Das Wichtigste in Kürze
  • Wasserkocher sind vielseitig einsetzbare Küchengeräte, die Wasser auf sparsame und effiziente Weise erhitzen.

1. Wie funktioniert ein Wasserkocher?

Ein Wasserkocher setzt sich aus drei Grundelementen zusammen. Die Basis-Station, der sogenannte „Sockel“, ist für die Stromversorgung zuständig und bietet Platz für das zugehörige Anschlusskabel. Darauf wird der eigentliche Koch-Behälter platziert, der aus verschiedenen Materialien (z. B. gibt es weiße Wasserkocher aus Kunststoff, Glas oder Edelstahl) bestehen kann und der laut gängiger Weiße-Wasserkocher-Tests im Internet üblicherweise über ein Fassungsvermögen von einem bis zwei Litern verfügt. Er besitzt außerdem einen Deckel, der zum Einfüllen des Wassers hochgeklappt werden kann.

Im Behälter befindet sich die Heizspirale, die das Wasser zum Kochen bringt. Ein integrierter Sensor misst dabei die Temperatur des aufsteigenden Wasserdampfes. Ist die gewünschte Temperatur erreicht, schaltet sich der Wasserkocher automatisch ab.

2. Weiße Wasserkocher im Vergleich: Welche Arten von Wasserkochern gibt es?

Handelsübliche Wasserkocher unterscheiden sich zwar nicht in ihrer Funktionsweise, lassen sich aber in Hinblick auf ihre Größe, das Design und den Funktionsumfang in verschiedene Kategorien einteilen:

  • Mini-Wasserkocher verfügen über ein Fassungsvermögen von maximal 500 ml und sind damit ideal für Single-Haushalte. Einige Modelle besitzen zudem einen 12-Volt-Anschluss, mit dem sie sich auch über den Zigarettenanzünder eines Autos betreiben lassen. Aus diesem Grund eignen sich Mini-Wasserkocher auch gut für längere Autofahrten oder zum Campen.
  • Reise-Wasserkocher sind besonders klein und handlich und werden in der Regel aus Kunststoff hergestellt. Aufgrund ihrer kompakten Bauweise und des geringen Gewichts lassen sie sich fast überallhin mitnehmen und aufstellen. Reisekocher werden auch gerne in Büros eingesetzt.
  • Weiße Retro-Wasserkocher sind dem Stil der 60er- und 70er-Jahre nachempfunden und ähneln in ihrer Optik teilweise einem alten Teekessel. Dahinter verbirgt sich aber die Technik eines zeitgemäßen Wasserkochers.
  • Design-Wasserkocher bestehen zumeist aus Glas, Edelstahl oder Aluminium und heben sich vor allem durch ihre hochwertige Optik ab. Im Vergleich zu handelsüblichen Wasserkochern sind sie allerdings auch etwas teurer.
  • LED-Wasserkocher bestehen aus Glas und besitzen eine Beleuchtung, die normalerweise in den Boden des Behälters eingelassen ist und während des Kochvorganges aktiviert wird. Einige LED-Wasserkocher sind zudem mit einer Temperaturregelung und unterschiedlichen Farbmodulen ausgestattet, die die unterschiedlichen Wassertemperaturen signalisieren.

3. Worauf sollte man laut gängiger Weiße-Wasserkocher-Tests im Internet beim Kauf achten?

Um den besten weißen Wasserkocher für Ihre individuellen Ansprüche zu finden, müssen beim Kauf einige Faktoren berücksichtigt werden. Dazu zählen unter anderem:

  • Je höher die Leistung eines weißen Wasserkochers ist, desto schneller geht auch der Kochvorgang vonstatten. Die Testsieger diverser Weißer-Wasserkocher-Tests im Internet haben daher mindestens 2.000 Watt.
  • Die meisten modernen weißen Wasserkocher besitzen ein verdecktes Heizelement (z. B. die weißen Wasserkocher von Bosch und Russell Hobbs), das die Geräte resistenter gegen Kalkablagerungen macht. Ein zusätzlicher Kalkfilter hält Kalkverbindungen zurück und lässt sich bei Bedarf einfach entnehmen und reinigen.
  • Ein handelsüblicher Wasserkocher erhitzt das Wasser auf 100° C und schaltet anschließend automatisch aus. Die besten weißen Wasserkocher aus der mittleren und oberen Preisklasse besitzen eine Temperaturregelung, mit der Sie das Wasser beispielsweise auch nur auf 50, 60 oder 70 Grad erhitzen können. Vor allem leidenschaftliche Teetrinker sollten sich einen derartigen weißen Wasserkocher kaufen.

Gut zu wissen: Die ideale Wassertemperatur zum Aufbrühen von Tee hängt maßgeblich von der Sorte ab. So sollten Kräuter- oder Früchtetees beispielsweise mit heißerem Wasser zubereitet werden als schwarzer oder grüner Tee.

Wasserkocher (weiß) Test

mrbowlfish reviews sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Wasserkocher (weiß)-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Wasserkocher (weiß)-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Wasserkocher (weiß) von bekannten Marken wie Russell Hobbs, Gotoll , Bosch, Kesser, Philips, Arendo, Nedis, Braun, Balter, Clatronic, Severin. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Wasserkocher (weiß) werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Wasserkocher (weiß) bis zu 56,85 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 12,99 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Wasserkocher (weiß) aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Wasserkocher (weiß)-Modellen vereint der Russell Hobbs 24360-70 die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 3549 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Wasserkocher (weiß) aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders der Bosch TWK3A017. Sie zeichneten den Wasserkocher (weiß) mit 18 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Wasserkocher (weiß) aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 4 Wasserkocher (weiß) aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 11 vorgestellten Modellen haben sich diese 4 besonders positiv hervorgetan: Russell Hobbs 24360-70, Gotoll Was­ser­ko­cher mit Tem­pe­ra­tur­ein­stel­lung, Bosch TWK3A017 und Kesser Was­ser­ko­cher Edel­stahl Retro Design Mehr Informationen »

Welche Wasserkocher (weiß)-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Wasserkocher (weiß)-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Wasserkocher (weiß)“. Wir präsentieren Ihnen 11 Wasserkocher (weiß)-Modelle von 11 verschiedenen Herstellern, darunter: Russell Hobbs 24360-70, Gotoll Was­ser­ko­cher mit Tem­pe­ra­tur­ein­stel­lung, Bosch TWK3A017, Kesser Was­ser­ko­cher Edel­stahl Retro Design, Philips HD9318/00 Serie 3000, Arendo Was­ser­ko­cher Elegant, Nedis Electric Kettle , Braun WK 3000 WH Was­ser­ko­cher, Balter Was­ser­ko­cher Edel­stahl WK-4, Cla­tro­nic WK 3462 und Severin WK 3494 Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Füll­men­ge Vorteil des Was­ser­ko­chers weiß Produkt an­schau­en
Russell Hobbs 24360-70 43,09 +++ Hohe Leis­tungs­auf­nah­me » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gotoll Wasserkocher mit Temperatureinstellung 29,99 +++ Große Füll­men­ge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bosch TWK3A017 24,87 +++ Große Füll­men­ge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kesser Wasserkocher Edelstahl Retro Design 39,80 +++ Schönes Retro-Design mit analoger Tem­pe­ra­tu­r­an­zei­ge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Philips HD9318/00 Serie 3000 26,99 +++ Ab­nehm­ba­rer Kalk-Filter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Arendo Wasserkocher Elegant 56,85 ++ Tem­pe­ra­tur­re­ge­lung mit 5 Stufen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nedis Electric Kettle 42,22 +++ Große Füll­men­ge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Braun WK 3000 WH Wasserkocher 28,90 ++ Ab­nehm­ba­rer Kalk-Filter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Balter Wasserkocher Edelstahl WK-4 29,90 +++ Große Füll­men­ge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Clatronic WK 3462 12,99 ++ Ab­nehm­ba­rer Kalk-Filter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Severin WK 3494 24,99 ++ Große Füll­men­ge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Wasserkocher (weiß) Tests: