Das Wichtigste in Kürze
  • Mit einem RFID-Reader und einem RFID-Chip können Daten schnell und einfach ausgetauscht werden. Die meisten RFID-Leser besitzen eine USB-Schnittstelle. So ist der RFID-Leser flexibel und kann an diverse Geräte angeschlossen werden.

RFID-Reader-Test

1. Was ist ein NFC-Reader?

Die RFID-Technologie beschreibt gängigen Tests verschiedener RFID-Reader im Internet zufolge den Datenaustausch zwischen einem RFID-Lesegerät und einem RFID-Transponder.

Sie können RFID-Reader kaufen und somit die RFID-Chips lesen, welche dazu verwendet werden, um Gegenstände oder Lebewesen automatisch zu lokalisieren und auch zu identifizieren. Auch Karten mit RFID-Tag können vom RFID-Reader erkannt werden. Beispielsweise sind RFID-Chips in Bankkarten oder Personalausweisen verbaut.

Ein RFID-Reader wird in verschiedenen Einsatzbereichen verwendet. Beispielsweise sind die Produkte aus unserem RFID-Reader-Vergleich hilfreich für die Lagerwirtschaft, Bestandsverwaltung, Artikelsuche und vieles mehr.

2. Was sagen diverse Tests gängiger RFID-Reader im Internet zu den Vorteilen von RFID?

RFID besitzt eine vielseitige Verwendung. Gängige Online-Tests beliebter RFID-Reader beschreiben, dass dank der RFID-Technologie eine höhere Fälschungssicherheit besteht. Das liegt an der eindeutigen ID des RFID-Tags.

RFID-Reader können einen Chip auch komplett berührungslos lesen. Dadurch lassen sich Kontakte vermeiden, was außerdem auch Zeit spart.

Des Weiteren ist es möglich, dass ein RFID- und NFC-Leser RFID-Tags lesen kann, auch wenn diese verschmutzt sein sollten.

3. Welche Eigenschaften besitzt der beste RFID-Reader?

Zunächst ist es wichtig, ein Gerät mit passender Schnittstelle zu wählen. Dabei gibt es viele USB RFID Reader. Diese RFID-Leser besitzen ein USB-Kabel und werden damit an das gewünschte Endgerät angeschlossen. Solch ein mobiler RFID-Reader wie der Neuftech USB-RFID-Reader ist besonders flexibel und kann unter anderem an diverse Computer oder auch an einen Laptop angeschlossen werden.

Praktisch ist eine große maximale Lesedistanz. Dadurch muss der RFID-Chip nicht direkt an den Leser gelegt werden. Stattdessen kann der Reader die Daten auch bei einem gewissen Abstand lesen. Die maximale Lesedistanz liegt meistens bei unter 10 Zentimetern.

Auch die Lese- und Schreibgeschwindigkeit sollte berücksichtigt werden. Viele Produkte besitzen eine Geschwindigkeit von 424 kbps. Dank einer hohen Datenübertragungsrate ist der Lesevorgang eines RFID-Chips schnell und einfach abgeschlossen.

RFID-Reader von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL-Verlagsgesellschaft hat 11 RFID-Reader von 11 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen RFID-Reader-Vergleich aus Marken wie NFC21, Fdit, Regun, FTSTech, Nierbo, HFeng, Neuftech, YIQINGLTD, Zunate, Belissy, AZ-Delivery. Mehr Informationen »

Welche RFID-Reader aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Fdit RFID-Reader. Für unschlagbare 55,09 Euro bietet der RFID-Reader die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher RFID-Reader aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der AZ-Delivery RC522 von Kunden bewertet: 1024-mal haben Käufer den RFID-Reader bewertet. Mehr Informationen »

Welcher RFID-Reader aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der Belissy RFID-Reader glänzt mit einer Kundenbewertung von 5 von 5 Sternen. Der RFID-Reader hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche RFID-Reader aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 3 der im Vergleich vorgestellten RFID-Reader. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: NFC21 4260313683246, Fdit RFID-Reader und Regun LY0254. Mehr Informationen »

Welche RFID-Reader hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft im RFID-Reader-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im RFID-Reader-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: NFC21 4260313683246, Fdit RFID-Reader, Regun LY0254, FTSTech ACR122U, NIERBO RFID-Reader, HFeng RFID-Reader, Neuftech EU-RFID Reader, Yiqingltd RFID-Reader, Zunate RFID-Reader, Belissy RFID-Reader und AZ-Delivery RC522. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Lese-/Schreib­ge­schwin­dig­keit Vorteil der RFID-Reader Produkt an­schau­en
NFC21 4260313683246 67,00 +++ USB-An­schluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fdit RFID-Reader 55,09 +++ USB-An­schluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Regun LY0254 48,59 +++ USB-An­schluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FTSTech ACR122U 46,55 +++ USB-An­schluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
NIERBO RFID-Reader 41,99 +++ USB-An­schluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HFeng RFID-Reader 39,99 +++ USB-An­schluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Neuftech EU-RFID Reader 11,99 USB-An­schluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Yiqingltd RFID-Reader 68,60 ++ USB-An­schluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zunate RFID-Reader 28,80 USB-An­schluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Belissy RFID-Reader 41,49 +++ USB-An­schluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AZ-Delivery RC522 4,99 ++ Hohe Lese- und Schreib­ge­schwin­dig­keit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende RFID-Reader Tests: