Das Wichtigste in Kürze
  • Wer gerne Kleid und Rock trägt, schwingt sein Bein nur ungern über einen Fahrradrahmen mit geradem Oberrohr. Daher entscheiden sich viele Kunden und Kundinnen beim Kauf eines Mädchenfahrrads für ein Modell mit einem sogenannten Wave-Rahmen, der das Auf- und Absteigen erleichtert.

Mädchenfahrrad-Test

1. Wie finden Sie das beste Mädchenfahrrad?

Bevor Sie ein Mädchenfahrrad kaufen, sollten Sie sich unbedingt informieren, welche Größe zu Ihrer Tochter passt. Benötigt Sie beispielsweise ein Mädchenfahrrad mit 20 Zoll großen Reifen oder eher ein Mädchenfahrrad mit 26 Zoll großen Rädern? Oder ist ein 24-Zoll-Mädchenfahrrad die richtige Wahl? Denn nur in der richtigen Größe sitzt ihr Kind auch sicher im Sattel.

Ist Ihre Tochter alt genug, um mit dem Rad am Straßenverkehr teilnehmen zu dürfen, sollten Sie außerdem darauf achten, dass das Fahrrad mit einer Beleuchtung ausgestattet ist, die der Straßenverkehrs-Zulassung-Ordnung (StVZO) entspricht.

2. Was müssen Sie bei einem Mädchenfahrrad-Test zuhause beachten?

Steht das lang ersehnte Mädchen-Fahrrad endlich vor der Tür, sollten Sie bei einem persönlichen Test des Mädchenfahrrads mit ihrer Tochter überprüfen, ob die Klingel wirklich funktioniert und ob das Kind mit den Bremsen zurechtkommt. Eine Rücktrittbremse ist zwar ein Vorteil, da sie mit weniger Kraftaufwand benutzt werden kann – allerdings bedarf es gerade bei kleineren Kindern etwas Übung, bis diese problemlos damit zurechtkommen.

In unserem Mädchenfahrrad-Vergleich gibt es auch Räder ohne Kettenschutz – in diesem Fall sollten Sie bei einer ersten Mädchenfahrrad-Test beobachten, ob die Beine Ihrer Tochter genügend Abstand zur Kette haben. Kommt es zum Kontakt, können Fahrradketten nicht nur die Hose beschmutzen, sondern auch zu einem Sturz führen.

3. Für welche Altersklassen eignen sich Mädchenfahrräder?

Mädchenfahrräder decken fast alle Altersklassen ab: Vom Kleinkind bis zum Teenager. Selbst erwachsene Frauen, die nicht größer als 1,50 Meter sind, werden in dieser Kategorie ein passendes Modell finden.

Hier geht es zu

Hergestellt werden die Räder von verschiedenen Herstellern: So stellt beispielsweise die Marke Dinobikes Mädchenfahrräder her – auf einem Mädchenfahrrad ist sogar Elsa, die Disney-Figur, verewigt. Außerdem gibt es auch Mädchenfahrräder von Bergsteiger, Mädchenfahrräder von Puky und vielen anderen bekannten Marken.

Actionbikes Daisy
Ac­tion­bikes Daisy Derzeit ab 159,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Rahmenhöhe 32 cm
Maximalbelastung ++
Wie viele Gänge besitzt das Actionbikes Daisy Mädchenfahrrad? Das Ac­tion­bikes Daisy aus unserem Mäd­chen­fahr­rad-Ver­gleich verfügt über einen Gang. Es eignet sich damit gut für Kinder zum Lernen wie man Fahrrad fährt.
Prometheus Mädchenfahrrad 14 Zoll
Pro­me­theus Mäd­chen­fahr­rad 14 Zoll Derzeit ab 169,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Rahmenhöhe 24 cm
Maximalbelastung ++
Ist bei dem Prometheus Mädchenfahrrad 14 Zoll ein Ständer dabei oder kann man einen nachrüsten? Ein Fahr­rad­stän­der ist zwar nicht dabei, kann aber ohne Probleme nach­ge­rüs­tet werden. Der Her­stel­ler bietet dafür einen pas­sen­den Ständer an.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Mädchenfahrräder-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Mädchenfahrräder-Vergleich 8 Produkte von 7 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Licorne BIkes, Amigo, Talson, Dino Bikes, Prometheus, Disney, Actionbikes. Mehr Informationen »

Welche Mädchenfahrräder aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Amigo Flower wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 195,99 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für ein Mädchenfahrrad ca. 172,44 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Mädchenfahrrad-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Mädchenfahrrad-Modell aus unserem Vergleich mit 1252 Kundenstimmen ist das Licorne Bike Guide Premium Moun­tain­bike. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an ein Mädchenfahrrad aus dem Mädchenfahrräder-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Mädchenfahrrad aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 453 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde das Talson 24 Zoll Mäd­chen­fahr­rad. Mehr Informationen »

Gab es unter den 8 im Mädchenfahrräder-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Mädchenfahrräder-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 6 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Licorne Bike Guide Premium Moun­tain­bike, Amigo Flower, Talson 24 Zoll Mäd­chen­fahr­rad, Dino Bikes 164R-UN, Pro­me­theus Mäd­chen­fahr­rad 14 Zoll und Disney Frozen 2. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Mädchenfahrrad-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 8 Mädchenfahrräder Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 7 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Mädchenfahrräder“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Licorne Bike Guide Premium Moun­tain­bike, Amigo Flower, Talson 24 Zoll Mäd­chen­fahr­rad, Dino Bikes 164R-UN, Pro­me­theus Mäd­chen­fahr­rad 14 Zoll, Disney Frozen 2, Ac­tion­bikes Daisy und Pro­me­theus Mäd­chen­fahr­rad. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Mädchenfahrräder interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Mädchenfahrräder aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Volare Kinderfahrrad“, „Bergsteiger Mädchenfahrrad“ und „Amigo Mädchenfahrrad“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Rah­men­hö­he Vorteil der Mäd­chen­fahr­rä­der Produkt an­schau­en
Licorne Bike Guide Premium Mountainbike 249,99 Keine Her­stel­ler­an­ga­be Mit Klingel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Amigo Flower 195,99 Keine Her­stel­ler­an­ga­be Mit Rück­tritt­brem­se » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Talson 24 Zoll Mädchenfahrrad 185,00 43 cm Schal­tung mit 21 Gängen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dino Bikes 164R-UN 137,57 41 cm Mit Rück­tritt­brem­se » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Prometheus Mädchenfahrrad 14 Zoll 169,00 24 cm Mit Rück­tritt­brem­se » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Disney Frozen 2 122,99 41 cm Mit Rück­tritt­brem­se » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Actionbikes Daisy 159,99 32 cm Mit Ket­ten­schutz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Prometheus Mädchenfahrrad 159,00 Keine Her­stel­ler­an­ga­be Mit Rück­tritt­brem­se » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Mädchenfahrrad Tests: