Das Wichtigste in Kürze
  • Mittlerweile gibt es Teller und Geschirr in ganz unterschiedlichen Ausführungen. Auch für die sehr beliebte Pizza gibt es spezielle Teller. Diese sind besonders flach und sollen es Ihnen erleichtern, die Pizza mit dem Pizzaschneider zu zerteilen. In unserem Pizzateller-Vergleich finden Sie eine Auswahl der besten Pizzateller.

1. Welches Material ist laut Pizzateller-Tests im Internet besonders gut geeignet?

Tests verschiedener Pizzateller im Internet haben gezeigt, dass es drei Arten von Materialien bei Pizzatellern gibt. Pizzateller aus Porzellan könnte man hier als klassisches Material bezeichnen. Beispielsweise der Pizzateller von Villeroy & Boch bieten ein schlichtes Design. Teller für Pizza aus Porzellan sind meistens recht robust und können sowohl in die Spülmaschine, als auch in die Mikrowelle gestellt werden. Teller aus Porzellan gibt es häufig auch als Pizzateller mit Motiv.

Pizzateller aus Bambus gelten als bruchsicher. Sie dürfen diese allerdings nicht in die Spülmaschine geben. Ein weiteres Material ist Glas. Hier wird meist Opalglas verwendet. Dieses hat den Ruf, dass es ebenfalls als recht robust gilt. Zudem wirkt Glas besonders hochwertig und edel.

2. Welche Eigenschaften sollte der beste Pizzateller mitbringen?

Wenn Sie sich Pizzateller kaufen möchten, sollten Sie darüber nachdenken, ob es Pizzateller als Set sein sollen, um jedem Mitglied Ihrer Familie einen eigenen Pizzateller zur Verfügung zu stellen. Viele Pizzateller gibt es in Sets mit zwei, vier oder sechs Tellern. Möchten Sie mehrere Pizzateller erwerben, sollten diese stapelbar sein, damit Sie sie platzsparend im Schrank verstauen können. Viele Pizzateller haben einen leicht erhöhten Rand, damit die Sauce nicht herunterlaufen kann.

Ob Pizzateller in weiß oder als schwarze Pizzateller, neben der praktischen Nutzung sollten die Teller natürlich auch zu Ihrer Einrichtung passen.

Achtung: Bevor Sie sich Pizzateller aussuchen, sollten Sie auf die Abmessungen achten. Manche Teller sind wie bereits beschrieben recht groß. Stellen Sie sicher, dass Sie für solch große Teller Platz im Schrank haben. Möglicherweise müssen Sie sich auch darauf einstellen, dass die Pizzateller aufgrund ihres Durchmessers nicht gut in Ihre Spülmaschine passen werden.

3. Gibt es bereits Pizzateller-Tests der Stiftung Warentest?

Im Internet finden sich bereits zahlreiche Tests gängiger Pizzateller. Die Stiftung Warentest hat sich aktuell (04/2022) noch nicht mit einem Test zum Thema Pizzateller beschäftigt. Deshalb ist es nicht möglich, auf weitere Testergebnisse zurückzugreifen.

Pizzateller Test

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Pizzateller-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Pizzateller-Vergleich 10 Produkte von 9 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Weber, Villeroy & Boch, Kesper, MamboCat, Relaxdays, Luminarc, Arcs, Van Well, Batania. Mehr Informationen »

Welche Pizzateller aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Kesper 58463 wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 13,90 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Pizzateller ca. 25,97 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Pizzateller-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Pizzateller-Modell aus unserem Vergleich mit 1243 Kundenstimmen ist der Relaxdays Pizzateller. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Pizzateller aus dem Pizzateller-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Pizzateller aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 4.8 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der MamboCat Pizzateller. Mehr Informationen »

Gab es unter den 10 im Pizzateller-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Pizzateller-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 5 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Weber 17883, Villeroy & Boch Artesano, Kesper 58463, MamboCat Pizzateller und Relaxdays Pizzateller. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Pizzateller-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 10 Pizzateller Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 9 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Pizzateller“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Weber 17883, Villeroy & Boch Artesano, Kesper 58463, MamboCat Pizzateller, Relaxdays Pizzateller, Luminarc Bistro Pizza-Teller, Arc Pizzateller, Van Well Pizzateller, MamboCat Pizztaller Hot & Tasty und batania Pizzateller. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Material Vorteil der Pizzateller Produkt anschauen
Weber 17883 32,95 +++ Erhöhter Rand » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Villeroy & Boch Artesano 24,90 +++ Erhöhter Rand » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kesper 58463 13,90 ++ Erhöhter Rand » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MamboCat Pizzateller 32,99 +++ Erhöhter Rand » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Relaxdays Pizzateller 11,99 ++ Mit Schnittrillen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Luminarc Bistro Pizza-Teller 32,99 +++ Erhöhter Rand » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Arc Pizzateller 20,99 +++ Edle Optik » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Van Well Pizzateller 29,99 +++ Erhöhter Rand » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MamboCat Pizztaller Hot & Tasty 26,99 +++ Erhöhter Rand » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
batania Pizzateller 31,99 +++ Erhöhter Rand » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Pizzateller Tests: