Das Wichtigste in Kürze
  • Gehstöcke sind Gehhilfen für Personen, die aufgrund einer Gehbehinderung oder körperlichen Beeinträchtigung eine Stütze für mehr Stabilität und Sicherheit beim Fortbewegen brauchen. Diverse Gehstock-Tests im Internet zeigen: Ein Gehstock kann speziell Senioren oder schwachen Personen den Alltag erheblich erleichtern. Die besten Gehstöcke sind höhenverstellbar und können flexibel je nach Körpergröße eingestellt werden. Sind Sie sehr viel auf Reisen, dann ist ein faltbarer Gehstock ideal für Sie, da dieser nicht viel Platz braucht und ganz einfach in einer Reisetasche oder dem Kofferraum verstaut werden kann.
  • Alle Gehstöcke im Vergleich haben einen Gummi-Fuß, der sehr rutschfest ist und sich für Spaziergänge auf ebenen Flächen eignet. Es gibt auch selbststehende Gehstöcke mit einem Gummi-Fuß, der besonders breit ist. Diese Modelle sind sehr praktisch, da Sie keinen Ort zum Anlehnen der Gehilfe brauchen. Wenn Sie einen Gehstock kaufen wollen, dann achten Sie auf die Auswahl des Rohr-Materials. Die meisten Gehstöcke sind aus Aluminium, da dieses Material sehr leicht ist, oder aus robustem Metall. Es gibt aber auch besonders widerstandsfähige Gehstöcke aus gängigen Online Tests aus Holz, die allerdings nicht höhenverstellbar oder faltbar sind. Wer einen leichten und robusten Gehstock sucht, für den gibt es auch Modelle mit Carbon-Rohr, diese sind allerdings etwas teurer als der durchschnittliche Gehstock.
  • Es gibt auch ganz raffinierte Gehstöcke, die eine batteriebetriebene Lampe am Griff haben. Somit haben Sie auch im Dunkeln gute Sicht und können zum Beispiel das Schlüsselloch beim Aufsperren Ihrer Haustür schneller finden. Personen mit wenig Kraft in den Händen sollten auch darauf achten, dass sie sich für eine Gehhilfe mit einem besonders weichen und rutschfesten Griff entscheiden.

gehstock test

Wer sich alte Filme anschaut, stellt schnell fest: Der Gehstock war einmal ein modisches Accessoire für den Gentleman der Welt. So wären die Filme von Fred Astaire ohne Gehrock, Zylinder und Gehstock undenkbar. Heute findet man den Gehstock noch beim Steampunk. Vor allem aber hat er einen praktischen Nutzen, denn er verhilft gebrechlichen oder verletzten Menschen zu mehr Mobilität.

1. Wie findet man den idealen Gehstock?

Damit man den passenden Stock findet, muss er zunächst zur eigenen Körpergröße passen. Oftmals ist heute jedoch ein Gehstock höhenverstellbar, sodass man auch mit Gardemaß nicht lange nach einem passenden Modell suchen muss.
Ein weiteres wichtiges Kriterium ist das Gewicht des Gehstocks. Damit man ihn ermüdungsfrei nutzen kann, ist auch ein Teleskop-Gehstock meistens aus leichtem Aluminium oder Kohlefaser.

2. Welche Rolle spielt der Griff bei einem Gehstock?

Ob man den Spazierstock nur für kürzere Strecken nutzt, oder mit ihm den ganzen Tag umgeht: Der richtige Griff sorgt für sicheren Halt, aber auch dafür, dass die Hand nicht schnell ermüdet. Gehstöcke gibt es heute mit verschiedenen Griffarten. Wichtig ist, dass das Material guten Grip gewährleistet und dass der Gehstock einen anatomischen Griff hat.
Auch von der Form her unterscheiden sich verschiedene Griffe. Die klassische Derbyform wurde von Lord Derby erfunden und wird heute in vielen Varianten angeboten. Er lässt sich beidhändig benutzen und zeichnet sich überdies durch seine elegante, geschwungene Form aus.
Andere Gehstöcke dagegen haben einen Doppelgriff, der auch bei schwierigem Gelände für Halt sorgt. Ein solcher Gehstock hat oft drei Füße für ein Optimum an Standfestigkeit.

3. Wie kann man das Gehen mit dem Spazierstock trainieren?

Damit auch Senioren mit dem Gehstock gut zurechtkommen, gibt es einige Tipps für den richtigen Umgang. Zunächst wird der Stock immer auf der Seite geführt, die nicht gehandicapt ist. Dann sollte er eng am Körper geführt und senkrecht (nicht etwa schräg) aufgesetzt werden. Der Griff wird dabei von Mittel-, Ring und kleinem Finger umschlossen, der Daumen und der Zeigefinger liegen senkrecht am Griff.
Gehstöcke, die oft auch heute noch als Krückstöcke bezeichnet werden, sollten mit leicht angewinkeltem Arm benutzt werden. Dazu ist es wichtig, die richtige Größe beim verstellbaren Gehstock festzulegen.
Verstellbare Gehstöcke haben dabei vielfach ein praktisches Druckknopfsystem. Zunächst löst man den Feststellring, der sich meistens in der Mitte des Stocks befindet. Der Druckknopf muss nach innen gedrückt werden, um die Länge des Gehstocks anzupassen. Dann kann man ihn entweder ausziehen oder zusammenschieben.
Damit man die richtige Länge ermitteln kann, stellt man sich locker in Straßenschuhen auf einen festen Untergrund, der Arm ist leicht angewinkelt. Die Gehhilfe hat die richtige Länge, wenn er rund zehn Zentimeter oberhalb des Handgelenks endet.

Bietet der Gehstöcke-Vergleich auf Vergleich.org eine gute Auswahl an unterschiedlichen Herstellern im Bereich Gehstöcke?

Das Team von Vergleich.org hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste Auswahl von Gehstock-Modellen für Sie zusammenzustellen. Um einen guten Überblick zu garantieren, wurden hier 20 Modelle von 17 verschiedenen Herstellern für Sie zusammengestellt – so können Sie bequem Ihre Lieblingsmarke unter folgenden Marken wählen: Gastrock, KMINA, eecoo, Dragon Carbon, Merry Sticks, OOCOME, Sueh Design, Segorbina de Bastones, Ohuhu, Fdi, Rebotec, Herrmanns, CozyKit, Rollafit, PEPE Mobility, Ossenberg, Girls'love talk. Mehr Informationen »

Welche Preisspanne deckt der Gehstöcke-Vergleich der VGL-Redaktion ab?

Der Gehstöcke-Vergleich auf Vergleich.org bedient alle Ansprüche und Geschmäcker: Die Redaktion hat 20 verschiedene Gehstock-Modelle von günstig bis teuer für Sie zusammengestellt. Von 10,99 Euro bis 123,90 Euro ist hier für jedes Budget etwas Passendes dabei. Mehr Informationen »

Welches von den 20 Gehstock-Modellen aus dem Vergleich.org-Vergleich hat die meisten Kundenrezensionen erhalten?

Von den 20 Gehstock-Modellen, die das Team von Vergleich.org für Sie zusammengestellt hat, hat der Pepe Mobility Gehstock besonders viele Kundenrezensionen erhalten, nämlich insgesamt 3582. Mehr Informationen »

Wie heißt das bestbewertete Gehstock-Modell aus dem Vergleich.org-Vergleich?

Das bestbewertete Gehstock-Modell ist der Gastrock Gehstock Derby Relax Bernstein, welcher mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 4.7 von 5 Sternen glänzt. Mehr Informationen »

Konnte die Vergleich.org-Redaktion unter den 20 vorgestellten Gehstock-Modellen einen Favoriten ausmachen, der sich die Bestnote "SEHR GUT" verdient hat?

Die VGL-Redaktion konnte keinen klaren Favoriten im Gehstöcke-Vergleich ausmachen, da sich gleich 8 Produkte die Bestnote "SEHR GUT" verdient haben: Gastrock Softgrip Relax, Kmina Pro Gehstock, Eecoo Gehstock, Dragon Carbon 20210917, Gastrock Gehstock Derby Relax Bernstein, Merry Sticks Designer Gehstock, Oocome Gehhilfe und Gastrock 40225_Braun. Mehr Informationen »

Gewährleistet der Vergleich.org-Vergleich einen breiten Überblick über Gehstöcke aus allen Preis- und Qualitätsklassen?

Das Team von VGL hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden mit einem optimalen Überblick über die Produkte in der Kategorie „Gehstöcke“ zu versorgen. Sie finden daher in unserer Liste Gehstöcke aus allen Preis- und Qualitätsklassen, z. B.: Gastrock Softgrip Relax, Kmina Pro Gehstock, Eecoo Gehstock, Dragon Carbon 20210917, Gastrock Gehstock Derby Relax Bernstein, Merry Sticks Designer Gehstock, Oocome Gehhilfe, Gastrock 40225_Braun, Sueh Design Gehstock, ‎Segorbina de Bastones Gehstock 600, ‎Segorbina de Bastones Gehstock, Ohuhu ‎Y15-80300-01, FDI B80, Rebotec Simplex Gehstock, Pepe Gehstock faltbar, CozyKit Gehstock, Rollafit Teleskop-Gehstock, Pepe Mobility Gehstock, Ossenberg Gehstock und Girls'love talk ‎FCYNF_@7102. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Gehstöcke interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Gehstöcke aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Gehstock Holz“, „Gehstock für Senioren“ und „Gehstock höhenverstellbar“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Maximale Belastbarkeit Vorteil der Gehstöcke Produkt anschauen
Gastrock Softgrip Relax 51,89 +++ Extrem stark belastbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kmina Pro Gehstock 79,99 +++ Sehr geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Eecoo Gehstock 67,59 ++ Mit batteriebetriebener LED-Lampe am Griffende » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dragon Carbon 20210917 52,99 +++ Ergonomischer Griff » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gastrock Gehstock Derby Relax Bernstein 57,08 +++ Mit bernsteinfarbenem Relax-Griff » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Merry Sticks Designer Gehstock 123,90 +++ Incl. Stocktasche » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Oocome Gehhilfe 32,99 +++ Mit batteriebetriebener LED-Lampe am Griffende » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gastrock 40225_Braun 35,41 +++ Sehr belastbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sueh Design Gehstock 28,99 ++ Mit akkubetriebener LED-Lampe am Griffende » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
‎Segorbina de Bastones Gehstock 600 28,50 Handgefertigt in Spanien » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
‎Segorbina de Bastones Gehstock 26,00 Sehr robuster und leichter Bambusstab » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ohuhu ‎Y15-80300-01 19,99 +++ Mit akkubetriebener LED-Lampe am Griffende » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FDI B80 19,95 +++ Höhenverstellbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rebotec Simplex Gehstock 19,88 +++ Besonders belastbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pepe Gehstock faltbar 11,99 +++ Sehr belastbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CozyKit Gehstock 17,99 Höhenverstellbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rollafit Teleskop-Gehstock 18,90 +++ Höhenverstellbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pepe Mobility Gehstock 11,99 +++ Höhenverstellbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ossenberg Gehstock 12,85 +++ Sehr geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Girls'love talk ‎FCYNF_@7102 10,99 +++ Sehr geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Gehstock Tests: