Das Wichtigste in Kürze
  • Wasserkocher sind erheblich effizienter als als Töpfe auf der Herdplatte. Sie verbrauchen weniger Energie und schonen dadurch Umwelt und Geldbeutel.
  • Wie schnell ein Wasserkocher ist, hängt unter anderem von der Wattzahl ab. In der Regel erhalten Sie jedoch in unter 3-4 Minuten kochend heißes Wasser.
  • Speziell Design Wasserkocher sehen nicht nur gut aus, sondern kommen auch mit einer Menge zusätzlicher Funktionen daher: Sie filtern Kalk, sind sicher und überlassen Ihnen die Wahl der perfekten Temperatur. In unserem Design-Wasserkocher-Vergleich erfahren sie alles was sie über Design-Wasserkocher wissen müssen und finden sicherlich Ihren persönlichen Design-Wasserkocher-Testsieger.

Design-Wasserkocher Test

Der erste elektrische Wasserkocher wurde 1893 in Chicago auf der Weltausstellung präsentiert. Trotzdem dauerte es noch etliche Jahrzehnte, bis der klassische Wasserkessel durch den leistungs- und Strom sparenden elektrischen Kollegen ersetzt wurde. Heute gehört der Wasserkocher zum Haushalt wie Kaffeemaschine, Toaster & Co. Moderne Design Wasserkocher schalten automatisch ab, sind kabellos und sehen dazu auch noch toll aus. In unserem Design-Wasserkocher-Vergleich 2020 vergleichen wir die gängigsten Modelle miteinander und sagen Ihnen, worauf es beim Kauf ankommt. Wenn Sie einen günstigen Design-Wasserkocher kaufen möchten und auf ein gutes Preis-Leistungs-Niveau aus sind, haben wir auch dafür die besten Design-Wasserkocher unter die Lupe genommen.

    Vorteile
  • keine Wasserstandanzeige nötig
  • leichte Reinigung
  • kein Metall- oder Kunststoffgeruch
  • optisch sehr ansprechend
    Nachteile
  • müssen öfter gereinigt werden, da bereits kleine Flecken sofort sichtbar sind
  • weniger robust

1. Warum ein Design-Wasserkocher?

Unser Design-Wasserkocher-Vergleich 2020 zeigt, dass mit diesem Haushaltsgerät mit Abstand am effektivsten Wasser erhitzt wird. Während auf einer Herdplatte das Kochen von einem Liter Wasser elf Minuten bei einem mindestens doppelt so hohen Stromverbrauch benötigt, dauert es mit einem Wasserkocher nur rund drei Minuten: einfach Wasser einfüllen, Deckel schließen, Design Wasserkocher auf den Sockel stellen und warten! Besonders schnell sind Wasserkocher mit 3.000 Watt – Design Wasserkocher mit 2.000 Watt bis 2.400 Watt benötigen etwas länger. In unserem Design-Wasserkocher Vergleich finden sie zu jedem Produkt die einzelnen Watt-Angaben.

2. Kaufberatung Design-Wasserkocher: Worauf sollte man achten?

Wasserkocher Retro

Wasserkocher im Retro-Design, der selbst auf dem Küchentisch eine gute Figur macht.

Wer beim Wasserkocher Kauf am falschen Ende spart, erwischt unter Umständen ein Gerät mit falscher Ausstattung. Damit Sie sich über Ihren neuen Wasserkocher nicht ärgern, zeigen wir Ihnen nachfolgend die besten Design-Wasserkocher und erklären, auf was Sie sonst noch beim Kauf achten sollten.

2.1 Design Wasserkocher mit Temperaturwahl

Wenn Sie gerne grünen Tee oder löslichen Kaffee trinken, sollten Sie einen Wasserkocher mit Temperaturregler wählen, denn hierfür reichen bereits 70 bis 80 Grad Celsius. Nach Erreichen der Temperatur schaltet sich dieser Typ Wasserkocher automatisch ab – die gewählte Temperatur ist in der Temperaturanzeige zu erkennen. Ein weiterer Vorteil, der sich bei einem längeren Design-Wasserkocher-Test zeigen wird: wird das Wasser nicht bis zum Siedepunkt erhitzt, bildet sich weniger Kalk und der elektrische Wasserkocher wird nicht so schnell undicht.

2.2 Design Wasserkocher Edelstahl

Wasserkocher mit einem doppelwandigem Plastik Wasserbehälter heizen sich von außen nicht so stark auf wie Design Wasserkocher aus Edelstahl. Ein Nachteil der Bottiche aus Kunststoff ist das Freisetzen von Bisphenol A, welches aber gemäß der europäischen Lebensmittelbehörde EFSA kein Gesundheits-Risiko bedeutet.

2.3 Design Wasserkocher Glas

Wasserkocher aus Glas weisen im Innenraum kein Plastik auf und sind somit Geschmacksneutral. Meist sind sie etwas günstiger, als Wasserkocher aus Edelstahl. Ein zusätzliches optisches Highlight ist die Beleuchtung. Einige Hersteller bieten Glaswasserkocher mit LED-Beleuchtung während des Kochvorgangs an.

Edelstahlwasserkocher Glaswasserkocher
Kategorie Aluminium design Wasserkocher Design

2.3 Weitere wichtige Ausstattungsmerkmale der besten Design Wasserkocher

Achten Sie auf einen gut schließenden Deckel – zudem sollte die Öffnung des Deckels groß genug sein. Ein Kalkfilter ist hilfreich bei stark kalkhaltigem Leitungswasser – der Kalkfilter verlängert die Lebensdauer des Wasserkochers und verringert die Intervalle zum Entkalken. Bei besonders hartem Wasser empfehlen wir zusätzlich einen Wasserfilter zu verwenden, in welchem Sie das Wasser vor dem Einfüllen in den Wasserkocher durch einen Kohle- und Chlorfilter laufen lassen.

Die Füllmenge für Wasser wird in der Regel in Litern angegeben. Der Füllstand des Wassers sollte an der Wasserstandsanzeige gut lesbar sein. An einigen elektrischen Wasserkochern ist die Wasserstandsanzeige nur sehr schwer zu erkennen. Ein kabelloser Design Wasserkocher ist gerade in einem Haushalt mit nur beschränktem Platzangebot sehr praktisch.

3. Was sind die besten Design-Wasserkocher im Test?

Sicherheitsaspekte

Beim Kauf sollten Sie unbedingt darauf achten, dass das Gerät mit einem Überhitzungsschutz und einer Abschaltautomatik ausgestattet ist.

Stiftung Warentest nahm im Januar 2013 einige Wasserkocher unter die Lupe – darunter sowohl Design Wasserkocher als auch günstige Wasserkocher aus Edelstahl und Kunststoff. Einige preiswerte Modelle schnitten dabei nicht schlecht ab. Einen expliziten Design-Wasserkocher-Test hat die Stiftung hingegen noch nicht durchgeführt.

3.1 Stromverbrauch

Auch ein Wasserkocher verbraucht aufgrund der hohen Wattzahlen eine Menge Strom. Die meisten Wasserkocher heutzutage verfügen allerdings über eine automatische Abschaltung beim Kochen des Wassers. wenn Sie trotzdem versuchen wollen so viel Strom wie möglich zu sparen, erhitzen Sie nur so viel Wasser, wie Sie wirklich benötigen.

Immer nur so viel Wasser erhitzen, wie Sie benötigen: Je mehr Wasser der Wasserkocher erhitzen muss, desto mehr Strom wird auch verbraucht. Auch die regelmäßige Entkalkung des Gerätes kann sich stromsparend auswirken.

3.2 Lebensdauer von Edelstahl-Wasserkochern

Wasserkocher aus Edelstahl sind robust und bieten im Gegensatz zu Wasserkochern aus minderwertigen Materialien eine höhere Lebensdauer. Sie sind zwar schwerer als Wasserkocher aus Kunststoff, bieten aber den Vorteil, dass ihr Material gegen Stöße oder ein mögliches Herunterfallen widerstandsfähiger ist.

3.3 Wasserkocher mit LED-Beleuchtung

51Af2NNeiCL

stylischer Wasserkocher, der beim Kochen des Wassers die Farbe wechselt.

  • Wasserkocher mit LED-Beleuchtung sind ein ganz besonderes Highlight. Die Beleuchtungen sind meist so eingebaut, dass das Wasser beim Kochen eine optisch ansprechende Farbe annimmt.
  • Einige Wasserkocher bieten sogar Beleuchtungen, die bei den verschiedenen Temperaturen unterschiedliche Farben annehmen.
  • Damit die Beleuchtung ganz besonders zum Vorschein kommt, werden die meisten beleuchteten Wasserkocher aus Glas gefertigt.
  • Die Technische Ausstattung zeigt keine Unterschiede im Vergleich zu normalen Geräten. Die Beleuchtung ist also ein zusätzliches optisches Highlight beim Aufkochen von Wasser.

3.4 Sicherheitsaspekte beim Design-Wasserkocher

Ein hochwertiger Wasserkocher sollte über einige wichtige Sicherheitsaspekte verfügen, damit sie auch im Gebrauch von Kindern höchsten Schutz bieten. Ihr Wasserkocher sollte über eine automatische Abschaltautomatik und einen Überhitzungsschutz verfügen, damit gewährleistet ist, dass der Kocher nicht weiterheizt, wenn man das Abschalten vergessen hat. Ein weiteres Kriterium ist der Trockengehschutz. Er verhindert, dass sich der Wasserkocher nicht einschalten lässt, wenn er nicht bis zur Minimalhöhe befüllt ist. Das Heizelement würde ununterbrochen heizen, was zum Schmelzen oder Brennen der Bodenplatte führen kann. Dies verhindert außerdem ein Heizen des Wasserkochers bei einem versehentlichen Einschalten.

3.5 Entkalken des Wasserkochers

Das Entkalken eines Wasserkochers spart zusätzlich Strom und verbessert zusätzlich den Geschmack von Kaffee oder Tee. Im Supermarkt gibt es bereits unterschiedliche Entkalkungstabletten, die man in den gefüllten Wasserkocher gibt und in mehrere Male durchkochen lässt. Wer seinen Wasserkocher allerdings auf natürliche Weise entkalken möchte, der kann auch auf einfache Hausmittel zurückgreifen. Die Reinigung mit Essig, Zitrone oder Backpulver wird von Hausfrauen als genauso effektiv angepriesen.

Im folgenden Videobeitrag erfahren Sie, wie Sie Ihren Wasserkocher mit einem einfachen Trick schnell und einfach entkalken können:

4. Was sind bekannte Hersteller und Marken von Design Wasserkochern?

  • Bodum
  • Bosch
  • Camry
  • Casa Bugatti
  • Efbe-Schott
  • Eva Solo
  • Gastroback
  • Graef Design
  • Klarstein
  • Melitta
  • oneConcept
  • Ritter
  • Rosenstein & Söhne
  • Siemens
  • SilverCrest
  • TKG
  • Tristar
  • WMF

Bildnachweise: https://www.dollarphotoclub.com/awfoto (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Design-Wasserkocher-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Design-Wasserkocher?

Unser Design-Wasserkocher-Vergleich stellt 10 Design-Wasserkocher von 9 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Siemens, Bosch, Arendo, WMF, DeLonghi, Kitchenaid, Melitta, Ascot, TronicXL. Mehr Informationen »

Welche Design-Wasserkocher aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigster Design-Wasserkocher in unserem Vergleich kostet nur 29,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Arendo Prime­wa­ter gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Design-Wasserkocher-Vergleich auf Vergleich.org einen Design-Wasserkocher, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Design-Wasserkocher aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Arendo Prime­wa­ter wurde 1593-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Design-Wasserkocher aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Siemens TW86103P, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 454 von 5 Sternen für den Design-Wasserkocher wider. Mehr Informationen »

Welchen Design-Wasserkocher aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Design-Wasserkocher aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Siemens TW86103P und Bosch Styline TWK8613P Mehr Informationen »

Welche Design-Wasserkocher hat die VGL-Redaktion für den Design-Wasserkocher-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 10 Design-Wasserkocher für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Siemens TW86103P, Bosch Styline TWK8613P, Arendo Prime­wa­ter, WMF Bueno, DeLonghi KBOV 2001.BG, Kit­chen­Aid 5KEK1522EGA, Melitta H 203-010304 Aqua Vario, Arendo Retro-Was­ser­ko­cher, Ascot KE0601 und TronicXL nedis Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Design-Wasserkocher interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Design-Wasserkocher-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Kitchenaid-Wasserkocher“, „Delonghi Wasserkocher“ und „Gräf Wasserkocher“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Material Vorteil des Design-Wasserkochers Produkt anschauen
Siemens TW86103P 52,43 Kunststoff, Edelstahl Temperatur variabel von 70 bis 100 °C einstellbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bosch Styline TWK8613P 38,76 Kunststoff, Edelstahl Variable 4-stufige Temperaturwahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Arendo Primewater 34,85 Kunststoff, Chrom, Glas Verdecktes Edelstahlheizelement » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WMF Bueno 29,99 Edelstahl Verdecktes Edelstahlheizelement » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DeLonghi KBOV 2001.BG 60,89 Edelstahl In vielen weiteren Farben erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KitchenAid 5KEK1522EGA 170,64 Aluminium Akustisches Signal » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Melitta H 203-010304 Aqua Vario 43,86 Kunststoff Auch in schwarz erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Arendo Retro-Wasserkocher 38,85 Edelstahl Sehr leise » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ascot KE0601 49,99 Edelstahl In verschiedenen Farben erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TronicXL nedis 79,90 Edelstahl, Gummi, Holz Holzgriff » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen