Das Wichtigste in Kürze
  • Um sauber und dosiert arbeiten zu können, muss der Druck auf die Kartusche geregelt werden. In den verschiedenen Tests zu Druckluft-Kartuschenpistolen im Internet zeigt sich, dass dies während der Arbeit über die Steuerung des Lufteinlasses recht gut funktioniert. Bei den besten Druckluft-Kartuschenpistolen gibt es jedoch zusätzlich eine Automatik, die den Druck danach sofort zurücknimmt. So wie Sie bei einer Silikonpresse ohne Druckluft die manuelle Entriegelung betätigen, um ein weiteres Austreten von Dichtmaterial zu verhindern, nimmt eine Mechanik in der pneumatischen Kartuschenpistole sofort die Kraft von der Kartusche. Modelle ohne diese Funktionen besitzen meist ein manuelles Ventil, das Sie ähnlich der Entriegelung bei mechanischen Pressen noch drücken müssen.

1. Welcher Arbeitsdruck ist geeignet für die Kartuschen?

Wenn Sie eine Druckluft-Kartuschenpistole kaufen, um Acryl oder Silikon zu verarbeiten, spielt der Arbeitsdruck nur eine untergeordnete Rolle. Für die leicht zu verarbeitenden Materialien genügt zumeist schon ein Arbeitsdruck von etwas mehr als 2 bar. Ein typischer Kompressor für den privaten Gebrauch schafft meist schon 6 bar. Soll die pneumatische Kartuschenpresse jedoch auch für spezielle Klebstoffe und anderes eingesetzt werden, kann ein höherer Druck nötig sein. Die Informationen dazu sollten Sie auf der Kartusche selbst finden können.

2. Wie groß können die Kartuschen für die Druckluftpresse sein?

Der Vergleich der Druckluft-Kartuschenpistolen zeigt, dass im Grunde alle für die weit verbreitete Größe von Kartuschen geeignet sind. Diese Kartuschen fassen 300 beziehungsweise 310 ml Inhalt, sind nicht ganz 22 cm lang und 5 cm dick. Eine Druckluft-Kartuschenpistole für 600 ml oder auch 400 ml findet sich dagegen für den privaten Gebrauch kaum. Diese größeren Modelle werden Sie genau wie die Kartuschen nur im Fachhandel kaufen können.

3. Was sagen Druckluft-Kartuschenpressen-Tests über die Griffposition aus?

Druckluft-Kartuschenpressen laut Online Tests gibt es entweder mit einem mittleren Griff oder einem Griff am Ende der Pistole. Typischerweise befindet sich der Griff ganz hinten, sodass auch direkt die Kraft an der korrekten Stelle ausgeübt wird. An engen Stellen ist eine Druckluft-Silikonspritze mit diesem Aufbau im Vorteil. Liegt der Griff hingegen auf der Mitte, lässt sich die Druckluft-Silikonpistole wesentlich besser handhaben. Sie können sie mit nur einer Hand führen und bequemer arbeiten. Der Aufbau ist jedoch aufwendiger, weshalb die Modelle statt 50 schnell 100 Euro oder mehr kosten können. Außerdem kann es passieren, dass Sie tief sitzende Fugen nur schwer erreichen.

druckluft-kartuschenpistole-test

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Druckluft-Kartuschenpistolen-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Druckluft-Kartuschenpistolen-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Druckluft-Kartuschenpistolen von bekannten Marken wie KS-Tools, Walfront, Chicago Pneumatic, Schneider, SEAFRONT, STIER, Makita, YWBL-WH, Aircraft, Rodcraft, BGS, Mannesmann, Wolfcraft, AmazonBasics. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Druckluft-Kartuschenpistolen werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Druckluft-Kartuschenpistolen bis zu 200,65 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 7,53 Euro. Mehr Informationen »

Welche Druckluft-Kartuschenpistole aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Druckluft-Kartuschenpistole-Modellen vereint die wolfcraft MG 200 die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 14288 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welcher Druckluft-Kartuschenpistole aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders die Schneider KTP 310. Sie zeichneten die Druckluft-Kartuschenpistole mit 5 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich eine Druckluft-Kartuschenpistole aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 6 Druckluft-Kartuschenpistolen aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 17 vorgestellten Modellen haben sich diese 6 besonders positiv hervorgetan: KS-Tools 515.1975, Walfront Q3 Pneumatische Glasklebepistole, Chicago Pneumatic CP9885, Schneider KTP 310 DR DGKD040118, Schneider KTP 310 und SEAFRONT Kartuschenpistole. Mehr Informationen »

Welche Druckluft-Kartuschenpistole-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Druckluft-Kartuschenpistolen-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Druckluft-Kartuschenpistolen“. Wir präsentieren Ihnen 17 Druckluft-Kartuschenpistole-Modelle von 14 verschiedenen Herstellern, darunter: KS-Tools 515.1975, Walfront Q3 Pneumatische Glasklebepistole, Chicago Pneumatic CP9885, Schneider KTP 310 DR DGKD040118, Schneider KTP 310, SEAFRONT Kartuschenpistole, Stier SKP-350, Makita DCG180ZX, Ywbl-wh Pressluftpistole, Aircraft 2102250, Rodcraft RC8000, BGS 3514, KS-Tools 515.3910, Mannesmann M 1525, wolfcraft MG 200, Amazon Basics DS-CGAMZ002 und Wolfcraft MG 100. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Druckluft-Kartuschenpistolen interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Druckluft-Kartuschenpistolen aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „BGS 3514“, „Rodcraft RC8000“ und „KS-Tools 515.3910 Druckluft-Kartuschenpistole“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Für Softpacks geeignet Vorteil der Druckluft-Kartuschenpistolen Produkt anschauen
KS-Tools 515.1975 143,55 Ja Mittlerer Griff für gute Handhabung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Walfront Q3 Pneumatische Glasklebepistole 68,07 Nein Arbeitssparend und hocheffizient » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Chicago Pneumatic CP9885 59,71 Nein Hinterer Griff für gute Reichweite » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schneider KTP 310 DR DGKD040118 64,99 Nein Hinterer Griff für gute Reichweite » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schneider KTP 310 189,61 Nein Mittlerer Griff für gute Handhabung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SEAFRONT Kartuschenpistole 68,07 Nein Mittlerer Griff für gute Handhabung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Stier SKP-350 55,31 Nein Hinterer Griff für gute Reichweite » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Makita DCG180ZX 200,65 Ja Mittlerer Griff für gute Handhabung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ywbl-wh Pressluftpistole 58,03 Nein Solide und robuste Bauweise » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Aircraft 2102250 49,22 Nein Hinterer Griff für gute Reichweite » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rodcraft RC8000 54,24 Nein Hinterer Griff für gute Reichweite » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BGS 3514 47,44 Nein Hinterer Griff für gute Reichweite » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KS-Tools 515.3910 42,50 Nein Hinterer Griff für gute Reichweite » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mannesmann M 1525 32,76 Nein Hinterer Griff für gute Reichweite » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
wolfcraft MG 200 9,19 Nein Mittlerer Griff für gute Handhabung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Amazon Basics DS-CGAMZ002 10,12 Nein Mittlerer Griff für gute Handhabung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wolfcraft MG 100 7,53 Nein Mittlerer Griff für gute Handhabung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Druckluft-Kartuschenpistole Tests: