Das Wichtigste in Kürze
  • Zahnhölzer sind schon seit vielen Jahrhunderten ein bewährtes Reinigungswerkzeug für unsere Zähne. Sie entfernen Speisereste zuverlässig aus den Zahnzwischenräumen. Bevor Sie sich für oder gegen ein Zahnstocher-Set entscheiden, sollten Sie überlegen, ob Sie den Zahnstocher über seine ursprüngliche Funktion hinaus zweckentfremden möchten. Denn manch lange Zahnstocher können Sie alternativ auch zum Basteln oder als Spieß zum Anrichten von kleinen Party-Häppchen verwenden.

1. Welche Menge an Zahnstochern sollte ich Tests zufolge kaufen?

In unserem Zahnstocher-Vergleich führen wir unterschiedliche Setgrößen auf. Sollten Sie die dünnen Zahnstocher überwiegend für die Zahnpflege verwenden, reicht Ihnen ein überschaubares Set mit bis zu 500 Stück aus. Sollten Sie darüber hinaus Zahnstocher nutzen wollen, um Buffethäppchen auf Feiern anzurichten, raten wir Ihnen zu einem umfangreicheren Set, das zwischen 1.000 und 4.000 Hölzern enthält. Der Vorteil hierbei ist, dass Sie einen ergiebigen Vorrat haben und nicht ständig neue Zahnstocher aus Holz nachkaufen müssen. Außerdem müssen Sie auf einer Feier nicht fürchten, dass Ihnen oder Ihren Gästen die Spieße ausgehen.

2. Sollte ein Zahnstocher beidseitig angespitzte Enden haben?

Es hängt ebenfalls vom Einsatzzweck des Zahnstochers ab, ob dieser beidseitig angespitze Enden haben sollte. Sollten Sie lediglich zu Dekorationszwecken Zahnstocher kaufen, raten wir Ihnen zu Produkten mit nur einer Spitze. Hintergrund ist der, dass ein spitzes Ende am Spieß ausreichend ist und Sie das andere abgerundete Ende besser anfassen können. Bei der Zahnpflege wiederum darf der für Sie beste Zahnstocher durchaus zwei angespitze Enden haben. Wie diverse Zahnstocher-Tests aus dem Internet belegen, erleichtern beidseitig benutzbare Zahnstocher die Zahnpflege, da Sie damit die Speisereste einfach und schnell entfernen können.

Ein Zahnstocher für unterwegs sollte ebenfalls zweiseitig nutzbar sein. Dies erleichtert Ihnen die Handhabung, sofern Sie beispielsweise auf dem Weg zu einem Termin sind und Ihre Zahnzwischenräume vorher pflegen möchten. Auch eine praktische Aufbewahrungsbox erleichert es Ihnen, Zahnstocher aus Bambus oder anderen Materialien in Ihrer Tasche mitzunehmen.

3. Empfehlen allgemeine Zahnstocher-Tests im Internet Produkte mit Geschmack?

Ob Sie sich für einen Zahnstocher mit Geschmack entscheiden, hängt in erster Linie von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Sie haben beispielsweise die Wahl zwischen Geschmacksrichtungen wie Zimt, Minze oder Menthol. Wenn sie den „typischen“ Geschmack der klassischen Zahnstocher nicht mögen, können Sie die in einer Aufbewahrungsbox gelieferten Zahnstocher mit Geschmack ausprobieren.

Zahnstocher mit Geschmack sind in geringerer Stückzahl oftmals einzeln verpackt und dadurch nicht annähernd so umweltfreundlich wie andere Zahnstocher, die in einer großen Aufbewahrungsbox erhältlich sind.

zahnstocher-test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Zahnstocher Tests: