Sommerschlafsack Vergleich 2019

Die 10 besten dünnen Schlafsäcke im Überblick.

Möchten Sie im Sommer campen, ist ein darauf ausgelegter Sommerschlafsack der beste Begleiter, um nachts nicht unangenehm ins Schwitzen zu geraten. Als grobe Orientierung, inwiefern das Modell zu Ihrem Anliegen passt, eignet sich der von einigen Herstellern ausgeschriebene Temperaturbereich.

Als Obermaterial empfehlen wir Ihnen vor allem Materialien aus Synthetikfasern wie Polyester oder Nylon, die pflegeleicht sowie wasserabweisend sind. Finden Sie jetzt in unserem Sommerschlafsack-Test oder -Vergleich den Sommerschlafsack, mit dem Sie einen erholsamen und ausgeruhten Urlaub verbringen können.
Aktualisiert: 29.09.2019
17 von 10 der besten Sommerschlafsäcke im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Sommerschlafsack Vergleich
Deuter Orbit +5 Grad RegularDeuter Orbit +5 Grad Regular
Grüezi Bag WellhealthGrüezi Bag Wellhealth
Vaude Navajo 500 SYNVaude Navajo 500 SYN
Jack Wolfskin 4-in-1 Blanket +5Jack Wolfskin 4-in-1 Blanket +5
Outdoro Ultraleichter SchlafsackOutdoro Ultraleichter Schlafsack
Mivall PatrolMivall Patrol
Active Era 150 Premium MumienschlafsackActive Era 150 Premium Mumienschlafsack
Active Era E200 Premium DeckenschlafsackActive Era E200 Premium Deckenschlafsack
Qeedo HollyQeedo Holly
PEARL Superleichter Sommer-SchlafsackPEARL Superleichter Sommer-Schlafsack
Abbildung Vergleichssieger Deuter Orbit +5 Grad RegularGrüezi Bag Wellhealth Preis-Leistungs-Sieger Vaude Navajo 500 SYNJack Wolfskin 4-in-1 Blanket +5Outdoro Ultraleichter SchlafsackMivall PatrolActive Era 150 Premium MumienschlafsackActive Era E200 Premium DeckenschlafsackQeedo HollyPEARL Superleichter Sommer-Schlafsack
Modell Deuter Orbit +5 Grad Regular Grüezi Bag Wellhealth Vaude Navajo 500 SYN Jack Wolfskin 4-in-1 Blanket +5 Outdoro Ultraleichter Schlafsack Mivall Patrol Active Era 150 Premium Mumienschlafsack Active Era E200 Premium Deckenschlafsack Qeedo Holly PEARL Superleichter Sommer-Schlafsack

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Kundenwertung
bei Amazon
1 Bewertungen
1 Bewertungen
24 Bewertungen
2 Bewertungen
141 Bewertungen
34 Bewertungen
474 Bewertungen
331 Bewertungen
13 Bewertungen
62 Bewertungen
Typ Mumi­en­schlaf­sack Decken­schlaf­sack Decken­schlaf­sack Decken­schlaf­sack Mumi­en­schlaf­sack Decken­schlaf­sack Mumi­en­schlaf­sack Decken­schlaf­sack Decken­schlaf­sack Decken­schlaf­sack
Verarbeitung
laut Kundenerfahrungen

her­vor­ra­gende Ver­ar­bei­tung

her­vor­ra­gende Ver­ar­bei­tung

her­vor­ra­gende Ver­ar­bei­tung

her­vor­ra­gende Ver­ar­bei­tung

gute Ver­ar­bei­tung

gute Ver­ar­bei­tung

gute Ver­ar­bei­tung

gute Ver­ar­bei­tung

gute Ver­ar­bei­tung

akzeptable Ver­ar­bei­tung
Kleines Packmaß
Durchmesser x Länge

17 x 33 cm

14 x 29 cm

20 x 34 cm

21 x 38 cm

15 x 21 cm

14 x 22 cm

20 x 31 cm

20 x 40 cm

20 x 43 cm

19 x 40 cm
Gewicht
1.000 g

900 g

1.300 g

1.525 g

800 g

900 g

800 g

950 g

1.700 g

1.000 g
Temperaturbereich (Comfort - Limit)
Extremtemperatur
Der Comfort-Temperaturbereich bezeichnet die empfohlene Temperatur der Umgebung, bei der die durchschnittliche Frau angenehm schläft. Während der untere Grenzbereich ideal für den Durchschnittsmann ist, neigen Frauen hier bereits häufig zum Frieren. Für eine angenehme Nacht sollten man das Limit nicht unterschreiten.

Bei der Extremtemperatur ist man mit dem entsprechenden Schlafsack noch vor dem Erfrieren geschützt. Da von Komfort hier jedoch keine Rede mehr sein kann, ist dies nur für Notsituationen relevant.
9 - 5 °C
-9 °C
keine Her­s­tel­le­r­an­gabe 7 - 2 °C
-12 °C
9 - 5 °C
-9 °C
25 - 15 °C
keine Her­s­tel­le­r­an­gabe
16 - 13 °C
1 °C
18 - 10 °C
5 °C
15 - 10 °C
-3 °C
19 - 16 °C
8 °C
10 - 5 °C
-8 °C
Atmungsaktiv
Wasserabweisend
Obermaterial Poly­ester
rei­ß­­­­fest, sch­­­­nelltro­ck­­­­nend
Poly­ester
rei­ß­­­­fest, sch­­­­nelltro­ck­­­­nend
Poly­ester
rei­ß­­­­fest, sch­­­­nelltro­ck­­­­nend
Poly­ester
rei­ß­­­­fest, sch­­­­nelltro­ck­­­­nend
Nylon
atmungs­­aktiv, geräu­­scharm
Poly­ester
rei­ß­­­­fest, sch­­­­nelltro­ck­­­­nend
Poly­ester
rei­ß­­­­fest, sch­­­­nelltro­ck­­­­nend
Poly­ester
rei­ß­­­­fest, sch­­­­nelltro­ck­­­­nend
Poly­ester
rei­ß­­­­fest, sch­­­­nelltro­ck­­­­nend
Poly­ester
rei­ß­­­­fest, sch­­­­nelltro­ck­­­­nend
Fütterung Kunst­faser
beson­ders pfle­ge­leicht
Natur­wolle
beson­ders kli­ma­re­gu­lie­rend
Kunst­faser
beson­ders pfle­ge­leicht
Kunst­faser
beson­ders pfle­ge­leicht
Kunst­faser
beson­ders pfle­ge­leicht
Kunst­faser
beson­ders pfle­ge­leicht
Kunst­faser
beson­ders pfle­ge­leicht
Kunst­faser
beson­ders pfle­ge­leicht
Kunst­faser
beson­ders pfle­ge­leicht
Kunst­faser
beson­ders pfle­ge­leicht
Maße (L x B)
maximale Körperlänge
210 x 70 cm
185 cm
200 x 150 cm
200 cm
220 x 80 cm
190 cm
225 x 80 cm
195 cm
220 x 80 cm
190 cm
215 x 80 cm
195 cm
210 x 80 cm
190 cm
190 x 75 cm
190 cm
230 x 80 cm
200 cm
210 x 75 cm
180 cm
Vorteile
  • Tran­s­­por­t­ta­­sche mit Kom­­p­res­­si­on­s­riemen
  • mit zweitem Schlaf­sack kop­pelbar
  • mit Innen­ta­sche
  • nach Oeko-Tex-Stan­dard 100 zer­ti­fi­ziert
  • durch­­­ge­hender Reißv­­er­­schluss: auch als Decke nutzbar
  • Fül­lung aus tem­pe­ra­tur­aus­g­lei­chener Schur­wolle
  • bei 30 °C maschi­­nen­­waschbar
  • Tran­s­­por­t­ta­­sche mit Kom­­p­res­­si­on­s­riemen
  • durch­­­­­ge­hender Reißv­­­er­­­schluss: auch als Decke nutzbar
  • mit zweitem Schlaf­­sack kop­­pelbar
  • mit Innen­ta­­sche
  • Mate­ria­lien nach Blu­e­sign-Stan­dard zer­ti­fi­ziert
  • eben­falls in Rot erhält­lich
  • durch­­­ge­hender Reißv­­er­­schluss: auch als Decke nutzbar
  • Wär­m­e­kragen kann aus­ge­faltet auch als Kissen ver­wendet werden
  • bei 30 °C maschi­­nen­­waschbar
  • Trans­port­ta­sche mit Kom­pres­si­ons­riemen
  • Innen­ta­sche mit Reißv­er­schluss
  • Tran­s­­­por­t­ta­­­sche mit Kom­­p­­res­­­si­on­s­riemen
  • bei 30 °C maschi­­­nen­­­waschbar
  • bei 30 °C maschi­nen­waschbar
  • bei 30 °C maschi­­nen­­waschbar
  • durch­­­­­ge­hender Reißv­­­er­­­schluss: auch als Decke nutzbar
  • inkl. als Kissen ver­wend­bare Tasche
  • eben­falls in Grün und Pink erhält­lich
  • durch­ge­hender Reißv­er­schluss: auch als Decke nutzbar
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Deuter Orbit +5 Grad Regular
Deuter Orbit +5 Grad Regular
Unser Vergleichssieger im Preisvergleich:
  • sport-redler-322ca. 81 € Zum Angebot »
  • snowleader-322ca. 89 € Zum Angebot »
  • outdoortrends-322ca. 82 € Zum Angebot »
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Sommerschlafsack bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Deuter Orbit +5 Grad Regular
Unsere Bewertung: sehr gut Deuter Orbit +5 Grad Regular
1 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    97
  • Überprüfte Produkte
    10
  • Investierte Stunden
    78
  • Überzeugte Leser
    128
Vergleich.org Statistiken

Sommerschlafsäcke-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Sommerschlafsack Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Wenn Sie einen Sommerschlafsack kaufen, bleibt Ihnen die Wahl zwischen Deckenschlafsack und Mumienschlafsack. Während der Mumienschlafsack ein geringeres Packmaß und Gewicht verspricht, ist der Deckenschlafsack für den Sommer besonders luftig und lässt sich im Nu zu einer reinen Decke umfunktionieren.
  • Verwenden Sie Ihren Sommerschlafsack zum Camping, eignet sich ein Modell aus funktionalen Materialien wie Polyester oder Nylon. Diese sind besonders robust und wasserabweisend. Für einen Indoor-Einsatz ist jedoch ein Sommerschlafsack aus Baumwolle oder Fleece bzw. ein Hüttenschlafsack angenehm weich und warm.
  • Sehr beliebt sind Sommerschlafsäcke von Herstellern wie Deuter, Vaude oder Grüezi. Bevorzugen Sie jedoch einen eher günstigen Sommerschlafsack, sind Sie mit Modellen von Outdoro, Active Era und Pearl gut beraten.

Sommerschlafsack Trekking

Vor allem in der warmen Jahreszeit zieht es nicht nur hartgesottene Camper, sondern allerlei Abenteurer und Naturfreunde zum Übernachten nach draußen. Tendenz steigend: Wie eine Statistik des Statistischen Bundesamtes aus dem Jahr 2019 zeigt, stieg die Anzahl der Gästeübernachtungen im Bereich Camping in den letzten Jahrzehnten an. Zuletzt übernachteten knapp 35 Millionen Menschen auf deutschen Campingplätzen.

Der richtige Sommerschlafsack darf beim Camping für eine erholsame Zeit selbstverständlich nicht fehlen. Deshalb haben wir von Vergleich.org es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen in unserem Sommerschlafsack-Vergleich 2019 die besten Modelle zu präsentieren. Außerdem verraten wir Ihnen in unserer Kaufberatung, worauf Sie bei Schlafsäcken in Sachen Material, Temperaturbereich und Maße achten sollten.

Sommerschlafsack-Test

1. Welcher Sommerschlafsack-Typ eignet sich im Sommer besonders gut?

Wenn Sie einen Sommerschlafsack kaufen, treffen Sie zunächst die Wahl zwischen den beiden Grundtypen: Deckenschlafsäcke oder Mumienschlafsäcke für den Sommer. Jede Kategorie bringt dabei ihre ganz eigenen Vorteile mit:

TypEigenschaften
Deckenschlafsack

Deckenschlafsack als Sommerschlafsack

  • von Kopf bis Fuß gleichmäßig breiter Schlafsack

  hohe Bewegungsfreiheit

  auch als Decke nutzbar

  weniger isolierend: vor allem für Sommer geeignet

Mumienschlafsack

Mumienschlafsack als Sommerschlafsack

  • zum Fußbereich hin schmaler werdender Schlafsack

  in der Regel kleineres Packmaß

  häufig leichter

  hält besonders warm aufgrund anschmiegsamer Passform

Sommerschlafsack Camping Hund

2. Kaufkriterien für Sommerschlafsäcke: Darauf müssen Sie achten

2.1. Für ein angenehmes Schlafklima achten Sie auf Temperaturbereich und Füllung

Die meisten Hersteller geben zu ihrem Sommerschlafsack einen Temperaturbereich an. Dieser dient als Orientierung, bei welchen Temperaturen er eingesetzt werden kann. Dieser Wert kann natürlich nicht für jeden Menschen hundertprozentig präzise sein, da jeder ein anderes Wärme- und Kälteempfinden besitzt.

leichter Sommerschlafsack

Die eigenen Abweichungen von der Norm müssen bei dem Temperaturbereich berücksichtigt werden. Ab 25 Jahren verlangsamt sich zum Beispiel Ihr Stoffwechsel und Sie frieren leichter.

Ausgegangen wird aus dem Grund von der Norm-Frau, die 25 Jahre alt, 60 kg schwer und 1,60 m groß ist, sowie vom Norm-Mann mit demselben Alter, der aber 70 kg Gewicht und 1,73 cm Größe vorweist. Der Komfortbereich beschreibt damit die Temperatur, bei der die Normfrau angenehm temperiert schläft und nicht friert. Beim unteren Grenzbereich eine Schlafsacks trifft dies auf den Norm-Mann zu.

Bei der Temperatur des Extrem-Bereichs läuft die Norm-Frau auf Dauer bereits Gefahr, zu unterkühlen. Jedoch wirken sich unterschiedliche Faktoren auf Ihr persönliches Temperaturempfinden aus. Trainierte oder etwas fülligere Menschen frieren weniger schnell, bei Personen ab 25 Jahren nimmt die Stoffwechselrate wieder ab, sie frieren wieder schneller.

Im Sommer herrschen in Deutschland nachts durchschnittlich zwischen 10 und 15 °C, in ganz heißen Monaten teilweise sogar bis zu 19 oder 20 °C. Auf diese jeweiligen Temperaturen sollte Ihr Sommerschlafsack ausgelegt sein.

Der Temperaturbereich eines Sommerschlafsacks hängt natürlich maßgeblich vom Material seiner Füllung bzw. Fütterung ab. Bei den meisten Modellen werden einfache Kunstfasern verwendet, manchmal auch sogenannte Hohlfasern aus Kunststoff. Diese sind besonders pflegeleicht und preiswert herzustellen.

Möchten Sie jedoch auf eine natürlichere Alternative setzen, haben Sie die Wahl zwischen Naturwolle und Daunen. Deren Vor- und Nachteile lesen Sie im Folgenden:

  • besonders klimaregulierend
  • sehr leicht
  • lange Lebensdauer
  • verträgt Nässe schlechter
  • höherer Pflegeaufwand
  • preisintensiver

Sommerschlafsack kaufen

Wasserdichtigkeit: Zwar werden manche Sommerschlafsäcke als wasserabweisend deklariert, dies bedeutet jedoch nur, dass sie über einen bestimmten Zeitraum Wasser und Nässe abhalten können. Hundertprozentig wasserdicht sind Sommerschlafsäcke in der Regel nicht, da dies die Atmungsaktivität stark beeinträchtigen würde.

2.2. Die geeigneten Maße des ausgebreiteten Schlafsacks richten sich nach Ihrer Körpergröße

Etwas, das Ihnen kein Sommerschlafsack-Test verraten kann, ist, welches Maß das allgemeingültig richtige ist. Denn dieses hängt von Ihrer Körpergröße ab. Die maximale Körperlänge wird teilweise von den Herstellern angegeben, aber Sie können sich diese Größe auch ganz einfach selbst errechnen.

Sommerschlafsack Vergleich

Bei Mumienschlafsäcken ziehen Sie einfach ungefähr 25 bis 30 cm von der Gesamtlänge des Indoor- oder Outdoor-Sommerschlafsacks ab - so lang ist nämlich der Kapuzenteil circa. Genauso gehen Sie vor, wenn Sie einen Deckenschlafsack vor sich haben, der einen Kopfteil besitzt, auf dem zum Beispiel das Kopfkissen platziert wird.

In der Regel enden Front- und Rückseite eines Deckenschlafsacks jedoch auf gleicher Höhe. Hier beträgt die Gesamtlänge genau die maximale Körperlänge. Doch warum ist die Passform eigentlich so wichtig?

Ein Sommerschlafsack, egal ob zum Camping oder zur Übernachtung bei Freunden, kann nur ausreichend Komfort und Wärme spenden, wenn er Ihren Körper bis zum Kopf komplett bedecken kann. Gleichzeitig ließe zu viel Platz im Fußraum kalte Luft hinein, die Sie abkühlt.

Vergleich.org-Tipp: Sie haben den perfekten leichten Sommerschlafsack für sich entdeckt, doch dieser ist eigentlich etwas zu lang für Ihre Körpergröße? Mit einem Gurt oder Gummiband können Sie den Fußbereich ganz einfach nach Bedarf abschnüren. Natürlich machen Sie mit diesem Modell trotzdem unnötige Einbußen in puncto Packmaß und Gewicht.

dünner Sommerschlafsack

2.3. Packmaß und Gewicht sind vor allem bei Wandertouren von großer Bedeutung

Vergleich.org verrät

Besonders leichte Sommerschlafsäcke können mit 750 bis 900 g Gewicht sogar weniger als ein Kilogramm auf die Waage bringen und eignen sich für Trekking-Touren daher hervorragend.

bester SommerschlafsackReisen Sie mit Auto zum Camping-Urlaub an, sind der Umfang und das Gewicht Ihres Sommerschlafsacks eher nebensächlich.

Auf einer Wandertour, bei der das gesamte Equipment auf dem Rücken getragen wird, sind die beiden Kriterien hingegen von größter Bedeutung.

Deshalb sollten Sie in dem Fall nach einem dünnen Outdoor-Sommerschlafsack Ausschau halten.

Ein geringes Packmaß bezieht sich bei einem Sommerschlafsack auf einen Durchmesser von ungefähr 14 bis 15 cm sowie eine Länge zwischen 20 und 30 cm. Ist der Transportbeutel Ihres dünnen Sommerschlafsacks außerdem mit Kompressionsriemen ausgestattet, können Sie diese festziehen und das Packmaß somit weiter verringern.

Outdoor-Sommerschlafsack

3. Sommerschlafsack-Tests im Internet

Sommerschlafsack aus Baumwolle

Die Stiftung Warentest hat leider noch keinen Sommerschlafsack-Test durchgeführt.

Das renommierte Verbraucherschutzinstitut Stiftung Warentest hat sich noch keines Sommerschlafsack-Tests oder Schlafsäcken im Allgemeinen angenommen. Bei Öko-Test hingegen liegt die Untersuchung verschiedener Schlafsäcke von 2012 bereits einige Jahre zurück, die Modelle sind also nicht zweifelsfrei noch erhältlich.

Wenden Sie sich deshalb an unseren Sommerschlafsack-Vergleich bzw. unsere Vergleichstabelle am Anfang der Seite, um den besten Sommerschlafsack für Ihre Bedürfnisse zu finden.

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Sommerschlafsack

4.1. Welcher Stoff eignet sich besonders für einen Sommerschlafsack?

Welchen Stoff Sie für Ihren persönlichen Sommerschlafsack-Vergleichssieger bevorzugen sollten, hängt natürlich von seinem Einsatzgebiet ab. Verwenden Sie ihn etwa, um bei Freunden zu Hause oder in einem Hostel zu übernachten, ist ein Hüttenschlafsack bzw. Sommerschlafsack aus Baumwolle oder Fleece am ehesten ein kuscheliger Ersatz für Bettzeug für Sie.

Insofern Sie jedoch im Zelt, unter freiem Himmel oder anderweitig naturnah übernachten, eignet sich ein Sommerschlafsack mit Nylon oder Polyester als Obermaterial ideal. Denn diese sind teils aufgrund spezieller Imprägnierungen wasserabweisend und lassen sich bei Verschmutzung leicht reinigen.

4.2. Welche Hersteller und Marken von Sommerschlafsäcken gibt es?

In gängigen Sommerschlafsack-Tests im Internet werden sowohl Schlafsäcke namhafter Hersteller als auch günstigerer Marken unter die Lupe genommen. Welche dabei laut Kundenrezensionen besonders gute Dienste leisten, haben wir von Vergleich.org Ihnen im Nachfolgenden alphabetisch aufgelistet:

  • Active Era
  • Deuter
  • Grüezi
  • Jack Wolfskin
  • Nordkamm
  • Outdoro
  • Pearl
  • Vaude
Vergleichssieger
Deuter Orbit +5 Grad Regular
Unsere Bewertung: sehr gut Deuter Orbit +5 Grad Regular
1 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Vaude Navajo 500 SYN
Unsere Bewertung: gut Vaude Navajo 500 SYN
24 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Sommerschlafsäcke-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Sommerschlafsäcke-Vergleich
  1. Schlafzach
    08.07.2019

    Guten Tag,
    was ziehe ich eigentlich unter einen Schlafsack? Ist weniger besser im Sommer? Weil mit meinen Kumpels im Zelt fände ich das nicht so angenehm. Danke.

    Antworten
    1. Vergleich.org
      08.07.2019

      Lieber Leser,

      vielen Dank für Ihr Interesse und Ihren Kommentar zu unserem Sommerschlafsack-Vergleich.
      In einer lauen Sommernacht ist die Art der Bekleidung tatsächlich eher nebensächlich, da mit dem richtigen Schlafsack kein starkes Frieren droht. Vermeiden Sie es nur, verschwitzte Sachen anzuziehen, da diese Sie unnötig herunterkühlen können.

      Grundsätzlich eignet sich Funktionsunterwäsche gut, die die Feuchtigkeit beim Schwitzen gut ableitet, schnell trocknet und temperaturregulierend ist. Vor allem wenn Sie mit Freunden reisen, empfehlen wir Ihnen diese. In diesem Funktionsunterwäsche-Vergleich finden Sie bestimmt das Richtige für sich.
      Sollten Sie gar keine Kleidung anziehen, setzt sich Schweiß direkt im Inlet des Sommerschlafsacks ab und er muss unter Umständen häufiger gereinigt werden.

      Wir hoffen, Ihnen weitergeholfen zu haben.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Campingzubehör

Jetzt vergleichen
Benzinkocher Test

Campingzubehör Benzinkocher

Benzinkocher sind besonders leistungsstark, auch bei niedrigen Temperaturen nutzbar sowie unkompliziert nachzufüllen, denn Benzin ist prinzipiell …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Biwaksack Test

Campingzubehör Biwaksack

Biwaksäcke sind kleine Schutzhüllen, in denen Wanderer mit ihrem Schlafsack vor Wind und Regen geschützt sind und auch bei eisigen Temperaturen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Camping-Kochgeschirr Test

Campingzubehör Camping-Kochgeschirr

Beim Camping ist praktische und leicht verstaubare Ausrüstung gefragt. Doch Camping-Kochgeschirr-Tests aus dem Internet beschäftigen sich auch mit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Camping-Topf Test

Campingzubehör Camping-Topf

Mit einem Camping-Topf sind Sie auch unterwegs bestens ausgerüstet, wenn es gilt, ein leckeres Abendessen während der Reise zu kochen. Töpfe aus …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Camping-Waschmaschine Test

Campingzubehör Camping-Waschmaschine

Eine Camping-Waschmaschine ist der perfekte Begleiter für Reisen – vor allem im Camping- oder Zelturlaub. Sie ist klein, platzsparend, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Campingbesteck Test

Campingzubehör Campingbesteck

Wenn Sie das beste Campingbesteck kaufen möchten, sollten Sie ein Campingbesteck-Set wählen, das aus hochwertigen und rostfreien Materialien wie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Campingdusche Test

Campingzubehör Campingdusche

Camping- bzw. Solarduschen funktionieren denkbar einfach: Sie füllen die Kunststoff-Tasche mit Wasser und hängen diese (bspw. mit einer Schnur) an …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Campinggeschirr Test

Campingzubehör Campinggeschirr

Campinggeschirr kann meistens in einem Set für mehrere Personen gekauft werden. In der Regel besteht ein Geschirr-Set für den Camping-Urlaub aus …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Campinghocker Test

Campingzubehör Campinghocker

Der Dreibeinhocker ist ein faltbarer Sitz, der zumeist zum Camping, aber auch für Wandertouren verwendet wird. Er ist sehr viel platzsparender und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Campinglampe Test

Campingzubehör Campinglampe

Moderne Campinglampen gibt es in verschiedenen Ausführungen, bspw. als reine Zeltlampe, als Stehlampe oder als Mehrzweckvariante, bei der man das …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Campingstuhl Test

Campingzubehör Campingstuhl

In unserem Campingstuhl-Vergleich haben wir uns drei verschiedene Stuhl-Typen genau angeschaut und in den Kategorien Sitzkomfort, Stabilität und Transport …

zum Test
Jetzt vergleichen
Campingtisch Test

Campingzubehör Campingtisch

Ein Campingtisch ist einem Gartentisch ähnlich und lässt sich daran erkennen, dass er ein Falttisch und Klapptisch ist. Durch verschiedene Mechaniken …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Campingtoilette Test

Campingzubehör Campingtoilette

Eine Campingtoilette ist ein mobiles WC, das die Camping-Ausrüstung für das Wohlbefinden während des Campingurlaubs aufwertet: Nächtliche …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Daunenschlafsack Test

Campingzubehör Daunenschlafsack

Ein Daunenschlafsack zeichnet sich im Vergleich zum Kunstfaserschlafsack durch einen höheren Liegekomfort und eine bessere Wärmeisolation aus. Das …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Deckenschlafsack Test

Campingzubehör Deckenschlafsack

Deckenschlafsäcke sind rechteckig und bestehen aus zwei Decken, die mit einem Reißverschluss miteinander verbunden sind. Wird der Reißverschluss …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Doppelschlafsack Test

Campingzubehör Doppelschlafsack

Der Doppelschlafsack ist besonders groß und bietet Ihnen die Möglichkeit, zu Zweit in einem Schlafsack zu schlafen. Beim Zelten können Sie also den …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Edelstahlbecher Test

Campingzubehör Edelstahlbecher

Ein Edelstahlbecher ist der ideale Begleiter für einen Campingausflug oder eine Wandertour. Sie sind robust und halten einiges aus…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektrische Kühlbox Test

Campingzubehör Elektrische Kühlbox

Ob elektrische Auto-Kühlbox, Campingkühlbox oder Kühltasche, Kühlboxen können Lebensmittel nicht nur transportieren, sondern auch kühlen und teilweise…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Feldbett Test

Campingzubehör Feldbett

Ein Feldbett ist eine klappbare, platzsparende Liege für Campingausflüge oder unangemeldeten Besuch…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gaskocher Test

Campingzubehör Gaskocher

Ein Gaskocher ist beim Camping das, was eine voll ausgestattete Küche in den eigenen vier Wänden ist. Bei beinahe allen Outdoor-Aktivitäten wie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hüttenschlafsack Test

Campingzubehör Hüttenschlafsack

Dass ein Hüttenschlafsack warm ist, ist nicht das vorderste Ziel. Wichtiger ist, dass ein Inlett Schlafsack eine hygienische Barriere zwischen Ihnen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Isomatte Test

Campingzubehör Isomatte

Eine gute Isomatte muss Liegekomfort, einfaches und schnelles Auf- und Abbauen, ein möglichst kleines Packmaß und eine gute Kälteisolierung …

zum Test
Jetzt vergleichen
Kinderschlafsack Test

Campingzubehör Kinderschlafsack

Kinderschlafsäcke sind auf die Größe und Bedürfnisse von Kindern ausgelegt. Einige Schlafsäcke "wachsen mit" und sind durch einen Einsatz vergrößerbar…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kompressor Kühlbox Test

Campingzubehör Kompressor Kühlbox

Kompressor-Kühlboxen können Ihre Lebensmittel nicht nur kühl halten, sondern auch einfrieren. Der Betrieb solcher Boxen ist energiesparender, als …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kühlbox Test

Campingzubehör Kühlbox

Kühlboxen sind tragbare Geräte, die man zum Kühlen von Speisen und Getränken verwendet. Kühlboxen gibt es in unterschiedlichen Varianten zu kaufen. Es…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kühlrucksack Test

Campingzubehör Kühlrucksack

Ein Kühlrucksack ist die Kombination aus einer Kühltasche und einem Rucksack. Die Kühltasche sorgt für frische Lebensmittel und Getränke, der Rucksack…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kühltasche elektrisch Test

Campingzubehör Kühltasche elektrisch

Elektrische Kühltaschen besitzen meistens einen 12-Volt-Anschluss. Sie halten Speisen und Getränke unterwegs im Auto aktiv kühl und frisch…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kühltaschen Test

Campingzubehör Kühltaschen

Eine Kühltasche hält Lebensmittel und Getränke auch bei sommerlichen Außentemperaturen kühl. Anders als herkömmliche Kühlboxen lassen sie sich bei …

zum Test
Jetzt vergleichen
Luftmatratze Test

Campingzubehör Luftmatratze

Luftmatratzen gibt es für den Pool, als Luftbett zu Hause oder als leichte Liegematte oder Thermomatte für Reisen und Camping im Outdoor-Bereich. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Multitool Test

Campingzubehör Multitool

Multi-Tools sind – ähnlich wie Taschenmesser – kleine und handliche Werkzeuge, die verschiedene Einzelwerkzeuge in sich vereinen. Meistens ist die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Outdoor-Schlafsack Test

Campingzubehör Outdoor-Schlafsack

Wenn Sie nach einem Outdoor-Schlafsack suchen, haben Sie die grundlegende Wahl zwischen zwei Typen: Mumien- und Deckenschlafsäcken. Während …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Outdoor-Wasserfilter Test

Campingzubehör Outdoor-Wasserfilter

Outdoor-Wasserfilter sind ein nützliches Zubehör für Wanderer, Camping- und Trekkingfreunde, die viel in der Natur unterwegs sind, aber nicht …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pfefferspray Test

Campingzubehör Pfefferspray

Pfeffer- und Tränengassprays dürfen in Deutschland nur zur Tierabwehr oder in Fällen von Notwehr verwendet werden…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Propangasflasche

Campingzubehör Propangasflasche

Es gibt drei verschiedene Arten von Propangasflaschen: Leihflaschen, Eigentumsflaschen und wiederbefüllbare Flaschen. Für die rote Leihflasche …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schlafsack Test

Campingzubehör Schlafsack

Für laue Nächte empfiehlt sich ein Sommerschlafsack. Solche Modelle sind leicht und überzeugen mit einem handlichem Packmaß…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Selbstaufblasbare Isomatte Test

Campingzubehör Selbstaufblasbare Isomatte

Selbstaufblasbare Isomatten verfügen über einen Kern aus offenporigem Schaumstoff und bieten eine sehr gute Wärmeisolation. Öffnen Sie das Ventil, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spirituskocher Test

Campingzubehör Spirituskocher

Wer das richtige Outdoor-Feeling genießen möchte, kocht natürlich im Freien. Da wenig Gepäck während des langen Wanderns immer besser ist, bietet sich…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Strandstuhl Test

Campingzubehör Strandstuhl

Faltbare Strandstühle sind sehr kompakt. In der zugehörigen Transporttasche verstaut, können Sie den Stuhl leicht tragen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Survival-Kit Test

Campingzubehör Survival-Kit

Survival-Kits sind kleine Überlebens-Boxen, gefüllt mit grundlegendem Equipment wie Messer, Kompass, Rettungsdecke und Feuerstein…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Thermobecher Test

Campingzubehör Thermobecher

Thermo-Kaffeebecher sind die umweltschonende und langlebige Alternative zu Einweg-Plastikbechern: Immer mehr Fans des "Coffee to go" entscheiden sich …

zum Test
Jetzt vergleichen
Thermosflaschen Test

Campingzubehör Thermosflaschen

Die Thermosflasche hält Heißgetränke wie Tee, Kaffee oder einfach Wasser über einen längeren Zeitraum heiß und kann mobil transportiert werden. Bei …

zum Vergleich