Das Wichtigste in Kürze
  • Rein mit Blick auf das Volumen des Garraums liegen die Mikrowelle mit 20 Litern, die Mikrowelle mit 23 Litern und die Mikrowelle mit 25 Litern recht nah beieinander. Der Vergleich der Mikrowelle mit 20 Litern zeigt jedoch auch Besonderheiten. Mikrowellen mit 20 Litern Garraum können am günstigsten betrieben werden, denn die Mikrowellenleistung einiger Modelle liegt gerade mal bei 700 Watt. Das bedeutet, dass die Mikrowelle bei einem einstündigen Betrieb gerade mal 21 Cent kosten würde (bei einem angenommenen Strompreis von 30 Cent pro Kilowattstunde). Zum Vergleich: Eine Mikrowelle mit 25 Litern kostet in der Stunde 27 bis 30 Cent. Selbst eine Mikrowelle mit 800 Watt und 20 Litern wäre mit 24 Cent pro Stunde noch günstiger.

1. Welche Funktionen kommen in Online-Tests zu Mikrowellen mit 20 Litern besonders gut an?

Die Anzahl der Programme bei Mikrowellen mit 20 Litern Garraum sind überschaubar. Zu den Grundfunktionen gehört die Auftau-Funktion. Allerdings gibt es Mikrowellen mit 20 Litern und Heißluft eher selten. Einige Hersteller bieten Mikrowellen mit Grill mit 20 Litern an; allerdings gibt es deutlich mehr Mikrowellen mit 20 Litern ohne Grill. Die Summe dieser Funktionen, die in zahlreichen Online-Tests zu Mikrowellen mit 20 Litern thematisiert wird, zeigt: Die Mikrowelle mit 20 Litern Garraum ist dazu gemacht, Speisen zu erwärmen und aufzutauen.

Tipp: Idealerweise hat die Mikrowelle einen Drehteller. Darauf wird das Essen rundherum schnell warm. Einige Hersteller haben auch Mikrowellen mit 20 Litern ohne Drehteller im Sortiment. Das hat wiederum den Vorteil, dass mehr Platz im ohnehin schon kleinen Garraum ist.

2. Welche Hersteller sind besonders beliebt?

Samsung-Mikrowellen mit 20 Litern sind ebenso beliebt wie Modelle von Cecotec, Clatronic, Taurus, Swan oder Bauknecht. Während die bekannten Hersteller klassische Modelle verkaufen – beispielsweise in Schwarz oder in Edelstahloptik –, gibt es Holzelemente an Swan-Modellen oder farbige Retro-Mikrowellen von Grunkel. Neben der Optik sollten für Sie vor allem die Maße wichtig sein. Bevor Sie eine Mikrowelle mit 20 Litern kaufen, müssen Sie wissen, ob das Gerät in Ihre Küche passt. Da es sich in unserem Vergleich nicht um Einbau-Mikrowellen mit 20 Litern und um Standardmaße handelt, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf die Maße in der Vergleichstabelle zu werfen.

3. Was macht die besten Mikrowellen mit 20 Litern aus?

In diversen Tests zu Mikrowellen mit 20 Litern zeigt sich: Die besten Mikrowellen mit 20 Litern haben acht oder neun Programme, die voreingestellt sind, und über fünf Leistungsstufen, die es Ihnen ermöglichen, die Kraft der Mikrowelle auf das anzupassen, was Sie erwärmen wollen. So können Sie einen vollen Teller mit Nudeln und Sauce schnell und kraftvoll erwärmen und die Butter für den Kuchen langsam schmelzen lassen.

mikrowelle-20-liter-test

jackwuff sagt zu unserem Vergleichssieger

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Mikrowelle 20 Liter Tests: