Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Fettpresse mit Akku ist das ideale Schmiergerät für die Arbeit an großen Maschinen. Weder Netzkabel noch Druckluftschlauch behindern Sie und auch die Muskelkraft können Sie sich für wichtigere Arbeiten aufsparen. Die beste Akku-Fettpresse aus gängigen Online Tests hat einen ausdauernden Akku, ein LED-Lämpchen und einen Tragegurt.
  • Die Akkus lassen sich auch in andere Elektrowerkzeuge (wie beispielsweise Stichsägen oder Bohrschrauber) einsetzen. Wichtig ist aber, dass sowohl die Spannung als auch der Hersteller gleich sind. Bei einer Milwaukee- oder DeWalt-Akku-Fettpresse ist das weitere Akku-Sortiment sehr groß. Wenn Sie eine Mato-Akku-Fettpresse kaufen, werden Sie für die Akkus jedoch kaum andere Verwendung finden.
  • Für dieses Spezialgerät ist kaum ein Akku-Fettpresse-Test im Internet zu finden. Wir hoffen, dass die beste Akku-Fettpresse im Vergleich der Produktdaten Ihnen weiterhelfen kann.
  • Hier geht es zu unserem Schmieröl-Vergleich und Schmiernippel-Vergleich.

Akku-Fettpresse Test

1. Wozu dient eine Akku-Fettpresse?

Die Sicherstellung maximaler Präzision und Sauberkeit während des Schmiervorgangs ist nicht einfach, insbesondere wenn dieser manuell erfolgt. Darum gibt es Hilfsmittel wie die komfortable, elektrische Fettpresse mit Akku, die dabei hilft, Schmierstoffe für diverse Maschinen sauber und mühelos zu bewegen und zu dosieren.
Mit einer Schmierfettpresse mit langem Schlauch lassen sich besonders gut bewegliche, mechanische Teile wie Zahnräder und andere Verschleißkomponenten fetten und somit ausgezeichnet warten.

Die elektrische Fettpresse mit Akku kann in Werkstätten, mechanischen Betrieben, bei landwirtschaftlichen sowie privaten Fahrzeugen und ähnlichen Fachbereichen eingesetzt werden. Mit einer Akku-Fettpresse lässt sich das Fett in die betreffenden Metallteile befördern, um somit eine lange Lebensdauer von Fahrzeugen und verschiedenen Geräten zu gewährleisten.

2. Wie funktioniert eine Akku-Fettpresse?

Wie wird die Fettpresse mit Kartusche geladen, um den Schmiervorgang einwandfrei durchzuführen? Nach Öffnen der Standard-Fettkartusche wird diese in den dafür vorgesehenen Behälter der Akku-Fettpresse eingeschoben. Das Entlüften des Fettbereichs erledigt dann das integrierte Entlüftungsventil. Danach ist die Akku-Fettpresse wieder einsatzfähig.
Die akkubetriebenen Schmierfettpressen verfügen über eine integrierte Schubvorrichtung, deren Geschwindigkeit mittels Schalter geregelt wird und somit eine perfekte Dosierung ermöglicht. Viele Ausführungen bieten zudem eine praktische LED-Leuchte, die den naheliegenden Arbeitsbereich optimal ausleuchtet und Ihnen somit ein angenehmes Arbeiten erlaubt. In unserem Akku-Fettpresse-Vergleich finden Sie eine Vielzahl an Akku-Fettpressen, die für Standard-Kartuschen ausgerichtet sind.

3. Was sollten Sie berücksichtigen, bevor Sie eine Akku-Fettpresse kaufen?

Länge des Schlauches: Angesichts der Tatsache, dass eine batteriebetriebene Fettpresse entwickelt wurde, um Ihnen das Leben zu erleichtern, ist es logisch, dass sie über einen handlichen und langen Schlauch verfügen sollte. Denn nur so erreichen Sie selbst tief liegende, enge Stellen und können auch fast versteckte Zahnräder optimal schmieren. Je länger der Schlauch dabei ist, desto einfacher wird es sein, die Maschine zu warten.

Akkulaufzeit: In der Regel gilt, je höher die Kapazität des Akkus ist, desto größer ist seine Betriebsdauer. Ein im Lieferumfang enthaltenes Ladegerät ist in jedem Fall von Vorteil. Auf dem Markt sind ebenfalls Akku-Fettpressen (z. B. von Milwaukee) inklusive zweier Akkus erhältlich. Diese bieten den Vorteil, sofort ohne Ladepause und Unterbrechung die Wartung Ihrer Maschinen fortzuführen.

Handlichkeit: Entscheiden Sie sich für eine Akku-Fettpresse mit ergonomischem und rutschfestem Griff und idealerweise mit Tragegurt. Was das Gewicht betrifft, sind die horizontalen Schmierfettpressen leider alles andere als leicht. Drei bis über sieben Kilogramm kann eine Akku-Fettpresse wiegen. Dafür erhalten Sie die meisten Equipments im praktischen Tragekoffer.
Bevorzugen Sie andere Schmierfettpressen Modelle?

Bietet der Akku-Fettpressen-Vergleich auf Vergleich.org eine gute Auswahl an unterschiedlichen Herstellern im Bereich Akku-Fettpressen?

Das Team von Vergleich.org hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste Auswahl von Akku-Fettpresse-Modellen für Sie zusammenzustellen. Um einen guten Überblick zu garantieren, wurden hier 16 Modelle von 11 verschiedenen Herstellern für Sie zusammengestellt – so können Sie bequem Ihre Lieblingsmarke unter folgenden Marken wählen: MATO, Milwaukee, Makita, DeWalt, Samoa-Hallbauer, Pressol, KS Tools, Lumatic, BGS, SucceBuy, Blurea. Mehr Informationen »

Welche Preisspanne deckt der Akku-Fettpressen-Vergleich der VGL-Redaktion ab?

Der Akku-Fettpressen-Vergleich auf Vergleich.org bedient alle Ansprüche und Geschmäcker: Die Redaktion hat 16 verschiedene Akku-Fettpresse-Modelle von günstig bis teuer für Sie zusammengestellt. Von 144,99 Euro bis 490,00 Euro ist hier für jedes Budget etwas Passendes dabei. Mehr Informationen »

Welches von den 16 Akku-Fettpresse-Modellen aus dem Vergleich.org-Vergleich hat die meisten Kundenrezensionen erhalten?

Von den 16 Akku-Fettpresse-Modellen, die das Team von Vergleich.org für Sie zusammengestellt hat, hat die Makita DGP180RT besonders viele Kundenrezensionen erhalten, nämlich insgesamt 425. Mehr Informationen »

Wie heißt das bestbewertete Akku-Fettpresse-Modell aus dem Vergleich.org-Vergleich?

Das bestbewertete Akku-Fettpresse-Modell ist die Mato XX9065-LS-PR, welche mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 5 von 5 Sternen glänzt. Mehr Informationen »

Konnte die Vergleich.org-Redaktion unter den 16 vorgestellten Akku-Fettpresse-Modellen einen Favoriten ausmachen, der sich die Bestnote "SEHR GUT" verdient hat?

Die VGL-Redaktion konnte keinen klaren Favoriten im Akku-Fettpressen-Vergleich ausmachen, da sich gleich 13 Produkte die Bestnote "SEHR GUT" verdient haben: Mato M-3428013, Mato XX9065-LS-PR, Milwaukee M18 GG-201C, Makita DGP180RT, DeWalt DCGG571M1, Samoa-Hallbauer AFP 500 PAT, Pressol 18 051, KS Tools 515.3560, DeWALT DCGG571NK-XJ, Makita DGP180Z, Milwaukee M12 GG-401B, Lumatic ELGCH und BGS 3175. Mehr Informationen »

Gewährleistet der Vergleich.org-Vergleich einen breiten Überblick über Akku-Fettpressen aus allen Preis- und Qualitätsklassen?

Das Team von VGL hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden mit einem optimalen Überblick über die Produkte in der Kategorie „Akku-Fettpressen“ zu versorgen. Sie finden daher in unserer Liste Akku-Fettpressen aus allen Preis- und Qualitätsklassen, z. B.: Mato M-3428013, Mato XX9065-LS-PR, Milwaukee M18 GG-201C, Makita DGP180RT, DeWalt DCGG571M1, Samoa-Hallbauer AFP 500 PAT, Pressol 18 051, KS Tools 515.3560, DeWALT DCGG571NK-XJ, Makita DGP180Z, Milwaukee M12 GG-401B, Lumatic ELGCH, BGS 3175, SucceBuy 18VWSHYQ, Milwaukee M12GG-0 M12 und Blurea 705336. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Akku-Fettpressen interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Akku-Fettpressen aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Makita Akku Fettpresse“, „Akku-Fettpresse Makita“ und „Milwaukee Akku-Fettpresse“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Ausdauernder Akku Vorteil der Akku-Fettpressen Produkt anschauen
Mato M-3428013 430,24 +++ Hochdruck-Gummischlauch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mato XX9065-LS-PR 489,63 +++ Lange Laufzeit mit einem Akku » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Milwaukee M18 GG-201C 344,99 ++ Beleuchtet den Arbeitsbereich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Makita DGP180RT 329,99 +++ Mit abschließbarem Schalter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DeWalt DCGG571M1 385,00 +++ Lange Laufzeit mit einem Akku » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Samoa-Hallbauer AFP 500 PAT 490,00 + Zweit-Akku im Lieferumfang » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pressol 18 051 337,84 ++ Beleuchtet den Arbeitsbereich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KS Tools 515.3560 460,88 +++ Lange Laufzeit mit einem Akku » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DeWALT DCGG571NK-XJ 249,62 +++ Lange Laufzeit mit einem Akku » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Makita DGP180Z 225,90 +++ Mit abschließbarem Schalter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Milwaukee M12 GG-401B 243,98 +++ Lange Laufzeit mit einem Akku » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lumatic ELGCH 269,76 + Preiswert » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BGS 3175 201,61 ++ Geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SucceBuy 18VWSHYQ 177,32 +++ Ergonomische Form » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Milwaukee M12GG-0 M12 144,99 ++ Lange Laufzeit mit einem Akku » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Blurea 705336 175,85 + Zweit-Akku im Lieferumfang » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Akku-Fettpresse Tests: