Das Wichtigste in Kürze
  • Der Hersteller Toshiba hat eine übersichtliche Auswahl an Mikrowellen. Die besten Toshiba-Mikrowellen haben acht, neun oder zehn vorinstallierte Programme sowie fünf oder mehr Leistungsstufen. Bei einigen wenigen Geräte handelt es sich um Toshiba-Mikrowellen mit Grill, bei anderen um Toshiba-Mikrowellen mit Heißluft.

1. Empfehlen Nutzer in Toshiba-Mikrowellen-Tests im Internet spezielle Geräte?

Die Toshiba-Mikrowelle MW2-MG PF lässt sich besonders leicht bedienen, denn das Gerät hat nur drei Programme zur Auswahl. Hinzu kommen die Auftau- und Grillfunktion sowie eine spezielle Aufwärmfunktion. Fünf Leistungsstufen ermöglichen die Regulierung der Wärme im Gerät. In diversen Toshiba-Mikrowellen-Tests im Internet empfehlen Nutzer diese Mikrowelle von Toshiba sogar älteren, wenig technikaffinen Menschen, da das Gerät sich besonders einfach bedienen lässt. Die Toshiba-Mikrowelle MV-AMT 20 TB BK überzeugt in Toshiba-Mikrowellen-Tests mit 12 Automatikprogrammen sowie der Eignung zum Auftauen, Grillen und mit Heißluft.

Auch wenn die Toshiba-Mikrowelle MW2-MM20 PF im Toshiba-Mikrowellen-Vergleich schlechter abschneidet, weil sie keine Automatikprogramme bietet, so findet sie dennoch zahlreiche Fans. Denn zum Erwärmen von Lebensmitteln in geeignetem Mikrowellengeschirr ist selbst dieses Gerät gut geeignet.

2. Welche Kriterien sind entscheidend, bevor Sie eine Toshiba-Mikrowelle kaufen?

Frei stehende Mikrowellen brauchen einen Platz, an dem sie stehen dürfen. Dementsprechend wichtig sind die Maße des Geräts. Der Garraum hingegen entscheidet über die Nutzung. Kleinere Modelle mit 17 oder 20 Liter Garraum werden Alleinstehenden empfohlen, ab 23 Liter werden Mikrowellen in der Regel familientauglich. Ausstattungsmerkmale, wie etwa das Licht im Innenraum, die digitale Zeiteinstellung und die Kindersicherung machen Toshiba-Mikrowellen besonders komfortabel. Das zeigt auch ein Blick in die Bewertungen bei Amazon zu Toshiba-Mikrowellen.

3. Gibt es ein Alleinstellungsmerkmal von Toshiba-Mikrowellen?

Im Jahr 2020 brachte Toshiba mit der CES 2020 eine Toshiba-Mikrowelle mit Alexa auf den Markt. Zuvor gab es Mikrowellen mit Alexa-Sprachsteuerung von AmazonBasics, die aber nicht auf dem deutschen Markt verfügbar sind. Das Alexa-Prinzip ist simpel und bekannt: Per Sprachsteuerung könnte also nun auch die Mikrowelle bedient werden. Auf den ersten Plätzen in Toshiba-Mikrowellen-Tests liegt das Alexa-taugliche Gerät nicht.

toshiba-mikrowelle-test

Tabris sagt zu unserem Vergleichssieger

Toshiba MM2-AM23PF(WH)
Toshiba MM2-AM23PF(WH) Derzeit ab 99,90 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Heißluft Nein
Grillen Nein
Besitzt die Toshiba MM2 Mikrowelle auch eine Grillfunktion? Die MM2 Mikrowelle von Toshiba besitzt, im Gegensatz zu anderen Modellen aus unserem Toshiba-Mikrowelle-Vergleich, keine Grillfunktion.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Toshiba-Mikrowelle Tests: