Das Wichtigste in Kürze
  • Ähnlich wie ein Brecheisen wird ein Fällheber per Hebelwirkung genutzt. Allerdings verfügen Stammheber – wie Fällheber auch genannt werden – über eine extrabreite Hebelfläche. Wählen Sie jetzt einen Fällheber in einer Signalfarbe aus der Vergleichstabelle, damit Sie diesen am unübersichtlichen Waldboden problemlos wiederfinden!

1. Laut Empfehlung unterschiedlicher Online-Tests von Fällhebern: Welche Länge sollte das Gerät haben?

Verschiedene Tests von Fällhebern aus dem Internet haben gezeigt, dass die Länge der Arbeitsgeräte stark variieren kann. Üblicherweise liegt sie zwischen 80 und 130 Zentimetern.

Hauptaufgabe eines Fällhebers ist, wie der Name bereits verrät, das Aushebeln von Baumstämmen, um diese zum Umfallen zu bringen. Folglich sollten Sie einen Fällheber kaufen, der eine gute Hebelwirkung verspricht.

Mit besonders langen Fällhebern lässt sich nach dem physikalischen Hebelprinzip die Arbeit deutlich erleichtern. Wählen Sie daher einen Fällheber mit 130 cm Länge aus der Vergleichstabelle, wenn Sie regelmäßig mit massiven Baumstämmen arbeiten.

Zu den beliebtesten Modellen gehören unter anderem Fiskars-Fällheber sowie Fällheber von Bahco und anderen Marken. Sie alle zeichnet eine Länge von mehr als 110 Zentimetern aus.

Viele Marken bieten aber auch kurze Modelle an. So sind von Oregon oder Stihl Fällheber mit etwa 80 cm Länge erhältlich. Auch Kox bietet Fällheber dieser Länge an. Der Vorteil liegt sprichwörtlich auf der Hand: Kurze Modelle sind handlicher und lassen sich leicht transportieren.

Der Markt bietet auch hydraulische Fällheber. Diese sind jedoch deutlich schwerer und kostenintensiver als ihre manuellen Pendants. Wer mit Bäumen eines Stammdurchmessers bis etwa 30 Zentimetern arbeitet, benötigt in der Regel kein hydraulisches Werkzeug.

2. Sollte ein Stammheber über einen Wendehaken verfügen?

Wie im Fällheber-Vergleich ersichtlich sind nahezu alle Modelle mit einem sogenannten Wendehaken ausgestattet. Ist der Baum einmal gefällt und liegt am Waldboden, so kommt es häufig vor, dass sich das Geäst in umstehenden Bäumen verfängt oder der Stamm nicht optimal liegt, um die Sägearbeiten fortzusetzen.

Ein Wendehaken hilft dabei, mit wenigen Handgriffen den Stamm zu wenden und neu auszurichten. Die besten Fällheber sollten daher stets mit einem Wendehaken ausgestattet sein.

Der Haken lässt sich in der Regel umklappen und am Stiel des Fällhebers einrasten. Da Baumstämme schnell über 100 Kilogramm auf die Waage bringen können, sollte der Haken robust gefertigt sein. Wählen Sie daher einen Fällheber mit geschmiedetem Wendehaken aus der Vergleichstabelle, um sicherzugehen, dass er den anspruchsvollen Waldarbeiten auf Dauer standhält.

3. Was ist beim Griff eines Fällhebers zu beachten?

Verschiedene Online-Tests von Fällhebern zeigen, dass ein rutschfester Griff essentiell ist, um die Waldarbeit mit einer entsprechenden Arbeitssicherheit durchzuführen. Insbesondere, da Waldarbeit häufig auch mit Nässe und Feuchtigkeit einhergeht, die ein Abrutschen vom Griff zur Folge haben können.

Nahezu alle Hersteller haben die Fällheber dementsprechend mit rutschfesten Griffen ausgestattet. Meist sind diese aus gummiartigen Kunststoffen hergestellt. Hersteller wie Ochsenkopf bieten auch Fällheber mit anderen Griffmaterialien an.

Wählen Sie beispielsweise einen Fällheber mit Griff aus hochwertigem Kork aus der Vergleichstabelle, wenn Sie ein rutschfestes und gleichzeitig besonders nachhaltiges Griffmaterial wünschen.

stammheber-test

KOX - Partner in Forst und Garten sagt zu unserem Vergleichssieger

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Fällheber-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Fällheber-Vergleich 11 Produkte von 9 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Bahco, ECD, Oregon, CANAD, Ochsenkopf, Fiskars, KOX, Stihl, Stubai. Mehr Informationen »

Welche Fällheber aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Oregon 536305 wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 68,07 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Fällheber ca. 66,79 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Fällheber-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Fällheber-Modell aus unserem Vergleich mit 289 Kundenstimmen ist der Oregon 536305. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Fällheber aus dem Fällheber-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Fällheber aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 289 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der Oregon 536305. Mehr Informationen »

Gab es unter den 11 im Fällheber-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Fällheber-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 5 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Bahco XX97206, ECD IP-581, Oregon 536305, CANAD New-169 und Och­sen­kopf OX 58-1200 Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Fällheber-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 11 Fällheber Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 9 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Fällheber“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Bahco XX97206, ECD IP-581, Oregon 536305, CANAD New-169, Och­sen­kopf OX 58-1200, Fiskars 1015439, KOX 1890534, Oregon 536304, Stihl 0000 881 2701, Fiskars 1015438 und Stubai 674602 Mehr Informationen »

Welche andere Produktkategorie ist für Interessenten an der Kategorie „Fällheber“ noch besonders interessant?

Wer Interesse an der Produktkategorie „Fällheber“ hat, interessiert sich vielleicht auch für die Kategorie „Wendehaken“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Wen­de­ha­ken Vorteil des Fäll­he­bers Produkt an­schau­en
Bahco XX97206 69,90 +++ Bessere He­bel­wir­kung aufgrund langer Aus­füh­rung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ECD IP-581 83,99 +++ Bessere He­bel­wir­kung aufgrund langer Aus­füh­rung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Oregon 536305 68,07 +++ Bessere He­bel­wir­kung aufgrund langer Aus­füh­rung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CANAD New-169 85,00 +++ Bessere He­bel­wir­kung aufgrund langer Aus­füh­rung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ochsenkopf OX 58-1200 78,77 +++ Hoch­wer­ti­ger, nach­hal­ti­ger Kork­griff » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fiskars 1015439 66,53 ++ Hoch­wer­ti­ge Kar­bon­stahl­klin­ge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KOX 1890534 57,38 +++ Ver­bes­ser­te Sicht­bar­keit durch par­ti­el­le Si­gnal­far­be » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Oregon 536304 51,30 +++ Gute Sicht­bar­keit durch Si­gnal­far­be » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Stihl 0000 881 2701 55,83 +++ Gute Sicht­bar­keit durch Si­gnal­far­be » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fiskars 1015438 51,96 ++ Hoch­wer­ti­ge Kar­bon­stahl­klin­ge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Stubai 674602 66,00 ++ Bessere He­bel­wir­kung aufgrund langer Aus­füh­rung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Fällheber Tests: