Das Wichtigste in Kürze
  • Bei einer Kaufentscheidung sowie Online-Tests von 250-GB-SSDs spielt die Lese- und Schreibgeschwindigkeit eine entscheidende Rolle. Wenn Sie eine besonders schnelle SSD mit 250 GB kaufen wollen, achten Sie auf diese Werte. Die besten 250-GB-SSDs lesen Daten mit 550 MB/s oder mehr. Die am schnellsten schreibenden 256-GB-SSDs in der Bestenliste schaffen Werte um die 530 MB/s.

1. Wie wird eine SSD-Festplatte angeschlossen?

Die in diesem Vergleich behandelten SSDs mit 2,5-Zoll-Formfaktor werden üblicherweise per SATA-Anschluss im Computer angeschlossen. Dies gilt für die allermeisten 250-GB-SSDs von Crucial, Samsung, SanDisk und den vielen weiteren Herstellern.

2. Sinkt der Preis einer SSD mit zunehmendem Speicherplatz?

Der Preis einer SSD mit 250 GB liegt in der Regel bei mehr als der Hälfte einer 500 GB großen SSD. Denn meist sinken die Kosten pro Gigabyte mit zunehmender Speicherkapazität. Insgesamt ist eine 250 GB große SSD im Vergleich zu einer größeren Variante derselben Modellreihe aber günstiger.

3. Was unterscheidet externe von internen 250-GB-SSDs?

Interne SSDs mit 250 GB von Samsung, Western Digital, Seagate und Co sind für den Einbau in PCs und Laptops gedacht. Sie fungieren als interner Speicher, auf denen unter anderem das Betriebssystem installiert werden kann. Externe 256-GB-SSDs haben hingegen ein eigenes Gehäuse und werden von außen per USB angeschlossen, um z. B. Daten zu sichern.

ssd-250gb-test