Das Wichtigste in Kürze
  • Die Posaune ist ein Instrument, das einst als Mix aus Zugtrompete und Busine entstanden ist. Bereits im 16. Jahrhundert gab es Posaunen in unterschiedlichen Stimmlagen. In unserem Posaunen-Vergleich zeigt sich, dass vor allem Tenorposaunen gefragt sind. Diese sind von Anfängern, Fortgeschrittenen und Profis gleichermaßen spielbar. Im Orchester kommen heute vor allem Tenorposaunen, Altposaunen und Bassposaunen zum Einsatz. Sopran- und Altposaunen stehen im Violinschlüssel, Tenor- und Bassposaunen stehen im Bassschlüssel.

1. Wie unterscheiden sich Aufbau und Klang der Posaunen?

Unterschieden wird die Posaune nach zwei verschiedenen Bauarten: Jazzposaunen sind eng gebaut und haben ein kleines Schallstück mit M-Bohrung. Sie haben einen zarten, hellen Klang. Konzertposaunen sind breiter gebaut und haben ein größeres, dickwandigeres Schallstück. Sie klingen weicher und runder. Am häufigsten hört man heutzutage die B-Tenorposaune. Sie hat eine mittelweite oder weite Bohrung. Diverse Posaunentests im Internet zeigen: Der Schallbecher der Tenorposaunen liegt meist zwischen 200 und 230 Millimetern; der Bohrungsdurchmesser liegt zwischen 120 und 140 Millimetern. Wenn Sie eine Posaune kaufen, sollte diese im besten Fall ein Mundstück haben.

2. Ist es schwer, Posaune zu lernen?

Viele Kinder beginnen bereits früh, Posaune zu lernen. Posaunen-Noten gibt es im Handel. Nur selten werden sie direkt mit der Posaune verkauft. Da nur wenige Posaunen Ventile haben (unterschieden wird in Quart- und Quintventile), entscheidet die Zugposition darüber, welche Töne aus dem Instrument kommen. Deswegen ist auch eine Zugtabelle nötig, um Posaune zu lernen. Der Tonumfang einer Tenorposaune liegt zwischen E und b1. Hinzu kommen Pedaltöne wie B1, H1 und C. Der Tonumfang der Bassposaune liegt zwischen H1 und f1. F1, Fis1 und G1 kommen als Pedaltöne dazu.

3. Was erfahren Sie in Posaunen-Tests über sinnvolles Zubehör?

Zu den besten Posaunen liefern die Hersteller ein Reinigungsset und Handschuhe. Eine sogenannte Posaunen-Marschgabel gehört eher selten zum Zubehör, ist aber durchaus sinnvoll, wenn im Orchester gespielt wird. Die Marschgabel lässt sich, laut verschiedenen Posaunen-Tests, meist direkt am Becher anschrauben.

Posaune Test

Bietet der Posaunen-Vergleich auf Vergleich.org eine gute Auswahl an unterschiedlichen Herstellern im Bereich Posaunen?

Das Team von Vergleich.org hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste Auswahl von Posaune-Modellen für Sie zusammenzustellen. Um einen guten Überblick zu garantieren, wurden hier 4 Modelle von 4 verschiedenen Herstellern für Sie zusammengestellt – so können Sie bequem Ihre Lieblingsmarke unter folgenden Marken wählen: Karl Glaser, Sonata, Classic Cantabile, pBone. Mehr Informationen »

Welche Preisspanne deckt der Posaunen-Vergleich der VGL-Redaktion ab?

Der Posaunen-Vergleich auf Vergleich.org bedient alle Ansprüche und Geschmäcker: Die Redaktion hat 4 verschiedene Posaune-Modelle von günstig bis teuer für Sie zusammengestellt. Von 111,00 Euro bis 335,90 Euro ist hier für jedes Budget etwas Passendes dabei. Mehr Informationen »

Welches von den 4 Posaune-Modellen aus dem Vergleich.org-Vergleich hat die meisten Kundenrezensionen erhalten?

Von den 4 Posaune-Modellen, die das Team von Vergleich.org für Sie zusammengestellt hat, hat die pBone 700639 Posaunen besonders viele Kundenrezensionen erhalten, nämlich insgesamt 283. Mehr Informationen »

Wie heißt das bestbewertete Posaune-Modell aus dem Vergleich.org-Vergleich?

Das bestbewertete Posaune-Modell ist die Karl Glaser Bb Bass Posaune, welche mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 5 von 5 Sternen glänzt. Mehr Informationen »

Konnte die Vergleich.org-Redaktion unter den 4 vorgestellten Posaune-Modellen einen Favoriten ausmachen, der sich die Bestnote "SEHR GUT" verdient hat?

Die VGL-Redaktion konnte keinen klaren Favoriten im Posaunen-Vergleich ausmachen, da sich gleich 2 Produkte die Bestnote "SEHR GUT" verdient haben: Karl Glaser Bb Bass Posaune und Sonata STB701 B-Tenorposaune. Mehr Informationen »

Gewährleistet der Vergleich.org-Vergleich einen breiten Überblick über Posaunen aus allen Preis- und Qualitätsklassen?

Das Team von VGL hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden mit einem optimalen Überblick über die Produkte in der Kategorie „Posaunen“ zu versorgen. Sie finden daher in unserer Liste Posaunen aus allen Preis- und Qualitätsklassen, z. B.: Karl Glaser Bb Bass Posaune, Sonata STB701 B-Tenorposaune, Classic Cantabile MardiBrass und pBone 700639 Posaunen. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Posaunen interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Posaunen aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „pBone Posaune“, „Bach Posaune“ und „Roy Benson Posaune“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Stimmlage Vorteil der Posaunen Produkt anschauen
Karl Glaser Bb Bass Posaune 335,90 Tenor Inkl. Leichtkoffer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sonata STB701 B-Tenorposaune 264,85 Tenor Inkl. Schlamperetui mit eingenähter Tasche und Hartschalenkoffer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Classic Cantabile MardiBrass 188,00 Tenor Leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
pBone 700639 Posaunen 111,00 Alt Geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Posaune Tests: