ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Die besten Produkte aus der Kategorie Servieren im Vergleich

Tests & Vergleiche aus der Kategorie Servieren

Das Auge isst beim Essen bekanntlich mit – das sehen auch die Deutschen so. Laut einer Umfrage im Jahr 2014 bzgl. der wichtigsten Faktoren beim Restaurantbesuch lagen der Service und das Ambiente mit jeweils 82% und 54% direkt hinter der Qualität der Speisen. Um ein Essen rundum genießen zu können, bedarf es also nicht nur wohlschmeckender Zutaten auf dem Teller, sondern ebenso einer guten Präsentation der Speisen und eines zuvorkommenden Services.

Auch in Ihren eigenen vier Wänden können Sie mit wenigen Utensilien eine perfekte Restaurant-Atmosphäre kreieren, und dafür muss es gar nicht das edle Silbertablett oder der Silberlöffel sein.

Das richtige Werkzeug macht den Unterschied: So mundet es doppelt gut

Haben Sie in der Küche ein leckeres Essen gezaubert, ist das Steak auf dem Grill perfekt gebraten oder der knackige Salat und die dampfende Suppe bereit zum Verspeisen? Dann gilt es nun, die passenden Schüsseln und Teller sowie das richtige Besteck zu finden.

Um ein gut gebratenes Steak oder einen Fisch gebührend zu genießen, empfehlen wir Ihnen, die jeweils passenden Messer zu verwenden. Gleiches gilt für Löffel, denn auch hier gibt es beispielsweise wichtige Unterschiede zwischen Suppen- und Dessertlöffeln.

Bei der Wahl des richtigen Bestecks sollten Sie also darauf achten, stets eine gewisse Auswahl an verschiedenen Utensilien zu erwerben. Und damit auch die Kleinen selbstständig und ohne Verletzungsgefahr gut speisen können, gibt es für sie das passende Kinderbesteck:

Auch bei der Wahl der Teller sollten Sie die unterschiedlichen Speisen berücksichtigen. So empfiehlt es sich, neben flachen Tellern in groß und klein auch eine kleine Auswahl an tieferen Pasta- und Suppentellern zu kaufen. Wenn Sie rundum gut ausgestattet sein wollen, ohne die unterschiedlichen Formen und Größen selbst auswählen zu müssen, so empfehlen wir den Kauf eines Kombiservices:

Glas ist nicht gleich Glas. So vielfältig die Welt der Getränke ist, so verschieden sind auch die Gläsersorten, in denen sie serviert werden. Von Cocktailgläsern über Weingläser bis hin zu Flöten für den Champagner: In unseren Vergleichen zu Gläsern werden Sie bestimmt fündig:

Das i-Tüpfelchen: Die Präsentation

Haben Sie erst einmal die richtigen Teller, Gläser und Co. ausgewählt, geht es darum, Speisen richtig anzurichten und zu garnieren. Wenn Sie Ihre Gäste beeindrucken wollen, sollten Sie wie professionelle Kellner im Restaurant darauf achten, Teller klassisch oder modern anzurichten, das Essen richtig zu servieren, das Tablett sicher zu tragen und beim Servieren des Weins stets von der richtigen Seite an Ihren Gast heranzutreten. So gelingt Ihnen nicht nur das Anrichten der Speisen, sondern ebenso die Bewirtung Ihrer Gäste.

In unseren Vergleichen rund um das Thema Servieren beraten wie sie darüber, welche Utensilien in Ihrem Haushalt auf keinen Fall fehlen sollten, wie die einzelnen Produkte rund um den Bereich Servieren in Tests bewertet wurden, was die Stiftung Warentest zu diesem Thema sagt und wie Ihnen eine rundum perfekte Bewirtung Ihrer Gäste gelingt. Wir wünschen guten Appetit!