Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Mikrowelle mit 17 Litern gehört mit den Mikrowellen mit 20 Litern in die Kategorie der kleinen Mikrowellen. Mit Blick auf die Anzahl der Programme und die Leistungsstufen sind die Geräte ähnlich gut aufgestellt. Die besten Mikrowellen mit 17 Litern bieten mehr als fünf Automatikprogramme und fünf oder sechs Leistungsstufen. In Online-Tests zu Mikrowellen mit 17 Litern weisen die Nutzer häufig darauf hin, dass es diesen Geräten oft an den Standards fehlt: Mikrowellen mit Grill mit 17 Litern gibt es kaum. Auch verfügen nicht alle kleinen Mikrowellen mit 17 Litern über die Funktionen Heißluft und Auftauen.

Für das rasche Erwärmen kleiner Speisen ist die Mikrowelle mit 17 Litern dennoch ausreichend. Vor allem Studenten schwärmen von den Geräten in diversen Online-Tests zu Mikrowellen mit 17 Litern. Sie passen selbst in die kleinste Studentenwohnung. Zudem sind Mikrowellen mit 17 Litern meist günstig.

1. Welche Vorteile bieten Mikrowellen mit 17 Litern Garraum?

Die meisten Mikrowellen mit 17 Litern Garraum brauchen meist nur eine Standfläche von 45 x 35 Zentimetern. Die wenigsten Modelle beanspruchen 50 x 40 Zentimeter Platz. Eine Einbau-Mikrowelle mit 17 Litern Garraum zu kaufen, ist hingegen eher ungeschickt: Der Küchenplaner würde vergleichsweise „große“ Standardmaße für das Gerät vorsehen, eingebaut würde jedoch lediglich ein Gerät mit einer Grundausstattung an Funktionen. Ein Blick in den Vergleich der Mikrowellen mit 17 Litern zeigt jedoch: Die meisten Geräte haben einen Drehteller, mit dem Sie das Essen auf dem Teller rundherum gut erwärmen können. Mikrowellen mit 17 Litern ohne Drehteller gibt es eher selten.

2. Was loben Nutzer in Tests zu Mikrowellen mit 17 Litern Garraum im Internet?

Dass Mikrowellen mit 17 Litern Garraum vergleichsweise sparsam sind, liegt an der Mikrowellenleistung, die in der Regel zwischen 700 und 800 Watt liegt. Das bedeutet, dass das Gerät in einer Betriebsstunde und bei einem Strompreis von 30 Cent pro Kilowattstunde gerade einmal 21 bis 24 Cent kosten würde. Viele Nutzer motiviert auch diese Tatsache dazu, eine Mikrowelle mit 17 Litern zu kaufen.

3. Gibt es spezielle Hersteller, die sich auf Mikrowellen mit kleinerem Garraum spezialisiert haben?

Nein. Es gibt Mikrowellen mit 17 Litern Garraum von Bosch, Siemens, Medion und weiteren bekannten Herstellern. Auch Quigg stellt Mikrowellen mit 17 Litern Garraum her.mikrowelle-17-liter-test

GuteWahl sagt zu unserem Vergleichssieger

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Mikrowelle 17 Liter Tests: