Das Wichtigste in Kürze
  • Die besten Senfkörner sind bio und stammen aus ökologischem Anbau.

1. Was sagen Senfkörner-Tests im Internet zu den verschiedenen Sorten?

Es gibt drei verschiedene Sorten an Senfkörnern: gelbe, braune und schwarze. Diese unterscheiden sich in ihrem Schärfegrad.

Gelbe Senfkörner, die häufig auch als weiße Senfkörner bezeichnet werden, sind die wohl bekannteste und am häufigsten verwendete Sorte. Sie sind relativ mild und zum Beispiel im Sud von Gewürzgurken zu finden. Die braunen und schwarzen Senfkörner sind schärfer als die gelben und werden häufig für die Zubereitung sehr würziger Gerichte verwendet.

2. Können Senfkörner pur gegessen werden?

Ja, Senfkörner können Sie auch pur verzehren. Wie in gängigen Senfkörner-Tests im Internet beschrieben wird, riecht die Senfsaat nach nichts und schmeckt zunächst nussartig, ist aber noch nicht scharf. Die Schärfe entwickelt sich erst nach kurzer Zeit nach dem Zerbeißen der Körner.

Um Schärfe zu entfalten, muss der Senfsamen nämlich aufgebrochen werden, sodass das Sinigrin (Senfölglycosid) mit Flüssigkeit reagieren kann. Deshalb ist auch das Gurkenwasser der Gewürzgurken nicht allzu scharf, denn darin befinden sich die Senfkörner im Ganzen.

3. Können Senfkörner als Heilmittel eingesetzt werden?

Laut gängigen Senfkörner-Tests im Internet sollen diese (unzerkaut und im Ganzen geschluckt) gut zur Darmreinigung eingesetzt werden können. Dafür werden gelbe Senfkörner verwendet und in Form einer meist vierwöchigen Kur täglich vor einer Hauptmahlzeit eingenommen.

Das in den Senfkörnern enthaltene Senföl tritt im Magen aus und wirkt entgiftend. In den unverdaulichen Senfkornschalen entsteht ein Unterdruck und beim Gang durch den Darm nehmen diese Bakterien, Schlacken und Ähnliches auf und transportieren sie ab.

Je nachdem, ob Sie die Samen zum Würzen oder zur Durchführung einer Darmreinigung nutzen möchten, sollten Sie eine entsprechend große Packung Senfkörner kaufen. In der Tabelle unseres Senfkörner-Vergleichs haben wir alle erhältlichen Packungsgrößen für Sie aufgeführt. Für eine Darmreinigung empfehlen wir Ihnen eine 1-kg-Packung.

Senfkörner-Test

Bildnachweise: Shutterstock.com/Sunvic (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Senfkörner-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Senfkörner-Vergleich 10 Produkte von 10 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Cosmoveda, Herbaria, Azafran, SALIAMO, Biojoy, Sonnentor, Alpi Nature, HANSE & PEPPER, Bremer Gewürzhandel, Fuchs. Mehr Informationen »

Welche Senfkörner aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Cosmo­ve­da Senf­kör­ner wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 8,31 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für ein Senfkorn ca. 8,41 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Senfkorn-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Senfkorn-Modell aus unserem Vergleich mit 160 Kundenstimmen ist das Alpi Nature Senf­kör­ner. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an ein Senfkorn aus dem Senfkörner-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Senfkorn aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 24 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde das Son­nen­tor Senf­kör­ner. Mehr Informationen »

Gab es unter den 10 im Senfkörner-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Senfkörner-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 5 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Cosmo­ve­da Senf­kör­ner, Herbaria Senf­kör­ner, Azafran Senf­kör­ner, Saliamo Senf­kör­ner und Biojoy Senf­kör­ner Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Senfkorn-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 10 Senfkörner Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 10 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Senfkörner“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Cosmo­ve­da Senf­kör­ner, Herbaria Senf­kör­ner, Azafran Senf­kör­ner, Saliamo Senf­kör­ner, Biojoy Senf­kör­ner, Son­nen­tor Senf­kör­ner, Alpi Nature Senf­kör­ner, Hanse & Pepper Senf­kör­ner, Bremer Ge­würz­han­del Senf­kör­ner und Fuchs Senf­kör­ner Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Bio Vorteil des Senfkorns Produkt anschauen
Cosmoveda Senfkörner 8,31 Ja Biozertifiziert » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Herbaria Senfkörner 8,29 Ja Biozertifiziert » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Azafran Senfkörner 7,90 Ja Biozertifiziert » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Saliamo Senfkörner 8,95 Ja Biozertifiziert » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Biojoy Senfkörner 12,49 Ja Große Menge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sonnentor Senfkörner 7,81 Ja Biozertifiziert » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Alpi Nature Senfkörner 9,95 Nein Große Menge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hanse & Pepper Senfkörner 8,90 Nein Große Menge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bremer Gewürzhandel Senfkörner 4,50 Nein Mit Klebstreifen zum Wiederverschließen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fuchs Senfkörner 6,99 Nein Große Menge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen