Das Wichtigste in Kürze
  • Pflanzenschutzmittel, um den Rosenpilz zu bekämpfen, hat ein Ziel: Es soll Ihre Rosen pilzfrei machen. Das heißt, dass die besten Rosen-Pilzfrei-Produkte gegen Echten Mehltau, Sternrußtau und Rosenrost helfen. Im Idealfall wirkt das Mittel, um Rosen pilzfrei zu machen, nicht nur kurativ gegen Pilze, Mehltau und Läuse, sondern schützt vor Neubefall. Achten Sie bei der Wahl des Pflanzenschutzmittels, um Rosenpilz zu bekämpfen darauf, dass Sie das Produkt vielseitig anwenden können.

1. Durch welche Wirkstoffe werden Rosen pilzfrei?

In diversen Online-Tests zu Rosen-Pilzfrei-Produkten zeigt sich: Zur Anwendung kommen meist ähnliche Wirkstoffe. Difenoconazol und Tebuconazol sind Fungizide, die vor allem bei grünen Pflanzenteilen eine schnelle Wirkung zeigen und gegen Schadpilze zum Einsatz kommen. Fungizide verhindern, dass Pilzsporen in die Pflanze eindringen können. Fungizide können die Biodiversität reduzieren und könnten die menschliche Gesundheit schädigen, wenn Sie sie ohne Handschuhe oder Drucksprüher auftragen. Pyrethrine und Acetamiprid gelten als Insektizide, die sowohl zur Schädlingsbekämpfung als auch beim Pflanzenschutz zum Einsatz kommen. Sie richten sich nicht gegen Pilzerkrankungen, sondern gegen Insekten, die der Pflanze durch Fraß zusetzen. Bei Produkten, die Insektizide enthalten, ist im Fachjargon die Rede von Rosenspritzmitteln. Sie gelten als Kombiprodukte, die Schädlinge und Pilze bekämpfen. Umgangssprachlich werden sie häufig als Rosenspritzmittel gegen Pilze, Mehltau und Läuse bezeichnet.

Achten Sie bei der Anwendung darauf, dass Sie Fungizide nicht in unmittelbarer Nähe Ihres Nutzgartens ausbringen.

2. Tipps aus diversen Internet-Tests: Wie werden Rosen pilzfrei?

Mehltau, Sternrußtau und Rosenrost – das sind die häufigsten Rosenerkrankungen. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter den Krankheiten und wie kann diesen vorgebeugt werden? Der Echte Mehltau, der häufig auch als Schönwetterpilz bezeichnet wird, befällt vor allem junge Blätter und Triebe. Ein trockener Standort schreckt den Pilz per se ab. Auch gegen Sternrußtau, die sogenannte Schwarzfleckenkrankheit, kann ein trockener Standort präventiv wirken. Um Rosenrost vorzubeugen, sollten die Rosen frei stehen dürfen – und zwar im Idealfall an einem sonnigen Ort. Beim Gießen sollten die Blätter selbst möglichst trocken bleiben. Kommt es dennoch zum Befall oder zur Erkrankung, können Fungizide oder biologische Mittel zum Einsatz kommen. In unserem Vergleich der Rosen-Pilzfrei-Produkte wurden keine biologischen Rosenspritzmittel berücksichtigt, wohl aber stellen die meisten Produkte keine Gefahr für Bienen dar.

3. Was macht die Dosierung besonders einfach?

Am einfachsten anzuwenden sind Sprays. Dabei müssen Sie keine Tinktur anrühren, sondern können die Sprühflasche direkt dazu verwenden, um die Blätter Ihres Rosenstocks zu besprühen. Bei flüssigen Pflanzenschutzmitteln müssen Sie das Mittel in Gießwasser anrühren. Ist Ihnen die Anwendung von flüssigen Pflanzenschutzmitteln gängiger oder lieber, weil Sie beispielsweise bereits flüssigen Rosendünger gewohnt sind, kaufen Sie Rosen-Pilzfrei-Produkte, bei denen Sie nur wenig Flüssigkeit ins Gießwasser einrühren müssen und trotzdem die bestmögliche Wirkung erzielen.

rosen-pilzfrei test

jbfblog sagt zu unserem Vergleichssieger

Rosen-Pilzfrei von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL-Verlagsgesellschaft hat 11 Rosen-Pilzfrei von 4 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Rosen-Pilzfrei-Vergleich aus Marken wie Celaflor, Compo, PROTECT GARDEN , Neudorff. Mehr Informationen »

Welche Rosen-Pilzfrei aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger PROTECT GARDEN Curamat Plus Rosen-Pilzfrei AF. Für unschlagbare 10,99 Euro bietet die Rosen-Pilzfrei die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welche Rosen-Pilzfrei aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde die Compo Duaxo Uni­ver­sal Pilz-frei 17784 von Kunden bewertet: 4566-mal haben Käufer die Rosen-Pilzfrei bewertet. Mehr Informationen »

Welche Rosen-Pilzfrei aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Die Celaflor Combi-Ro­sen­spritz­mit­tel 66915 glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.6 von 5 Sternen. Die Rosen-Pilzfrei hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Rosen-Pilzfrei aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 6 der im Vergleich vorgestellten Rosen-Pilzfrei. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Celaflor Combi-Ro­sen­spritz­mit­tel 66915, Compo Duaxo Uni­ver­sal Pilz-frei 17784, COMPO Ortiva Spezial Pilz-frei 16839, PROTECT GARDEN Curamat Plus Rosen-Pilzfrei AF, Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol und PROTECT GARDEN Curamat Rosen-Pilzfrei Mehr Informationen »

Welche Rosen-Pilzfrei hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft im Rosen-Pilzfrei-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Rosen-Pilzfrei-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Celaflor Combi-Ro­sen­spritz­mit­tel 66915, Compo Duaxo Uni­ver­sal Pilz-frei 17784, COMPO Ortiva Spezial Pilz-frei 16839, PROTECT GARDEN Curamat Plus Rosen-Pilzfrei AF, Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol, PROTECT GARDEN Curamat Rosen-Pilzfrei, PROTECT GARDEN Rosen Kombi-Set, Neudorff Rosen- und Gemüse Pilzfrei Fungisan 1525, Compo Duaxo Rosen Pilz-Frei AF, Compo Duaxo Rosen-Pilz Spray und CELAFLOR Pilzfrei Saprol Rosen AF Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Rosen-Pilzfrei interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Rosen-Pilzfrei-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol“, „Compo Duaxo Rosen Pilz-Frei“ und „Celaflor Rosen-Pilzfrei“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Preis Vorteil des Rosen-Pilzfrei Produkt an­schau­en
Celaflor Combi-Rosenspritzmittel 66915 15,77 0,79 € pro 10 ml In weiteren Ver­pa­ckungs­grö­ßen ver­füg­bar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Compo Duaxo Universal Pilz-frei 17784 10,99 1,47 € pro 10 ml In weiteren Ver­pa­ckungs­grö­ßen ver­füg­bar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
COMPO Ortiva Spezial Pilz-frei 16839 12,36 6,18 € pro 10 ml Sehr ergiebig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PROTECT GARDEN Curamat Plus Rosen-Pilzfrei AF 10,99 0,11 € pro 10 ml Direkt ver­wend­ba­res Spray » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol 10,99 0,44 € pro 10 ml In weiteren Ver­pa­ckungs­grö­ßen ver­füg­bar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PROTECT GARDEN Curamat Rosen-Pilzfrei 9,90 0,50 € pro 10 ml In weiteren Ver­pa­ckungs­grö­ßen ver­füg­bar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PROTECT GARDEN Rosen Kombi-Set 14,79 1,14 € pro 10 ml Wirkt prä­ven­tiv und kurativ » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Neudorff Rosen- und Gemüse Pilzfrei Fungisan 1525 13,81 8,63 € pro 10 ml Wirkt gegen alle ty­pi­schen Ro­sen­krank­hei­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Compo Duaxo Rosen Pilz-Frei AF 18,49 0,12 € pro 10 ml Für weitere Pflan­zen­ar­ten ver­wend­bar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Compo Duaxo Rosen-Pilz Spray 18,99 0,24 € pro 10 ml Direkt ver­wend­ba­res Spray » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CELAFLOR Pilzfrei Saprol Rosen AF 34,90 0,16 € pro 10 ml Prak­ti­scher 3er-Pack » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Rosen-Pilzfrei Tests: