Das Wichtigste in Kürze
  • Viele namhafte Hersteller bieten neben Latexfarben und Acrylfarben auch Silikatfarben an. Silikatfarben haben häufig günstige Umwelteigenschaften und lassen sich, wie die meisten Wandfarben, mit Pinsel, Farbrolle oder Farbsprühsystemen auf die Wand auftragen. Viele Untergründe vertragen Silikatfarben sogar ohne Grundierung oder Vorbehandlung. In unserem Silikatfarben Vergleich haben wir Silikatfarben für innen und außen in unterschiedlichen Kanistergrößen verglichen.

Silikatfarbe Test

1. Welche sind die besten Silikatfarben laut Tests verschiedener Silikatfarben im Internet?

Silikatfarben sollen besonders gut auf mineralischen Untergründen haften, weil sie durch Verkieselung eine starke Verbindung mit dem Untergrund eingehen. Bei Silikatfarben wird Kaliwasserglas, das u. a. aus Quarz gewonnen wird, als Bindemitel verwendet. Sogenannte Reinsilikatfarben werden erst kurz vor Gebrauch fertig angerührt. Für Ungeübte sind besonders fertig zusammengemischte Dispersionssilikatfarben empfehlenswert.

Möchten Sie Silikatfarbe kaufen, haben Sie mittlerweile eine ganze Reihe an Bio-Silikatfarben zur Auswahl. Sie bestehen meistens hauptsächlich aus natürlichen Inhaltsstoffen, wie Wasser, Kaliwasserglas, Pigmente, Kalksteinmehl oder Talkum, und sind zudem meist geruchsneutral.

Viele Silikatfarben sind laut Tests verschiedener Silikatfarben im Internet zudem frei von Konservierungsstoffen und Lösungsmitteln, was sie besonders für Allergiker, ältere Menschen oder Familien mit Kindern empfehlenswert macht.

Viele Hersteller empfehlen für eine optimale Deckkraft einen zweiten Anstrich mit der Silikatfarbe. Achten Sie hierfür unbedingt auf die Angaben der Hersteller zur Trocknungszeit. Einige Silikatfarben können Sie nach vier bis fünf Stunden überstreichen.

Die Deckkraft wird häufig entsprechend der Norm für Innenfarben, der DIN EN 13300, angegeben. Klasse 1 entspricht einem Deckvermögen von 99,5 %. Klasse 2 gibt eine Deckkraft zwischen 98 und 99,5 % an.

Die besten Silikatfarben sind besonders ergiebig. Deshalb achten Sie unbedingt auch auf die Ergiebigkeit Ihrer Silikatfarbe. Mit besonders ergiebigen Silikatfarben können Sie viele Quadratmeter mit der angegebenen Deckkraftklasse streichen. Die Ergiebigkeit wird in Quadratmetern pro Liter angeben und liegt bei besonders ergiebigen Silikatfarben bei ca. 8 Quadratmetern pro Liter.

2. Worauf sollten Sie beim Kauf Ihrer Silikatfarbe achten?

Standardmäßig erhalten Sie Silikatfarbe in weiß-matt. Viele Silikatfarben lassen sich Online-Tests gängiger Silikatfarben zufolge aber auch mit passenden Abtönfarben auf den Wunschfarbton bringen, mit dem Sie Ihre Wände in Ihren Räume bestreichen wollen. Wenn Sie Ihre Silikatfarbe tönen, haben Sie Ihre komplette Farbpalette als Silikatfarbe zur Verfügung. Auch die Abtönfarben sollten Silikatfarben sein.

Möchten Sie Ihre Außenwände oder Fassade mit Silikatfarbe streichen, sollten Sie darauf achten, dass Ihre Silikatfarbe speziell für den Außenbereich verwendbar ist. Silikatfarbe für außen schützt Ihre Außenwände vor der Witterung und macht sie wetterfest sowie farbton- und lichtbeständig.

Sie können Silikatfarbe übrigens auch im Keller verwenden. Für Kellerräume, Küchen- und Nassräume gibt es sogar spezielle Silikatfarben, die auch Schimmel vorbeugen.

3. Helfen Silikatfarben gegen Schimmel?

Durch ihre alkalische Qualität sind viele Silikatfarben fungizid und algizid. Mit Silikatfarben lässt sich also sowohl Algen- als auch Schimmelbefall vorbeugen. Einige Silikatfarben wirken sogar desinfizierend, auch ohne Zusätze von Konservierungsstoffen oder Lösungsmitteln und in Bio-Qualität. Für eine fachgerechte Schimmelbehandlung beachten Sie aber in jedem Fall die Hinweise von Herstellern und Fachportalen.

Auch aufgrund der alkalischen Wirkung der Silikatfarbe sollten Sie auf Ihren Arbeitsschutz achten und während der Verarbeitung der Silikatfarbe Arbeitskleidung und eine Schutzbrille tragen.

Gibt der Silikatfarben-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Silikatfarben?

Unser Silikatfarben-Vergleich stellt 8 Silikatfarben von 8 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Auro, ProfiTec, Alpina, RyFo Colors, Bito, Ruberstein, Keim, Adler. Mehr Informationen »

Welche Silikatfarben aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Silikatfarbe in unserem Vergleich kostet nur 22,26 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger ProfiTec Bio-In­nen­si­li­kat­far­be P457 12670300 gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Silikatfarben-Vergleich auf Vergleich.org eine Silikatfarbe, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Silikatfarbe aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die ADLER Si­li­kat­far­be 409105649314 wurde 152-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Silikatfarbe aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Auro Si­li­kat­far­be AU03030000, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 5 von 5 Sternen für die Silikatfarbe wider. Mehr Informationen »

Welche Silikatfarbe aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Silikatfarben aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 4-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Auro Si­li­kat­far­be AU03030000, ProfiTec Bio-In­nen­si­li­kat­far­be P457 12670300, Alpina Silikat-Fas­sa­den­far­be und RyFo Colors Silikat Fas­sa­den­far­be 0044-125. Mehr Informationen »

Welche Silikatfarben hat die VGL-Redaktion für den Silikatfarben-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 8 Silikatfarben für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Auro Si­li­kat­far­be AU03030000, ProfiTec Bio-In­nen­si­li­kat­far­be P457 12670300, Alpina Silikat-Fas­sa­den­far­be, RyFo Colors Silikat Fas­sa­den­far­be 0044-125, Bito BI 350 In­nen­far­be, Ru­ber­stein Ruba BIOin Si­li­kat­far­be, Keim Biosil-Si­li­kat­far­be und ADLER Si­li­kat­far­be 409105649314. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Farbton Vorteil der Si­li­kat­far­ben Produkt an­schau­en
Auro Silikatfarbe AU03030000 99,90 Weiß Be­son­ders ergiebig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ProfiTec Bio-Innensilikatfarbe P457 12670300 45,48 Weiß Ohne Zusatz von Kon­ser­vie­rungs­mit­teln » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Alpina Silikat-Fassadenfarbe 69,35 Weiß Wet­ter­be­stän­di­ge Fas­sa­den­far­be » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
RyFo Colors Silikat Fassadenfarbe 0044-125 79,99 Weiß Wet­ter­be­stän­di­ge Fas­sa­den­far­be » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bito BI 350 Innenfarbe 74,99 Weiß Ohne Zusatz von Kon­ser­vie­rungs­mit­teln » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ruberstein Ruba BIOin Silikatfarbe 22,26 Weiß Ohne Zusatz von Kon­ser­vie­rungs­mit­teln » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Keim Biosil-Silikatfarbe 95,52 Weiß Be­son­ders ergiebig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ADLER Silikatfarbe 409105649314 44,13 Weiß Ohne Zusatz von Kon­ser­vie­rungs­mit­teln » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Silikatfarbe Tests: