Das Wichtigste in Kürze
  • Am beliebtesten ist die Chinesische Hanfpalme, die in westlichen Gefilden häufig bis zu vier Meter in die Höhe wächst. Hanfpalmen sind tolle exotische Blickfänger und können selbst bei kalten Wintertemperaturen problemlos im Freien überwintern.

1. Welche Arten von Hanfpalmen gibt es?

Insgesamt sind zehn Hanfpalmen-Arten sowie mehrere Kulturformen bekannt. Die bekannteste Art ist laut Hanfpalmen-Tests im Netz die Chinesische Hanfpalme, auch Trachycarpus fortunei genannt. Diese eignet sich aufgrund ihrer robusten Eigenschaften wunderbar als Zierpflanze in deutschen Gefilden.

Eine sehr beliebte Kulturform ist die Wagnersche Hanfpalme „Trachycarpus wagnerianus“, die nach ihrem Entdecker Albert Wagner benannt wurde. Der wesentliche Unterschied zur Chinesischen Hanfpalme ist die Größe – Wagners Hanfpalme ist grundsätzlich kompakter, kleiner und hält im Hanfpalmen-Vergleich auch starken Winden besser stand.

2. Was müssen Sie beim Überwintern von Hanfpalmen beachten?

Alle Hanfpalmen sind winterhart bis teilweise -20 °C und können problemlos den Winter über draußen bleiben, wenn sie bereits ausgepflanzt wurden. Am besten ummanteln Sie die Hanfpalme mit einem passenden Gartenvlies und umlegen die Erde mit einer dicken, wärmenden Schicht aus Rindenmulch und Tannenzweigen.

Auch Hanfpalmen im Kübel können bei milden Wintern auf der Terrasse bleiben. Sinkt die Temperatur auf unter -7 °C, holen Sie sie jedoch besser an einen kühlen Ort ins Haus.

Tipps zum Auspflanzen: Grundsätzlich sollten Sie eine Hanfpalme erst in ein Beet auspflanzen, wenn sie mindestens drei Jahre alt ist. Liebäugeln Sie damit, eine jüngere Hanfpalme zu kaufen, lassen Sie diese zunächst im Kübel. Wird Sie zu groß, sollten Sie die Hanfpalme umtopfen, statt sie direkt auszupflanzen. Das Auspflanzen muss dann stets im Frühjahr erfolgen, damit die Hanfpalme sich bis zum eintretenden Winter weit im Boden verwurzeln kann.

3. Wie groß werden Hanfpalmen laut Tests im Internet?

Die besten Hanfpalmen wachsen in deutschen Gärten bis zu vier Meter hoch. Einige Händler geben sogar weitaus höhere Wuchsspannen an, teilweise bis zu 15 Meter. Unabhängige Internet-Tests von Hanfpalmen zeigen aber, dass sie diese Höhe am ehesten in ihren asiatischen Heimatländern erreichen, wenn sie dort natürlich wachsen.

Vier Meter sind jedoch keineswegs unrealistisch. Möchten Sie diese Höhe erreichen, achten Sie darauf, die Palme an einen hellen, sonnigen bis halbschattigen Standort auszupflanzen. Dies sollte jedoch am besten kein Standort sein, bei dem die Palme der vollen Mittagssonne ausgesetzt ist.

Hanfpalme-Test

Bin im Garten sagt zu unserem Vergleichssieger

Gibt der Hanfpalmen-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Hanfpalmen?

Unser Hanfpalmen-Vergleich stellt 8 Hanfpalmen von 5 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: CSL sunrise GmbH, JH Grünwaren GmbH & Co. KG, PalmenLager.de, PflanzenFuchs, unsere-gaertnerei-mueller. Mehr Informationen »

Welche Hanfpalmen aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Hanfpalme in unserem Vergleich kostet nur 23,95 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger CSL sunrise GmbH Hanf­pal­me gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Hanfpalmen-Vergleich auf Vergleich.org eine Hanfpalme, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Hanfpalme aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die Pflan­zen­Fuchs Hanf­pal­me groß wurde 391-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Hanfpalme aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Pflan­zen­Fuchs Hanf­pal­me groß, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.6 von 5 Sternen für die Hanfpalme wider. Mehr Informationen »

Welche Hanfpalme aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Das VGL-Team konnte sich vor allem für eine Hanfpalme aus dem Vergleich begeistern und hat daher die CSL sunrise GmbH Hanf­pal­me Ukhru­len­sis mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Mehr Informationen »

Welche Hanfpalmen hat die VGL-Redaktion für den Hanfpalmen-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 8 Hanfpalmen für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: CSL sunrise GmbH Hanf­pal­me Ukhru­len­sis, JH Grün­wa­ren GmbH & Co. KG XL-Palme-140-160-cm, Pal­men­La­ger.de Hanf­pal­me, CSL sunrise GmbH Hanf­pal­me, CSL sunrise GmbH Hanf­pal­me Wag­ne­ria­nus, Pflan­zen­Fuchs Hanf­pal­me, unsere-ga­ert­ne­rei-mueller 52-301 und Pflan­zen­Fuchs Hanf­pal­me groß Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Indoor/outdoor Vorteil des Produkt an­schau­en
CSL sunrise GmbH Hanfpalme Ukhrulensis 49,90 Outdoor Be­son­ders gute Qualität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
JH Grünwaren GmbH & Co. KG XL-Palme-140-160-cm 72,00 Outdoor Win­ter­hart bis zu -18 °C » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PalmenLager.de Hanfpalme 106,80 Outdoor Win­ter­hart bis zu -17 °C » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CSL sunrise GmbH Hanfpalme 34,90 Indoor/outdoor Win­ter­hart bis zu -18 °C » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CSL sunrise GmbH Hanfpalme Wagnerianus 69,90 Indoor/outdoor Win­ter­hart bis zu -19 °C » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PflanzenFuchs Hanfpalme 61,95 Outdoor Win­ter­hart bis zu -18 °C » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
unsere-gaertnerei-mueller 52-301 23,95 Outdoor Win­ter­hart bis zu -15 °C » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PflanzenFuchs Hanfpalme groß 84,95 Outdoor Win­ter­hart bis zu -13 °C » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Hanfpalme Tests: