Das Wichtigste in Kürze
  • Wie ein Blick auf unseren Vergleich von Multischaltern 5/16 zeigt, sind nicht alle Modelle mit allen LNBs nutzbar. Gängig sind SAT-Multischalter 5/16, die mit Quattro-LNBs kompatibel sind. Die besten 5/16-Multischalter sind zudem auch noch mit einem Quad-LNB nutzbar. Achten Sie hierauf, wenn Sie einen Multischalter 5/16 kaufen, dass er mit dem vorhandenen LNB eingesetzt werden kann.

1. Wie viel Strom benötigen 5/16-Multischalter laut Online-Tests?

Im Betrieb liegt der Verbrauch je nach Modell meist bei maximal 20 Watt. Dies hängt aber auch von den angeschlossenen Geräten ab. Besonders sparsame Multischalter 5/16 von Schwaiger, Kathrein und Co weisen einen speziellen Standby-Modus auf, dank dessen Sie keine Energie verbrauchen, wenn keine Abnehmer aktiv sind.

2. Ist der Empfang von 4K-Inhalten mit jedem Gerät möglich?

Ob Sie Inhalte in 4K/UHD empfangen können, hängt primär vom LNB ab. Die allermeisten 5/16-Multischalter von Spaun, Axing und den anderen Herstellern leiten hochauflösende Inhalte problemlos an die angeschlossenen Geräte weiter. Leider machen aber nicht alle Hersteller Angaben zur Kompatibilität mit 3D-Material.

3. Kann ein 16-facher Multischalter um weitere Anschlüsse erweitert werden?

Wie Tests im Internet von Multischaltern 5/16 zeigen, sind nicht alle Modelle kaskadierbar. Das bedeutet, dass nicht jeder Multischalter 5/16 von Technisat, DUR-line und Co um weitere Multiswitches erweitert werden kann. Entscheiden Sie sich für einen kaskadierbaren Multischalter 5/16, wenn Sie noch mehr Anschlüsse benötigen, oder entscheiden sich für einen noch größeren Multiswitch aus den verlinkten Varianten.

multischalter-5-16-test