Das Wichtigste in Kürze
  • Kabelbinder sind praktische Hilfsmittel, die ursprünglich zur Befestigung oder Organisation von Kabeln und Kabelbäumen erfunden wurden. Heute wird das Kabelband in verschiedenen Bereichen verwendet, etwa als provisorische Hilfe auf dem Bau oder in der Verpackungsindustrie. Neben dem praktischen Nutzen sind Kabelbinder zudem schnell zu verwenden und günstig in der Anschaffung.

Kabelbinder Test

1. Kabelbinder: Einweg oder Mehrweg?

Es gibt bei Kabelbändern nicht nur verschiedene Materialien. Es gibt auch Kabelbinder, die sich einmal oder mehrfach verwenden lassen. Einweg-Kabelbinder nutzen Sie am besten dort, wo Sie die Kabel nicht so oft austauschen müssen, etwa am PC oder auch am Fahrrad. Wie in diversen Kabelbinder-Tests im Internet zu lesen ist, lohnen sich wiederverwendbare Kabelbinder besonders dort, wo Sie regelmäßig Kabel austauschen oder die Kabelmenge nachjustieren müssen.

2. Welche Größe sollte ein Kabelbinder haben?

Diverse Kabelbinder-Tests im Internet zeigen: Durch eine gute Organisation verhindern Sie nicht nur nervige Kabelsalate, sondern schonen auch die Leitungen. Achten Sie nur darauf, die Kabelbänder nicht ganz zuzuziehen, um Kabelbruch zu vermeiden. Neben unterschiedlichen Kabelbinder-Längen gibt es die praktischen Verbindungshelfer auch in verschiedenen Breiten. Messen Sie vor dem Kauf von Kabelbindern am besten, welche Länge Sie benötigen.

Tipp: Brauchen Sie eine große Anzahl dieser Verbindungselemente, können Sie auch zu Kabelbindern im Set greifen. Damit haben Sie nicht nur immer einen Kabelbinder zur Hand, im Set sind die praktischen Helfer meist auch günstiger.

3. Auf welche Materialien wird in Kabelbinder-Tests im Internet geachtet?

Wollen Sie Kabel oder Leitungen organisiert unterbringen, führt fast kein Weg an Kabelbindern vorbei. Beim Einbau von PC-Komponenten kommen meist die kleinen, leichten und haltbaren Kabelbinder aus Kunststoff zum Einsatz. Binder aus Metall sind besonders beständig und nicht nur sehr langlebig, sondern beständig gegen Hitze und Korrosion. Klett-Kabelbinder sind weich und wiederverwendbar und besonders schonend zu den Kabeln. Zudem gibt es die praktischen Helfer in verschiedenen Farben, etwa als Kabelbinder in schwarz oder Kabelbinder in weiß.

Michael Smolik sagt zu unserem Vergleichssieger

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Kabelbinder Tests: