Das Wichtigste in Kürze
  • Achten Sie unbedingt darauf, dass die Stützräder zu der Größe des Fahrrades passen, wenn Sie Stützräder kaufen. Die meisten Stützräder für ein Kinderfahrrad sind nicht nur für eine Fahrradgröße einsetzbar, sondern decken einen bestimmten Bereich ab. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für Stützräder, die für 12 Zoll bis 20 Zoll geeignet sind, decken Sie damit eine große Bandbreite an Kinderfahrradgrößen ab – 12, 14, 16, 18 und 20 Zoll. Bei Stützrädern für größere Fahrradgrößen handelt es sich hingegen um spezielle Stützräder für Erwachsene, die als Hilfsmittel bei Gleichgewichtsstörungen zum Einsatz kommen.

1. Was empfehlen verschiedene Stützräder-Tests im Internet hinsichtlich Breite und Durchmesser der Räder?

Die Größe des Fahrrades, zum Beispiel 14 Zoll, ist beim Stützräder-Kauf nicht der einzige Aspekt, den es zu berücksichtigen gilt. Laut vieler Stützräder-Tests im Internet ist es von Vorteil, wenn die Räder einen möglichst großen Durchmesser von mindestens 120 mm haben. Darüber hinaus wirkt sich auch eine größere Radbreite von mindestens 25 mm positiv auf die Stabilität aus.

Es gibt Stützräder, die beim Fahren leuchten. Das erhöht zwar auf der einen Seite die Sichtbarkeit und bereitet Kindern oft auch viel Spaß. Manche Kinder werden davon aber auch abgelenkt. Weil sie die leuchtenden Stützräder sehen möchten, drehen sie sich dann während der Fahrt ständig um. Sollten Sie dies bei Ihrem Kind befürchten, wählen Sie besser Fahrrad-Stützräder ohne Leuchtfunktion.

2. Aus welchem Material bestehen die Räder von Stützrädern?

In der Regel sind die Felgen der Stützräder aus Kunststoff oder Stahl gefertigt. Unabhängig von dem Material der Felge und davon, ob die Stützräder an ein 14-, 16- oder 18-Zoll-Kinderfahrrad passen sollen: Stützräder sollten immer über gummierte Räder verfügen. Dadurch laufen sie insbesondere auf Asphalt deutlich leiser.

In der obigen Tabelle zu unserem Stützräder-Vergleich haben wir für Sie angegeben, bei welchen Modellen die Räder gummiert sind.

3. Wie sollten die Halterungen der Stützräder beschaffen sein?

Für die Stabilität sollten die Halterungen aus Stahl oder einem stabilen Metall gefertigt sein. Darüber hinaus sollten sie laut diverser Stützräder-Tests aus dem Internet möglichst breit sein. Bei den besten Stützrädern sind die Halterungen etwa 30 mm breit. Dafür ist nicht ausschlaggebend, ob die Stützräder an ein 16-Zoll-Fahrrad oder ein kleineres bzw. größeres Kinderfahrrad montiert werden sollen.

Stützräder Test

Welche Hersteller, die Stützräder herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Stützräder-Vergleich 9 Hersteller, darunter renommierte Marken wie Pwsap, PROMETHEUS BICYCLES, Starbun, Natthswe, TenFans, Jiahuade, Mehomei, Anyingkai, VDP. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Stützrad-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für ein Stützrad ca. 16,25 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Stützräder-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 9,95 Euro bis 25,99 Euro. Mehr Informationen »

Welches Stützrad aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt das Jiahuade Universal-Stützräder. Das Stützrad hat 2273 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welches Stützrad aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist das NATTHSWE Stützräder auf. Das Stützrad wurde mit 4.1 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Stützräder im Stützräder-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an gleich 6 Stützräder vergeben. Sie alle brillieren durch hervorragende Produkteigenschaften: Pwsap Fahrrad-Stützräder, PROMETHEUS BICYCLES 14TM0299, PROMETHEUS BICYCLES 19TM0301, Starbun Training-Räder, NATTHSWE Stützräder und TenFans Fahrrad-Stützräder Mehr Informationen »

Aus wie vielen Stützrad-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 10 Stützrad-Modelle von 9 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: Pwsap Fahrrad-Stützräder, PROMETHEUS BICYCLES 14TM0299, PROMETHEUS BICYCLES 19TM0301, Starbun Training-Räder, NATTHSWE Stützräder, TenFans Fahrrad-Stützräder, Jiahuade Universal-Stützräder, Mehomei Stützräder, Anyingkai Stützräder und VDP Stützräder. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Stützräder interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Stützrad-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Jiahuade Stützräder“, „Starbun Training-Räder Stützrad“ und „Sunshine smile Stützräder“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Radbreite Vorteil der Stützräder Produkt anschauen
Pwsap Fahrrad-Stützräder 15,99 Verstärkte Halterung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PROMETHEUS BICYCLES 14TM0299 19,90 Besonders breite Halterung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PROMETHEUS BICYCLES 19TM0301 19,90 +++ Besonders große Räder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Starbun Training-Räder 18,79 ++ Sehr große Räder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
NATTHSWE Stützräder 25,99 + Besonders rutschfest » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TenFans Fahrrad-Stützräder 14,99 ++ Verschleißfrei » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Jiahuade Universal-Stützräder 10,99 + Besonders breite Halterung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mehomei Stützräder 12,99 + Robust » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Anyingkai Stützräder 12,99 ++ Inkl. Montagewerkzeug » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VDP Stützräder 9,95 ++ Sehr große Räder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Stützräder Tests: