Das Wichtigste in Kürze
  • Glasflaschen von innen zu säubern kann eine echte Herausforderung sein, insbesondere wenn diese nicht die richtigen Abmessungen haben, um in den Geschirrspüler zu passen. Auch die Reinigung per Hand ist oft nicht so einfach, beispielsweise wenn die Flasche sehr tief oder schmal ist. Reinigungsperlen sind laut Tests im Internet die Lösung und zudem eine hilfreiche Alternative zu Reinigungsbürsten oder Schwämmen.

1. Wie werden Reinigungsperlen laut Tests im Internet richtig angewendet?

Die Verwendung von Reinigungsperlen für Flaschen ist besonders einfach. Im Grunde genommen müssen Sie die Waschperlen einfach nur in die zu reinigende Flasche geben, etwas Wasser beimengen und die Flasche anschließend zur Reinigung schwenken. Ablagerungen und Verkalkungen werden so durch die Reinigungskugeln abgetragen. Je nach Bedarf (beispielsweise bei stärkeren Verschmutzungen) können Sie dem Wasser auch etwas Spülmittel hinzufügen. Die Flasche sollten Sie nach der Verwendung von Spülmittel entsprechend mit Wasser ausspülen.

Gut zu wissen: Neben Glasflaschen sind die Reinigungsperlen auch für Thermosflaschen gut geeignet.

Wir empfehlen Ihnen, kleine Reinigungsperlen zu kaufen, die einen Durchmesser von maximal 5 mm haben, um auch sehr enge Ecken in Ihren Glasgefäßen effektiv zu reinigen. In unserem Vergleich finden Sie hauptsächlich kleine Reinigungsperlen mit 3 mm Durchmesser.

2. Wie lange halten Reinigungsperlen?

Reinigungsperlen bestehen aus Edelstahl und sind daher rostfrei und äußerst langlebig. Die besten Reinigungsperlen halten laut Tests im Internet mehrere Jahrzehnte. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Reinigungsperlen nach jeder Verwendung in einem Säckchen, Beutel oder Behälter vor Schmutz und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren. Manche Reinigungsperlen aus unserem Vergleich kommen mit einer Aufbewahrungslösung mit integriertem Sieb. Die Reinigungsperlen können durch das Sieb direkt aus der Flasche abgegossen werden.

3. Sind Reinigungsperlen spülmaschinenfest?

Die meisten Reinigungsperlen aus unserem Vergleich bestehen aus pflegeleichtem Edelstahl und sind für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet. Bitte bedenken Sie, dass Reinigungskugeln aus Keramik, Kupfer oder Metall ausschließlich per Hand gereinigt werden sollten. Unabhängig vom Material sollten Sie die Reinigungskugeln nach jeder Verwendung abtrocknen.

reinigungsperlen test

Sallys Welt sagt zu unserem Vergleichssieger

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Reinigungsperlen Tests: