Das Wichtigste in Kürze
  • Bluetooth ist heute ein gängiges Merkmal von Verstärkern, wie ein Blick auf die obige Tabelle unseres Vergleichs von Verstärkern mit Bluetooth zeigt. Deutlich seltener sind hingegen Verstärker mit Bluetooth und WLAN. Allerdings ist auch die Nachfrage nach diesen Geräten deutlich geringer, wie verschiedene Online-Tests von Verstärkern mit Bluetooth zeigen. Denn Bluetooth ist der weiter verbreitete Standard zum kabellosen Übertragen von Audio über kurze Distanzen von fünf bis zehn Metern.

1. Welche Ausstattungsmerkmale sind bei einem Audio-Verstärker mit Bluetooth wichtig?

Wenn Sie einen Verstärker mit Bluetooth kaufen möchten, sollten Sie die Ausstattung der Geräte vergleichen und diese auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Wenn Sie mehrere kabelgebundene Zuspieler wie CD- oder Plattenspieler an das Gerät anschließen möchten, achten Sie auf die Anzahl der Eingänge. Unterschieden wird hier zwischen analogen (Cinch, Klinke) und digitalen (koaxial, optisch) Eingängen.

Haben Sie Musik oder andere Audioinhalte auf einem USB-Speichermedium, ist ein HiFi-Verstärker mit Bluetooth und USB-Port praktisch. Planen Sie neben der Wiedergabe über die angeschlossenen Lautsprecher auch die Verwendung von Kopfhörern, ist ein Kopfhörerausgang sinnvoll – zumindest dann, wenn es sich um kabelgebundene Modelle ohne Bluetooth handelt. Ebenfalls beliebt sind Verstärker mit DAB-Radio und Bluetooth, da Sie mit diesen ohne Umwege Radio empfangen können.

2. Wie viele Lautsprecher lassen sich laut Online-Tests an Verstärkern mit Bluetooth anschließen?

Dies hängt von der Art des Gerätes an. An einen einfachen Mini-Verstärker mit Bluetooth können Sie zwei Lautsprecher, also einen linken und einen rechten Speaker, anschließen. Es gibt aber auch Stereo-Verstärker mit Bluetooth, die deutlich mehr Lautsprecherausgänge, aufgeteilt auf Zonen, aufweisen.

Mit den besten Verstärkern mit Bluetooth lassen sich bis zu vier oder mehr Lautsprecher-Paare, aufgeteilt auf vier oder mehr Zonen, verbinden. So können Sie bei der entsprechenden Verkabelung mehrere Zimmer beschallen oder verschiedene Lautsprecher in einem Raum nutzen.

3. Wie viel Leistung sollte ein Musik-Verstärker mit Bluetooth aufweisen?

Je höher die Leistung eines Verstärkers, desto lauter können Sie auch Musik hören. Ein kleiner Verstärker mit Bluetooth leistet meist unter 100 Watt. Größere und leistungsstärkere Modelle erreichen laut Online-Tests von Verstärkern mit Bluetooth eine RMS-Ausgangsleistung von 200 Watt und mehr. Dies reicht dann auch für große Räume und lauten Musikgenuss. Achten Sie zudem auch auf die Impedanz Ihrer vorhandenen Lautsprecher und stimmen den Verstärker hierauf ab.

Verstärker-mit-Bluetooth-Test

Gibt der Verstärker mit Bluetooth-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Verstärker mit Bluetooth?

Unser Verstärker mit Bluetooth-Vergleich stellt 8 Verstärker mit Bluetooth von 5 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: AIWA, auna, Fosi Audio, Moukey, E-Lektron. Mehr Informationen »

Welche Verstärker mit Bluetooth aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigste Verstärker mit Bluetooth in unserem Vergleich kostet nur 57,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Auna AMP-4000 DAB gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Verstärker mit Bluetooth-Vergleich auf Vergleich.org einen Verstärker mit Bluetooth, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Verstärker mit Bluetooth aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Fosi Audio BT20A wurde 6133-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Verstärker mit Bluetooth aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Fosi Audio BT30D, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.5 von 5 Sternen für den Verstärker mit Bluetooth wider. Mehr Informationen »

Welchen Verstärker mit Bluetooth aus dem Vergleich hat das Team der VGL Publishing mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Verstärker mit Bluetooth aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 3-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Aiwa AMU-120BTSR, Auna AMP-4000 DAB und Fosi Audio BT30D. Mehr Informationen »

Welche Verstärker mit Bluetooth hat die VGL-Redaktion für den Verstärker mit Bluetooth-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 8 Verstärker mit Bluetooth für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Aiwa AMU-120BTSR, Auna AMP-4000 DAB, Fosi Audio BT30D, Auna CD708, Fosi Audio BT20A, Auna AV2-CD508BT, Moukey MAMP4 und E-Lektron EL5-FB. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Impedanz Vorteil der Verstärker mit Bluetooth Produkt anschauen
Aiwa AMU-120BTSR 245,53 ++ Viele Eingänge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Auna AMP-4000 DAB 194,99 +++ DAB/DAB+-Radio » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fosi Audio BT30D 119,99 ++ Besonders kompakt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Auna CD708 129,99 ++ Viele Eingänge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fosi Audio BT20A 70,99 ++ Besonders kompakt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Auna AV2-CD508BT 84,99 ++ Edelstahl-Frontblende » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Moukey MAMP4 57,99 + Besonders kompakt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
E-Lektron EL5-FB 59,99 + FM-Radio » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Verstärker mit Bluetooth Tests: