Das Wichtigste in Kürze
  • SSDs sind bedeutend schneller als HDDs. Dennoch sind die Lese- und Schreibgeschwindigkeit wichtige Faktoren sowohl bei Online-Tests von SSDs mit 2 TB Kapazität als auch Ihrer Kaufentscheidung. Die besten 2-TB-SSDs können Daten mit 530 Mbit/s und mehr lesen sowie schreiben.

1. Was unterscheidet eine interne von einer externen 2-TB-SSD?

In diesem Vergleich widmen wir uns den internen 2-TB-SSDs. Sie werden im Gerät verbaut, in der Regel über SATA angeschlossen und weisen den Formfaktor 2,5 Zoll auf. Sie sind nicht zu verwechseln mit M.2-SSDs mit 2 TB, die ebenfalls in PCs und Laptops verbaut werden. Externe 2-TB-SSDs von Samsung, Seagate, Western Digital und Co stecken hingegen in einem separaten Gehäuse, werden meist per USB mit dem Computer verbunden und haben einen eigenen Vergleich.

2. Ist der Preis einer 2-TB-SSD doppelt so hoch wie bei einer 1 TB großen SSD?

Nein, in der Regel verdoppelt sich der Preis einer 2 TB großen SSD im Vergleich zu dem gleichen Modell mit nur einem 1 TB Speicherplatz nicht ganz. Je mehr Speicher Sie also kaufen, desto günstiger wird der Preis pro Gigabyte.

3. Ist es sinnvoll, eine 2-TB-SSD gebraucht zu kaufen?

Im Gegensatz zu HDDs sind SSD-Festplatten mit 2 TB deutlich weniger fehleranfällig und robuster. Dennoch würden wir davon abraten, eine gebrauchte 2-TB-SSD zu kaufen, da Sie dann unter anderem keine Garantie vom Hersteller erhalten.

ssd-2tb-test