Kre-Alkalyn Test 2016

Die 7 besten Kre-Alkalyn Produkte im Vergleich.

AbbildungTestsiegerEFX Kre-Alkalyn Nitro-Pro KapselnEFX Kre-Alkalyn 3000 KapselnPreis-Leistungs-SiegerPeak Alkalyn-Creatin KapselnEFX Kre-Alkalyn Pro KapselnIronMaxx Krea7 SuperalkalineOlimp Kre-Alkalyn 1500 Mega KapselnOlimp Kre-Alkalyn 2500 mega Kapseln
ModellEFX Kre-Alkalyn Nitro-Pro KapselnEFX Kre-Alkalyn 3000 KapselnPeak Alkalyn-Creatin KapselnEFX Kre-Alkalyn Pro KapselnIronMaxx Krea7 SuperalkalineOlimp Kre-Alkalyn 1500 Mega KapselnOlimp Kre-Alkalyn 2500 mega Kapseln
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
08/2016
Kundenwertung
69 Bewertungen
124 Bewertungen
72 Bewertungen
95 Bewertungen
36 Bewertungen
8 Bewertungen
4 Bewertungen
Menge
Preis
173,4 g
ca. 181,60 € pro kg
249 g
ca. 120,04 € pro kg
240 g
ca. 74,17 € pro kg
108,8 g
ca. 173,62 € pro kg
408 g
ca. 61,25 € pro kg
104,4 g
ca. 200,19 € pro kg
170,4 g
ca. 161,91 € pro kg
DarreichungsformIm Gegensatz zum klassischen Creatin wird Kre Alkalyn nur in Kapselform verabreicht.KapselKapselKapselKapselKapselKapselKapsel
Einnahmeempfehlung1 - 5 Kapseln4 Kapseln5 Kapseln3 Kapseln2 - 3 Kapseln1 - 2 Kapseln3 Kapseln
laktosefrei
fettfrei | zuckerfrei | | | | | | |
vegan | vegetarisch | | | | | | |
Vorteile
  • mit Tee-Extrakten angereichert
  • mit Arginin angereichert
  • steigert die Energie
  • unterstützt den Muskelaufbau
  • hoch dosiert
  • unterstützt den Muskelaufbau
  • steigert die Energie
  • mit Vitaminen angereichert
  • gute alkaloide Mischung
  • steigert die Energie
  • gutes Mittelmaß in puncto Dosierung
  • steigert die Energie
  • gut verträglich
  • steigert die Energie
  • unterstützt Muskelaufbau
  • hoch dosiert
zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.6/5 aus 17 Bewertungen

Kre-Alkalyn-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Kre-Alkalyn ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das dem Körper zusätzliche Kraft schenkt und so die Fitness steigern kann. Dadurch kann man länger trainieren, was sich gerade auf Bodybuilding, aber auch auf weniger intensives Krafttraining positiv auswirkt.
  • Die Kre-Alkalyn Einnahme erfolgt in der Regel mittels einer Kapsel. In nur sehr wenigen Fällen ist mit Nebenwirkungen zu rechnen.
  • Im Unterschied zu Creatin, wovon Kre-Alkalyn eine Abwandlung ist, kommt es bei der Anwendung von Kre-Alkalyn kaum bis gar nicht zu Wassereinlagerungen.

Bodybuilding, Young Athletic Strong Man Weightlifting , Black an
Die Fitness-Industrie wirft für alle, die sich gern hartem Training und Bodybuilding widmen, regelmäßig neue Nahrungsergänzungsmittel für Muskelaufbau auf den Markt. Neben Creatinprodukten sind z.B. auch BCAA und Whey Protein (dt.: Molkenprotein) sehr angesagt. Dass viel Marketing im Spiel und nicht immer alles Gold ist, was glänzt, sind wichtige Punkte, die man bei relativ modernen Produkten wie dem Kre-Alkalyn im Blick behalten sollte. Dennoch haben viele dieser Produkte auch ihre Daseinsberechtigung, da sie sonst schnell wieder vom Markt verschwinden würden. Mit Kre-Alkalyn sieht es nun so aus, dass diese Variante von Creatin durch seine basische Beschaffenheit helfen soll, es für die Konsumenten verträglicher zu machen. Zudem kommt es nicht so sehr zu Wassereinlagerungen wie bei gängigen Creatin-Produkten.

1. Was ist Kre-Alkalyn?

Kettlebells

Meistens kommt Kre-Alkalyn beim Krafttraining zum Einsatz, um den Muskeln eine gesteigerte Trainingslast zumuten zu können.

Kre-Alkalyn besteht, wie Creatin-Produkte auch, zum Großteil aus Creatinmonohydraten. Werden diese dem Körper zugefügt, baut er nützliche, zusätzliche Energie auf, mit der man im Training beim Muskelaufbau länger durchhält als ohne ein solches Produkt. Hinzu kommen aber bei Kre-Alkalyn noch sogenannte Kre-Alkaloide, die z.B. aus Tee-Extrakten gewonnen werden, wie unser Kre-Alkalyn Test zeigt. Es bindet erstens weniger Wasser im Körper als Creatin und hat zweitens basische Eigenschaften. Somit wird es von der Magensäure nicht zersetzt und in das für Muskeln unbrauchbare Kreatinin umgewandelt, sondern bleibt so lange im Einsatz, bis es beim Training sinnvoll verbraucht wurde. Der Kre-Alkalyn Vergleich 2016 zeigt Ihnen im Folgenden Wissenswertes rund ums Thema Kre Alkalyn, wozu natürlich auch die Kre Alkalyn Anwendung zählt.

2. Kre-Alkalyn Einnahme

“Bodybuilding ist wie jeder andere Sport auch. Um erfolgreich zu sein, musst du dich zu 100% deinem Training, deiner Ernährung und deinem Geist widmen.”

Arnold Schwarzenegger, jetzt Politiker, zuvor Bodybuilder und Schauspieler

2.1. Die Ausgangsvoraussetzungen

Mit „Ernährung“ wird Herr Schwarzenegger nicht nur eine Ernährungsweise gemeint haben, die ausschließlich in der Aufnahme natürlicher Nahrungsmittel besteht, so viel dürfte feststehen. Aber sie sind und bleiben ein entscheidender Bestandteil eines sportlichen Lebenswandels. Ohne ausreichend natürliche Proeteine, Fette, Vitamine und Mineralstoffe nützen selbst die besten Mittelchen nichts.

2.2. Mit was Sie Kre-Alkalyn einnehmen können

Teamwork

Wenn Sie Kre-Alkalyn einnehmen, empfiehlt sich eine Portion Kohlenhydrate im Schlepptau. Dadurch können die Kapseln besser verarbeitet werden und Ihre Muskeln arbeiten schließlich besser.

Sie können die Kre-Alkalyn Kapseln mit Wasser einnehmen, aber gern auch mit etwas Saft oder Essen als Teil Ihrer Ernährung. Kohlenhydrate verstärken zwar nicht die Wirkung, optimieren aber die Aufnahme, wodurch die Muskeln wiederum besser arbeiten können. Durch die Wassereinlagerungen, die in gewissem Maße auch bei Kre-Alkalyn vorkommen, wird Muskelkater entgegengewirkt, das heißt, die Muskeln können sich schneller regenerieren.

2.3. Zeitpunkt der Einnahme

Die Marken selbst empfehlen häufig, die Kapseln 30 bis 45 Minuten vor Trainingsbeginn einzunehmen. Andere Empfehlungen gehen wiederum in die Richtung, gleich am Morgen auf den leeren Magen die Kre-Alkalyn Kapseln einzunehmen. Dadurch, dass das Kre-Alkalyn nicht von der Magensäure in Kreatinin umgewandelt wird, sondern sich so lange im Körper aufhält, bis es zum Einsatz kommt, können Sie also auch schon nach dem Aufstehen die Kapseln einnehmen. Auch hier gilt: Probieren geht über Studieren. Einige Trainingseinheiten können Sie Variante A probieren und dann zu Variante B wechseln. Je nachdem, was Ihnen mehr zusagt – dafür können Sie sich dann entscheiden.

2.4. Herantasten an die richtige Dosis

Kre-Alkalyn Test

Wie viele Produkte erträgt Ihr Körper?

Wenn Sie Kre-Alkalyn kaufen ist es ratsam darauf zu achten, nicht zu viele Kapseln einzunehmen. Sie können sich einerseits an die Herstellerangaben halten, andererseits auch langsam anfangen, beispielsweise mit nur einer Kapsel. So spüren Sie bei der Kre-Alkalyn Einnahme Stück für Stück bzw. Kapsel für Kapsel, wie sich die Inhaltsstoffe auf ihre körperliche Verfassung beim Training auswirken und können so beim Muskelaufbau genau hinschauen.

2.5. Dauer

Viele Sportler nehmen Kre-Alkalyn dauerhaft ein. Wenn Ihnen das zu teuer wird, können Sie auch etappenweise vorgehen und Ihr Pensum so von Zeit zu Zeit durch den Energie-Schub, den das Kre-Alkalyn auslöst, steigern und in diesen Episoden besonders hart trainieren.
Sehen Sie hier die Vor- und Nachteile einer „Kur“ auf einen Blick:

  • spürbar gesteigerte Energie
  • intensives Training möglich
  • enorme Leistungssteigerung
  • sparsamer als Dauereinnahme
  • Trainingseffekt lässt nach Absetzen etwas nach

3. Hersteller

Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Marken, die Krealkalyn produzieren, namentlich vor. Allen Produkt-Typen gemein ist der ph-neutrale Säurepuffer. Unterschiede gibt es hinsichtlich weiterer Zusätze. So gibt es Kre-Alkalyn Arten wie Kre-Alkalyn Nitro Pro, das noch eine Stickstoffkomponente enthält – Nitro steht für Nitrogen, also Stickstoff. Dieser unterstützt die Wirkung der Kreatin-Monohydrate. Kre-Alkalyn Nitro Pro enthält zudem wertvolle Tee-Extrakte, die in anderen Produkten nicht vorkommen. Eine weitere Komponente, die die meisten Produkte in unserem Kre-Alkalyn Test nicht haben, ist Arginin, das im Kre-Alkalyn Nitro Pro vorkommt. Es unterstützt den Proteinstoffwechsel und schwimmt mit diesen extra Komponenten sozusagen in seiner eigenen Kategorie.

  • EFX
  • Olimp
  • Peak
  • IronMaxx
  • Weider
  • Megabol

4. Kre-Alkalyn bei der Stiftung Warentest

Kre-Alkalyn- oder Creatin-Produkte, beispielsweise das „hochprozentige“, in Deutschland hergestellte Creapure, wurden von der Stiftung Warentest noch nicht gestest, daher gibt es aktuell auch noch keinen Kre-Alkalyn Testsieger. Welches Produkt die Tester wohl für das beste Kre-Alkalyn halten würden? Vorstellbar ist, dass Kapseln, die künstliche Farbstoffe enthalten oder andere synthetische Stoffe, schlechter abschneiden. In unserem Kre Alkalyn Test gibt es günstiges Kre Alkalyn, das z.B. eine lange Zutatenliste enthält. Krea Genic hat z.B. eine recht lange Liste an Ingredienzien. Generell gilt: je reiner, desto besser.

Kre Alkalyn Vergleich

Auch wenn Sie noch so viele Muskeln haben – Ihr Körper hat bei der Aufnahme von Eiweiß und Creatin-Produkten auch ein Limit.

Allen Bodybuildern und anderen fleißigen Sportlern bekannt sein dürfte Eiweißpulver, die ebenso wie Kre-Alkalyn für eine Steigerung der Muskelmasse eingesetzt werden. Im Jahre 2008 testete die Stiftung Warentest Eiweißprodukte. Interessant dabei: wenn Sie übermäßig viel Eiweiß konsumieren, ist das nicht unbedingt förderlich für Ihre Muskeln – für den Geldbeutel des Herstellers hingegen schon. Ähnlich verhält es sich mit der Kre-Alkalyn Einnahme. Zu viel davon wird vom Körper wieder ausgeschieden.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Kre-Alkalyn

Keine Kaufberatung ist komplett ohne unseren FAQ-Teil. Vorhang auf…

5.1. Wie viel Kre-Alkalyn pro Tag ist einzunehmen?

Richten Sie sich für die richtige Dosierung am besten nach den Hersteller- bzw. Produktangaben. Die meisten Marken haben unterschiedliche Dosierungen von Kreatin-Monohydraten. Dementsprechend sind von einer Sorte ein oder zwei, bei einer anderen bis zu fünf Kapseln einzunehmen. Gemeinsam haben alle, dass die Kapseln quasi „auf einen Haufen“ genommen werden sollen anstatt über den Tag verteilt. Olimp Kre-Alkalyn 1500 ist dabei z.B. etwas niedriger dosiert als beispielsweise einige der Kre-Alkalyn EFX Produkte.

Tipp: Pauschale Angaben sind in puncto Dosis nicht empfehlenswert. Die Kapseln sind je nach Marke unterschiedlich dosiert, was die Einnahme-Menge bestimmt.

5.2. Was bringt Kre-Alkalyn?

Wie die Einnahme von BCAA und Whey Protein (Molkenprotein) soll die Kre-Alkalyn Anwendung mehr Muskeln zum Vorschein bringen. Ihren Muskeln wird zusätzlich zur eigens erzeugten Energie durch die Kreatin-Monohydrate mehr Kraft bereitgestellt. Somit können Sie intensiver trainieren und bauen am Ende mehr Muskelmasse auf. Zum anderen sind die alkalischen Stoffe in Kre-Alkalyn dafür da, die Umwandlung des Kreatins in Kreatinin zu verhindern, um optimal für Ihre Muskeln zur Verfügung zu stehen. Kre-Alkalyn Nitro Pro ist zudem mit weiteren Stoffen ausgestattet, die die Wirkung von Proteinen unterstützt. Mit Nebenwirkungen ist übrigens nur in wenigen Fällen zu rechnen. Dabei kann es zu Unverträglichkeiten in der Magengegend kommen.

5.3. Wann Kre-Alkalyn einnehmen?

Fangen wir mit einem allgemeinen Wann an: Eignet sich die Einnahme von Kre-Alkalyn als Anfänger? Die Antwort ist nicht zuletzt auch eine Frage der Philosophie. Wir empfehlen Ihnen, zunächst mit Ihren ganzen eigenen Kräften zu trainieren. Sollten Sie nach einer Eingewöhnungsphase das Gefühl haben, dass Ihnen ein Kraftbooster guttun könnte, können Sie zur Abwechselung die Kapseln probieren.

Nun zur spezifischen Tageszeit, wann Sie Kre-Alkalyn, manchmal auch Kre-Alkalin geschrieben, einnehmen sollten: Sie können die Kapseln entweder gleich morgens vor oder während des Frühstücks einnehmen oder etwa eine Dreiviertelstunde vor Trainingsbeginn im Fitnessstudio. Wenn Sie zu Hause trainieren, ist die Übungsauswahl etwas eingeschränkter. Mit Kettlebells z.B. ist aber mehr machbar, als Sie sich vielleicht auf Anhieb vorstellen.
Sehen Sie hier einige Übungen, bei denen vielleicht auch ein paar neue Bewegungen für Sie dabei sind.

5.4. Was ist besser: Creatin oder Kre-Alkalyn?

Um diese Frage für sich beantworten zu können, hilft ein Blick in die folgende Tabelle. Letztlich ist es auch eine Frage der Philosophie, wofür Sie sich entscheiden.

Darum geht’s Kre-Alkalyn Creatin
 Wassereinlagerungen kaum – dadurch ist der Muskelaufbau stärker zu sehen recht stark – schützt vor Muskelkater und macht die Muskeln geschmeidig; auch hier findet Muskelaufbau statt
 Form fast ausschließlich als Kapseln – unkomplizierte Einnahme als Kapseln oder Pulver – das Pulver lässt sich gut mit Drinks oder anderen Nahrungsmitteln konsumieren und so leicht mit Kohlenhydraten kombinieren
 Wirksamkeit auch nach längerem Verweilen des Kre-Alkalyns im Körper wird die Kapsel durch ihre basische Beschaffenheit nicht von der Magensäure und damit in ihrer Wirkung angegriffen und trägt dadurch effektiver zur Steigerung Ihrer Fitness bei nicht ganz so langlebig im Magen, da vermutet wird, dass sich das Kreatin in Kreatinin verwandelt, wenn es nicht gleich von den Muskeln benutzt wird
 Preis die meisten Produkte kosten pro kg mehr als 100 Euro die Mehrheit der Produkte kostet unter 50 Euro
Kommentare (2)
  1. wannabeArnold sagt: 07. April 2016, 11:06 Uhr

    Hey hey,

    kurze Frage, weil ich das jetz nich gefundne hatte…Kann ich Kre Al. unbegrenzt lange einnehmen? Gibt es da keine Schäden oder so?

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt: 08. April 2016, 15:40 Uhr

      Lieber Arnold,

      vielen Dank für Ihre Frage zu unserem Kre-Alkalyn-Vergleich.

      Aktuell gibt es keine Langzeitstudien, die belegen, dass sich eine dauerhafte Einnahme von Kre-Alkalyn bzw. Kreatin negativ auf die Nieren oder andere Organe auswirkt.
      Anzumerken ist jedoch, dass z.B. Weider eine Einnahmepause von einigen Wochen empfiehlt, bevor man erneut mit einer Art „Kur“ beginnt. Vielleicht deutet dies darauf hin, dass eine Phase ohne Energie-Booster zuweilen ratsam ist?
      Sollten Sie diesbezüglich eine medizinische Vorgeschichte oder weiterhin Zweifel an einer bedenkenlosen Langzeiteinnahme haben, empfehlen wir Ihnen ein Gespräch mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin. Oder Sie hören auf Ihr Bauchgefühl und legen ab und zu längere Pausen ein.

      Beste Gesundheit wünscht Ihnen
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Nahrungsergänzung

Nahrungsergänzung Acai-Beere

Acaibeeren stammen aus Südamerika und gelten dort als Grundnahrungsmittel. Sie sind reich an Vitamin C und Antioxidantien, die sich positiv auf die …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Acerola

Acerola ist ein Produkt der Natur und enthält enorm viel Vitamin-C. Die Stiftung Warentest gibt an, dass die "Superfrucht" bis zu 1.700 mg Vitamin-C …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Aminosäure-Komplex

Unser Körper besteht zu 20 % aus Eiweißen. Mit der Nahrung nehmen wir Eiweiß, dessen Bausteine Aminosäuren sind, auf. Aminosäuren sind …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Basenpulver

Wenn Sie unter Müdigkeit, Haarausfall oder Kopfweh leiden, empfehlen wir Ihnen täglich einen gestrichenen Löffel Basenpulver zu sich zu nehmen, um …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung BCAA

BCAA ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das von Leistungssportlern und Kraftsportlern eingesetzt wird, um den Muskelaufbau zu unterstützen. BCAAs k…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Beta-Alanin

Beta-Alanin wird im Sport verwendet, um das Ermüden der Muskeln herauszuzögern. So kann man ausdauernder trainieren und bessere Leistungen abrufen…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Camu Camu

Camu Camu ist eine nährstoffreiche Frucht aus dem Amazonasgebiet, vor allem aus Peru. Sie weist weltweit den zweithöchsten Anteil an Vitamin C auf…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Casein

Casein ist ein Protein, das im Gegensatz zu anderen Eiweißen nur sehr langsam verdaut wird. Eine Einnahme empfiehlt sich deshalb nicht unbedingt nach…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Chia-Samen

Chia-Samen sind besonders für Smoothie- und Müsli-Rezepte zum Frühstück beliebt.  Sie haben einen hohen Gehalt an Nährstoffen, Vitaminen und …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Creatin

Kreatin wird im Körper mit Hilfe der Aminosäuren Glycin, Arginin und Methionin hergestellt. Der Stoff ist also nicht essentiell, gerade wenn die …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Diät-Shakes

Diät Shakes helfen beim Abnehmen und liefern dem Körper gleichzeitig alle wichtigen Nährstoffe zur optimalen Versorgung während einer Diät…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Eiweißpulver

Eiweißpulver dienen zur Unterstützung des Muskelaufbaus. Wenn Sie Proteinpulver in Maßen zu sich nehmen, kann der Muskelaufbau gesteigert werden…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Fatburner

Fatburner in Tabletten- oder Kapselform, wie die aus unserem Fatburner Test, steigern die Konzentration und die Energie der Konsumenten. Auch das …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Glutamin

Glutamin ist eine nicht-essentielle Aminosäure (Amino Acids), das bedeutet, der Körper kann sie selbst aus anderen Stoffen synthetisieren. Bei hoher…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Goji-Beeren

Bei Goji Beeren handelt es sich um die Früchte des gemeinen Bocksdorns, der vornehmlich in der Region des Ningxia-Tals in China angebaut wird. Sie …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Hyaluronsäure-Kapseln

Hyaluronsäure kommt natürlich in unserem Körper vor und speichert Wasser in unseren Zellen. Wenn an bestimmten Stellen zu wenig Hyaluronsäure …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Kieselerde

Bei Kieselerde handelt es sich um ein natürliches Heilmittel, das aus fossilen Kieselalgen gewonnen wird und einen hohen Silizium-Gehalt aufweist. …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Kohlenhydratblocker

Der menschliche Körper benötigt Kohlenhydrate, denn unser Gehirn kann lediglich Kohlenhydrate verstoffwechseln. Wenn wir zu wenig Kohlenhydrate zu …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Kurkuma-Kapseln

Kurkuma-Kapseln sind ein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel. Inhalt der oft vegetarischen Kapseln ist Curcumin-Extrakt, auch E100 genannt, der …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung L-Arginin

L-Arginin gehört zur Gruppe der semiessentiellen Aminosäuren. Der Körper kann diesen Stoff also zwar selbst herstellen, jedoch nicht immer in der …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung L-Carnitin

Carnitine ist ein wichtiger Baustein im Energiestoffwechsel des Körpers. Es ist für den Transport der Fettsäuren zuständig, damit diese durch die …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung L-Ornithin

L-Ornithin ist eine nicht-essentielle Aminosäure, die der Körper in ausreichender Menge selbst aus L-Arginin herstellen kann…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Maca-Pulver

Maca ist eine Pflanze, die zu den Kreuzblütengewächsen gehört und fast ausschließlich in den peruanischen Anden wächst. Sie wird daher auch "…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Magnesium-Tabletten

Magnesium ist nicht nur ein Metall, sondern auch ein lebenswichtiger Mineralstoff für Lebewesen, denn das Element ist an mehr als 300 …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Maltodextrin

Maltodextrin ist ein weißes, wasserlösliches Pulver, das als Nahrungsergänzungsmittel von Sportlern eingenommen wird. Es handelt sich um ein …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung MSM-Pulver

MSM, auch Dimethylsulfon und Methylsulfonylmethan genannt, ist eine organische Schwefelverbindung, die von Natur aus in unserem Körper sowie in …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Müsliriegel

Müsliriegel sind beliebte Pausensnacks und Fitnessriegel, die meist Getreideflocken enthalten. Weitere häufig enthaltene Zutaten sind Trockenfrü…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Omega-3-Kapseln

Fettsäuren, wie DHA oder EPA, wie sie in Fisch Öl vorkommen, sind für die Gesundheit des Menschen essentiell. Sie können demnach nicht selbst vom …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung OPC

OPC ist die Kurzbezeichnung für Traubenkernextrakt, der generell in Kapsel-Form angeboten wird. OPC wird als Nahrungsergänzungsmittel gegen Gefäß…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Proteinriegel

Sportler haben durch das Training und die dadurch stattfindenden Stoffwechselprozesse im Körper einen erhöhten Bedarf an Eiweiß. Experten raten …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Reisprotein

Das Eiweiß von Reisprotein wird aus der äußeren Schale von braunem Vollkornreis gewonnen. Ist der Reis fertig gereift, wird er aufwendig …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Vitamin-B-Komplex

Man unterscheidet acht B-Vitamine: B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9 und B12. Jedes einzelne hat eine andere Aufgabe im Körper und die Vitamine unterstü…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Vitamin B12

Vitamin B12 oder Cobalamin kommt in allen Lebewesen vor. Der menschliche Körper benötigt es zur Zellteilung, Blutbildung und zur Unterstützung des…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Weight-Gainer

Weight Gainer werden von Bodybuildern und von Hardgainern, also Menschen, die nur schwer an Gewicht zulegen, zum Muskel- und Masseaufbau genutzt. …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Whey-Protein

Whey Proteine sind spezielle Eiweißpulver aus Molke. Die Nahrungsergänzungsmittel dienen zum Muskelaufbau und zum Abnehmen. Sie ersetzen jedoch …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Zink

Zink zählt – wie auch z.B. Selen – zu den essenziellen Spurenelementen, die an vielen lebenswichtigen Prozessen beteiligt sind. Da wir es im Kö…

zum Vergleich