Das Wichtigste in Kürze
  • Käse aus Schafsmilch ist nicht nur schmackhaft, sondern auch gesund, da er einen hohen Anteil an Vitamin A, Kalzium und Eiweiß aufweist. Sollten Sie schwanger sein, achten Sie darauf, dass der Käse aus pasteurisierter Milch hergestellt wurde.

Schafskäse Test

1. Welche Schafskäse unterscheiden diverse Tests im Internet?

Schafskäse bezeichnet Käse aus Schafsmilch. Meist handelt es sich hierbei um Weichkäse, ebenso sind aber auch Hartkäse aus Schafsmilch zu finden. Die Sorten sind so vielfältig wie die Herkunftsländer, aus denen Käse mit Schafsmilch stammen: Spanischer Manchego, italienischer Pecorino, französicher Roquefort oder Pager Käse aus Kroatien sind nur einige der Sorten.

Auch griechischen Feta finden Sie unserem Schafskäse-Vergleich, wenn er auch nur zu etwa 70 % aus Schafsmilch besteht. Die restlichen maximal 30 % machen Ziegenmilch aus. Als Feta darf inzwischen nur noch aus Griechenland stammender Schafskäse bezeichnet werden – dieser muss traditionell in Salzlake eingelegt sein.

Diverse Online-Tests bezeichnen Schafskäse als besonders gesund: Er zeichnet sich durch einen hohen Anteil Vitamin A aus, welches gut für Augen und Haut ist. Weiterhin stärken viel Eiweiß und der hohe Kalzium-Gehalt von Schafskäse Muskeln, Knochen und Zähne.

Schafskäse enthält keine Kuhmilch und wird daher in der Regel von laktoseintoleranten Menschen sehr gut vertragen.

2. Welche Schafskäse-Rezepte gibt es?

Die Möglichkeiten, Schafskäse zuzubereiten, sind beinahe unbegrenzt. Insbesondere gilt dies für den weichen Schafskäse: Beispielsweise können Sie diesen Schafskäse zu Creme oder Dip verarbeiten. Ebenso können Sie Schafskäse grillen oder Sie überbacken den Schafskäse im Ofen.

Schafskäse schmeckt zu Salaten, zum griechischen Frühstück, auf Gratins oder auf Pizza – Ihrer Kreativität sind quasi keine Grenzen gesetzt.

Harte Sorten wie Pecorino oder Manchego können ebenso geraspelt und zum Überbacken genutzt werden. Für Fans von Tapas sind diese jedoch die besten Schafskäse für eine Käseplatte zum Rotwein.

3. Kann Schafskäse in der Schwangerschaft gegessen werden?

Wenn Sie schwanger sind, raten diverse Online-Tests dazu, auf Schafskäse aus Rohmilch zu verzichten. Wenn Sie Schafskäse kaufen, achten Sie darauf, dass dieser aus pasteurisierter Milch hergestellt wurde. Dann können Sie auch in der Schwangerschaft bedenkenlos Schafskäse genießen.

Sardo Bianco Schafskäse
Sardo Bianco Schafs­kä­se Derzeit ab 30,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Konsistenz Weich
Darreichungsform Laib
Handelt es sich bei dem Sardo Bianco Schafskäse um 100 % Schafskäse? Mit dem Sardo Bianco Schafs­kä­se kaufen Sie Käse aus 100 % Schafs­milch. Der Käse besitzt einen Fett­an­teil von 50 % und ist dank der Va­ku­um­ver­pa­ckung lange haltbar.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Schafskäse-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Schafskäse-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Schafskäse von bekannten Marken wie Torreón de la Villa, Pager Käse, Quesos Vega Sotuélamos, Dodoni, Gazi, Vassilitsa, Sardo Bianco, Salumi Pasini. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Schafskäse werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Schafskäse bis zu 32,90 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 16,90 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Schafskäse aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Schafskäse-Modellen vereint der Quesos Vega Sotuélamos Manchego die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 45 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Schafskäse aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders der Dodoni Schafskäse. Sie zeichneten den Schafskäse mit 4 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Schafskäse aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 2 Schafskäse aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 8 vorgestellten Modellen haben sich diese 2 besonders positiv hervorgetan: Torreón de la Villa Schafskäse und Pager Käse PAŠKI SIR. Mehr Informationen »

Welche Schafskäse-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Schafskäse-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Schafskäse“. Wir präsentieren Ihnen 8 Schafskäse-Modelle von 8 verschiedenen Herstellern, darunter: Torreón de la Villa Schafskäse, Pager Käse PAŠKI SIR, Quesos Vega Sotuélamos Manchego, Dodoni Schafskäse, Gazi Schafskäse, Vassilitsa BIO-Schafskäse, Sardo Bianco Schafskäse und Salumi Pasini Pecorino. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Kon­sis­tenz Vorteil der Schafs­kä­se Produkt an­schau­en
Torreón de la Villa Schafskäse 20,95 Hart Große Menge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pager Käse PAŠKI SIR 19,35 Hart Harter Schafs­kä­se mit vielen äthe­ri­schen Ölen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Quesos Vega Sotuélamos Manchego 32,90 Hart Große Menge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dodoni Schafskäse 17,99 Weich Große Menge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gazi Schafskäse 16,99 Weich Mit mi­kro­bi­el­lem Lab und somit auch für strenge Ve­ge­ta­ri­er geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vassilitsa BIO-Schafskäse 17,99 Weich Lange Halt­bar­keit dank Va­ku­um­ver­pa­ckung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sardo Bianco Schafskäse 30,99 Weich Große Menge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salumi Pasini Pecorino 16,90 Hart Ver­fei­nert mit Kruste aus Pis­ta­zi­en­kör­nern » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Schafskäse Tests: