Das Wichtigste in Kürze
  • Es gibt mehrere Typen von Notrufarmbändern, die je nach Bedürfnis verschiedene Funktionen haben. Die simpelste Variante ist ein einfacher Knopf, der einen Hausalarm auslöst, die komplexeste eine Smartwatch, mit der Sie selbst über die Uhr telefonieren können.

1. Was ist ein Notrufarmband und wie funktioniert es?

Ein Notrufarmband ist ein praktisches Notfallgerät mit SOS-Knopf, das Sie bequem an Ihrem Handgelenk tragen. Befinden Sie sich in einer Notlage, kann der Knopf schnell gedrückt werden, woraufhin Hilfe benachrichtigt wird. Kontaktiert wird entweder eine externe Notrufnummer oder es wird ein Hausnotruf abgesetzt. Ein Notrufarmband ist Ihr mobiler Notruf für unterwegs.

2. Auf welche Funktionen sollte man bei einem Notrufarmband-Test im Internet achten?

Möchten Sie das für Sie beste Notrufarmband kaufen, sollten Sie zunächst bestimmen, in welchem Rahmen Sie es verwenden wollen. Ein Senioren-Notruf-Armband sollte ein möglichst einfaches Modell ohne viele Extrafunktionen sein. Der SOS-Knopf sollte groß und gut sichtbar sein. Eine Sprechfunktion im Armband könnte möglicherweise nur verwirren. Notrufarmbänder-Tests im Internet haben gezeigt, dass ein Alarmton, der an einen Hausnotruf geschickt wird, hier oftmals effizienter ist. Sie können auch ein Notrufarmband mit Sturzerkennung wählen.

Nutzen Sie das Notrufarmband für den Hausgebrauch, sollten Sie darauf achten, dass die Reichweite des Sender-Armbands hoch genug ist, um die Empfänger-Basisstation von überall erreichen zu können. Die übliche Reichweite der Notrufbänder beträgt im Freien zwischen 100 und 300 m.

Möchten Sie das Notrufarmband für unterwegs nutzen, ist eine Tracking-Funktion unabdingbar. Drücken Sie den SOS-Knopf eines Armbands mit GPS-Funktion, wird i. d. R. außer einem Anruf eine zusätzliche SMS versendet, die dem Notfallkontakt Ihren genauen Standort sendet.

Gut zu wissen: Einige Armbänder sind mit einer Sprachfunktion ausgestattet, was bedeutet, dass man nach Drücken des Knopfes über das Armband mit dem Notfallkontakt reden kann. Bei Notrufarmbändern, die mit einem Mobiltelefon gekoppelt werden müssen, wird teilweise missverständlich eine Sprachfunktion vom Hersteller angegeben – diese läuft aber meistens nur über das Handy.

3. Welche Typen von Notrufarmbändern gibt es?

Ein Notruf-Armband mit Basisstation eignet sich für den Hausgebrauch. Diese klassischen Notrufarmbänder werden oft als Kombipaket mit einem Empfänger angeboten. Zum Beispiel bietet das Deutsche Rote Kreuz solche Notrufarmbänder mit Receiver an. Beim Drücken des SOS-Knopfes löst die Basisstation als Empfänger entweder einen Alarmton aus oder es wird ein Anruf an die gespeicherten Notfallnummern ausgelöst.

Ein SOS-Notruf-Armband mit Mobiltelefon ist ideal für unterwegs. Beim Drücken des Notruf-Knopfes ruft das Handy nacheinander drei bis fünf eingespeicherte Nummern an, mit denen Sie auch über das Telefon kommunizieren können. Gleichzeitig sendet das Handy GPS-Daten an die Notrufnummer. Die Reichweite zwischen Armband und Mobiltelefon beträgt ca. 20 m. Oft gibt es diese Art von Notrufarmbändern mit Sturzsensor.

Eine Smartwatch mit Notruffunktion eignet sich z. B. für Jogger, die kein weiteres Gerät mitnehmen möchten. Bei Notrufarmband-Tests im Internet schließen Smartwatches mit SOS-Funktion grundsätzlich gut ab. Dank SIM-Karte sind diese unabhängig von Empfängern. Mit den Smartwatches können Sie ganz normal telefonieren. Die SOS-Knöpfe lösen beim Drücken Anrufe bzw. Textnachrichten an eingespeicherte Notfallnummern ein. Für Senioren sind Smartwatches aufgrund der Komplexität nur bedingt geeignet, was Sie bei Ihrem Notrufarmband-Vergleich beachten sollten.

Notrufarmband Test

Polar sagt zu unserem Vergleichssieger

tellimed H10
tellimed H10 Derzeit ab 199,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Empfänger SIM-Karte
Automom nutzbar Ja
Ist das tellimed H10 Notrufarmband mit einem Vibrationsalarm ausgestattet? Wenn Sie das tellimed H10 Notrufarmband kaufen, können Sie den Vibrationsalarm über die sogenannte ''OK-Taste'' einstellen. Die Einstellungen des Notrufarmbands sind allgemein sehr einfach gehalten.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Notrufarmbänder-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Notrufarmbänder-Vergleich 9 Produkte von 8 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. tellimed, ANIO, Cessbo, AMG, Doro, intertechno, Maxcom, Easywave. Mehr Informationen »

Welche Notrufarmbänder aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger ANIO 5 Touch wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 165,32 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für ein Notrufarmband ca. 111,90 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Notrufarmband-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Notrufarmband-Modell aus unserem Vergleich mit 325 Kundenstimmen ist das ANIO 5 Touch. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an ein Notrufarmband aus dem Notrufarmbänder-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Notrufarmband aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 35 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde das Easywave ELDAT RT26. Mehr Informationen »

Gab es unter den 9 im Notrufarmbänder-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Notrufarmbänder-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 2 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: tellimed H10 und ANIO 5 Touch Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Notrufarmband-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 9 Notrufarmbänder Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 8 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Notrufarmbänder“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: tellimed H10, ANIO 5 Touch, tellimed Carino, Cessbo IP67, AMG Kombi-Not­ruf­sys­tem, Doro 3500 Alarm­tas­ter, in­ter­tech­no IT-SOS Not­ruf­zen­tra­le inkl. rotem Taster, Maxcom MM 715 und Easywave ELDAT RT26 Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Notrufarmbänder interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Notrufarmbänder aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Notruf-Armband“, „ANIO Notrufarmband“ und „bembu Notrufarmband“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Emp­fän­ger Vorteil des Not­ruf­arm­bands Produkt an­schau­en
tellimed H10 199,99 SIM-Karte Ruft nach­ein­an­der fünf ein­ge­spei­cher­te SOS-Nummern an » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ANIO 5 Touch 165,32 SIM-Karte Ruft nach­ein­an­der drei ein­ge­spei­cher­te SOS-Nummern an » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
tellimed Carino 129,00 SIM-Karte Autonom ver­wend­bar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cessbo IP67 37,99 SIM-Karte Ruft nach­ein­an­der fünf ein­ge­spei­cher­te SOS-Nummern an » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AMG Kombi-Notrufsystem 169,00 AMG-Station Ba­sis­sta­ti­on hat Han­dy­grö­ße zum Mit­neh­men » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Doro 3500 Alarmtaster 30,93 Doro-Handy Löst SOS-Anruf und SMS vom Handy aus » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
intertechno IT-SOS Notrufzentrale inkl. rotem Taster 134,00 In­ter­technno-Station Emp­fän­ger sendet au­to­ma­tisch Sprach­nach­richt an Not­fall­num­mer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Maxcom MM 715 94,94 Maxcom-Handy Löst SOS-Anruf vom Handy aus » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Easywave ELDAT RT26 45,93 ELDAT-Station Löst im Emp­fän­ger einen Not­ruf­ton aus » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Notrufarmband Tests: