Das Wichtigste in Kürze
  • Husky bietet vor allem Mumienschlafsäcke. Diese sind mit Kapuze ausgestattet und halten auch den Kopf warm. Wichtig ist die passende Größe, sonst bekommen Sie die Kapuze nicht über den Kopf. Achten Sie daher auf die angegebene maximale Körpergröße des Benutzers, wenn Sie einen Husky-Schlafsack kaufen. Die entsprechenden Angaben finden Sie in unserem Husky-Schlafsack-Vergleich.

1. Gibt es auch kleine Husky-Schlafsäcke?

Ja, die gibt es. Für Kinder, Jugendliche und kleine Personen eignen sich kürzere Modelle. Denn ist der Schlafsack zu groß, bekommt man schnell kalte Füße. Ein Husky-Kinderschlafsack etwa ist der Husky Junior. Teenager schlafen im Husky-Mikro-Schlafsack, sind bei entsprechender Körpergröße aber auch in einem Husky-Schlafsack für Erwachsene gut aufgehoben.

Wichtig ist die Schlafsack-Größe auch bei Ausflügen. Wer nicht auf dem Zeltplatz übernachtet, trägt seinen Schlafsack und das gesamte Zubehör mit sich. Für Wanderungen, beim Bergsteigen und sonstigen Touren spielen daher das Packmaß und das Gewicht des Husky-Schlafsacks eine wichtige Rolle. Jedes Kilo mehr belastet den Rücken. Ein für Touren geeigneter Husky-Mini-Schlafsack ist etwa der Dinis. Dieser Daunenschlafsack wiegt weniger als 1 Kilogramm und ist besonders kompakt faltbar.

2. Für welche Jahreszeit eignen sich Schlafsäcke von Husky?

Für alle – aber je nach Modell. Für Expeditionen ins Hochgebirge und Winterübernachtungen wählen Sie einen Winterschlafsack. Einer der besten Husky-Schlafsäcke für sehr kalte Nächte ist der Husky-Schlafsack Anapurna. Er verspricht angenehm warme Nächte bei Temperaturen bis zu -10 Grad Celsius. Im Extrembereich ist er auf bis zu -28 Grad Celsius ausgelegt – eine solche Übernachtung bei extremen Temperaturen ist jedoch nur geübten Sportlern zu empfehlen.

Anapurna – kommt Ihnen der Name bekannt vor? Die Annapurna mit Doppel-N ist ein mehr als 8.000 Meter hoher Berg im Himalaya. Sie zu besteigen ist eine echte Herausforderung.

In einer lauen Sommernacht werden Sie im Anapurna-Schlafsack mutmaßlich verglühen. Dafür gibt es spezielle leichte Sommerschlafsäcke. Am weitesten verbreitet aber sind auch bei Husky die Drei-Jahreszeiten-Modelle für Frühjahr, Sommer und Herbst.

3. Wie schneiden Husky-Schlafsäcke in Tests im Internet ab?

In Husky-Schlafsack-Tests im Internet wird die einfache Handhabung der Produkte des Leipziger Unternehmens gelobt. Auch das robuste Material und der hohe Komfort bei angemessen geringem Gewicht und Packmaß sind bei Camping- und Outdoorfreunden beliebt.

Als praktisch bewertet wird in Husky-Schlafsack-Tests im Internet auch der an vielen Modellen angebrachte Antirutschstreifen. Damit rutschen Sie im Schlafsack auf glatten Flächen wie einem Zeltboden nicht hin und her.

Dem bereits erwähnten Anapurna-Modell bescheinigen viele Nutzer und Tester, dass er auch bei extremen Temperaturen tatsächlich hält, was er verspricht. Ob Sie sich damit tatsächlich auf die Annapurna wagen, sei dahingestellt.

Husky-Schlafsack Test

Husky-Schlafsäcke von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 9 Husky-Schlafsäcke von 1 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Husky-Schlafsäcke-Vergleich aus Marken wie Husky. Mehr Informationen »

Welche Husky-Schlafsäcke aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Husky Espace. Für unschlagbare 119,00 Euro bietet der Husky-Schlafsack die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher Husky-Schlafsack aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der Husky Anapurna von Kunden bewertet: 305-mal haben Käufer den Husky-Schlafsack bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Husky-Schlafsack aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der Husky Espace glänzt mit einer Kundenbewertung von 5 von 5 Sternen. Der Husky-Schlafsack hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Husky-Schlafsäcke aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 3 der im Vergleich vorgestellten Husky-Schlafsäcke. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Husky Anapurna, Husky Espace und Husky Emotion. Mehr Informationen »

Welche Husky-Schlafsäcke hat das Team der VGL Publishing im Husky-Schlafsäcke-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Husky-Schlafsäcke-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Husky Anapurna, Husky Espace, Husky Emotion, Husky Mikro, Husky Kinder Magie rot, Husky Ruby, Husky Kinder Magie grün, Husky Kids Magic blue und Husky Junior. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Jahreszeit Vorteil der Husky-Schlafsäcke Produkt anschauen
Husky Anapurna 129,00 Ganzjährig Auch für große Personen geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Husky Espace 119,00 Frühling | Sommer | Herbst Recht leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Husky Emotion 94,00 Winter Hält besonders warm » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Husky Mikro 83,95 Sommer Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Husky Kinder Magie rot 67,90 Frühling | Sommer | Herbst Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Husky Ruby 79,90 Herbst | Winter | Frühling Auch für große Personen geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Husky Kinder Magie grün 67,83 Frühling | Sommer | Herbst Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Husky Kids Magic blue 63,81 Frühling | Sommer | Herbst Recht leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Husky Junior 59,95 Frühling | Sommer | Herbst Recht leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Husky-Schlafsack Tests: