Das Wichtigste in Kürze
  • Baumwachs kommt im Garten immer dann zum Einsatz, wenn Sie den Baum schneiden, wenn er eine Wunde durch Astbruch bei Sturm erleidet oder wenn die Rinde abgeplatzt ist. Verschiedene Online-Tests für Baumwachs empfehlen den Baumschnitt im Winter an Tagen ohne Frost durchzuführen und anschließend die Schnittstelle mit Wundverschlussmittel abzudecken. Mit einem Wundverschluss verhindern Sie, dass die offene Stelle am Baum austrocknet. Diverse Vergleiche für Baumwachs im Internet zeigen, dass das Wachs die Schutzfunktion übernimmt. Gartenexperten raten dazu, die Wunde bei der Baumpflege erst mit einer Gartenschere sauber auszuschneiden und dann mit einer Wundpaste teilweise zu bestreichen.

1. Hilft ein Baumwachs bei Astbruch oder Fraß?

Wenn der Sturm einen Ast abreißt oder Wildtiere an der Rinde fressen, entstehen schnell große Wunden. An diesen Stellen trocknet der Baum schnell aus. Ein Wundverschluss sorgt dafür, dass der Baum neues Gewebe bilden kann. Kaufen Sie dann ein Baumwachs, das mit pilztötenden Mitteln versetzt ist. Dann senken Sie die Erkrankungsgefahr für Ihren Baum.

Tipp: Denken Sie daran, die Schere nach dem Schnitt zu reinigen, damit Sie Krankheiten nicht auf andere Pflanzen übertragen.

2. Welches Baumwachs empfehlen Online-Tests für schwer zugängliche Stellen?

Wenn sich die Baumwunde in einer Astgabel oder sehr filigranen Verzweigungen befindet, verwenden Sie am besten Baumwachs-Spray. Hiermit kommen Sie in jede Ritze und versorgen den Baum optimal.

3. Wann verwende ich festes Baumwachs?

Viele Baumwachse haben eine pastöse oder feste Konsistenz. Verwenden Sie diese Wundbalsame vor allem für größere Wunden oder zum Ausstreichen der Wundränder. Wenn das Wachs zu fest ist, können Sie es in einem Wasserbad erwärmen, dann verflüssigt es sich.

baumwachs-test

Bildnachweise: Shutterstock.com/ur72 (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Baumwachse-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Baumwachse?

Unser Baumwachse-Vergleich stellt 11 Baumwachse von 9 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Naturen, Neudorff, Celaflor, Dr. Staehler, Schacht, Frunol Etisso, Solabiol, Dr. Stähler, Fiaoen. Mehr Informationen »

Welche Baumwachse aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes Baumwachs in unserem Vergleich kostet nur 6,90 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Frunol Etisso Lac Balsam gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Baumwachse-Vergleich auf Vergleich.org ein Baumwachs, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Baumwachs aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das Schacht Brunonia Baum­wachs wurde 58-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches Baumwachs aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das Fiaoen Bonsai-Schnitt Wund­pas­te, welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 0 von 5 Sternen für das Baumwachs wider. Mehr Informationen »

Welches Baumwachs aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Baumwachse aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Naturen Bio Wund­bal­sam und Neudorff Malusan Wund­ver­schluss Mehr Informationen »

Welche Baumwachse hat die VGL-Redaktion für den Baumwachse-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 11 Baumwachse für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Naturen Bio Wund­bal­sam, Neudorff Malusan Wund­ver­schluss, Celaflor Wund­bal­sam Plus, Neudorff Lauril Baum­wachs, Dr. Stähler Tervanol F Wund­bal­sam pilzfrei, Schacht Brunonia Baum­wachs, Frunol Etisso Lac Balsam, Solabio Baum-Wund­wachs, Dr. Stähler Ceratus Baum­wachs, Dr. Stähler Ceratus Sprüh­ver­band und Fiaoen Bonsai-Schnitt Wund­pas­te Mehr Informationen »

Was haben andere Kunden neben der Produktkategorie „Baumwachse“ sonst noch gesucht?

Neben der Kategorie „Baumwachse“ haben Kunden auf Vergleich.org häufig auch nach „Neudorff Baumwachs“ und „Dr. Staehler Baumwachs“ gesucht. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Anwendung Vorteil des Baumwachses Produkt anschauen
Naturen Bio Wundbalsam 11,69 +++ Mit praktischer Pinseltube » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Neudorff Malusan Wundverschluss 9,79 +++ Mit praktischer Pinseltube » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Celaflor Wundbalsam Plus 18,90 +++ Mit praktischem Spachtel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Neudorff Lauril Baumwachs 6,90 +++ Ausführliche Anwendungshinweise » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dr. Stähler Tervanol F Wundbalsam pilzfrei 16,90 +++ Mit praktischer Pinseltube » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schacht Brunonia Baumwachs 11,49 +++ Lässt sich nach Aushärtung durch Erwärmen verflüssigen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Frunol Etisso Lac Balsam 31,99 ++ Im praktischen großen Eimer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Solabio Baum-Wundwachs 9,48 + Mit praktischer Pinseltube » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dr. Stähler Ceratus Baumwachs 10,17 + Im praktischen Eimer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dr. Stähler Ceratus Sprühverband 12,49 + Lässt sich gleichmäßig auf Wunden sprühen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fiaoen Bonsai-Schnitt Wundpaste 11,82 + Praktische kleine Dose » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen