Das Wichtigste in Kürze
  • Wollen Sie einen Rosenbogen kaufen, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Materialien. In Rosenbogen-Tests im Internet schneiden Rosenbögen aus Metall häufig besser ab als Rosenbögen aus Holz. Holz hat den Nachteil, dass es viel Pflege benötigt, damit es den verschiedensten Witterungseinflüssen trotzt. Die besten Rosenbogen bestehen in der Regel aus pulverbeschichtetem Stahl. Dieses Material ist witterungsbeständig.
  • Um sich den Aufbau zu erleichtern, wählen Sie ein Modell, welches frei stehen kann. Dann brauchen Sie den Rosenbogen nur hinzustellen. Für eine bessere Standfestigkeit können Sie den Rosenbogen noch mit Bodenankern sichern. Um den Pflanzen das Halten an dem Pflanzenbogen zu erleichtern, achten Sie darauf, dass der Rosenbogen besonders viele Befestigungsmöglichkeiten für die Pflanzen bietet.
  • Neben den klassischen Modellen aus unserem Rosenbogen-Vergleich gibt es auch Rosenbögen mit Tür. Diese können Sie zum Beispiel anstelle eines Gartentores an den Eingang Ihres Grundstückes stellen. Wollen Sie sich unter Ihren bepflanzten Rankbogen setzen, ist ein Rosenbogen mit Bank praktisch.

rosenbogen-test