereoanlage Test

Audio & HiFi WLAN-Stereoanlage

Ihre WLAN-Stereoanlage verknüpft klassische Funktionen einer Musikanlage mit modernen Netzwerkfähigkeiten. Sie können Internetradio-Stationen hören, …

zum Vergleich