Das Wichtigste in Kürze
  • Die Firma W6 stellt seit 2010 Markennähmaschinen mit Spitzenqualität in Deutschland her und bietet Ihnen 10 Jahre Garantie auf W6-Nähmaschinen.
  • Wer oft kreativ und mit Zierstichen arbeiten möchte, dem empfehlen wir W6-Nähmaschinen mit möglichst vielen Programmen. Für einfache Nähte reicht hingegen eine kleine Auswahl von Standardprogrammen.
  • Wenn Sie des Öfteren Knöpfe an Hemden, Blusen oder Bettwäsche annähen müssen, empfehlen wir Ihnen, eine W6-Nähmaschine mit Knopflochautomatik, die Ihnen eine Menge Zeit erspart, indem sie viele Arbeitsschritte automatisiert ausführt.

W6-Nähmaschine Test

Die Bedeutung des W6-Firmenlogos

Logo der Firma W6Das Firmenlogo von W6 besteht aus dem Schriftzug und sechs roten Bausteinen, die die Firmenphilosophie verkörpern sollen. Der namensgebende Slogan von W6 lautet: „Wir wissen wie Wertarbeit wahr wird.“

Die Firma W6 wurde im Jahr 2010 von dem ehemaligen Nähmaschinenvertreiber Peter Vogt und seiner Frau gegründet. Das Ehepaar führte ursprünglich ein Nähmaschinenfachgeschäft in der Nähe von Hannover und reagierte mit der Gründung der Firma erfolgreich auf den Boom des Onlineversandhandels.

Im Gegensatz zu anderen Onlineshops produziert W6 seine Waren jedoch selbst und kann Ihnen als Kunde durch den direkten Vertrieb Preisvorteile gewähren, wenn Sie eine W6-Nähmaschine kaufen wollen.

Neben Nähmaschinen umfasst die Produktpalette der Firma weiterhin:

Zudem kann die Firma durch die ständige Kontrolle des Arbeitsprozesses allen Käufern ihrer Produkte eine Garantiezeit von 10 Jahren einräumen, was ganz besonders in der heutigen Zeit der kurzen Produktlebenszyklen ein großer Vorteil gegenüber anderen Herstellern ist, den die Kunden zu schätzen wissen.

Die Kundenzufriedenheit zeigt sich dabei vor allem in den hervorragenden Bewertungen im Onlineshop von W6 oder bei anderen Händlern, wie beispielsweise Amazon, wo bisherige Kunden ihre Erfahrungen mit den Produkten teilen. In unserem W6-Nähmaschinen-Vergleich 2020 stellen wir Ihnen die Produkte der Firma vor und unterstützen Sie mit unserer Kaufberatung dabei, die beste W6-Nähmaschine für Sie zu finden.

1. Wie viele Nähprogramme werden für Zierstiche benötigt?

Nähmaschine stickt Fuchsmotiv

Die Nähmaschinen der Firma W6 verfügen über eine Vielzahl an voreingestellten Programmen, mit denen Sie verschiedene Näharbeiten erledigen können. Dabei werden die Stiche in zwei Kategorien unterteilt:

  • Nutzstiche
  • Zierstiche

Nutzstiche sind beispielsweise der Geradstich oder der Zick-Zack-Stich. Diese Grundsticharten dienen zum Erledigen verschiedener Näharbeiten, wie dem Zusammennähen von mehreren Stoffschichten oder dem Säumen von Stoffstücken. Zierstiche hingegen haben keinen Zweck im eigentlichen Sinn. Ihre Funktion ist eher visueller Natur und dient zur optischen Aufwertung von Stoffelementen.

Welche Maschine sich für Sie eignet, hängt ganz davon ab, in welchem Maß Sie Ihre Nähmaschine benutzen wollen. Während für eine zweckdienliche Nutzung bereits eine Grundauswahl an Nutzstichen ausreicht, wird für eine gestalterische Nutzung eine deutlich höhere Anzahl an Programmen benötigt. In der folgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Stichmuster.

W6 stellt mehrere Typen von Nähmaschinen her. Während Freiarmnähmaschinen die am häufigsten vorkommende Nähmaschinenform sind und sich gut für Anfänger eignen, können Computer-Nähmaschinen als echte Profimaschinen bezeichnet werden. Sie verfügen über einen zusätzlichen Computeranschluss, über den Stich- und Stickmuster vom PC auf die Maschine übertragen werden können.

Stichart Stichmuster
Geradestich Stichmuster W6 Nähmaschine
Zick-Zack-Stich Stichmuster W6 Nähmaschine
Dreifachstich Stichmuster W6 Nähmaschine
Dreifacher Zick-Zack-Stich Stichmuster W6 Nähmaschine
Elastikstich Stichmuster W6 Nähmaschine
Doppelter Overlockstich Stichmuster W6 Nähmaschine
Knopflochstich Stichmuster W6 Nähmaschine
Federstich Stichmuster W6 Nähmaschine

2. Spart die Knopflochautomatik Zeit und nimmt umständliche Arbeitsschritte ab?

Abgerissene Knöpfe wieder anzunähen, ist ohne eine Knopflochautomatik eine sehr leidige und zeitaufwändige Aufgabe. Ganz besonders an Bettwäsche, Hemden und Blusen reißen Knöpfe schnell ab. Um Ihnen die Aufgabe zu erleichtern, verfügen viele Maschinen der Firma W6 über eine sogenannte 4-Stufen-Knopflochautomatik. Diese ermöglicht es Ihnen, den Knopf einfach und schnell in 4 Schritten anzunähen, ohne nach jedem Schritt die Stichbreite und die Stichlage manuell anpassen zu müssen. Sie müssen dabei lediglich die Nadel ansetzen und nach dem Abschluss jedes Vorgangs auf die nächsthöhere Stufe weiterzuschalten.

3. Eignen sich Zwillingsnadeln besonders gut für Zierstiche und zum Säumen?

Zwillingsnadel näht eine Doppelnaht

Obwohl eine Zwillingsnadel nur einen Kolben hat, verfügt sie doch über zwei Spitzen, die in einem bestimmten Abstand zueinander stehen. Dabei gibt es diese Zwillingsnadeln in den verschiedensten Größen und mit den verschiedensten Spitzenabständen. Diese Nadeln haben den Vorteil, dass Sie damit zwei Nähte in exaktem Abstand zueinander erzeugen können, was besonders bei Ziernähten von Vorteil ist. Alles, was Sie dafür benötigen, ist eine zweite Garnrolle. Platzieren Sie die Garnrolle genau wie die erste auf der Halterung der Nähmaschine und fädeln Sie den Faden ganz normal ein.

4. Alle W6-Nähmaschinen haben einen eingebauten Nadeleinfädler

Je nach Qualität des verwendeten Garns kann das Einfädeln in die Nadelöffnung zu einer schwierigen Angelegenheit werden. Abhilfe kann mit einem Einfädler geschaffen werden, doch bei Maschinen von W6 ist selbst diese Hilfsmethode nicht vonnöten, da sie über einen integrierten Einfädler verfügen. Ein Mechanismus übernimmt die Aufgabe für Sie, indem er den Faden bei der Aufnahme automatisch durch das Nadelöhr führt.

Vor- und Nachteile eines Nadeleinfädlers:

    Vorteile
  • erspart das umständliche Einfädeln des Garns von Hand
    Nachteile
  • kann bei Defekt nicht einfach ersetzt werden (muss in die Reparatur)

5. Die Beleuchtung der Nähfläche macht Sie von der Raumbeleuchtung unabhängig

Nähmaschine LED

Eine beleuchtete Nähfläche ist ganz besonders bei Freiarmnähmaschinen von Vorteil, da der Oberbau bei einer ungünstigen Positionierung der Nähmaschine einen Schatten auf die Nähfläche wirft und so Ihre Sicht beschränkt. Aus diesem Grund verfügen W6-Nähmaschinen über eine LED-Beleuchtung, die ausreichend Licht für die Nähfläche und den Anschiebetisch spendet, damit Sie von den Beleuchtungsverhältnissen der Umwelt unabhängig sind. So können Sie selbst in einem schlecht beleuchteten Raum noch eine qualitativ hochwertige Naht erzeugen.

6. Ein Tragegriff macht die unhandlichen Nähmaschinen mobil

Da die meisten Nähmaschinen aufgrund ihrer Größe eher unhandlich sind, ist ein Tragegriff von großer Bedeutung. So können Sie die Maschine leichter von einem Ort zum anderen transportieren. Wir empfehlen Ihnen außerdem wie W6-Nähmaschinen-Tests, zusätzlich zur Nähmaschine eine Transporttasche oder einen Koffer zu kaufen. So bleiben Sie nicht nur mobil, sondern schützen Ihre W6-Nähmaschine auch vor Schmutz und Staub, was die Lebensdauer des Gerätes stark erhöht.

Die Stiftung Warentest ist auf historische Weise mit Nähmaschinen verbunden, da sie die ersten Produkte waren, die das Verbrauchermagazin testete. Die Produkttests aus der allerersten Ausgabe der Stiftung Warentest, die im April 1966 erschien, setzten sich mit Handrührgeräten und Nähmaschinen auseinander. Einen W6-Nähmaschinen-Testsieger gab es bisher bei der Stiftung Warentest aber noch nicht.

Bildnachweise: Adobe Stock/Jérôme Rommé, w6-naehmaschinen.de, Adobe Stock/Roman, Adobe Stock/lavabereza, Adobe Stock/lavabereza, Adobe Stock/lavabereza, Adobe Stock/lavabereza, Adobe Stock/lavabereza, Adobe Stock/lavabereza, Adobe Stock/lavabereza, Adobe Stock/lavabereza, Adobe Stock/Maren Winter, Adobe Stock/uriy solovyov (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der W6-Nähmaschinen-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich W6-Nähmaschinen?

Unser W6-Nähmaschinen-Vergleich stellt 2 W6-Nähmaschinen von 1 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: W6. Mehr Informationen »

Welche W6-Nähmaschinen aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste W6-Nähmaschine in unserem Vergleich kostet nur 189,00 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger W6 N 1235/61 gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im W6-Nähmaschinen-Vergleich auf Vergleich.org eine W6-Nähmaschine, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine W6-Nähmaschine aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die W6 N 1235/61 wurde 2141-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche W6-Nähmaschine aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die W6 N 1235/61, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 2141 von 5 Sternen für die W6-Nähmaschine wider. Mehr Informationen »

Welche W6-Nähmaschine aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Das VGL-Team konnte sich vor allem für eine W6-Nähmaschine aus dem Vergleich begeistern und hat daher die W6 N 8000 mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Mehr Informationen »

Welche W6-Nähmaschinen hat die VGL-Redaktion für den W6-Nähmaschinen-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 2 W6-Nähmaschinen für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: W6 N 8000 und W6 N 1235/61 Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für W6-Nähmaschinen interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem W6-Nähmaschine-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „W6 N 1235/61“, „W6 N 1615“ und „W6 N 8000“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Knopflochautomatik Vorteil des W6-Nähmaschine Produkt anschauen
W6 N 8000 899,00 Ja Fadenüberwachungssensor » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
W6 N 1235/61 189,00 Ja Geräuscharmer Lauf » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen